News-Kommentare Forum



2010 Trends: Gestensteuerung



Kommentare / Diskussionen zu aktuellen Newsmeldungen auf slashCAM
Antworten
slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

2010 Trends: Gestensteuerung

Beitrag von slashCAM » Di 12 Jan, 2010 16:06




rakzak
Beiträge: 84

Re: 2010 Trends: Gestensteuerung

Beitrag von rakzak » Di 12 Jan, 2010 17:03

Juhu! Tennisarm statt Maushand...




virusmedia
Beiträge: 33

Re: 2010 Trends: Gestensteuerung

Beitrag von virusmedia » Di 12 Jan, 2010 23:26

Lustig! Geld wird dann der verdienen, dem es gelingt ein CS3 oder CS4 auf den Rechnern der Zukunft zum Laufen zu bringen. Alles in Echtzeit und ohne nerviges rumgehüpfe...ähnlich wie der ganze 3D-Hype: Wird nur funktionieren, wenn das ohne Brille funktioniert. Die Hersteller wollen mal wieder absahnen und merken das man nicht schon wieder das Format oder die Auflösung ändern kann...
Frank Christian Wagner
Geschäftsführer
ECHOFABRIK Filmproduktion GmbH
A Father's Job - Official Site




Piers
Beiträge: 286

Re: 2010 Trends: Gestensteuerung

Beitrag von Piers » Mi 13 Jan, 2010 00:53

Alter Hut, schon seit '79 bekannt.

"A loud clatter of gunk music
ooded through the Heart of Gold cabin as
Zaphod searched the sub-etha radio wavebands for news of himself. The machine
was rather diffcult to operate. For years radios had been operated by
means of pressing buttons and turning dials; then as the technology became
more sophisticated the controls were made touch-sensitive ; you merely had
to brush the panels with your fingers; now all you had to do was wave your
hand in the general direction of the components and hope. It saved a lot of
muscular expenditure of course, but meant that you had to sit infuriatingly
still if you wanted to keep listening to the same programme
."

Douglas Adams, Hitchhikers guide to the galaxy




mannamanna
Beiträge: 408

Re: 2010 Trends: Gestensteuerung

Beitrag von mannamanna » Mi 13 Jan, 2010 14:22

Tja, einmal niessen beim Gesten-Videoschnitt und schon hat man aus Versehen nen hard cut :-)


Das Video-Editing mit Tamper schaut schon sehr nett aus und erinnert sehr stark an Minority Report - ausprobieren würd ichs schon gerne mal - ob man dann anders schneiden würde, so ganzkörperlich?




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Media Festplatte defekt
von Conger890 - Mo 15:39
» Dune - in 2 Tagen $8.4 million
von markusG - Mo 15:28
» Haftung für Urheberrechtsverstöße
von Haper - Mo 15:14
» Erste Unterwasser Aufnahmen Insel Rab Kroatien 2021
von grasak77 - Mo 14:41
» Updates für Maxon One Compositing Tools - ua. Trapcode Suite 17, VFX Suite 2
von Syndikat - Mo 13:17
» DUNE !
von iasi - Mo 13:01
» Netflix eröffnet Büro in Berlin und investiert 500 Millionen Euro in deutsche Produktionen
von markusG - Mo 12:40
» Zeitraffer Aufnahme von Mondaufgang (timelapse)
von TomStg - Mo 12:37
» Verkaufe Xeen 16 und 50 mm E-Mount
von FocusPIT - Mo 12:28
» Olympus M.Zuiko Digital ED 7-14mm F2.8 PRO -400.- Euro - seriös?
von funkytown - Mo 11:21
» Suche: Cage für orig. BMPCC
von roki100 - Mo 11:14
» Tilta Mirage Mattebox
von roki100 - Mo 10:59
» ACES in Theorie und Praxis Teil 2: Der ACES Workflow in Blackmagic DaVinci Resolve
von roki100 - Mo 10:53
» Kostenlose Roland AeroCaster Switcher App für iPads mixt 5 kabellose Videpoinputs
von slashCAM - Mo 10:03
» Surf Cinematography With the Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K
von ruessel - Mo 9:47
» SMPTE ehrt Arri-Alexa-Kamerafamilie mit einer Medaille.
von ruessel - Mo 9:34
» Die letzten Sommertage
von manfred52 - Mo 8:45
» Trauriges Deutschland!
von Bluboy - Mo 7:55
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - So 23:37
» Gimbal für Tablet???
von Dias - So 22:08
» RODE Central nervt!
von klusterdegenerierung - So 20:02
» Premiere Pro CS6: Standbild nach der Blende??
von bobbie - So 16:50
» Hitzeflimmern im Bild
von TriClops - So 14:19
» Kleine Optik für spiegellose Nikon-Kameras -- NIKKOR Z 40 mm 1:2
von patfish - So 13:41
» Roland V-02HD MK II Streaming Video Mixer vorgestellt
von slashCAM - So 13:09
» Steadicam und DJI RS2 kombiniert
von freezer - So 11:50
» Perfekt für Musikvideos: Räumliches, objektbasiertes Videoediting per KI und 16 Kameras
von slashCAM - So 11:03
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Mediamind - So 8:29
» HDD defekt? Resolve jittert!
von klusterdegenerierung - So 7:57
» Netflix führt teilweise Impfpflicht für seine Filmproduktionen ein
von Bluboy - So 5:48
» 8k-Fernseher mit 8,25m Bilddiagonale
von iasi - Sa 18:56
» Agenten sterben einsam
von MrMeeseeks - Sa 17:51
» Ein neuer No-Budget-Kurzfilmwettbewerb!
von Jott - Sa 17:30
» Canon EOS R3: Aufnahmezeiten und Hitzelimits bei 6K 12 Bit 25p/50p RAW und 4K All-I 50p
von pillepalle - Sa 17:10
» Verkaufe Samyang AF 35mm f1,4 Vollformat-Objektiv
von Saint.Manuel - Sa 15:23
 
neuester Artikel
 
Test: Canon EOS R3 - Hitzelimits


Die Canon EOS R3 ist bei uns eingetroffen und wir konnten bereits erste Tests und soeben den ersten erfolgreichen Praxisdreh durchführen. Hier ganz frisch unsere ersten Erfahrungen mit Canons neuem Flaggschiff-Modell, wo wir uns zunöchst die interne 6K 12 Bit 25p, 50p RAW sowie die 4K 50p All-I Aufnahme mit Hinblick auf das Hitzemanagement der Canon EOS R3 anschauen - mit ersten Überraschungen ... weiterlesen>>

ACES in Resolve

ACES ist für viele nur ein theoretischer Begriff. Wir wollen zeigen, wie man in DaVinci Resolve einen ACES Workflow korrekt einstellen kann... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...