Logo Logo
/// 

Änderung des Bildformates während der Aufnahme



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Steffen Günsche:


Hallo Leute,

da ich in Sachen Videobearbeitung ein "Neuling" bin, stolperte ich gestern
über folgendes Problem:
Während der Aufzeichnung eines TV-Programmes (;über Hauppauge DEC3000 mit
zugehöriger Software, was aber wahrscheinlich eher nebensächlich ist) ändert
sich irgendwie das Bildformat der Sendung. Vor dem Beginn des Films ist ganz
normales 4:3 FormatFormat im Glossar erklärt zu sehen, der Film hatte wahrscheinlich 16:9 oder
ähnliches und wird nun horizontal gestaucht, alles lange Gesichter :-(;
Hat jemand eine Idee, wie sich das beheben läßt. Vielleicht liegt es auch
nur an der Abspiel-Software.
Angesehen habe ich mir das ganze mit dem Windows Mediaplayer 8. Hat der
vielleicht eine Macke?

Mit freundlichen Grüßen

Steffen





Antwort von Alan Tiedemann:

Steffen Günsche schrieb:
> Während der Aufzeichnung eines TV-Programmes (;über Hauppauge DEC3000 mit
> zugehöriger Software, was aber wahrscheinlich eher nebensächlich ist) ändert
> sich irgendwie das Bildformat der Sendung. Vor dem Beginn des Films ist ganz
> normales 4:3 FormatFormat im Glossar erklärt zu sehen, der Film hatte wahrscheinlich 16:9 oder
> ähnliches und wird nun horizontal gestaucht, alles lange Gesichter :-(;
> Hat jemand eine Idee, wie sich das beheben läßt. Vielleicht liegt es auch
> nur an der Abspiel-Software.
> Angesehen habe ich mir das ganze mit dem Windows Mediaplayer 8. Hat der
> vielleicht eine Macke?

Der hat nicht nur eine Macke, sondern Dutzende. Du suchst den
ZoomPlayer, da kann man die Aspect Ratio (;so heißt das auf
Fachchinesisch) automatisch oder manuell einstellen.

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede




Antwort von Gerhard Dembinski:


* Antwort an Steffen Günsche (;sg.notforspam@onlinehome.de)

Hallo Steffen,

[Eierkopfproblem]

> Vielleicht liegt es auch nur an der Abspiel-Software.

Durchaus Moeglich.

> Angesehen habe ich mir das ganze mit dem Windows Mediaplayer 8. Hat der
> vielleicht eine Macke?

Dann ist es zu >90% wahrscheinlich ein Fehler im Abspielprogramm, denn der
WMP hat reichlich Macken.

Ich nehme zum Abspielen den MediaPlayerClassic.

Ist klein (;1.340.416 Bytes), schmucklos (;einfaches Windowsfenster, ohne
"fetzige" Skins), stark (;eingebaute Routinen fuer MPEG-2MPEG-2 im Glossar erklärt, DVD-Navigation,
uvm.), sehr frei konfigurierbar und kostenlos (;GPL).

Das richtige Seitenverhaeltnis stellt der MPC fuer gewoehnlich automatisch
ein, falls mal nicht, laesst sich manuell nachbessern.

Weil der MPC keinerlei Installation braucht, laesst er sich einfach und
gefahrlos ausprobieren.

Hier isser zu haben:
http://prdownloads.sourceforge.net/guliverkli/mpc2kxp6482.zip?download
(;Downloadserver aussuchen)

--

// .....TSchuessing
X/ ..... GERHARD !
... Zum Fortsetzen Ctrl-Alt-Del druecken !
*CGD-02.06.04*







Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Tonaussetzer während der Aufnahme
LEDs/Lampe die während der Aufnahme blinken
Wann kompremieren, während oder nach der Aufnahme?
Akku während der Aufnahme gezogen; Videodatei reperieren!?!
HDMI Output an EOS 700D während der Aufnahme
Sony Alpha 7riii kein HDMI Out während der Aufnahme
Komprimierung während des Überspielens auf PC
Während des exportierens Video ansehen
HDMI Out während Aufnahme
Zeitversetzte Wiedergabe während Aufnahme
Macht der GH4 Vlog bei der Aufnahme auf Atomos Asassin Sinn?
Änderung Festplatten in Videoschnittrechner
Fokus-Änderung in einer Szene
Mikrofonanschluss des Mikros der XL1S
Entladung des Akkus bei der Hero 7
TV - Ausgang der Grafikkarte des PCs per Software aufzeichnen
Frage bezüglich des Ressourcenverbauchs und Anzahl der Effekte.
Radikale Änderung von Workflows für künftige Interviews und Dialoge ?
Farbkorrektur, Color Management und der Vorteil des linearen Arbeitsfarbraums
Camcorder der Aufnahme durchschleiftt
RED: Der Fahrplan für den Start des Holo-Smartphones Hydrogen One steht
Vorlauf des Tons auf der DVD nach bearbeitung mit Nero Visionexpress3.0
Digitalausgang des LCD TVs auf analogen Eingang des Verstärkers?
Die Philosophie des Editings - Typische Schritte des Filmschnitts
Tool zum Setzen des Wake-On-Alarm-Timers des Bios von Windows XP?
GH4 - rote Flecken in der Aufnahme

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen