Jan
Beiträge: 9706

Re: Panasonic Camcorder Neuigkeiten 2011 – 3D jetzt optional

Beitrag von Jan » Di 08 Mär, 2011 19:45

Danke Jitter !


Ich habe gar kein Problem mit Wolfgang oder dem Videotreffpunkt, der einzige Grund warum ich nicht auch beim Videotreffpunkt angemeldet bin, mir fehlt die Zeit dazu. Bei manchen Bürojobs hat man genug Zeit für so ein Forum, da ich zu 90 % auf der Verkaufsfläche stehe, geht das halt nicht.


VG
Jan




wolfgang
Beiträge: 6007

Re: Panasonic Camcorder Neuigkeiten 2011 – 3D jetzt optional

Beitrag von wolfgang » Do 10 Mär, 2011 11:56

Büschel hat geschrieben: Es geht auch nicht um die SD-707, sondern um die SD-99. Und mit der hatte ich Probleme.

.....

Wer 50p möchte, sollte lieber zu Sony greifen. Wer einen Mikrofon-Anschluß wünscht, sollte die CX360 kaufen
Soweit, generell nur Sony für 1080 50p zu empfehlen, würde ich nicht gehen. Die Panasonic Geräte sind immerhin 3-Chiper, was für mich noch immer ein markanter Vorteil gegenüber den Sony Geräten ist.

Allerdings weiß ich jetzt von Zitten bei drei verschiedenen Panasonic Geräten wo User davon berichten - meiner eigenen Pana 750 (wo das fallweise auftritt), deiner SD99 und der 707er.

Jan hat geschrieben: jetzt ist mir auch klar, warum ich gestern Nachmittag einen "netten" Kunden zu Gast hatte, der warscheinlicherweise für den Videotreffpunkt schreibt. Der Videotreffpunkt hat ja reichlich User aus München an Bord.

Sein Grund des Besuches war mich aus der Fassung zu bringen und mein Wissen zu testen, was Ihm auch Anfangs gelang. Ab und zu fällt mir auf, das diese speziellen Kunden gerne in oder kurz nach solchen Beiträgen erscheinen.

Man sollte halt immer anonym bleiben, das würde ich jeden User hier empfehlen.

Also wir haben sicherlich keinen geschickt, der ich irgendwie testen oder quälen sollte. Wir sind nicht die Mafia, sondern Videofilmer, die sich über ihr Hobby austauschen. Bitte bleib realistisch.... glaubst du ernsthaft wir haben nichts Anderes zu tun?

Jan hat geschrieben: Irgenwie bin ich eh missverstanden worden, ich meinte es eigentlich genau umgekehrt im Bezug auf die Qualität Deines Forums.
Das hattest du das allerdings merkwürdig ausgedrückt - und wenn jetzt noch dazu kommt dass du meinst dass wir dich "heimsuchen", dann frage ich mich schon was du hier sagen willst? Oder ist das auch ein Mißverständnis?

Und dann kommen Unterstellungen zu Bürojobs - weißt du, ich habe keinen Bürojob, da du nicht weißt was ich mache ist es ziemlich sinnlos mir hier etwas unterstellen zu wollen.

Ich ersuche dich lediglich um eines: versteige dich bitte nicht dauernd in Behauptungen. Dass die Qualität von Usern fraglich sei, dass wir dich verfolgen würden, oder dass man im Büro nichts arbeiten würde. Danke.
Jan hat geschrieben: Dann habe ich mir Euren Thread durchgelesen, und dort kommt erstaunlicherweise raus, dass einige geschätze User meinen, dass sich mit dem Update gar nichts verändert hat, Andere sehen das anders. Was ist denn nun ?
Ja was nun? Wir sind User und nicht für die technische Fehlersuche zuständig. Viele User beobachten halt dieses Zittern. Die Wirkung des Updates ist offenbar ein Fragezeiche. Warum glaubst du, dass jemand das bewerten sollte? Die Befunde sind auch deshalb subjektiv weil offenbar vom Zittern der Hände beim Filmen aus der Hand abhängig - und das ist unterschiedlich. Aber es ist kein Einzelfall, dazu beobachten zu viele User diess Phänomen.

Da sollte mal Panasonic die User ernst nehmen und die Firm- und Hardware genauer untersuchen - weil einfach zu viele User hier Probleme sehen.

Warum User wie Jitter meinen, dass zusätzliche Information nichts bringt, weiß ich nicht. Dann bringt es dir halt nichts, anderen Usern vielleicht halt schon.
Lieben Gruß,
Wolfgang




Jitter
Beiträge: 434

Re: Panasonic Camcorder Neuigkeiten 2011 – 3D jetzt optional

Beitrag von Jitter » Do 10 Mär, 2011 15:31

@ Wolfgang
Damit wir uns richtig verstehen: Zusätzliche Informationen, auch solche aus anderen Foren, sind - wenn sie denn den Horizont werweitern - unbedingt hilfreich. Aber hier ging es ja nicht nur um Informationsaustausch, sondern um ganz besondere Befindlichkeiten. In einer ganz und gar harmlosen Anmerkung von Jan siehst Du schon eine Diskreditierung Deines Forums (auf das Du ja bei jedem Post verweist). Bitte etwas mehr Gelassenheit und weniger persönliche Betroffenheit.




wolfgang
Beiträge: 6007

Re: Panasonic Camcorder Neuigkeiten 2011 – 3D jetzt optional

Beitrag von wolfgang » Do 10 Mär, 2011 17:34

Doch, es ging um Informationsaustausch. Mein erstes Posting war genau das und nur das.

Was dann kam waren Diffamierungen. Es ist eben nicht harmlos was hier geschrieben worden ist. Wer hat den was von Qualität eines Forums geschrieben? Und wer hat was von "netten Kunden" geschrieben die in heimgesucht hätten?

Die Sequenz ist exakt nachlesbar.

Also wenn du schon von Gelassenheit schreibst, dann richte es an die richitge Addresse.
Lieben Gruß,
Wolfgang




Jan
Beiträge: 9706

Re: Panasonic Camcorder Neuigkeiten 2011 – 3D jetzt optional

Beitrag von Jan » Do 10 Mär, 2011 22:12

Zu 100 % kann ich gar nichts beweisen. In jeden Fall hat dieser Besucher von Anfang an versucht mich vorzuführen, viele irrrelevante Fragen zu stellen, dann gings noch gegen meine Kette usw usw. Ich hatte den Kunden vorher noch nie gesehen, ein verkraulter Kunde kann es also nicht gewesen sein. Dann verdadelte Er sich noch in Seinen Aussagen, dann war alles klar.
Dann kommt nur in Frage - Wichtigtuer oder jemand hatte gerade Wut....


Ich hatte das schonmal, vor gut ein paar Monaten, damals kam mir das komisch vor, weil dieser Besucher den 1 zu 1 Wortlaut aus diesem Forum kannte und so wiedergab. Ein User der nicht involviert ist, hätte das nie so wiedergeben können. Ein paar Tage vorher hatte ich eine hitzige Diskusion hier im Forum um das gleiche Thema.


Aber ok.


In meinem letzten Posting wollte ich nur meine Wertschätzung für den Videotreffpunkt näher bringen, und ich habe auch erklärt, warum ich nicht bei Euch angemeldet bin, wurde aber in dem Fall missverstanden.

Das man in einem Bürojob nicht arbeiten muss, wollte ich damit nicht sagen.



VG
Jan




Jan
Beiträge: 9706

Re: Panasonic Camcorder Neuigkeiten 2011 – 3D jetzt optional

Beitrag von Jan » Do 10 Mär, 2011 22:15

Sorry für die anderen User, der Thread wurde leider etwas Off Topic !




wolfgang
Beiträge: 6007

Re: Panasonic Camcorder Neuigkeiten 2011 – 3D jetzt optional

Beitrag von wolfgang » Fr 11 Mär, 2011 09:41

Jan hat geschrieben:Zu 100 % kann ich gar nichts beweisen. In jeden Fall hat dieser Besucher von Anfang an versucht mich vorzuführen, viele irrrelevante Fragen zu stellen, dann gings noch gegen meine Kette usw usw. Ich hatte den Kunden vorher noch nie gesehen, ein verkraulter Kunde kann es also nicht gewesen sein. Dann verdadelte Er sich noch in Seinen Aussagen, dann war alles klar.
Dann kommt nur in Frage - Wichtigtuer oder jemand hatte gerade Wut....


Ich hatte das schonmal, vor gut ein paar Monaten, damals kam mir das komisch vor, weil dieser Besucher den 1 zu 1 Wortlaut aus diesem Forum kannte und so wiedergab. Ein User der nicht involviert ist, hätte das nie so wiedergeben können. Ein paar Tage vorher hatte ich eine hitzige Diskusion hier im Forum um das gleiche Thema.
Wenn nichts beweisbar ist, kann man es auch nicht wie eine Tatsache in den Raum stellen. Und dann kann man nicht jemanden eine gezielte Aktion unterstellen, die im Kern an den Paten erinnern würde.

Aber natürlich sind die Foren offen, da lesen zig Leute mit, und wenn irgendjemand sich den Text aneignet und damit irgendwo in den Handel geht um dort das Verkaufspersonal zu quälen - sowas wird defacto oft passieren, weil viele Leute die nicht mal regelmäßig in Foren sind sich wohl auch oft über Google zu gewissen Produkten vorinformieren und dann mit diesem Wissen Verkaufsmannschaften konfrontieren. Nur ist das weder steuerbar noch kontrolierbar, und passiert vermutlich in vielen Filialen von vielen Usern, dass diese aufmunitioniert in Geschäfte gehen.

Ich wüßte aber tatsächlich nicht einmal, wie man dich in der Praxis finden sollte. Bei mir wäre es etwa recht einfach, weil ich im Impressum stehe - damit bin ich definitiv keine anonyme Person im Netz. Aber du stehst in keinem Impressum, bist hier ein User der sehr viel postet. Keine Ahnung ob du in deinen über 5000 Postings irgendwo deinen Arbeitsplatz, Dienstgeber und den exakten Standort der Filiale gepostet hast - und auch den Namen "Jan" gibt es zigfach. Ich weiß ja nicht ob ich da richtig liege, aber wie sollte dich da jemand gezielt finden? Machst du dir da nicht zuviele Sorgen?
Lieben Gruß,
Wolfgang




Jan
Beiträge: 9706

Re: Panasonic Camcorder Neuigkeiten 2011 – 3D jetzt optional

Beitrag von Jan » Fr 11 Mär, 2011 16:55

Hallo,

ich hatte damals mal gesagt wo ich arbeite und mein Bild kann man ja auch hier finden...


VG
Jan




domain
Beiträge: 11053

Re: Panasonic Camcorder Neuigkeiten 2011 – 3D jetzt optional

Beitrag von domain » Fr 11 Mär, 2011 17:25

Nach Konrad Lorenz gilt das Gesetz der sinkenden Reizschwelle.
Wenn es einem insgesamt zu gut geht, dann findet man veranlagungsgemäß sogar in einem harmlosen Forum Gründe, um sich befetzen und bekämpfen zu können, das liegt in der Natur speziell von Männern.
Und weil man in Deutschland etc. gerade keinen Krieg und keine Not oder sonstige Entbehrungen und Verletzungen erlebt, transferiert sich dieses Kämpferseinwollen, also dieses immanente Bedürfnis ständig herabsinkend auch in harmlose Bereiche wie in ein Hobby oder in eine Beziehung.
Konrad Lorenz hat das schon vor Jahrzehnten entdeckt und es ist eine große Entdeckung.




Jitter
Beiträge: 434

Re: Panasonic Camcorder Neuigkeiten 2011 – 3D jetzt optional

Beitrag von Jitter » Sa 12 Mär, 2011 09:40

Deute doch mal Deinen eigenen Beitrag (Darstellung von profundem Wissen auf dem Gebiete der Verhaltensforschung in einem Hobby-Forum) unter Anwendung der Lorenz-Theorie.




wolfgang
Beiträge: 6007

Re: Panasonic Camcorder Neuigkeiten 2011 – 3D jetzt optional

Beitrag von wolfgang » Sa 12 Mär, 2011 10:21

Jan hat geschrieben: ich hatte damals mal gesagt wo ich arbeite und mein Bild kann man ja auch hier finden...
Aber du kannst nicht davon ausgehen, dass jeder sich das gleich eifrig notiert hat oder einen Bookmark gesetzt hat. Du kannst nicht mal davon ausgehen, dass das jeder gesehen hat - ich etwa nicht.

Aber ich habe mal mir einige wenige Minuten Zeit genommen und das jetzt zu suchen probiert - unmöglich in ein paar Minuten die einem sowas im Regelfall wert ist. Das ist wohl relativ sicher unter mehr als 5000 Beiträgen versteckt. Sucht man hier nach deinen Beiträgen kommen über 140 Seiten - wer glaubst du nimmt sich hat die Zeit, in 140 Seiten Suchergebnissen dieses Statement zu suchen?

Man kann natürlich nicht ausschließen, dass das doch der Eine oder der Andere weiß - ich weiß nur dass ich nicht dazu gehöre, da fehlt mir sowohl die Zeit wie auch das Interesse.

Aber wenn es dich beunruhigt und du weißt wo exakt du das geschrieben hast, lösch es halt einfach.

Und das hier ist kein Kampf, lieber Helmut, sondern ein stützender Beitrag. Jan macht sich da ja offenbar echte Sorgen.
Lieben Gruß,
Wolfgang




Jan
Beiträge: 9706

Re: Panasonic Camcorder Neuigkeiten 2011 – 3D jetzt optional

Beitrag von Jan » Sa 12 Mär, 2011 14:14

Inzwischen kein Problem mehr, mit ab und zu so einen Besuch muss ich halt rechnen. Kommt aber selten vor.

Alles im grünen Bereich !

VG
Jan




Büschel
Beiträge: 303

Re: Panasonic Camcorder Neuigkeiten 2011 – 3D jetzt optional

Beitrag von Büschel » Mo 14 Mär, 2011 20:17

Ok, mal wieder zum Thema:

Die CX130 ist zwar bei Tageslicht top, aber in Dunkelheit schlecht. Also auch nicht der Weisheit letzter Schluß und wieder retour. Was nun? Ich habe noch eine SD-99 nochmal getestet, auf einem anderen Monitor und meinem Fernseher zittert es nicht mehr. Allerdings ist die Wirkung des Stabis etwas seltsam: Bei 28mm wackelt es eher als beim Zoomen. Das gezoomte Bild wirkt oft regelrecht "festgenagelt", was ich schon beeindruckend finde, daß der Stabi da so gut arbeitet. Bei 28mm muß man die Kamera aber sehr ruhig halten.

Abseits irgendwelcher Angelegenheiten mit dem Stabi hat die SD-99 leider ein anderes Problem: Der Aufotokus ist ziemlich laut. Es ist wie ein permanentes Surren eines Fahrstuhles. Beispiele:

Und damit keiner behauptet, es wäre irgendwas im Hintergrund eine ganz andere Umgebung:


Ich habe ein externes Mikrofon bestellt. Mal sehen, ob das hilft. Das Sirren ist in einem leisen Raum durchaus vernehmbar(also die Kamera als Geräuschquelle, nicht nur die Tonspur). Selbst draußen ist es auf der Tonspur zu hören.

Ich weiß nicht, warum Panasonic hier so schlampt. Der SD-66 war nicht perfekt, aber dort hatte der Autofokus keine Geräusche produziert. Auch bei älteren Modellen wie SD-9 gab es das nicht. Mein ehemaliger Band-Camcorder NV-GS330 war auch flüsterleise - trotz Band. Panasonic kann sicher leise Geräte produzieren, aber anscheinend will man es nicht.
Ich finde das AF-Surren sogar lästiger als das Lüftergeräusch bei den Dreistelligen, was im Vergleich dazu meiner Ansicht nach nicht so schlimm ist.




painter
Beiträge: 74

Re: Panasonic Camcorder Neuigkeiten 2011 – 3D jetzt optional

Beitrag von painter » Mo 14 Mär, 2011 21:06

Hallo,

das Surren vom Autofocus bei meiner SD99 ist mir auch gleich aufgefallen. Aber kein Vergleich zum Lüftergeräusch meiner SD 707!!
Trotzdem schade natürlich!

Insgesamt halte ich die SD99 für eine super Kamera.

Hab auch noch kein Zittern feststellen können..., (hab sogar extra meine Boxenabdeckung abgefilmt, um es zu testen), hoffen wir mal es bleibt so!

Grüße Painter




Büschel
Beiträge: 303

Re: Panasonic Camcorder Neuigkeiten 2011 – 3D jetzt optional

Beitrag von Büschel » Mo 14 Mär, 2011 21:45

Na ja, das Sirren hört man selbst draußen, wenn es nicht ganz so laut ist, z.B. in der Natur. Ich hoffe echt, daß ein externes Mikrofon hilft.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was schaust Du gerade?
von Darth Schneider - Sa 20:13
» RØDE Connect: Kostenloses Podcast- und Streaming-Tool für bis zu vier NT-USB Mini Mikros
von exi - Sa 19:59
» S1 mit neuer Firmware: Probleme mit dem AF mit Sigma Optiken
von funkytown - Sa 19:36
» ASUS PRIME Z390-P schaltet nicht zum Windows Auto-Start durch
von Bluboy - Sa 18:20
» Wie richtet man einen DaVinci Resolve 17 Project Server ein?
von KunstKnecht - Sa 17:27
» Portables Streaming-Setup Part Deux
von Sammy D - Sa 17:20
» DJI Air 2s Drohne: Großes Upgrade der Mavic Air 2 mit 1
von r.p.television - Sa 17:17
» Die besten DSLMs für Video: Sony, Canon, Panasonic, Nikon, Blackmagic, Fujifilm - welche Kamera wofür?
von pillepalle - Sa 15:59
» Gudsen Moza Moin: Neue Gimbal-Actioncam mit 2.45" Touchscreen
von Frank Glencairn - Sa 14:33
» Nvidia bringt neue Profi-Grafikkarten für Workstations: RTX A5000 und RTX A4000
von medienonkel - Sa 9:50
» ARRI unterstützt B-Mount als universelle 24-V-Akkuschnittstelle
von Jörg - Sa 9:31
» BMPCC 6K Pro - Akkukompatibilität ❗
von Darth Schneider - Sa 8:33
» MSI Prestige PS341WU 34" 5120x2160 für Schnitt?
von hellcow - Sa 1:36
» Canon EOS R5 Firmwareupdate 1.3.0: Canon Log 3, Cinema Raw Light und IPB-Light in der Praxis
von Gore - Fr 17:43
» Arbeitet ihr komplett alleine oder im Team?
von Frank Glencairn - Fr 13:21
» Panasonic NV-MX500 geht nicht an
von MLJ - Fr 13:03
» Preiswerter Einsteiger Kran Walimex oder Dörr!
von pillepalle - Fr 12:33
» dji mavic air 2s
von carstenkurz - Fr 11:12
» Lebensdauer Sony PXW X200
von MarSch - Fr 10:04
» >Der LED Licht Thread<
von Frank Glencairn - Fr 8:24
» Verwendung Videoszene durch TV Sender
von K.-D. Schmidt - Fr 7:48
» DeckLink in MacPro2019
von Frank Glencairn - Fr 7:09
» Panasonic und die L-Mount - Vergangenheit, Gegenwart und eine mögliche Zukunft
von Jörg - Fr 6:50
» Flying the Tordrillos, FPV style (Shendrones, RED Commodo, Gopro 9)
von StanleyK2 - Do 20:45
» Frischer Video Editor sucht Projekte / Festanstellung
von Gore - Do 20:40
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Mediamind - Do 19:47
» !!BIETE!! DJI Mavic Air 2 Fly More Combo
von klusterdegenerierung - Do 17:15
» Emfehlung Videofunkstrecke
von pillepalle - Do 16:22
» Drei neue Canon RF-Objektive sowie R3 Ankündigung
von TomWI - Do 15:54
» Gestohlen - 2x GH5 / drei Objektive / Atomos Ninja V
von Pianist - Do 15:06
» Neu: Core SWX Akkuplatte für Sony FX6
von slashCAM - Do 14:33
» Video digitalisieren in eigene Rubrik?
von MLJ - Do 14:18
» videoeinstellung bei der lumix dmc fz2000eg
von MLJ - Do 13:52
» Biete DJI Zenmuse X5 Kamera
von Remoulade - Do 11:21
» PP - Clip anordnen/ausrichten
von Jörg - Do 10:14
 
neuester Artikel
 
Die besten DSLMs für Video

Noch nie gab es so viele hochperformante Video-DSLMs wie aktuell - es fällt nicht leicht, den Überblick zu behalten. Hier unser großer Überblick über die unserer Meinung nach besten Video DSLMs 2021 und wofür sich welche Kamera am besten eignet. Mit übersichtlichen Infos zu jeder Kamera ... weiterlesen>>

L-Mount Betrachtungen

Angeregt durch einen Forenthread zur neuen Sigma fp L wollten wir auch einmal ein paar Gedanken zur L-Mount zusammenführen. Besonders über deren Positionierung im Umfeld der Filmer. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...