Logo Logo
/// 

BM Decklink Studio 4k Capture Formate in Premiere



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr-Forum

Frage von chelster:


Hallo alle,

ich suche für meine Matrox LE einen Nachfolger und habe da die Decklink Studio 4k im Auge.

Ich werde auch in Zukunft immer wieder einmal HDCam Bänder batchen müssen, und frage mich nun, mit welchen Codecs ich mit Premiere und der Decklink batchen kann. Was ich schon mit Sicherheit weiß, ist das uncompressed in 8 und 10 bit gehen und eine Variante mit Motion-JPG zur Verfügung steht. Alles nicht das was ich mir vorstelle. Unter Mac hat man auch noch prores, ich arbeite aber auf windows. Am liebsten wäre mir ich könnte direkt in MXFMXF im Glossar erklärt OP1a oder vergleichbar batchen um ausreichend Qualität für Archivirung bei moderaten Filegrößen zu haben.

Wer von euch hat den die Decklink Studio 4k im Einsatzt und kann mir eine Liste oder Screesshot der zur Verfügung stehenden Codecs liefern.

Und BTW, weder BM noch Adobe kann dazu eine Aussage machen und schieben sich die Zuständigkeit zu. Kundenorientierung vom feinsten :-)

Danke euch und Grüße,
Johannes



Antwort von acrossthewire:

Wenn Du in Premiere capturen willst ist Premiere dein Ansprechpartner. Was spricht gegen Blackmagics Media Express zum Capture? Weil
ich glaube kaum das ein CodecCodec im Glossar erklärt der nicht in Media Express aufgeführt ist in einem anderen Programm funktioniert. Die BM Decklink Extreme Variante hat noch zusätzlich zu den üblichen Codecs einen h.265 Encoder im mp4 Container.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Problem mit Blackmagic DeckLink Studio 4K
Black Magic Design Decklink Studio 2 Erfahrungen
Voiceover Premiere scarlet2i2/decklink-Latenz
Win98se,firewire,premiere,camcorder-capture nicht mehr möglich - hilfe
Renderprobleme mit Premiere/Studio
Crasht Premiere Pro oder DaVinciResolve Studio 16 öfter?
Zwei Fragen zu Decklink
"zickige" Decklink PCIe Karten (Win 10)
Edius 8.32 und BM DeckLink Mini Monitor 4K
Vegas Pro 14 und Decklink-Karten
Videovorschau in 4K - Blackmagic DeckLink 4K Extreme 12G
Decklink Mini Monitor 4k Schrott? - zweiter Totalschaden
Zusätzlicher Monitor: BM Decklink oder GeForce 1080?
avi Formate wandeln
unterschiedliche avi-Formate
BM DeckLink mini Monitor 4k mit Eizo EV3237 Signalfehler
Widescreen-Formate 2.28:1 und 2.35:1 konvertieren
Andere Formate auf Mini-DV?
DJI Copilot - welche Formate?
FLV und SWF-Formate
Sequence - verschiedene Formate und Schwierigkeiten
Quellen und Literatur Video Formate
FCP Pro Video Formate Update
Neue Formate - Blue Ray - HD DVD
DVD-Recorder, Film-Formate, Verbindungen...
verschiedene Video-Formate und Konvertiermöglichkeiten

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom