Forumsregeln
In diesem Bereich könnt Ihr Geräte, Software und eben alles anbieten, was irgendwie mit dem Bereich Videobearbeitung zu tun hat. Wie immer gibt es hierfür ein paar Regeln und Hinweise, um diesen Marktplatz für alle interessant zu gestalten:

1. Keine kommerziellen Angebote. Dieser Marktplatz dient ausschließlich dem nicht kommerziellen Handel zwischen Privatpersonen. Falls Ihr euch durch Angebote von Händlern belästigt fühlt, könnt Ihr uns diese melden. Wir werden die entsprechenden Anzeigen dann unverzüglich löschen.
2. Inserate können nur von registrierten Teilnehmern gepostet werden, damit ihr die eigenen Posts jederzeit verändern oder löschen könnt.
3. Bitte schreibt eindeutige Schlagwörter in die Betreff-Zeile, die klar erkennen lassen was Ihr sucht bzw. anbietet.
4. Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.
5. Ist das Angebot erfolgreich verkauft, bitte mittels des Häckchens rechts unten im Edit-Feld des Beitrags markieren, dann erscheint es in der Übersicht als "VERKAUFT"
Um von potentiellen Käufern kontaktiert werden zu können, empfiehlt es sich in den persönlichen Einstellungen "Mitglieder dürfen mich per E-Mail kontaktieren" oder "Andere Mitglieder dürfen mir Private Nachrichten schicken" zu aktivieren.

Biete Forum



Kann jemand Werkzeug gebrauchen?



Virtueller Marktplatz ausschließlich für den nicht kommerziellen Handel zwischen Privatpersonen
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 24479

Kann jemand Werkzeug gebrauchen?

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 05 Okt, 2022 21:18

Aus dem Nachlass meiner Schwiegereltern haben wir ein sehr großes Sortiment an Werkzeug aller Art, also Schraubenschlüssel, Bohrmaschine, Schleifer und eine Werkbank mit viel viel Inhalt gegen einen fairen Preis abzugeben.

Ich habe Heute einige Fotos gemacht und würde sie hier posten wenn überhaupt Interesse besteht.
"Logik wird es nicht schaffen einem etwas auszureden, was Logik einem nicht eingeredet hat."




DidahLostHisPassword
Beiträge: 25

Re: Kann jemand Werkzeug gebrauchen?

Beitrag von DidahLostHisPassword » Mi 05 Okt, 2022 21:38

wohnst ned zufällig in wien, ne? ;) btw - ich verkauf ein rennrad :D
mean people suck




Darth Schneider
Beiträge: 12884

Re: Kann jemand Werkzeug gebrauchen?

Beitrag von Darth Schneider » Mi 05 Okt, 2022 22:22

Mein Schwiegervater kann euch eure perfekte Brauerei nach frei Wunsch bauen, falls zufällig jemand wirklich gutes Bier mag ?

Und kommt mir nicht mit dem allerbesten deutschem Bier, er ist ein Tscheche.;=))
Gruss Boris




klusterdegenerierung
Beiträge: 24479

Re: Kann jemand Werkzeug gebrauchen?

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 05 Okt, 2022 23:33

Ich finde die Späße auch total angebracht!
Googled mal den Begriff "Nachlass"!
"Logik wird es nicht schaffen einem etwas auszureden, was Logik einem nicht eingeredet hat."




7River
Beiträge: 2826

Re: Kann jemand Werkzeug gebrauchen?

Beitrag von 7River » Do 06 Okt, 2022 04:48

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mi 05 Okt, 2022 21:18
…ein sehr großes Sortiment an Werkzeug aller Art, also Schraubenschlüssel, Bohrmaschine, Schleifer und eine Werkbank mit viel viel Inhalt gegen einen fairen Preis abzugeben.
Hat mit Sicherheit ne Stange Geld gekostet. Werkzeug bedeutet Arbeit und sich die Hände dreckig machen. Das wollen heutzutage immer weniger. Daher wird das eventuell schwierig ;-)

NACHTRAG: Mein Beileid.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

Zuletzt geändert von 7River am Do 06 Okt, 2022 07:25, insgesamt 1-mal geändert.




Bluboy
Beiträge: 3283

Re: Kann jemand Werkzeug gebrauchen?

Beitrag von Bluboy » Do 06 Okt, 2022 05:09

Mal bei einen kleinen Handwerksbetrieb in der Gegend nachfragen ob er sowas (einen Arbeitsplatz) brauchen kann




Sammy D
Beiträge: 2266

Re: Kann jemand Werkzeug gebrauchen?

Beitrag von Sammy D » Do 06 Okt, 2022 06:55

Mein Beileid.


Also wenn ein gut erhaltene Hilti dabei ist, wäre ich interessiert.




Darth Schneider
Beiträge: 12884

Re: Kann jemand Werkzeug gebrauchen?

Beitrag von Darth Schneider » Do 06 Okt, 2022 07:11

Ebenfalls mein Beileid, und sorry.
Gruss Boris




klusterdegenerierung
Beiträge: 24479

Re: Kann jemand Werkzeug gebrauchen?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 06 Okt, 2022 07:57

Elekto sind 2 ganz tolle "fein" Schleifer, normal und Exenter dabei, eine AEG flex mit so viel Flexscheiben wie sie wahrscheinlich gerade nicht mal ein Händler hat, das selbe ebenfalls mit einer AEG Stichsäge.

Eine Metabo Bohrmachine und eine Metabo Aussen Pumpe für Grundwasser (edles Teil)
Unendlich viele Schraubenschlüssel, Gewindebohruntensilien, Knarren und Nüsse, voller Metalwerkzeugkoffer etc. pp.

Ich bin momentan etwas busy, Fotos gegen Wochenende.
Nachtrag: Danke fürs Beileid, bei mir gehts, bei meiner Frau ist nicht witzig, beide innerhalb 5 Tagen ist recht uncool, wenn man das so sagen kann.
"Logik wird es nicht schaffen einem etwas auszureden, was Logik einem nicht eingeredet hat."




Darth Schneider
Beiträge: 12884

Re: Kann jemand Werkzeug gebrauchen?

Beitrag von Darth Schneider » Do 06 Okt, 2022 08:01

Metabo Bohrmaschinen sind toll, sicher so gut wie die Hiltis.

Und, das tut mir wirklich Leid für euch Kluster, das ist heftig.
Deine arme Frau.
Gruss Boris




Bruno Peter
Beiträge: 4263

Re: Kann jemand Werkzeug gebrauchen?

Beitrag von Bruno Peter » Do 06 Okt, 2022 12:07

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mi 05 Okt, 2022 21:18
Aus dem Nachlass meiner Schwiegereltern haben wir ein sehr großes Sortiment an Werkzeug aller Art, also Schraubenschlüssel, Bohrmaschine, Schleifer und eine Werkbank mit viel viel Inhalt gegen einen fairen Preis abzugeben.

Ich habe Heute einige Fotos gemacht und würde sie hier posten wenn überhaupt Interesse besteht.
Ich lege immer Dinge die ich nicht benötige mit einem Zettel am Toreingang zum Grundstück ab
mit dem Hinweis, dass es kostenlos mitgenommen werden darf. Die Teile sind immer schnell weg.
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
** Aktuelle Hauptkamera: Sony ZV-1 & Zhiyun Crane M2 Gimbal, HDR(HLG) 4K **
http://www.videoundbild.de/




Bluboy
Beiträge: 3283

Re: Kann jemand Werkzeug gebrauchen?

Beitrag von Bluboy » Do 06 Okt, 2022 12:19

Bruno Peter hat geschrieben:
Do 06 Okt, 2022 12:07
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mi 05 Okt, 2022 21:18
Aus dem Nachlass meiner Schwiegereltern haben wir ein sehr großes Sortiment an Werkzeug aller Art, also Schraubenschlüssel, Bohrmaschine, Schleifer und eine Werkbank mit viel viel Inhalt gegen einen fairen Preis abzugeben.

Ich habe Heute einige Fotos gemacht und würde sie hier posten wenn überhaupt Interesse besteht.
Ich lege immer Dinge die ich nicht benötige mit einem Zettel am Toreingang zum Grundstück ab
mit dem Hinweis, dass es kostenlos mitgenommen werden darf. Die Teile sind immer schnell weg.

Illegale Müllablagerung! Ordnungsämter warnen vor "Zu verschenken"-Kisten

Kaum schlendert man in einer Großstadt durch die Straßen, stolpert man über mindestens eine "Zu verschenken"-Kiste. Im Sinne der Nachhaltigkeit eigentlich eine gute Sache! Doch auch wenn hinter dieser Gratis-Box gute Absichten stecken, handelt es sich dabei laut dem Verband kommunaler Unternehmen (VKU) um eine Ordnungswidrigkeit




Frank Glencairn
Beiträge: 17198

Re: Kann jemand Werkzeug gebrauchen?

Beitrag von Frank Glencairn » Do 06 Okt, 2022 12:26

Nur das das halt kein Müll ist, und damit auch keine Müllablagerung.




7River
Beiträge: 2826

Re: Kann jemand Werkzeug gebrauchen?

Beitrag von 7River » Do 06 Okt, 2022 12:45

@Kluster, gibt es bei Dir vielleicht eine Facebook-Seite Deiner Stadt? Oder vom Nachbarort?
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




SamSuffy
Beiträge: 151

Re: Kann jemand Werkzeug gebrauchen?

Beitrag von SamSuffy » Do 06 Okt, 2022 14:16

Ich denke nicht, dass er die Dinge verschenken will ...




klusterdegenerierung
Beiträge: 24479

Re: Kann jemand Werkzeug gebrauchen?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 06 Okt, 2022 17:16

Es gibt sehr vieles was wir verschenken, aber einiges nicht, eine doppelbeerdigung und das ganze drumrum ist nicht ganz billig, sorry.
"Logik wird es nicht schaffen einem etwas auszureden, was Logik einem nicht eingeredet hat."




7River
Beiträge: 2826

Re: Kann jemand Werkzeug gebrauchen?

Beitrag von 7River » Do 06 Okt, 2022 17:26

SamSuffy hat geschrieben:
Do 06 Okt, 2022 14:16
Ich denke nicht, dass er die Dinge verschenken will ...
Wo habe ich das geschrieben? E-Bay ist auch noch eine Möglichkeit.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




iasi
Beiträge: 20429

Re: Kann jemand Werkzeug gebrauchen?

Beitrag von iasi » Do 06 Okt, 2022 18:18

Ist ein nettes Angebot, dies zuerst hier reinzustellen.
Wenn du Ort und Preisvorstellung zusammen mit den Bildern angibst, kann ja jeder selbst entscheiden.
Werkzeug kann so mancher sicherlich immer gebrauchen.




7River
Beiträge: 2826

Re: Kann jemand Werkzeug gebrauchen?

Beitrag von 7River » Do 06 Okt, 2022 19:02

Jo, iasi ist auch noch Handwerker. Da zeigt er uns auch noch wie’s geht. Ein wahres Multitalent ;-)
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




iasi
Beiträge: 20429

Re: Kann jemand Werkzeug gebrauchen?

Beitrag von iasi » Do 06 Okt, 2022 21:32

7River hat geschrieben:
Do 06 Okt, 2022 19:02
Jo, iasi ist auch noch Handwerker. Da zeigt er uns auch noch wie’s geht. Ein wahres Multitalent ;-)
Und unser 7River muss wohl einen Handwerker kommen lassen, wenn er seine Kamera aufriggen oder einen Monitor an den Gimbal montieren möchte. ;)
Werkzeuge sollten seiner Meinung nach nur Spezialisten in die Hand nehmen. :)




MK
Beiträge: 2069

Re: Kann jemand Werkzeug gebrauchen?

Beitrag von MK » Do 06 Okt, 2022 22:03

Frank Glencairn hat geschrieben:
Do 06 Okt, 2022 12:26
Nur das das halt kein Müll ist, und damit auch keine Müllablagerung.
Und wenn dann höchstens auf dem Gehweg aber nicht im eigenen Hauseingang.

Mein Beileid jedenfalls an kluster.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Neu gewählt: Die 100 besten Filme der Welt - mit neuer Überraschungs-Nummer 1
von Cinemator - So 18:52
» Weiteres RED Patent im Zusammenhang mit komprimiertem RAW
von Mantas - So 18:34
» Something big is coming!
von klusterdegenerierung - So 17:19
» -SONY FX- Erfahrungsaustausch
von j.t.jefferson - So 16:38
» Was schaust Du gerade?
von 7River - So 16:21
» Wo bekomme ich Adobe Patches?
von klusterdegenerierung - So 16:19
» Green Beret by Stephen Hillenberg
von jogol - So 16:05
» Verkauf nach Todesfall
von PeJu - So 15:23
» DJI Mini 3: Neue Einsteiger-Drohne mit C1-Drohnen-Zertifikat im Anflug
von klusterdegenerierung - So 14:42
» Analog Aufnahme mit Pinnacle DV500 DVD
von andihonda - So 13:20
» Heavy Metal meets Midjourney: Musikvideo aus 10.000 KI-generierten Bildern
von CineFilm - So 12:51
» Klasse Smallrig V-Mount Akkus
von klusterdegenerierung - So 10:27
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Map die Karte - So 8:24
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte das doch was werden — Für Games
von Map die Karte - So 8:21
» The Witcher: Blood Origin — Declan De Barra/Lauren Schmidt
von Map die Karte - So 8:19
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte das doch was werden — Für Serien nicht Filme
von Map die Karte - So 8:14
» Blackmagic DaVinci Resolve für iPad Pro: Ultramobiler Videoschnitt mit Farbkorrektur
von Axel - So 4:39
» Nvidia RTX 6000 mit 48 GB Speicher und 8 Pin Stromanschluss kostet 7349 Dollar
von iasi - Sa 23:41
» Rode Wirelesss Go II - die beste 2-Kanal-Funkstrecke für Indies inkl. Pro-Funktionen?
von BomboClaat - Sa 18:04
» Foto- vs. Filmobjektive.
von Jalue - Sa 17:31
» Alles Cine? Sony FX30 Sensor Test - Rolling Shutter und 4K-Debayering
von j.t.jefferson - Sa 15:37
» AVCHD-Videos schneiden. Welches Muxer-Ausgabeformat?
von Jott - Sa 13:59
» Wenn man schon beim Trailer wegen eines Logiklochs Lachkrämpfe bekommt
von 7River - Sa 13:55
» FFmpeg direkt im Browser nutzen - FFMPEG.WASM
von vaio - Sa 13:41
» Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht (The Lord of the Rings: The Rings of Power) — Patrick McKay/John D. Payne
von iasi - Sa 11:49
» JVC Camcorder MiniDV-Einzugsproblem (defekt?)
von Jott - Fr 21:24
» RED weitet compressed RAW-Patente aus
von j.t.jefferson - Fr 19:37
» 7Artisans Vision T1.05 Cine Objektive
von klusterdegenerierung - Fr 19:36
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Fr 17:03
» Maske erzeugt Schleier - Bug?
von Cineman - Fr 16:07
» Filmen Tipps für Anfänger - Einfach und schnell umzusetzen
von Mitten-ins-Auge - Fr 14:53
» Cinematic Hacker B-Roll [Short]
von HAL_1704 - Fr 14:13
» Indiana Jones 5
von Steelfox - Fr 13:54
» Warum nicht schon längst ein "Drehmos" Sensor?
von DKPost - Fr 13:54
» Camcorder Canon Legria hf g25 "Bildschirmschoner"
von Micha_2022 - Fr 11:36
 
neuester Artikel
 
Neues RAW Patent von RED

RED wurde ein weiteres Patent im Zusammenhang mit komprimiertem RAW erteilt. Womit die Firma wohl weitere Lizenzeinnahmequellen in neuen Geräteklassen erschließen will... weiterlesen>>

Test: Resolve auf dem iPad

Wir haben soeben unseren Beta-Zugang zu Blackmagic Designs DaVinci Resolve for iPad erhalten und wollen hier einen ersten Überblick sowie unsere ersten Eindrücke vom "ultramobilen" Tablet-Videoschnitt und Farbkorrektur-Workflow schildern. Zum Einsatz kam neben der (bemerkenswert stabilen) Betaversion von DaVinci Resolve 18 for iPad Apples aktuelles iPad Pro 12.9" (6. Generation) WiFi Cellular inkl. 1 TB SSD sowie der aktuell Apple Pencil (2. Generation). weiterlesen>>