Logo Logo
/// 

Blackmagic Design Intensity asynchron in der Vorschau



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Frage von Pro:


Hallo zusammen,

ich Arbeite mit Final Cut Pro 6.0.6
gehe über eine Blackmagic Design Intensity 3.9.1 via HDMI
in einen Vorschaumonitor, Sony LMD 2110W
Dazwischen sitz ein MAC 5G 3,2 GHz Quad-Core Intel Xeon
6GB Speicher ATI Radeon HD 5770.

Das Problem:
in meiner Vorschau (Sony) läuft das Bild nicht synchron mit dem Ton
b.z.w. der Vorsch in meiner FinalCut Vorschau (CANVAS).
das Bild hängt ca. 2 frames hinterher.

wie kann ich den Ton anpassen bzw die Vorschau syncronisieren ?
Ich habe in den FinbalCut bzw in der Systemeinstellung
alle Ausgänge und Eingänge durchprobiert ohne eine verbesserung oder verschlechterung

vielen Dank für eure Ideen ??



Antwort von Goldwingfahrer:

Ich habe in den FinbalCut bzw in der Systemeinstellung
alle Ausgänge und Eingänge durchprobiert ohne eine verbesserung oder verschlechterung

Habe FC nicht,aber ev.eine Lösung.
Leite das Signal über die Soundkarte,in den settings kannst das Delay plus oder minus genau einstellen,siehe Screen links im Bild.

Selber bin ich hier schon etwas verwöhnt,früher mit DV Storm Karte und auch heute mit der Canopus NX ists millisekundengenau auf dem Kontr.Moni zu hören.Aber natürlich nur unter Edius.

Ansonsten setze ich einen Rane 22b ein
oder einen Datavideo AD100

Eine BM Intensity Pro habe ich nicht mehr,wenn sie etwas warm bekommen hatte wurde die Lautheit immer mehr leiser ausgegeben.
Auch mit der BM Studio 2 ist der Audioanteil keineswegs zum Bild synchron,weder per SDISDI im Glossar erklärt oder HDMI.

Aber eventuell weiss jemand der auch noch mit Final Cut arbeitet Bescheid.



Antwort von Jott:

Schau mal in die Setups von fcp, da konnte man Ton gegen Bild genau für solche Zwecke, also das Monitoring, um +/- 4 Frames oder so versetzen. Das war voreingestellt für das Timing für FireWire-Preview. fcp 6 ist arg lange her, sorry, du musst selber suchen oder ins Manual schauen, unter welchem Reiter das genau war.

Mal vorausgesetzt, die Sachen können überhaupt zusammenspielen, da liegen ja ganze Software-Generationen dazwischen. Aber why not!






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Warum wird der Film asynchron?
Asynchron durch Windows-Updates?
Canopus Procoder2 - asynchron
xvid asynchron ;(
warum immer asynchron im internet?
nach konverieren leich asynchron
Lippen asynchron bei DVBT ?
Plötzlich asynchron
Blackmagic Design Intensity asynchron in der Vorschau
Test: Blackmagic Design Intensity Pro 4K - laut, aber fair?
Brauche Hilfe mit der Blackmagic Intensity Pro
Blackmagic Design senkt die Preise der Studio Cameras
Der Video Assist von Blackmagic Design: 1080p 10 Bit Monitorrecorder
Vorstellung der URSA Mini mit 4.6K Sensor von Blackmagic Design // NAB 2015
Blackmagic ultrastudio express oder Blackmagic intensity extreme
blackmagic intensity pro 4k Schrott?
2016: Blackmagic Intensity Pro 4K
Premiere CS5 und Blackmagic Intensity Pro
Blackmagic Intensity Pro für Kontrollmonitor sinnvoll?
Blackmagic Intensity Pro 4k und Adobe Premiere CC - Problem
Blackmagic Intensity shuttle thunderbold oder Canopus ADVC
Sony Handycam (analog) an Blackmagic Intensity Pro anschließen
Blackmagic Intensity Pro 4K - Preview für den kleinen Geldbeutel
Blackmagic Intensity Pro nimmt schwarzes Bild ohen Ton auf
Blackmagic Design Ursa Mini 4k Unboxing
Blackmagic Design IBC 2019 Update

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
22. September / Essen
Essener Video Rodeo | Kurzfilme aus dem Ruhrgebiet
4-5. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
alle Termine und Einreichfristen


update am 17.September 2019 - 18:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*