Gemischt Forum



FCPX/Motion vs. BMD DaVinci/Fusion



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
Frank Glencairn
Beiträge: 17184

Re: FCPX/Motion vs. BMD DaVinci/Fusion

Beitrag von Frank Glencairn » Di 04 Okt, 2022 08:13

Scheint mir jetzt eher ein Kontrast/Gamma Ding zu sein.




roki100
Beiträge: 12523

Re: FCPX/Motion vs. BMD DaVinci/Fusion

Beitrag von roki100 » Di 04 Okt, 2022 18:00

Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 04 Okt, 2022 08:13
Scheint mir jetzt eher ein Kontrast/Gamma Ding zu sein.
Ich bekomme es ungefähr so hin, wenn ich unter Curves das so verbiege:
Bildschirmfoto 2022-10-04 um 17.56.20.png
Dennoch verstehe ich nicht, warum mit CST - >LOG zu Rec 709 so aussieht, wie in FCPX mit Wide Gamut HDR/Rec2020. Das sind doch zwei unterschiedliche Farbräume.

In der Dokumentation ist folgendes zu lesen:
ProRes RAW is an ideal format for creating wide-gamut, high-dynamic-
range (HDR) content because it captures the full dynamic range and
color gamut of the camera sensor. If you want to create standard-
dynamic-range (SDR) content, such as high-definition broadcast
(Rec. 709) video, the high dynamic range of a ProRes RAW source file
must be restricted to a dynamic range suitable for viewing on an SDR
display. This process is called tone mapping....

https://www.apple.com/final-cut-pro/doc ... es_RAW.pdf

Ich verstehe, dass ProRes RAW ideal für Wide Gamut HDR/Rec2020 ist bzw. es wird gesamte DynamicRange ausgenutzt. Doch das passiert in DaVinci auch im Rec709 Farbraum umgewandelt mit Color Space Transform.
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Frank Glencairn
Beiträge: 17184

Re: FCPX/Motion vs. BMD DaVinci/Fusion

Beitrag von Frank Glencairn » Di 04 Okt, 2022 18:36

Schaust du das denn in FCP auf einem REC2020/HDR Monitor an?




roki100
Beiträge: 12523

Re: FCPX/Motion vs. BMD DaVinci/Fusion

Beitrag von roki100 » Di 04 Okt, 2022 19:08

Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 04 Okt, 2022 18:36
Schaust du das denn in FCP auf einem REC2020/HDR Monitor an?
Nein.

Der hier zeigt es richtig (ab 8:55):



In meinem Fall sind also die orig. VLOG LUTs von Panasonic das Problem. Wenn ich unter Kamera-LUT das orig. von FCPX "Panasonic V-Log" auswähle, dann sieht es so aus wie in DaVinci mit CST.
Bildschirmfoto 2022-10-05 um 01.39.52.png
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Frank Glencairn
Beiträge: 17184

Re: FCPX/Motion vs. BMD DaVinci/Fusion

Beitrag von Frank Glencairn » Mi 05 Okt, 2022 07:36

Okay, was der da also umgestellt hat, ist also so ähnlich wie der Timeline/Arbeitsfarbraum in Resolve.
Und weil FCP keine CST hat, nimmst du stattdessen ne LUT.

Was ist eigentlich wenn du keine LUT nimmst und stattdessen von Hand gradest?




roki100
Beiträge: 12523

Re: FCPX/Motion vs. BMD DaVinci/Fusion

Beitrag von roki100 » Mi 05 Okt, 2022 17:15

Frank Glencairn hat geschrieben:
Mi 05 Okt, 2022 07:36
Was ist eigentlich wenn du keine LUT nimmst und stattdessen von Hand gradest?
Das wäre natürlich auch eine Möglichkeit.
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» TTArtisan C 35mm f/0,95: Super-lichtstarkes, manuelles S35/APS-C Objektiv für 295,- Euro
von cantsin - Mo 19:41
» Aldi Medion-PC für Schnitt tauglich? (Komponenten siehe Text)
von markusG - Mo 19:21
» Bald nur noch Sehschlitze
von Bildlauf - Mo 19:10
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von klusterdegenerierung - Mo 19:02
» Verständnisfrage parfokale Objektive.
von cantsin - Mo 18:51
» Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay
von cantsin - Mo 18:33
» -SONY FX- Erfahrungsaustausch
von Axel - Mo 18:04
» Aus dem Uncanny Valley mitten ins Herz
von markusG - Mo 16:44
» Wo bekomme ich Adobe Patches?
von antonknoblach - Mo 13:44
» Übersicht: Black Friday Angebote und Cashbacks für Filmer 2022: Kameras, Objektive, Notebooks und mehr
von tom - Mo 12:16
» Mofage POCO PL nach E/RF/L/Z Mount-Adapter inkl. Drop-In Filter für Vari-ND für 329,- Dollar
von Darth Schneider - Mo 12:14
» Spielbergs´ The Fabelmans - Ein Flop?
von 7River - Mo 12:13
» VTFF: Sorge vor Rezession
von -paleface- - Mo 12:07
» Sicherheitskopie von SD-Karten unterwegs
von fabchannel - Mo 12:00
» Andor | offizieller Trailer | Disney+
von Funless - Mo 8:40
» Telepromter Software für Windows (aber bitte keine App!)
von eitlefilme - Mo 7:55
» Was ist der zuverlässigste Broadcast-Safe-Filter?
von TheBubble - Mo 6:32
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte das doch was werden — Für Games
von Map die Karte - Mo 5:30
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte das doch was werden — Für Serien nicht Filme
von Map die Karte - Mo 5:29
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Map die Karte - Mo 5:27
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 1:28
» Seit ihr auch enttäuscht von Luminar NEO?
von klusterdegenerierung - Mo 0:28
» Cleanfeed Monitor LineUp Windows / MacOS
von Frank Glencairn - So 23:53
» The Breakfast Club - die 1000ste Bewertung auf IMDb
von Benutzername - So 23:51
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 22:32
» Monitor-Rekorder vs. Laptop zur Sichtung/Speicherung (unterwegs)
von vaio - So 20:09
» Blackmagic Davinci Resolve für iPad - Mehr Details sowie Preise und Verfügbarkeit
von R S K - So 14:14
» Premiere Pro CS (Kaufversion) Vorlage auf viele nicht zusammenhängende Clips zuweisen
von Bluboy - So 10:47
» UPDATE 3: Noch laufende Black Friday Deals von Dedolight, Sennheiser, Asus, Samyang, Lowepro,...
von slashCAM - So 10:45
» Irix Cine 45mm T1.5 -- drittes Vollformat Objektiv angekündigt
von ruessel - So 8:21
» Problem beim Speedbooster-Update [solved]
von nahmo - Sa 21:46
» Asus ProArt Studiobook (Pro): Mobile Workstation mit OLED Display und Xeon-CPU
von wolfgang - Sa 21:06
» Erster Kinosaal mit Dolby Cinema eröffnet in Deutschland
von iasi - Sa 15:44
» Bezahlbarer Kopfhörer mit breiter Stereobasis gesucht.
von ruessel - Sa 15:32
» Sony baut wieder Consumer Monitore: Inzone M3 mit 240 Hz und 99% sRGB
von medienonkel - Sa 14:54
 
neuester Artikel
 
Uncanny Valley überwunden

Kürzlich hat Roope Rainisto ein KI-Dreambooth Modell für "Realistische Fotos" präsentiert. Und dabei ist uns klar geworden, dass wir mittlerweile einen Kipppunkt bei der Erzeugung realistischer Fotos mittels Künstlicher Intelligenz überschritten haben... weiterlesen>>

Black Friday Angebote und Cashbacks für Filmer 2022

Nachdem wir schon viele aktuelle Rabattangebote in unseren News vorgestellt haben, findet ihr hier nun auch alle laufenden Sonderangebote - seien es Black Friday Specials oder Cashbacks -, die für Filmer interessant sind, noch einmal übersichtlich geordnet nach verschiedenen Produktkategorien. weiterlesen>>