slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Canon und RED - gemeinsame Sache(n)?

Beitrag von slashCAM » Mo 21 Feb, 2022 11:42


Canon hat ein Kamera-Patent eingereicht, das einer RED Kamera stark ähnelt. Ist das Absicht, Zufall oder vielleicht sogar der Beginn einer wunderbaren Freundschaft?



Hier geht es zu Artikel auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Editorials: Canon und RED - gemeinsame Sache(n)?




Darth Schneider
Beiträge: 12334

Re: Canon und RED - gemeinsame Sache(n)?

Beitrag von Darth Schneider » Mo 21 Feb, 2022 12:04

Also ich denke auch, da muss doch ganz klar etwas dahinter stecken. Das Design ist praktisch identisch. Und Canon hat es nicht nötig einfach so offensichtlich irgendwas von der Konkurrenz ab zu gucken….

Vielleicht gestaltet sich der Deal ja in etwa so:
Canon produziert passendes Glas und/oder andere Dinge für die kommenden grossen Reds.
Und Canon darf dafür erstmal mit einer Canon Kommode, komprimiertem internem RAW und Co. den Prosumer Filmer Markt umkrempeln.;)
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.




iasi
Beiträge: 20066

Re: Canon und RED - gemeinsame Sache(n)?

Beitrag von iasi » Mo 21 Feb, 2022 17:28

So ungewöhnlich ist das Design ja nun doch auch nicht mehr

Bild

Bild




Rick SSon
Beiträge: 1137

Re: Canon und RED - gemeinsame Sache(n)?

Beitrag von Rick SSon » Mo 21 Feb, 2022 17:33

schon mal drüber nachgedacht, dass das Design auch zusammen mit dem Mount von Canon kommen könnte? :P




Darth Schneider
Beiträge: 12334

Re: Canon und RED - gemeinsame Sache(n)?

Beitrag von Darth Schneider » Mo 21 Feb, 2022 17:43

Das erklärt aber noch lange nicht die Batterien, das interne RAW, das so positive grosszügige Gerede von Red über Canon…;)
Ich denke SlashCAM hat da womöglich schon noch etwas genauer nachgeforscht.
Einfach so aus Spass schreiben würden sie es doch nicht.

Und das Design ist und bleibt praktisch identisch, die Z-Cams und Co. sehen schon entschieden viel mehr anders aus….
Wenn dann die Canon irgend ein Red 16 Bit RAW Light kriegt, oder Canon anfängt edle, spezielle Cine Linsen für die Reds zu produzieren, dann wissen wir es.;)
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.




iasi
Beiträge: 20066

Re: Canon und RED - gemeinsame Sache(n)?

Beitrag von iasi » Mo 21 Feb, 2022 20:15

Das werden wohl Patentvereinbarungen und Zusammenarbeiten sein, die Canon zu internem Raw und Red zu RF-Mount etc. verholfen haben.
Canon hat ein eigenes Raw-Format.
Red wird seine Perle - RedRaw - nicht aus der Hand geben.




pillepalle
Beiträge: 5815

Re: Canon und RED - gemeinsame Sache(n)?

Beitrag von pillepalle » Mo 21 Feb, 2022 20:26

Ja, irgendwas werden die sicher untereinander ausklamüsern.

Aber wenn Nikon es hinbekommt, eine Lizenz für Apples ProRes als auch für interne komprimierte RAW Formate (von RED?) zu bekommen, könnte das Canon (die haben es ja bereits), Sony, oder Panasonic vermutlich genauso. Wenn sie es denn nur wollten... Das liegt sicher nicht so sehr an RED.

VG
I can't explain and I don't even try.




iasi
Beiträge: 20066

Re: Canon und RED - gemeinsame Sache(n)?

Beitrag von iasi » Mo 21 Feb, 2022 20:34

pillepalle hat geschrieben:
Mo 21 Feb, 2022 20:26
Ja, irgendwas werden die sicher untereinander ausklamüsern.

Aber wenn Nikon es hinbekommt, eine Lizenz für Apples ProRes als auch für interne komprimierte RAW Formate (von RED?) zu bekommen, könnte das Canon (die haben es ja bereits), Sony, oder Panasonic vermutlich genauso. Wenn sie es denn nur wollten... Das liegt sicher nicht so sehr an RED.

VG
Auf N-Raw darf man wirklich gespannt sein.




pillepalle
Beiträge: 5815

Re: Canon und RED - gemeinsame Sache(n)?

Beitrag von pillepalle » Mo 21 Feb, 2022 20:41

Das Spannenste dabei wird eigentlich, ob es auch in die kleineren Kameramodelle hinunter wandern wird? :) Vielleicht nicht in die bereits extistierenden, aber eventuell in zunkünftige.

VG
I can't explain and I don't even try.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blonde
von Darth Schneider - Fr 15:20
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von Darth Schneider - Fr 15:03
» Wie entferne ich das Knistern und Rauschen aus den LP-Aufnahmen?
von Riki1979 - Fr 15:01
» Blackmagic senkt Preis für ATEM Mini Pro Livemixer und -streamer drastisch
von TomStg - Fr 14:57
» Resolve & Win11
von SamSuffy - Fr 14:36
» Vintage Tube EQ für Final Cut
von Frank Glencairn - Fr 13:42
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 13:37
» FUJI X-H2 Sensor-Test - Dynamik, Rolling Shutter und Debayering
von dienstag_01 - Fr 13:14
» DJI Osmo Mobile 6: Neuer Smartphone-Gimbal mit verbesserter Objektverfolgung
von MIIIK - Fr 12:06
» Kinefinity: Neue Firmware KineOS 7.1 bringt MAVO Edge Kameras neuen ProRes4444-Effizienzmodus und SDI-Funktionen
von slashCAM - Fr 11:15
» Ein paar FCP / MacOS - Tricks
von ksingle - Fr 10:46
» Als Filmemacher nach Malaysia, China oder Indien
von Darth Schneider - Fr 10:40
» Tragischer Unfall am Set trotz Filmwaffe: Kamerafrau stirbt nach Schuß von Alec Baldwin
von iasi - Fr 7:03
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Map die Karte - Fr 5:12
» Sony stellt FX30 vor - Cinema Line goes Super35
von roki100 - Do 23:50
» Kann jemand Werkzeug gebrauchen?
von MK - Do 22:03
» Warum sieht bei Netflix alles gleich aus?
von DKPost - Do 21:38
» Apple iPhone 14 und iPhone 14 Pro: Bessere Low-Light Aufnahmen, Actioncam-Modus und Notruf per Satellit
von R S K - Do 17:43
» Text-zu-Video KI jetzt auch von Google: Imagen Video
von slashCAM - Do 16:51
» Ultrawide (21:9) Fernseher?
von MK - Do 16:25
» AI Photo Colorizer - wow
von SamSuffy - Do 15:20
» Ton fehlt bei Multicam-Clips im Projekt
von Mediamind - Do 15:12
» 13 Nächte Lagun Blou Curacao
von SamSuffy - Do 14:36
» DXO Photolab 6 erschienen - Neue Version der Bildbearbeitungssoftware (Fotoecke)
von cantsin - Do 11:38
» SanDisk Professional PRO-G40 SSD: Externe SSD mit Thunderbolt 3, USB 3.2 Gen 2 und 2.700 MB/s
von slashCAM - Do 10:33
» Panasonic Lumix S PRO 16-35mm 4.0
von Mediamind - Do 10:19
» Waldspaziergang mit Anamorphic Siuri 24mm und Sony A6300
von Darth Schneider - Do 7:58
» Atomos AtomOS 10.83: ProRes RAW für Sony FX30, Sony FR7 und Fujifilm X-H2
von Darth Schneider - Mi 21:42
» !!BIETE!! DJI Action 2 Display Combo
von klusterdegenerierung - Mi 21:27
» Grafikkartenpreise fallen immer weiter - jetzt zuschlagen oder auf neue Nvidia RTX 4000 GPUs warten?
von Dr.Matzinger - Mi 20:24
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Mediamind - Mi 18:42
» Interview bei Panasonic: wie gehts weiter?
von cantsin - Mi 17:59
» FCPX/Motion vs. BMD DaVinci/Fusion
von roki100 - Mi 17:15
» Stock Video wo am besten Verkaufen
von j.t.jefferson - Mi 15:55
» Doppelte Dateien bei FCPX
von fernando_schnorres - Mi 15:53
 
neuester Artikel
 
FUJI X-H2 Dynamik, Rolling Shutter und Debayering

Ähnliche technische Daten, sogar 8K Aufzeichnung und auch noch günstiger als die überraschend gute X-H2s aus dem gleichen Hause. Ist die X-H2 vielleicht sogar die bessere Kamera für Filmer? Wir betrachten diese Frage einmal aus der Sensor-Perspektive... weiterlesen>>

Apple iPhone 14 Pro Sensor Test

Das neue iPhone 14 Pro wirbt unter anderem mit noch cinematischeren Aufzeichnungsmöglichkeiten. Dies wird natürlich primär durch nachträgliche, digitale Eingriffe in das Bild erzielt. Doch auch der neue Sensor selbst bietet erweiterte Möglichkeiten... weiterlesen>>