Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Infoseite // Anamorphotische Optik für MFT -- VAZEN 28mm T2.2 1.8x



Newsmeldung von slashCAM:



Von VZ Lens ist ein weiteres anamorphotisches Objektiv für Micro Four Thirds erhältlich. Das VAZEN 28mm T2.2 bietet wie das im letzten Sommer erschienene 40mm T/2 einen 1...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Anamorphotische Optik für MFT -- VAZEN 28mm T2.2 1.8x


Space


Antwort von Cinemator:

Gehört damit ja zu den noch bezahlbaren Anamorphoten. 4:3 ginge ja ganz gut an der GH5. Für P4k weniger.

Für mft am interessantesten dürfte aber das für April angekündigte Sirui sein mit nur rund 700 Euro. Allerdings längere Brennweite und 1.33-fach.

Ein Vergleichstest der beiden wäre ganz schön.

Space


Antwort von CameraRick:

4:3 geht genauso direkt an der P4K, nur eben mit größerem Crop. Und wo ein langweiliger 1.33x Stretch spannender sein soll als das hier erschließt sich mir auch nicht - gerade am MFT ist doch, sofern wir von vollem MFT sprechen, die Möglichkeit des nativen 4:3 so interessant. Immerhin entspricht die Sensorhöhe hier Pi mal Daumen dem was eine APS-C Kamera in 16:9 aufzeichnet, sprich anders als bei einem 1.33er bei 16:9 gewinne ich oben und unten auch Inhalt. Und anders als bei den ganzen APS-C Cams (abseits der P6K) muss ich nicht mehr zusätzlich croppen bzw habe in den Kameras idR auch keine vernünftige Vorschau.


@slashcam
Die 2.39:1 ergeben sich aber bei 1.8x auch nur wenn der Sensor 4:3 ist. Nutzt man 6:5 (wie zB die Ursa) ist man mit 2x nach wie vor besser aufgehoben. Jetzt können viele Cams natürlich aussuchen was sie machen (Alexa oder RED), ist aber ein nicht zu verachtender Punkt. Auch wenn die Vazen natürlich nur MFT sind, MFT ist ja gern auch mal Multiaspect oder von Natur aus beschnitten (P4K zB) :)

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Beastgrip kündigt 1.55x anamorphotische Optik für Smartphones an
Vazen 65mm T2 1.8x Anamorphot für MFT verfügbar
Vazen 85mm T2.8 1.8x FF Anamorphot für Vollformat angekündigt
A Father"s Job: Bildgewaltige, anamorphotische Indieproduktion auf hohem Niveau
Altas Mercury: 1.5x anamorphotische Objektiv-Serie vorgestellt
Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?
Nikon stellt kompaktes Nikkor Z 28mm 1:2.8 Vollformatobjektiv für 279,- Euro vor
Sigma 16-28mm F2,8 DG DN | Contemporary Zoom-Objektiv für spiegellose Vollformat-Kameras vorgestellt
Laowa Argus 28mm f/1.2 Objektiv für Vollformatkameras (E / RF / Z / L) vorgestellt
Neues NIKKOR Z 17-28mm f/2.8
Neues AstrHori 28mm-f-13-2x Macro Objektiv
Nikon Powerzoom NIKKOR Z DX 12-28mm f/3.5-5.6 PZ VR
Von 12mm auf 28mm in 0,5s: Powerzoom NIKKOR Z DX 12-28 mm f/3,5-5,6 angekündigt
Viltrox-Objektive angekündigt: 33mm F1.4 für APS-C sowie Cine-Optik 20mm T2 für L-Mount
Cine-Optik speziell für S35: Meike Prime 35mm T2.1
Irix 30mm T1.5 Cine-Optik angekündigt, auch für L- und Z-Mount
Kleine Optik für spiegellose Nikon-Kameras -- NIKKOR Z 40 mm 1:2




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash