Logo Logo
/// 

After Effects CS5, nach Import von AVCHD Videos kein Ton



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe After Effects-Forum

Frage von djtonjah:


Hallo zusammen,


ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Habe mehrere HD Aufnahmen mit meinem SONY Camcorder HDX570E gemacht. Dieser Speichert die Files immer als .MTS Dateien ab / in 1080p1080p im Glossar erklärt mit 5.1 Sound.

Der Import per Drag and Drop in Adobe After Effects klappt einwandtfrei, allerdings habe ich keine Audiospur.

Zur Info, ich weiß das ich nur Ton habe wenn ich die RAM Vorschau verwende, ich habe einfach keine Tonspur mit im File nach dem Import.

Hat hier jemand eine Idee, stecke grade an der Postbearbeitung für ein Hochzeitsvideo und würde mich über Tipps sehr freuen ;-) Danke vorab!



Antwort von Alf_300:

Vielleich kann AE kein Dolby ;-)



Antwort von Chrigu:

Schicke das ganze mit Premiere zu ae, dann hast du beim "zurücksichern" den Ton lippensynchron in prem.








Antwort von djtonjah:

Danke für die Antworten bisher. Ich muss mich korrigieren ich habe CS6 als Version, in Cs5 hat der Import immer geklappt.

Ich habe eben gelesen das dies etwas mit dem AC3AC3 im Glossar erklärt PluginPlugin im Glossar erklärt zu tun hat, das in CS6 dieses oft nicht freigeschaltet wird bei der Aktivierung. Werde gleich mein CS6 wohl nochmal aktivieren bei Adobe und den Support nerven...

Wen noch jmd. eine Idee hat bitte raus damit :-)



Antwort von Jörg:

Werde gleich mein CS6 wohl nochmal aktivieren bei Adobe und den Support nerven...
dann teile mal das Ergebnis hier mit.

Dieses Problem kommt offenbar häufiger vor, was immer dort bei der "activation" falsch laufen sollte...

Möglicher workaround für Suite Nutzer:
Clip in Premiere laden->
Rechtsklick auf den clip-> In Audition bearbeiten.
Das audio wird extrahiert, eine wav Datei erstellt.Audition wird nicht benötigt, kann geschlossen werden.
Nun die gewünschten Dateien über dynamic link in AE überführen.



Antwort von Alf_300:

Mit Dolby geht da Nix ;-(

Außerdem sind in Audition die Kanäle anders geordnet als Beispielsweise in Soundforge, so dass man nach den Export als WAV erstmal schaun muß was was ist.
Drum empfehle ich zum Extrahieren immer Xrecode weil ich mir den so anpassen lassen habe dass es passt

http://helpx.adobe.com/content/help/de/ ... rmats.html



Antwort von djtonjah:

Hallo,

danke für Eure Tipps. Eine Frage in welches FormatFormat im Glossar erklärt gehst Du denn dann mit XRECODE damit die 5.1 Kanäle erhalten bleiben, oder muss ich hier in ein Stereo FormatFormat im Glossar erklärt konvertieren?



Antwort von Alf_300:

Hab grad nochmal getestet, Soundbooth CS5 exportiert richtig, zeigt aber falsch an,
Normal ist L,R,C,LFE, Ls,Rs, angezeigt wird aber L,R,Ls;Rs,C,LFE.

Kannst Dir also Xrecode sparen ;-)
(Da wärs dann Export to WAV - Kanäte trennen, oder eben Konvert to Stereo)

Edit:
Ich hab übrigends beim Import von MTS mit AC3AC3 im Glossar erklärt in AE (mit der RAMvorschauTon



Antwort von Jörg:

Ich zitiere mich dann noch mal, vielleicht bleiben dann die Nebelkerzen
aus ;-((
Rechtsklick auf den clip-> In Audition bearbeiten.
Das audio wird extrahiert, eine wav Datei erstellt.Audition wird nicht benötigt, kann geschlossen werden.
Nun die gewünschten Dateien über dynamic link in AE überführen.
Hier wird das audio IN PREMIERE schon nach wav extrahiert, Audition wird nur als Katalysator genutzt, kann sofort geschlossen werden.
Das Video wird dann mit der extrahierten sounddatei via dynamic link zu
AE geschickt...
da müssen keinerlei Hilfsprogramme genutzt werden.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe After Effects-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
DaVinci Resolve 12.5 kein ton nach import
MOV Datei nach Import in die Premieresequenz nur Ton kein Bild
Magix-VideodeLuxe2004-kein Ton beim Import von mpeg
Kein Ton bei AVCHD
Import MP4 in Premiere CS5
Import von Premiere Pro zu After Effects
AVCHD Videos (von Panasonic Camcorder) wie umwandeln in mpg.files ?
Bild und Ton nach Import in FCP X nicht mehr synchron
.MP4 Dateien nach Import in CS4 Extended nur noch in der Ton-Spur vorhanden!
Problem: kein Ton bei Typ1 DV-Videos
kein Ton nach DVD Authoring
AVCHD und XAVC S Import
Kein Ton bei VHS nach DVD
WinTV PVR kein Ton nach SP2
DaVinci Resolve 15: kein Ton nach Windows update
Hi8 nach DVD unter XP nur schwarz/weiß und kein Ton??
Kein Ton von der TV-Karte
Kein Ton beim demuxen von pvastrumento
Kein Ton beim abspielen von DVDS
Kein Ton beim Einfügen von MTS-Dateien
TV-Out: Kein Bild beim Abspielen von Videos (ansonsten schon)
Auf Video nach dem Importieren auf PC kein Ton
GH5 nach update von 1.0 zu 2.2 kein mov 4K 10 bit mehr?
Nach Installation von Neutrino auf D-Box2 kein Kanalempfang
Videos ruckeln nach Konvertierung von .avi zu .mp4
Kodierung von AVI nach MPG ohne Ton - warum?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom