Logo Logo
/// 

Android Gadgets endlich auch Pro Audio tauglich?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Wer gelegentlich einem musikalischen Hobby frönt oder sich sogar professionell mit der Audiobearbeitung ausein...
https://images.slashcam.de/news/12941_FRONT.jpg
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Android Gadgets endlich auch Pro Audio tauglich?




Antwort von Bitstopfen:

So ganz kann ich den Artikel nicht nachvollziehen. Hat der Autor gewusst, dass schon das Samsung Galaxy S1 "Flac" Files unterstützte und Apples IPhone nicht? Das Samsung Aptx unterstützte und Apple Bluetooth Standards nicht mal kannte. Hörgenuss für Profis mit MP3 Files? Vielleicht sollten Sie mal nach Voodoosound googlen, der Autor dieser App für Android wurde sogar zu Wolfson eingeladen. Sicher gab es mehr Profiapps aber Profisound kam da noch lange nicht raus. So far



Antwort von cantsin:

Hier geht's ums Aufzeichnen, nicht ums Abspielen von Audio. Und gerade bei Videoproduktionen sind dabei Faktoren wie Latenz/Realtime entscheidend.





Antwort von Frank Glencairn:

Warum sollte ich ein Handy für sowas nehmen?
Das ist wie mit nem Messer zu einer Schießerei kommen.



Antwort von cantsin:

Ich seh's mehr nach dem abgewandelten Motto "die beste Kamera ist die, die man gerade dabei hat" - "der beste Audiorecorder ist der, den man gerade dabei hat".

Natürlich ist ein Mobiltelefon kein Ersatz für einen anständigen Audiorecorder, aber wenn man z.B. gerade irgendwo unterwegs ist und spontan einen guten O-Ton/gute AtmoAtmo im Glossar erklärt hat, ist es schon praktisch, mit dem Mobiltelefon und einem Mini-Aufsteckmikro eine Aufnahme machen zu können, die man später im Video verwenden kann.



Antwort von Frank B.:

Wenn ich es richtig verstanden habe, gehts aber eben gerade um das Zusammenspiel von Handys bzw. Tablets mit externer Hardware. Also muss man neben dem Handy ja noch Hardware mitschleppen. Da kann man eben gleich ordentliches Equipment mitnehmen.
Andererseits sind Handys und Tablets immer stärker eingebunden in die Audio- und Videoproduktionen. Da ist es ja prinzipiell gut, wenn man sie bei möglichst vielen Dingen mit benutzen kann.



Antwort von cantsin:

Wenn ich es richtig verstanden habe, gehts aber eben gerade um das Zusammenspiel von Handys bzw. Tablets mit externer Hardware. Also muss man neben dem Handy ja noch Hardware mitschleppen. Da kann man eben gleich ordentliches Equipment mitnehmen.
Wenn sich das auf ein paar Gramm wie bei den iPhone-Aufsteckmikros von Tascam und ZoomZoom im Glossar erklärt beschränkt, ist das schon nicht verkehrt:
zum Bild https://www.wired.com/images_blogs/gadg ... phone.jpeg



Antwort von Frank B.:

Bei so nem Ding kommt es ja auch nicht so auf Latenzen an. Das macht eher bei Hören wahrend des Abspielens Sinn, also, wenn man ein kleines Mehrspurstudio aufbauen will.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Filmic Pro - jetzt auch für Android
Android Tablet als professioneller Audio Recorder
RED Tools erstmals auch für Android
FiLMiC Pro v6 Update für Android läßt noch auf sich warten
Kostenloses Upgrade auf Windows 10 ab 29.Juli bringt auch Dolby Audio
SP Gadgets Poles und Mounts Wintersport Tutorial
Camcorder NTSC tauglich
Kabel HD-SDI tauglich?
NVIDIA GeForce GTX 780M 4 GB GDDR5, Cuda tauglich (Mac)?
Best GoPro Mounts & Poles | Sp Gadgets | Tutorial Skiing & Boarding
Audio Treshold anpassen Premiere Pro
PR Pro Video und Audio separieren
premiere pro audio Lautstärke anpassen
VEGAS Pro jetzt auch im Abo
Audio-Mastering mit Sony Vegas Pro 14
BITTE HILFE PREMIERE PRO AUDIO FEHLER!!
Pro-Audiosoftware Ardour 5.0 auch für Windows
Premiere Pro: Nach Export in Bluray Audio delay
Audio-Spur manuell bearbeiten (corel videostudio pro x5)
gibt es apple prores auch für premiere pro?
DE:Flicker Plugin jetzt auch für Premiere Pro
FiLMiC Pro jetzt auch mit Log-Profil
Capture Audio mit BlackMagic UltraStudio 4K Extreme in Premiere Pro cc 2015
Premiere Pro CS6 automatische Audio Fade outs und counter
Update: HitFilm Pro 2017 mit Audio Sync, 8K, Scopes, externer Vorschau u.v.
Motion Tracker Mocha Pro 5 erhältlich, auch als Plug-in

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. Oktober - 31. Dezember / Berlin
Video-Wettbewerb
8. Dezember / Bünde
Bünder Kurzfilmfestival 2018
12-16. Dezember / Villach
K3 Film Festival
13-24. März 2019/ Regensburg
25. Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
alle Termine und Einreichfristen


update am 16.November 2018 - 18:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*