Logo Logo
/// 

AVCHD-Sequenzen nach Aufnahmezeit ordnen



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Frage von Sigerl:


Die Suche habe ich bemüht und auch über Metadaten und Exiftools konnte ich einiges finden. Ich komme dennoch nicht weiter.

Mein Problem:

Vor wenigen Tagen war ich mit meiner Partnerin in Nepal auf dem Mera Peak (6461 m). Wir filmten mit drei Kameras. Meine alte Canon HF100 (die nur eine 12 Stunden-Anzeige hat, im Explorer dann plötzlich 24 Stunden anzeigt??), die Lumix GH3 und die Lumix G3 waren unsere Begleiter.

Keine Kamera war auf nepalesische Zeit umgestellt. 4 Stunden dazu geben ist aber kein Problem.

Dennoch sind wir nicht in der Lage eine Zeitordnung der gesamten Filmschnipsel herzustellen, was den Filmschnitt natürlich sehr erschwert.

Ich habe zwar anhand der Inhalte ein paar Filmchen erstellt, einfach ist das aber nicht.

Kann mir jemand helfen?

MfG
Sigerl



Antwort von cebros:

Mit welcher Schnittsoftware arbeitest du?

In Edius beipielsweise kannst Du die Clips in der Bin nach Timecode-Beginn bzw. Timecode-Ende sortieren. Bedingung wäre nur, dass alle Kameras die gleiche Zeit eingestellt hatten, egal ob Nepalesische oder Europäische.

In welchem FormatFormat im Glossar erklärt die Kamera die Zeit anzeigt (12 oder 24 Stunden) spielt keine Rolle, das Datenformat ist immer dasselbe.



Antwort von Sigerl:

Schnittprogramm ist Magix Vdl 2013 Premium.
So wie es aussieht war bei der HF100 pm mit am vertauscht. Die Aufnahmezeiten stimmen somit um 12 Stunden nicht. Wenn es jetzt ne Möglichkeit gäbe, bei allen Sequenzen diese 12 Stunden zu korrigieren, ja dann wäre mir wirklich sehr geholfen.

Wenn nicht, muss ich wohl 290 Dateien manuell so unbenennen, dass sie zeitlich wieder einzuordnen sind.

Bei einigen Sequenzen ändert sich dann auch der Aufnahmetag.

MfG
Sigerl








Antwort von Spreeni:

Schau mal bei
http://hdcinematics.com/tools/AWProClient.html
Da gibt es qualitativ hochwertige tools (auch kostenlos) mit denen ich bisher jedes avchd timecode problem lösen konnte.



Antwort von Sigerl:

@Spreeni

Vielen Dank! Da werde ich gleich mal hinklicken. Und für die Zukunft werde ich mir einprägen, dass ich alle Aufnahmegeräte auf die gleiche Uhrzeit einstelle.

Habe gestern damit begonnen manuell eine zeitliche Reihenfolge hinzubekommen. Sehr mühselig und zeitaufwendig kann ich da nur sagen.

LG
Sigerl



Antwort von Bildstabilisator:

Ich sortiere meine Videosequenzen mit Lightroom von Adobe. Dort kann ich eine beliebig Anzahl von Clips zeitgleich ändern. Heißt, wenn alle clips einer Kamera eine Stunde versetzt falsch waren, dass ändere ich dies mit einer Einstellung für alle clips.

Lightroom ist allerdings kostenpflichtig. Ältere Versionen gibt es auch deutlich günstiger.

Bei Interesse einfach melden. Ich verkaufe gerade die Version 4.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Mehr Aufnahmezeit?
Überprüfung der Aufnahmezeit von RED Modellen
Neue Sony Firmware verlängert Aufnahmezeit der A6300 vor Überhitzung
Sequenzen scheiden
Getrimmte Sequenzen speichern
Managen von Sequenzen in Premiere Pro
Film-Sequenzen teilen und zusammenfügen
DVD Sequenzen für WEB herausziehen
cDNG Sequenzen als ZIP Archivieren?
Premiere Pro 2.0 spinnt bei verschachtelten Sequenzen
Premiere cc. Sequenzen in der Videospur drag and drop
manche sequenzen/videos können nicht gerendert werden
(Wo) Gibts kostenlose und lizenzfreie Video-Sequenzen zum Download ?
Wie kann man Videoschnitt Sequenzen zwischen verschiedenen Applikationen austauschen?
PC für AVCHD?
AVCHD Streaming
AVCHD schneiden
FS700 AVCHD vs 4k to HD
AVCHD Aufnahme defekt - Datenrettung?
Kein Ton bei AVCHD
AVCHD und XAVC S Import
AVCHD mit Pinnacle Studio 11?
Medienorganistion AVCHD und FCPX
Abspielen von AVCHD auf selbstgebrannter Bluray
Probleme mit AVCHD-Interlaced und FCPX
8Bit AVCHD vs 12Bit Sony Raw CDNG

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom