Artikel-Fragen Forum



Premiere Elements 4



Fragen zu aktuellen Artikeln auf slashCAM.
Antworten
slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Premiere Elements 4

Beitrag von slashCAM » Mi 19 Dez, 2007 18:30

Test: Premiere Elements 4 von rudi - 19 Dec 2007 18:28:00
>Im Jahresturnus bringt Adobe mit Premiere Elements eine abgespeckte Version seines großen Schnittprogramms in die Läden. Spät, aber hoffentlich nicht zu spät wollten auch wir mal sehen, was Version 4 dieses Jahr dazugelernt hat.
zum ganzen Artikel




Billy-Ray
Beiträge: 8

Re: Premiere Elements 4

Beitrag von Billy-Ray » Do 20 Dez, 2007 22:18

Tsts, ich wollte gerade das Forum nach ersten User Reviews der neuen Version durchsuchen...
Ich bin begeisterter Besitzer einer Canon HV 20 und wollte mir adobe Premiere Elements 3 als Schnittsoftware kaufen, habe jetzt aber die 4te Version abgewartet. Ich bin noch Neuling was den rechnergestützten Schnitt angeht. Ich kann mit vielen Fachbegriffen hier noch nichts anfangen, lerne aber eifrig im DV Lexikon (vielleicht ist es an der Zeit für Karteikarten...)dazu.
Am wichtigsten für mich ist das Bild. Deshalb sollte die Software da auch die meisten Features bieten. Ich weiss nicht ob Premiere das kann, z.B. ein klares, scharfes Bild weichzeichnen oder einen Farbfilter drüberlegen, dass das Bild z.B. einen beige Stich hat...
Aus dem Bericht schlußfolgere ich, dass ich mir auch noch die 3er Version kaufen kann? Kostet schließlich nur halb soviel wie die 4er Version...
Wäre sehr dankbar für ein paar Ratschläge. Ohne slashCAm und seine breite Anhängerschaft wäre es mir nicht möglich dieses Hobby zu verfolgen.Vielen Dank!
"Und jetzt gehe ich rein und hol ne Schaufel!"




Gast

Re: Premiere Elements 4

Beitrag von Gast » So 30 Dez, 2007 01:41

wie siehts mit dem Keyer aus? Kantenglättung




Niko_x

Re: Premiere Elements 4

Beitrag von Niko_x » Sa 05 Jan, 2008 23:52

Wurde das eigentlich auch mal mit einer Demo versucht???

Siehe Probleme hier

Ansonsten Danke für den Test.

Gruß,
Niko




papcom
Beiträge: 29

Re: Premiere Elements 4

Beitrag von papcom » So 15 Jun, 2008 21:11

PE4 stürzt auf meinen Core-2 Quad regelmässig ab, wenn ich versuche automatische Kapitel zu machen bzw. eine DVD Menüvorlage zu aktivieren. Das Programm ist insgesamt eher unstabil und verabschiedet sich immer wieder mal ohne Vorankündigung. Schade... Auch rechnet PE4 gewisse Effekte und auch Slowmotion bei weitem nicht so sauber wie sein grosser Bruder PPRO ...PE4 wäre warscheinlich zu gut und wird deshalb von Adobe künstlich verschlechtert. schade... schade...schade !




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DJI Pocket 2 Active Tracking
von Jörg - Mo 19:01
» Fast wie selber gedreht: Ijon Tichy
von jogol - Mo 17:53
» Zoom F1: neuer kleiner Audio-Fieldrecorder mit Lavalier oder Richtmikrofon
von Blackbox - Mo 17:14
» >Der LED Licht Thread<
von Darth Schneider - Mo 17:13
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von pillepalle - Mo 17:01
» ARRI S35-4K Kamera wird (hoffentlich) nächste Woche vorgestellt
von Darth Schneider - Mo 16:58
» SSD Speed - muß ich das verstehen?
von dienstag_01 - Mo 16:47
» Marlene Dietrich - Wenn Ich Mir Was Wünschen Dürfte
von jogol - Mo 15:49
» AMD Ryzen 7000 und Mendocino - neue Prozessoren für Herbst angekündigt
von cantsin - Mo 15:42
» Welches lichtstarke Autofokus EF-Objektiv für GH5 / Gh6?
von Darth Schneider - Mo 15:32
» Panasonics S Kameras: "Nasse" Sensorreinigung - womit?
von MK - Mo 15:19
» Sigma 24-70mm F2,8 Art Sonty EMount Verkauf oder Tausch gegen EF-Mount
von nanook - Mo 14:58
» Selbstgebaut: Die 35mm Filmkamera aus dem 3D-Drucker
von Jörg - Mo 14:44
» Offener Brief an Tim Cook wegen Final Cut Pro
von DKPost - Mo 11:48
» KI hilft mit - Die Magic Mask in Davinci Resolve 18
von TheGadgetFilms - Mo 11:44
» Junior-Cutter/Mediengestalter Bild/Ton (m/w/d) Berlin fest
von FilmproduktionBerlin - Mo 10:30
» Panasonic GH6 - Sensorqualität, Rolling Shutter und ein leise Vermutung...
von r.p.television - Mo 9:57
» Was schaust Du gerade?
von ruessel - Mo 9:48
» Confess, Fletch — Greg Mottola/Zev Borow
von Map die Karte - Mo 9:38
» In der Dunkelheit farbig sehen: KI gibt schwarz-weißen Infrarotbildern die Farbe zurück
von Darth Schneider - Mo 9:37
» Raw und Whitebalance
von klusterdegenerierung - Mo 8:14
» GH6 ProRes
von Darth Schneider - Mo 8:01
» Meine Erfahrungen mit Fiverr
von Tobias Claren - Mo 0:57
» RRR - das größte Kino-Spektakel des Jahres
von iasi - So 21:45
» Sony Catalyst Prepare
von gammanagel - So 16:33
» IR Cut 4x4 Filter?
von -paleface- - So 15:47
» Heute hat es Netflix erwischt
von cantsin - So 14:00
» Update für DJI Fly App schaltet alle Funktionen für DJI Mini 3 Pro frei
von patfish - So 11:21
» Suche gutes Lavalier für Rode Wireless Go II
von Franky3000 - So 10:25
» AOC Agon Pro AG274QZM mit MiniLED, HDR1000 und 97% DCI-P3 Abdeckung angekündigt
von slashCAM - So 9:09
» Schnittrechner
von mircoscheurich - Sa 14:26
» Erfahrungsbericht: Montage und Betrieb AX700 auf Ronin RSC2
von FocusPIT - Sa 12:46
» The Winchesters - Supernatural Prequel — Glen Winter/Robbie Thompson
von Map die Karte - Sa 9:42
» Video als Gemälde
von oove2 - Sa 9:36
» DJI Mini 3 Pro: Führerscheinfreie Drohne (C0-Specs) mit 4K 60p Aufnahme – Pro unter 250g?
von MK - Sa 6:12
 
neuester Artikel
 
Magic Mask in Resolve 18

Hinter der "Magic Mask" versteckt sich ein neuronales Netz, welches nahezu vollautomatisch Masken erstellen kann. Diese Masken erlauben es Menschen sowie Objekte im Bild zur weiteren Bearbeitung vom Hintergrund freizustellen... weiterlesen>>

Sony FX3 + Powerzoom 16-35: Traumkombo?

Wir haben uns das neue, speziell für Video entwickelte Sony Weitwinkel-Zoom FE PZ 16-35 mm F4 G an der Sony FX3 im Gimbalsetup mit dem DJI R2 angeschaut. Hier unsere Praxiserfahrungen mit dem kompakten, motorisierten Sony Weitwinkel-Zoom, das wir sowohl für Architektur- und Establishing-Shots (Fake-Jib-Shot) als auch für Portrait- und Follow-Shots im Gimbalbetrieb genutzt haben. weiterlesen>>