Logo Logo
/// 

An alle Encore Experten! Easter Egg bzw. Hidden Feature



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum DVD / Blu-ray Authoring / Encoding-Forum

Frage von guerillastromz:


Hallo zusammen,
Wie der Titel schon sagt benötige ich Hilfe bei meinem aktuellen Encore Projekt.
Ich möchte auf einer normalen Menüseite eine Frage stellen, deren Antwort eine dreistellige Zahl ist (Bsp 123).
Diese Zahl soll jetzt irgendwie eingebbar sein. Entweder direkt über Fernbedienung oder per Anwahl von Zahlen - wie bei einem Telefon, dass man mit den Pfeiltasten auf die Zahlenfelder-Schaltflächen (0-9) geht und bestätigt.
Wenn die richtige Zahl eingegeben wurde, wird ein Bonusclip abgespielt. Bei falscher Eingabe soll nichts passieren oder man wird ins vorherige Menü geworfen.
Ich möchte möglichst vermeiden beispielsweise mehrer Menüseiten für mein Vorhaben anzulegen, auf denen dann unzählige Schaltflächen (001 bis 500) zu finden sind, bei denen dann ja nur die 123 den Clip abspielt. Ihr versteht was ich meine?
Ich würde mich über Tips oder andere Möglichkeiten mein Vorhaben umzusetzen sehr freuen.



Antwort von -paleface-:

Hmmm....

Also die simpelste Lösung wäre jetzt:

Anfangen musst du natürlich mit einem Menü mit Code Angabe wo halt 1-10 zahlen stehen.
Der Mensch drückt auf 1.
1 ist eine Schaltfläche die zu einem zweiten Menü führt wo nur die Zahl 2 zu einem dritten Menü führt wo wiederum nur die Zahl 3 zu dem Finalen Clip führt.
Alle anderen Zahlen in den jeweiligen Menüs führen alle zurück zu Menü 1.

Aber ist sicher nicht die edelste Möglichkeit. Weil der User ja bestimmt gerne erst einmal 3 Zahlen eingeben möchte und dann erst auf Enter drücken möchte um zu sehen ob es passt.
Das geht mit der Technik aber nicht.

bzw. schon. Aber dann müsstest du ZICH menüs bauen.



Antwort von dienstag_01:

bzw. schon. Aber dann müsstest du ZICH menüs bauen.
Nämlich genau 4 (VIER), bzw. 5, wenn man explizit auf die falsche Eingabe hinweisen will ;)
(Dabei schließen sich aber doppelte Zeichen aus)

Frei nach dem Motto: Schlecht rechnen konnte ich schon immer gut.





Antwort von TomStg:

Es geht auch viel einfacher:

Möglichkeit 1:
Erstelle in Deinem Menü eine Schaltfläche, die zu dem Bonusfilm führt, die so klein ist, dass sie im Menü nicht erkennbar ist.

Möglichkeit 2:
Erstelle eine Schaltfläche, rufe das Menü in Photoshop auf und lösche alle Objekte aus sämtlichen Ebenen. Es bleibt ein Ebenenset mit leeren Ebenen übrig. Encore macht daraus eine unsichtbare Schaltfläche.

Die gewünschte Zahlenfolge wird bei den Eigenschaften der jeweiligen Schaltfläche für den Bonusfilm angegeben. Fertig.



Antwort von guerillastromz:

Hallo,
danke für die Beiträge.

Möglichkeit 1 entfällt für mich leider, da ich für den eigentlichen Film zu Beginn im Menü dazu aufrufe besagte Sache mitzuzählen, damit man später evtl. einen Bonusclip erhält.

Möglichkeit 2 hab ich ehrlich gesagt nicht kapiert :-(



Antwort von TomStg:

Möglichkeit 2 hab ich ehrlich gesagt nicht kapiert :-(
Dann hast Du offenbar noch nie mit Photoshop ein Encore-Menü erstellt oder bearbeitet. Wie das geht, beschreibt die Encore-Hilfe ausführlich.

Außerdem gilt auch hier: Google ist Dein Freund. Mit "Encore Easter Egg" bekommst Du ne Menge Treffer.



Antwort von -paleface-:

bzw. schon. Aber dann müsstest du ZICH menüs bauen.
Nämlich genau 4 (VIER), bzw. 5, wenn man explizit auf die falsche Eingabe hinweisen will ;)
(Dabei schließen sich aber doppelte Zeichen aus)

Frei nach dem Motto: Schlecht rechnen konnte ich schon immer gut.

Dafür müsste aber Encore Dynamische Zahleneingabe beherrschen ohne für jede Zahl ein neues Menü zu benutzen.

Wenn das geht würde ich gerne wissen wie!



Antwort von dienstag_01:

Dafür müsste aber Encore Dynamische Zahleneingabe beherrschen ohne für jede Zahl ein neues Menü zu benutzen.

Wenn das geht würde ich gerne wissen wie!
Mit dynamisch hat das nichts zu tun - ich habe mich übrigens direkt auf dein Beispiel oben bezogen: Da gibt es drei Ziffern und somit 3 Richtige. Also 3 Menüs dafür. Alle anderen Ziffern sind falsch und führen zu EINEM Menü: entweder Anfang oder eben Fehleranzeige/Neustart.

Verstehen muss man, dass jede Ziffer in der Folge für sich ausgewertet wird, also wenn man bei der ersten einen Fehler macht, startet man genauso neu, wie wenn man bei der zweiten oder dritten einen Fehler macht. Aber unelegant wurde diese Lösung mit Menüs ja sowieso schon genannt.

Wo ich mich berichtigen muss: doppelte Ziffern gehen auch.



Antwort von MK:

Da Encore kein Scripting beherrscht bleibt nur die Holzhammermethode mit mehreren Menüs und Trial & Error.

Wenn der Code 1, 2, 3, wäre sähe das so aus:

Menü 1: Drücke 1, lande bei Menü 2
Menü 2: Drücke 2, lande bei Menü 3
Menü 3: Drücke 3, lande beim Bonus-Feature

Für die Fehlerauswertung müsste man für jede falsch gedrückte Zahl auf ein weiteres Dummy-Menü linken.

Also z.B.:

Menü 1: Drücke 2 - 9, lande bei Menü 4 in welchem, da die erste Zahl ja schon falsch war, alle Tasten 1 - 9 auf Menü 5 linken wo wiederrum alle Tasten auf Menü 6 linken und von dort aus alle Tasten auf eine Fehlerseite ohne das Bonus-Feature abzuspielen.

Wenn man in Menü 1 noch die korrekte Zahl drückt, landet man in Menü 2 wo alle Zahlen außer der 2 auf Menü 6 linken, wenn man in 2 noch die korrekte Zahl gedrückt hat, landet man bei fehlerhafter Eingabe in Menü 3 (alle Zahlen außer 3) auf der Fehlerseite ohne das Bonus-Feature.

Das ist die einzige Möglichkeit das in Encore umzusetzen. In Programmen mit Scriptingunterstützung braucht man für die Codeeingabe und Auswertung nur eine einzige Menüseite.



Antwort von -paleface-:

Dafür müsste aber Encore Dynamische Zahleneingabe beherrschen ohne für jede Zahl ein neues Menü zu benutzen.

Wenn das geht würde ich gerne wissen wie!
Mit dynamisch hat das nichts zu tun - ich habe mich übrigens direkt auf dein Beispiel oben bezogen: Da gibt es drei Ziffern und somit 3 Richtige. Also 3 Menüs dafür. Alle anderen Ziffern sind falsch und führen zu EINEM Menü: entweder Anfang oder eben Fehleranzeige/Neustart.

Verstehen muss man, dass jede Ziffer in der Folge für sich ausgewertet wird, also wenn man bei der ersten einen Fehler macht, startet man genauso neu, wie wenn man bei der zweiten oder dritten einen Fehler macht. Aber unelegant wurde diese Lösung mit Menüs ja sowieso schon genannt.

Wo ich mich berichtigen muss: doppelte Ziffern gehen auch.

Daher habe ich ja in meinem ersten Post geschrieben

"Weil der User ja bestimmt gerne erst einmal 3 Zahlen eingeben möchte und dann erst auf Enter drücken möchte um zu sehen ob es passt.
Das geht mit der Technik aber nicht."

Weil bei der Technik kann er ja mit Trail und error selbst auf den Code kommen.

Ich war davon ausgegangen das man erst 3 Zahlen eingeben soll und dann erst weiß ob es klappt oder nicht.



Antwort von dienstag_01:

"Weil der User ja bestimmt gerne erst einmal 3 Zahlen eingeben möchte und dann erst auf Enter drücken möchte um zu sehen ob es passt.
Das geht mit der Technik aber nicht."
Stimmt.
Weil bei der Technik kann er ja mit Trail und error selbst auf den Code kommen.
Das geht natürlich bei der anderen auch, sind halt ein paar Kombinationen mehr ;)



Antwort von Alf_300:

Weil ....
Ich würd ein Zahlenfeld am Menü erscheinen lassen,
mit Text geben sie 1-9 ein
tatsächlich gehts aber nur weiter wenn Links oder Rechts gedrückt wird.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum DVD / Blu-ray Authoring / Encoding-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
5 Jahre Gefängnis für hidden Handy Videos!
Gesichtsretusche bzw bzw farben als maske verwenden?
Fragen an Green Screen Experten
Frage an Magiclantern Experten für die Nutzung an 5D Mk II
Suche Splatter, Gore & Blut Experten
Camcorder-Experten: Blitzen auch im Fotographier-Modus möglich?
Facebook bekommt Live-Streaming Feature...
Unscharf Maskieren - Bug oder Feature?
Ronin-S Create-Feature "Track" geht nicht
DaVinci Resolve 15 und Super Scale Feature
Hollywood-Filmemacher protestieren gegen neues Netflix-Feature
BEHIND THE SCENES: first feature film shot entirely on Prius backup camera
Wie Interview Situation / Produkt Feature nur mit einer Cam machen?
Messevideo: Neue Funktionen Adobe Premiere Pro u. bestes, verstecktes Pro-Feature // NAB 2018
PP CC und Encore
Adobe Encore
an alle pixelpeeper!
Encore Bluray mit 25FPS ?
adobe encore cs6 problem
BD-Filmmenü, Lichtergruppe (Encore/ Photoshop)
Encore Erstwiedergabe immer anders
encore und die Menüpunkte
Fehlerhafte Kapitelmarke in Encore CS5.1
Button bei Menüerstellung --> Encore
Alle Captures zu Dunkel
An alle 10Bit peeper!!

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
20. Februar - 1. März / Berlin
Berlinale
22-27. Februar /
Berlinale Talents
11-18. März / Regensburg
Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
18-22. März / Hofheim
Naturfilmfestival im Taunus
alle Termine und Einreichfristen