Logo Logo
/// 

Akt. SPIELEVERFILMUNGEN: Flimmern diese Spiele bald über die Kinoleinwand?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Fernsehen-Forum

Frage von Klose:


Zitat aus der BILD:

"Resident Evil" und "Tomb Raider" haben den Sprung auf die große Leinwand erfolgreich gemeistert

-Minecraft
-Tetris
-Assassin’s Creed
-Deus Ex
-Space Invaders
-World of Warcraft
-God of War
-Mass Effect
-Uncharted
-Die Sims

*** Bitte keine so langen Zitate nutzen - Admin ***

http://www.bild.de/spiele/spiele-news/c ... .bild.html



Antwort von Axel:

Ein Spiel als "filmreif" zu bezeichnen, gehört zu den höchsten Auszeichnungen. Tatsächlich stehen viele erfolgreiche Spieleserien großen Hollywood-Produktionen in Präsentation und Story kaum nach.

Liegt wohl daran, dass PC-Spiele das Medium Film als Sprungbrett auf eine höhere gestalterische Ebene mit weitaus mehr Potenzial benutzen. Spiele mehr Potenzial als Film? Und das von mir? Ich benutze das Wort Potenzial hier in dem Sinne wie der Scientology-Slogan: "Wir nutzen nur zehn Prozent unseres geistigen Potenzials".

Selbst kein Gamer, hörte ich von begeisterten Gamern über bisherige Verfilmungen, sie seien schwach. Was ja kein Wunder ist, wenn das primitivere Medium das weiter entwickelte nachäfft.

Wer würde daran zweifeln, dass "Heavy Rain" einen spannenden Thriller, "Mass Effect" einen interessanten Science-Fiction- und "Uncharted" einen furiosen Abenteuerfilm abgeben würden? Selbst Baukasten-Titel wie "Minecraft" und "Tetris" haben ihre Chancen bei Filmemachern.

Ein HBO-Sketch fragte kürzlich (mit Blick auf ISIS, Israel, weltweites Säbelrasseln und den Geist von Dabbelju Bush, der in den Friedensnobelpreisträger Obama gefahren ist): Wie spielt man World of Peacecraft?

Gehört es zu dem noch unentdeckten Potenzial von Spielen, Strategien für eine bessere Welt zu entwickeln? Oder ist ein solcher Spielaufbau zu *unrealistisch*?



Antwort von 7River:

"Far Cry" war schon eher sehr schwach. Die beiden "Tomb Raider-Teile" ebenso.

Ich muss gestehen, dass mir "Prince of Persia" recht gut gefallen hat. Ich war doch angenehm überrascht. Neben "Resident Evil" die beste Verfilmung mit, meiner Meinung nach. Man muss bei "Prince of Persia" dazu sagen, dass die Film-Story vom Erfinder des Games geschrieben wurde.

"Halo" sollte doch auch mal verfilmt werden. Hm, "Half Life" hätte auch durchaus Potential.





Antwort von Daffytroll:

Half Life würde ich liebend gerne auf der Leinwand sehen!

Was hier vergessen wird (obwohl ich das Spiel nie gespielt habe und daher nicht weiß wie gut die Leinwandadaption gelungen ist) ist SILENT HILL!

Absolut super guter, athmosphärischer Horror! Wahnsinn...

Und vor kurzem habe ich den Playable Teaser zum neuen Teil von SH bei einem Freund angezockt .... da kann ich als Nicht-(mehr-)Gamer auch nur meinen Hut ziehen! WAHNSINN!



Antwort von Schleichmichel:

Damals dachte ich, INDY 4 - FATE OF ATLANTIS wäre eine total beknackte Idee für einen vierten Film. Heute wissen wir es besser :/
Das hätte in der Tat ein hervorragender Nachfolger werden können.

Tetris? Space Invaders? Da wollte Bild wohl nur neugierig machen. Wie wäre es denn noch mit Boulder Dash, Sokoban, Arkanoid und dergleichen?

Dann schon lieber Guybrush (meinetwegen von Disney), Larry, Roger Wilco und sehr gerne ein Sam&Max-Film von Purcell :D



Antwort von 7River:

Ja, "Silent Hill", stimmt. Der war echt gut. "Tetris" und "Arkanoid" haben meines Erachtens nicht die Substanz für einen Film. Kann ich mir nicht wirklich vorstellen. Aber ich lass' mich gerne eines Besseren belehren. Was auch damals ziemlich kinoreif aussah und war, sind die Games von Delphine "Another World" und "Flashback".



Antwort von markusG:

Was auch damals ziemlich kinoreif aussah und war, sind die Games von Delphine "Another World" und "Flashback".
FYI: Pixel Heaven 2014 Official Invitro: Another World / Project23 @ YT

Bioshock wäre (und war) auch ein heißer Kandidat, wird wohl leider erstmal nix :(



Antwort von 7River:

Was auch damals ziemlich kinoreif aussah und war, sind die Games von Delphine "Another World" und "Flashback".
FYI: Pixel Heaven 2014 Official Invitro: Another World / Project23 @ YT

Bioshock wäre (und war) auch ein heißer Kandidat, wird wohl leider erstmal nix :(

Hey, danke :-) Das Video kannte ich noch nicht. Sehr cooler Film und toll gemacht.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Fernsehen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Ist diese Aufnahme vom Vortrag noch irgendwie bearbeitbar? (Entwackeln, Beamer-Flimmern)
Fußball-Spiele als 3D-Rekonstruktion im Wohnzimmer -- die Zukunft?
Bald ist wieder deutschlandweiter Kurzfilmtag -- über 250 Events geplant
Wird die GH5 bald vorgestellt?
RealD "Ultimate Screen": neue 85% hellere Kinoleinwand nicht nu
Win10 hat nach einem Update die Bilder von meiner SD-Karte gelöscht, als ich diese in den PC schob,... Daten retten
DVB-T, zwei Monitore und Spiele
Twitter wird Football-Spiele streamen
Über die Helligkeit von Monitoren
Spannende Doku über die TAJIK RALLY
Berlinale Digital -- über die Datenlogistik eines Filmfestivals
Kostenloser Onlinekurs über die Grundlagen der Videoproduktion
Wo bekommt man News über die besten Fernsehfilme?
Absolut geniales Projekt über die Verfolgung eines gestohlenen Smartphones
Dazzle 120 und die mpg2-Datenrate über Pinnacle Studio 9
Wie macht ihr : Flug über die Google-Earth-Map ?
DXO über die Entwicklung der Smartphone-Kamera in den letzten Jahren
Über die Kunst des Sound-Designs am Beispiel von Fight Club
VDL 2013 - Abspielbereich wird nicht über die ganze Timeline angezeigt
Carmina Burana trifft auf Motion Control -- über die Produktion von Me
Black Mirror Bandersnatch auf Netflix: der Zuschauer entscheidet über die Handlung
Der Filmemacher Klaus Peter Karger spricht über seinen Dokumentarfilm DIE SPASSMACHER
Die Cinematografie von ARRIVAL - DOP Bradford Young über Brennweiten, f 1.3, Empathie uvm.
Was hat Magix mit Vegas Pro vor? Gary Rebholz über die Zukunft
Sehenswerte Videos über die DJI Mavic Pro (Allgemeines, Color-Grading, Filter uvm.)
Virtualdub Profis? Flimmern reduzieren?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
22. September / Essen
Essener Video Rodeo | Kurzfilme aus dem Ruhrgebiet
4-5. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
alle Termine und Einreichfristen


update am 22.September 2019 - 18:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*