Logo Logo
/// 

AverTV DVB-T - Verschobene Farben und Audio-Problem



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Niels Bock:


Hallo,

die o. g. PCI-Karte von Aver läuft mit dem heute hier gestarteten
DVB-T ganz gut, allerdings mit zwei Problemen, die ich auch nach
Googlen, Groupsgooglen und Handbuchlesen bisher leider nicht lösen
konnte.

1. Im Vollbildmodus (;und nur dann) werden die Farben ganz leicht
versetzt dargestellt. Bei normalen Bildern fällt das kaum auf, aber
bei Logos, Inserts u. ä.

2. Der Ton läßt sich nicht mit den Bordmitteln, also den
Einstellmöglichkeiten der Aver-Software einstellen. Das ist zunächst
nicht weiter schlimm, die Lautstärke kann ich auch an der
Stereo-Anlage regeln. Problematisch ist das allerdings bei
Zweikanalton; arte sehe ich derzeit nur auf Französisch.

Angaben zur Hardware: Prozessor Athlon 800, Grafikkarte Radeon 7000,
Soundkarte Creative Soundblaster.

Für hilfreiche Hinweise danke ich schon jetzt.

--
Viele Grüße

Niels Bock Et ceterum censeo viam birotae esse delendam.




Antwort von Niels Bock:

Niels Bock schrieb:

>1. Im Vollbildmodus (;und nur dann) werden die Farben ganz leicht
>versetzt dargestellt. Bei normalen Bildern fällt das kaum auf, aber
>bei Logos, Inserts u. ä.

Das konnte ich durch ein Downgrade der Viewer-Software lösen.

>2. Der Ton läßt sich nicht mit den Bordmitteln, also den
>Einstellmöglichkeiten der Aver-Software einstellen. Das ist zunächst
>nicht weiter schlimm, die Lautstärke kann ich auch an der
>Stereo-Anlage regeln. Problematisch ist das allerdings bei
>Zweikanalton; arte sehe ich derzeit nur auf Französisch.

Damit mußte ich mich nicht mehr beschäftigen, weil die Karte massive
Hitzeprobleme zeigte und vom Händler anstandslos zurückgenommen
wurde. Für 30 ¤ weniger als für die Aver im Oktober erstand ich eine
Technisat AirStar 2 und bin bisher zufrieden (;von den unsäglichen
Schlampereien bei der Software mal abgesehen).

--
Viele Grüße

Niels Bock Et ceterum censeo viam birotae esse delendam.




Antwort von Beate Goebel:

Niels Bock schrieb am Donnerstag, 11.11. 2004, 14:05:

> Für 30 ¤ weniger als für die Aver im Oktober erstand ich eine
> Technisat AirStar 2 und bin bisher zufrieden (;von den unsäglichen
> Schlampereien bei der Software mal abgesehen).

www.dvbviewer.com -> Forum und Dir wird geholfen. Die Vollversion ist
klasse.

Beate

--
"Wer die Fehler der Vergangenheit nicht kennt, wird auch nicht in der
Lage sein, sie zu genießen, wenn sie in der Zukunft neu gemacht werden."
[Diane Duane]









Antwort von Niels Bock:

Beate Goebel schrieb:

>www.dvbviewer.com -> Forum und Dir wird geholfen. Die Vollversion ist
>klasse.

Kann die eigentlich die Einstellungen zu Bildlage und Größe
speichern? Die Technisat-Version vergißt diese Daten anscheinend
leider bei jedem Beenden.

--
Viele Grüße

Niels Bock Et ceterum censeo viam birotae esse delendam.




Antwort von Beate Goebel:

Niels Bock schrieb am Freitag, 12.11. 2004, 14:12:

> Beate Goebel schrieb:
>> www.dvbviewer.com -> Forum und Dir wird geholfen. Die Vollversion ist
>> klasse.
>
> Kann die eigentlich die Einstellungen zu Bildlage und Größe
> speichern? Die Technisat-Version vergißt diese Daten anscheinend
> leider bei jedem Beenden.

Es wird bei mir wieder so gestartet, wie ich es zurecht gezupft habe und
kann auch immer Vollbild und Desktophintergrund.

Beate

--
"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein.
Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist."
[Stanislaw Jerzy Lec]




Antwort von Niels Bock:

Beate Goebel schrieb:

>Es wird bei mir wieder so gestartet, wie ich es zurecht gezupft habe und
>kann auch immer Vollbild und Desktophintergrund.

Mmh. Auf der Forenseite zum DVBViewer las ich einen Artikel, der so
klang, als gäbe es das Problem auch bei der Vollversion. Werde mal
ein bißchen intensiver googlen.

--
Viele Grüße

Niels Bock Et ceterum censeo viam birotae esse delendam.





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
DVB-T USB-Box VsionPlus TwinHanDTV v2.431 in besserem DEUTSCH
x-pert dtv dvb-t
dvb-t empfang in ffm mit typhoon dtv
ADS Tech Instant TV DVB-T Cardbus
TV-Programm aus DVB-T
DVB-T / IPTV - Receiver-Signal über VGA/DVI unter Windows einspeisen
WinTV PCI Express & DVB-T USB gleichzeitig?
90% aktueller Smart TVs können leicht per DVB-T gehackt werden
uralt Sharp TV/Radio-Kombi und DVB-T
HVR 1300 nur Audio bei WinTV
AVerTV DVB-T Karte Installationsprobleme
Problem: AVI & MPEG-Videos nur mit 16 Farben und horizontal flipped
Empfang Sat1 Kabel1 N24 mit AverTV DVB-T-Karte in Berlin
AUDIO - Problem
Audio extrahieren problem
Verschobene Tonspur nach den Export aus Premiere
PowerProducer 2 Gold - Audio Problem
Sony Handycam USB Audio Problem
Problem: TV-Karte ohne externen Audio-Ausgang
MiniDV und Farben
Grundsatzfragen : Sensor und Farben
Was sind die Unterschiede zwischen DVB-S.DVB-C und DVB-T? Was ist "Analog (PVR)"
Viedo aufnehmen mit AVerTV USB 2.0
Konsistente Farben von Resolve nach YT und Vimeo
dvb-plus Problem mit xp-sp2
Kleines dvb-t-empfangs-problem

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom