slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Panasonic HDC-HS300 – Neues Spitzenmodell im CES-Lineup

Beitrag von slashCAM » Mi 07 Jan, 2009 15:30

Panasonic HDC-HS300 – Neues Spitzenmodell im CES-Lineup von rudi - 7 Jan 2009 15:28:00
In Japan hat Panasonic bereits der Presse ein neues HD-Camcorder-Lineup vorgestellt, das ziemlich vielversprechend aussieht. Denn im Gegensatz zu den Vorgängermodellen wurde hier die Chipgröße von 1/6- auf 1/4-Zoll erhöht (Bravo, ein Schritt in die richtige Richtung!!). Dabei bieten die drei (C)MOS-Wandler mit je 2 MPix (effektiv) dazu auch erstmals die volle HD-Auflösung (bisher nur ca. 3 x 0.5 MPix), was eine erhöhte Schärfe nach sich ziehen dürfte. Auch ein Touchscreen wurde nun integriert. Spitzenmodell ist die HDC-HS300, die mit 120 GB-Festplatte einen Mikrofon- und Kopfhörer-Anschluss, einen Sucher, einen passiven Zubehör-Schuh sowie einen Multifunktions-Objektiv-Ring für manuelle Einstellungen mitbringt. Die japanischen Preise schwanken dabei zwischen 160 000 Yen (ca. 1260€) und 130 000 Yen (ca. 1020€) und ausgeliefert wird dort bereits ab 5. Februar. Morgen früh soll dann das europäische Lineup vorgestellt werden, das sich erfahrungsgemäß meistens noch etwas unterscheidet.

Dies ist ein automatisch generierter Eintrag


Hier geht es zur Newsmeldung mit Link und Bildern auf den slashCAM Magazin-Seiten




molch

Re: Panasonic HDC-HS300 – Neues Spitzenmodell im CES-Lineup

Beitrag von molch » Mi 07 Jan, 2009 15:52

Hoffentlich kann die Bildqualität endlich mit der Konkurrenz mithalten. Wenn ja, freue ich mir über den Fokusring.




Rolf Hankel
Beiträge: 862

Re: Panasonic HDC-HS300 – Neues Spitzenmodell im CES-Lineup

Beitrag von Rolf Hankel » Mi 07 Jan, 2009 16:21

Das scheint jetzt der würdige Nachfolger für meine 2 Pana. NV GS 400 zu sein
Rolf




Jan
Beiträge: 9704

Re: Panasonic HDC-HS300 – Neues Spitzenmodell im CES-Lineup

Beitrag von Jan » Mi 07 Jan, 2009 17:44

Na endlich, warum nicht gleich so.

Da wird Panasonic -Sony und Canon Feuer machen, 3x (C)MOS mit je 2 mio Pixel, das gibt es teilweise noch nicht einmal in der 4000 € Klasse, wo manche Kameras mit 3x ca 1 mio Sensoren arbeiten.


Es kann nur besser werden als bei SD & HS 100...


VG
Jan




Bruno Peter
Beiträge: 4126

Re: Panasonic HDC-HS300 – Neues Spitzenmodell im CES-Lineup

Beitrag von Bruno Peter » Mi 07 Jan, 2009 18:03

Ich habe in meinem Test für VAD geschrieben wie schlecht die SD100 ist,
umso mehr wundert es mich, dass jetzt plötzlich auch andere Leute das bestätigen,
auch wenn Slashcam diese AVCHD-Kamera zur Kamera des Jahres 2008 getrommelt hat.
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
http://www.videoundbild.de/




Jan
Beiträge: 9704

Re: Panasonic HDC-HS300 – Neues Spitzenmodell im CES-Lineup

Beitrag von Jan » Do 08 Jan, 2009 21:26

Bruno in dem Fall war ich schon immer auf deiner Seite.
Auch zahlreiche Tests (Wiesenausschnitt) haben gezeigt das selbst JVC mehr Schärfe zu bieten hat, da haben die Tester nicht einmal eine Canon Cam danebengestellt. Das hat auch nichts mit Krümelkackerei zu tun.

Viele Funktionen der Kamera auf einen Ring zu legen, fand ich damals auch nicht gut, ich hatte so meine Probleme am Anfang.


Grundausstattung, Stabi und Farbtreue sind gut, der Rest war eher mau.

Es wird jetzt wohl besser werden.

VG
Jan




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Redshift für m1 kommt
von markusG - Mi 23:01
» Was schaust Du gerade?
von rush - Mi 22:31
» After Effects: Vorschau-Abspielknopf soll am Arbeitsbereich-Ende stehenbleiben
von HeinDaddel1 - Mi 21:16
» Panasonic und die L-Mount - Vergangenheit, Gegenwart und eine mögliche Zukunft
von cantsin - Mi 21:14
» Biete Davinci Resolve Studio (17) Lizenz
von AndySeeon - Mi 20:45
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - Mi 20:22
» Paralles für m1 verfügbar
von motiongroup - Mi 19:33
» Chrome-Browser jetzt mit AV1-Encoder
von mash_gh4 - Mi 19:15
» Sony HVR-Z7E Pufferakku defekt
von msteini3 - Mi 19:12
» Sony Xperia 1 und 5 III - Kamera mit Prisma und variabler Brennweiten-Linse
von VanDFilm - Mi 18:33
» Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster
von rush - Mi 18:16
» Welche Teleprompter Software für den Mac ist besser?
von R S K - Mi 17:09
» Nikon Z6II und Z7II mit Dual Card Slots und erstmalig externem Blackmagic Raw Support
von pillepalle - Mi 16:53
» Mac Mini M1 16GB + Canon EOS R5 4K / Beste Software
von Mediamind - Mi 16:40
» Arbeitet ihr komplett alleine oder im Team?
von Cinemator - Mi 15:51
» Gestohlen - 2x GH5 / drei Objektive / Atomos Ninja V
von GaToR-BN - Mi 14:48
» Drei neue Canon RF-Objektive sowie R3 Ankündigung
von Jörg - Mi 13:49
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Jörg - Mi 13:44
» Dynascore - dynamischer Musik Generator
von Frank Glencairn - Mi 13:22
» Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser
von pillepalle - Mi 13:16
» MOZA MOIN CAMERA
von ruessel - Mi 10:25
» AnkerWork PowerConf C300 - Smarte HD-Webcam mit integrierter KI-Unterstützung
von rudi - Mi 10:09
» Handhabung der Pause
von wabu - Mi 9:41
» RØDE Wireless Go II: kompakte Lösung für drahtlosen 2-Kanal Videoton mit zwei Sendern
von lape - Mi 8:50
» APS-C an Vollformat?
von Kuraz - Mi 5:25
» >Der LED Licht Thread<
von freezer - Di 22:49
» Wie unbedeutend...
von markusG - Di 20:42
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Axel - Di 20:20
» LANC Adapter für nicht LANC fähige Kameras
von prime - Di 19:49
» Wegen Coronakrise: Der legendäre Kinotempel Cinerama Dome in Hollywood muss schließen
von Frank Glencairn - Di 18:34
» Und bei uns am Bahnhof bekommen sie nicht mal ein Verkaufsdisplay aufgestellt!
von markusG - Di 18:19
» Was ist beim Kauf eines Fluid Heads zu beachten?
von ruessel - Di 18:04
» Canon EOS R5 Firmwareupdate 1.3.0: Canon Log 3, Cinema Raw Light und IPB-Light in der Praxis
von Franky3000 - Di 17:42
» Metadata Tool ( Panasonic G series, Nikon, Canon and Fuji) für Resolve
von antoine - Di 17:29
» MS-Teams Stream mit 2 x RØDE Wireless Go (1) & Sony A6400
von flo0ow - Di 17:18
 
neuester Artikel
 
L-Mount Betrachtungen

Angeregt durch einen Forenthread zur neuen Sigma fp L wollten wir auch einmal ein paar Gedanken zur L-Mount zusammenführen. Besonders über deren Positionierung im Umfeld der Filmer. weiterlesen>>

Die beste Webcam? Teil 2

DSLMs als Webcam? Was erst einmal nach einer guten Idee klingt, zeigt in der Praxis noch ein paar Tücken. Wir haben uns aktuelle Lösungen von Canon, Panasonic und Sigma etwas näher angesehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...