Logo Logo
/// 

90% aktueller Smart TVs können leicht per DVB-T gehackt werden



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Ein neuer Fall zeigt auf, wie ungesichert vernetzte Entertainment-Geräte im Haushalt grundsätzlich sind: der Schweizer Security Forscher Rafael Scheel hat gezeigt, daß Sm...

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
90% aktueller Smart TVs können leicht per DVB-T gehackt werden




Antwort von Valentino:

Leider wieder mal ein Argument gegen DVB-T. Wie stark muss eigentlich ein solches Gerät sein, wenn der DVB-T Anschluss nicht genutzt wird, hilft da ein 75 Ohm Widerstand?

Einfach den Lan-Switch an dem die AV-Geräte hängen nur anschalten, wenn man auch wirklich das Internet braucht. Sogar WLAN schalten wie nur an, wenn es wirklich gebraucht wird.
Digitale AV-Inhalte werden von Festplatte oder Stick abgespielt.

TV-Geräte mit Mikrofonen und Kameras werden auch erst gar nicht gekauft.

...und dann kommt gleicher einer um die Ecke, "eh ich habe doch nichts zu verbergen..."



Antwort von marty_mc:

Na ein Glück, dass wir jetzt DVB-T2 haben. :-)

...;-)








Antwort von rush:

Schön ist das sicherlich nicht... aber die Frage stellt sich natürlich wie einfach das ganze tatsächlich umzusetzen ist und wieviel Programmiererfahrung man dafür aufbringen muss und was es letztlich bringt.

Meine alte Glotze ist nicht mal smart und mein DVB-T 2 Receiver spricht zudem kein hbbtv... in der Hinsicht wäre man dann offenbar "fein raus" unter diesem Aspekt.

Es gibt so viele Bereiche die unglaublich schlecht gesichert sind, da würde ich mir bei einem Fernseher aber tatsächlich noch am wenigsten Sorgen machen... zumal viele doch heute schon die Webcams von Laptops oder gar Smartphones abkleben - selbst bei jungen Menschen entdecke ich das immer öfter.

@slashcam: Der Artikel ist mal wieder im Forum falsch verlinkt ;) Über die News-Ansicht kommt man hin... beim Einstieg übers Forum landet man dagegen im Nirvana.



Antwort von Valentino:

Da die DVB-T2 Module natürlich abwärtskompatibel sind zu DVB-T, besteht bei diesen das gleiche Problem.



Antwort von tom:

Schön ist das sicherlich nicht... aber die Frage stellt sich natürlich wie einfach das ganze tatsächlich umzusetzen ist und wieviel Programmiererfahrung man dafür aufbringen muss und was es letztlich bringt.

Spätestens jetzt seit dem recht ausführlichen Vortrag sollte vielen Möchte-gern Hackern klar sein wie"s funktioniert ;-)

@slashcam: Der Artikel ist mal wieder im Forum falsch verlinkt ;) Über die News-Ansicht kommt man hin... beim Einstieg übers Forum landet man dagegen im Nirvana.

Danke, ist korrigiert!



Antwort von pavlovscher hund:

Wenn das mein Schwarz-weiß-fernseher erfährt, redet der kein Wort mehr mit mir!



Antwort von Bergspetzl:

N paar rechtschreibfehler/dreher im text...



Antwort von iasi:

Also wenn ich so sehe, welche Berechtigungen Apps auf meinem Smartphone so wollen und ich mich für meine poplige IP-Cam registrieren muss, juckt es mich eigentlich nicht mehr, wenn nun auch mein TV-Gerät macht, was es (oder andere) wollen.



Antwort von canti:



...und dann kommt gleicher einer um die Ecke, "eh ich habe doch nichts zu verbergen..."

Ich mag durchaus etwas zu verbergen haben und will auch meine Privatsphäre schützen. Nur betreibe ich meinen Fernseher ausschließlich übers Internet. Ich habe und hatte auch noch nie einen TV Anschluss. Meinen Smart TV möchte ich aber nicht mehr missen. Dank Netflix, Amazon und Mediatheken ist für mich das klassische Fernsehen auch vollkommen obsolet und das einfache Abschalten des Wlans kommt für mich mit einem Abschalten des Fernsehers gleich.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Skyjacking: auch 30.000 Dollar-Drohnen können im Flug gehackt werden
manche sequenzen/videos können nicht gerendert werden
Video-Essay: wie Stimmungen erzeugt werden können im Film (Boogie Nights / Goodfellas)
Auch Kameras können das Ziel von Malware werden -- Vorsicht bei offenen WLAN-Netzen
Technotrend DVB-S 1.3 - "PIDs konnten nicht gesetzt werden"?
DVB-S-Karte: bestimmte Programme werden nur schlecht empfangen
Youtube-Kanal von mir gehackt???
Aktueller Tatort: Bombengeschäft
Aktueller Marktüberblick NLE-Schnittprogramme
Easyrig - Kamera zu leicht?
Wes Andersons aktueller H&M Weihnachtsspot
Davinci Resolve leicht erlernbar?
Sony A7, A6300, F5 Gammakurven leicht gemacht!
Premiere Pro CC Vorschau ruckelt trotz aktueller Hardware
Aktueller Rechner, trotzdem Ruckeln bei 4k - wie aufrüsten?
HDR Standard für TVs
OT? Einstellung des öffentlichen TVs im digitalen Fernsehn
Warum haben TVs überall blaustichiges Bild ?
Filmen per Hand oder Steadicam: Immer leicht bewegen anstatt Stillhalten?
Neue Rayzr MC MultiColor Soft LED Panelserie: lichtstark und leicht
BM ATEM TVS HD: 25p-SDI-Output X70, FS5 etc.
DVD-Upscaling auf preisw. Full HD-TVs: Wer kanns am besten?
Videoschnitt-Frage: Schneiden Flat-TVs uns Beamer auch den Rand ab?
Metabones Smart-Adapter T
Mavic 2 / Smart Controller Erfahrungen?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom