Gemischt Forum



Wenn ihr was verlegt habt?



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 22015

Wenn ihr was verlegt habt?

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 08 Dez, 2021 21:03

Moinsen, ihr kennt das, irgendwelche Kleinteile die man akut nicht braucht oder irgendwo abschraubt und dann gut weglegt, weil man sie ja irgendwann braucht, spätistens so wie jetzt bei mir, wenn man sie verkauft.

Ich habe aus dem Schulterrig welches ich nun verkaufen möchte, einen kleinen Quickrelease Federddorn raus genommen, weil der für meine 501 Platte im Weg war.
Wenn ihr nicht mehr genau wißt, wo ihr diese zum Teil sehr kleinen Teile hingelegt habt, habt ihr da eine spezielle Technik zum wieder aufstöbern?

Danke! :-)
"Video ohne Ton ist auch nur Licht!"




srone
Beiträge: 10205

Re: Wenn ihr was verlegt habt?

Beitrag von srone » Mi 08 Dez, 2021 21:29

echt jetzt, such wie ein mann oder lass es....;-)

lg

srone
ten thousand posts later...




roki100
Beiträge: 9593

Re: Wenn ihr was verlegt habt?

Beitrag von roki100 » Mi 08 Dez, 2021 21:51

Ich frag dann einfach meine Frau. Hat bisher fast immer gut funktioniert.


;)
Pillepalle, die Z9 hat all das was Dir bei Z6II fehlt. Vergiss daher die Z9!
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




klusterdegenerierung
Beiträge: 22015

Re: Wenn ihr was verlegt habt?

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 08 Dez, 2021 22:03

srone hat geschrieben:
Mi 08 Dez, 2021 21:29
echt jetzt, such wie ein mann oder lass es....;-)

lg

srone
Kannst Du Dir Deine blöden Kommentare und Deine nicht so gemeinten Smileys in Zukunft bitte sparen, ich kann auf Deine posts gut verzichten!
"Video ohne Ton ist auch nur Licht!"




Jörg
Beiträge: 9361

Re: Wenn ihr was verlegt habt?

Beitrag von Jörg » Mi 08 Dez, 2021 22:12

ich kann auf Deine posts gut verzichten!
ich auf deine auch...




MK
Beiträge: 1636

Re: Wenn ihr was verlegt habt?

Beitrag von MK » Mi 08 Dez, 2021 22:19

Die Sachen sind immer dort wo man zuletzt sucht. ;-)




elephantastic
Beiträge: 180

Re: Wenn ihr was verlegt habt?

Beitrag von elephantastic » Mi 08 Dez, 2021 23:14

ne Kiste für Kleinscheiß machen und die ins Regal/die Kiste für ungenutztes Zeug stellen ;D
Oder dir den Ablageort in irgendeiner Exceltabelle speichern. Wenn du das Konsequent durchziehst, funktioniert das auch.




lensoperator
Beiträge: 126

Re: Wenn ihr was verlegt habt?

Beitrag von lensoperator » Do 09 Dez, 2021 00:03

Mal ehrlich. Entweder passiert dir das öfters. Dann solltest dir mal Gedanken über deine Ordnung machen.

Oder heut ist das erste mal. Dann würd ich aber eher raten zu suchen als im Web andere zu Fragen wo die Teile sind.


Skurill :-D




7River
Beiträge: 2240

Re: Wenn ihr was verlegt habt?

Beitrag von 7River » Do 09 Dez, 2021 05:54

Auf jeden Fall nicht darüber aufregen, wenn man es nicht findet. Das summiert sich alle und ist ungesünder, als man denkt. Oft tauchen die Sachen wieder auf, und zwar dann, wenn man es nicht vermutet.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Darth Schneider
Beiträge: 9908

Re: Wenn ihr was verlegt habt?

Beitrag von Darth Schneider » Do 09 Dez, 2021 07:40

Ich hab halt so eine alte kleine Neopren Tasche, wo ich einfach konsequent alles Smallrig Zeugs immer wieder rein schmeisse, das nicht ständig an der Kamera gebraucht wird.
Da finde ich dann auch alles Smallrig Zeugs wieder.


Grundsätzlich finde ich das hier jetzt nicht so nett.
Der Kluster ist ehrlich zeigt mutig auf das er nicht perfekt ist und stellt eine simple Frage….
Und ihr putzt ihn herunter, anstatt einfach die Frage zu beantworten, das ist doch idiotisch !
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




Frank Glencairn
Beiträge: 15297

Re: Wenn ihr was verlegt habt?

Beitrag von Frank Glencairn » Do 09 Dez, 2021 08:27

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mi 08 Dez, 2021 21:03
Moinsen, ihr kennt das, irgendwelche Kleinteile die man akut nicht braucht oder irgendwo abschraubt und dann gut weglegt, weil man sie ja irgendwann braucht,
Ja, ist quasi ein Dauerzustand, obwohl eigentlich alles in Kistchen und Kästchen und Täschchen ist - ich hab eindeutig zu viel Zeug rumliegen, plus ich kann nix wegschmeißen (könnte man ja irgendwann doch mal brauchen), was es nicht besser macht.




Gysenberg
Beiträge: 203

Re: Wenn ihr was verlegt habt?

Beitrag von Gysenberg » Do 09 Dez, 2021 08:48

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mi 08 Dez, 2021 21:03
Moinsen, ihr kennt das, irgendwelche Kleinteile die man akut nicht braucht oder irgendwo abschraubt und dann gut weglegt, weil man sie ja irgendwann braucht, spätistens so wie jetzt bei mir, wenn man sie verkauft.

Ich habe aus dem Schulterrig welches ich nun verkaufen möchte, einen kleinen Quickrelease Federddorn raus genommen, weil der für meine 501 Platte im Weg war.
Wenn ihr nicht mehr genau wißt, wo ihr diese zum Teil sehr kleinen Teile hingelegt habt, habt ihr da eine spezielle Technik zum wieder aufstöbern?

Danke! :-)
Meine Frau hatte einen wichtigen Schlüssel verlegt, den sie unbedingt wiederhaben musste. Was und wie und wie lang sie auch überlegte, es fiel ihr nicht mehr ein. Die Verzweiflung war beträchtlich.
Nun sind wir mit einer Psychotherapeutin befreundet, die eine Spezialausbildung für Hypnose hat. Nach einer 10-Minuten-Sitzung wusste meine Frau, wo der Schlüssel war.
Vielleicht unverhältnismäßig für einen Federdorn oder ein Neoprentäschchen, es sei denn, es ist im 17. Jahrhundert von Sumoringern bestickt worden, in jedem Fall eine interessante Erfahrung.

Neopren aus dem 17. Jahrhundert hat heute übrigens einen beträchtlichen Wert.

Aber ohne Spaß: Augen zu, Selbsthypnose, Situation wieder hochholen und ablaufen lassen. Hilft mir. Manchmal.




klusterdegenerierung
Beiträge: 22015

Re: Wenn ihr was verlegt habt?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 09 Dez, 2021 09:18

Jörg hat geschrieben:
Mi 08 Dez, 2021 22:12
ich kann auf Deine posts gut verzichten!
ich auf deine auch...
Warum schreibst Du dann hier, ist doch nichts neues das wir uns nicht leiden können!
"Video ohne Ton ist auch nur Licht!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 22015

Re: Wenn ihr was verlegt habt?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 09 Dez, 2021 09:19

elephantastic hat geschrieben:
Mi 08 Dez, 2021 23:14
ne Kiste für Kleinscheiß machen und die ins Regal/die Kiste für ungenutztes Zeug stellen ;D
Oder dir den Ablageort in irgendeiner Exceltabelle speichern. Wenn du das Konsequent durchziehst, funktioniert das auch.
Was meinst Du wie viele ich davon habe! ;-))
"Video ohne Ton ist auch nur Licht!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 22015

Re: Wenn ihr was verlegt habt?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 09 Dez, 2021 09:20

lensoperator hat geschrieben:
Do 09 Dez, 2021 00:03
Mal ehrlich. Entweder passiert dir das öfters. Dann solltest dir mal Gedanken über deine Ordnung machen.

Oder heut ist das erste mal. Dann würd ich aber eher raten zu suchen als im Web andere zu Fragen wo die Teile sind.


Skurill :-D
Ahahaa wie witzig dieses Neulinge doch sind, ahahahahaha
"Video ohne Ton ist auch nur Licht!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 22015

Re: Wenn ihr was verlegt habt?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 09 Dez, 2021 09:23

Frank Glencairn hat geschrieben:
Do 09 Dez, 2021 08:27
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mi 08 Dez, 2021 21:03
Moinsen, ihr kennt das, irgendwelche Kleinteile die man akut nicht braucht oder irgendwo abschraubt und dann gut weglegt, weil man sie ja irgendwann braucht,
Ja, ist quasi ein Dauerzustand, obwohl eigentlich alles in Kistchen und Kästchen und Täschchen ist - ich hab eindeutig zu viel Zeug rumliegen, plus ich kann nix wegschmeißen (könnte man ja irgendwann doch mal brauchen), was es nicht besser macht.
Ja, das ist eben gerade auch so, ich habe unzählige Sachen und Kisten und Schubladen wo ich es verstaue und ich weiß auch das ich es nicht weggeworfen habe, aber ich finde es partout nirgends, das ist doch verhext und nu möchte das jemand kaufen, boah das nervt. ;-)
"Video ohne Ton ist auch nur Licht!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 22015

Re: Wenn ihr was verlegt habt?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 09 Dez, 2021 09:26

Darth Schneider hat geschrieben:
Do 09 Dez, 2021 07:40
Grundsätzlich finde ich das hier jetzt nicht so nett.
Der Kluster ist ehrlich zeigt mutig auf das er nicht perfekt ist und stellt eine simple Frage….
Und ihr putzt ihn herunter, anstatt einfach die Frage zu beantworten, das ist doch idiotisch !
Boris, macht Dir nichts draus, sehe es als guten Indikator für verbitterte Menschen, die ausser an Kompromittierungen an nichts mehr Erfüllung finden.
Den Menschen schlecht machen und seinen Gram kundtun, ist für sie wie Sauerstoff Unterwasse!
"Video ohne Ton ist auch nur Licht!"




anamorphic
Beiträge: 93

Re: Wenn ihr was verlegt habt?

Beitrag von anamorphic » Do 09 Dez, 2021 09:44

Meine Vorgehensweise: Nix in Schubladen und geschlossene, nicht einsehbare Kisten

Habe alle Kleinteile (Smallrig/ULCS/Manfrotto/etc) in solchen durchsichtigen Boxen mit Dividern aufgeteilt und schon mal grob sortiert in Grip, Gimbal, Audio, Unterwasser, etc .

https://www.iwonatec.com/de/product!rea ... 40-x-120mm

Davon stehen 8 Stück übereinandergestapelt auf einem Rollbrett, so dass ich den Tower rumdrehen kann um Einsicht zu haben.

Ach ja, bei schwierig zuzuordnenden Kleinteilen schneide ich immer vor der Entsorgung der Originalverpackung die Bezeichnung raus und lege sie in das Fach.




klusterdegenerierung
Beiträge: 22015

Re: Wenn ihr was verlegt habt?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 09 Dez, 2021 09:49

Gysenberg hat geschrieben:
Do 09 Dez, 2021 08:48
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mi 08 Dez, 2021 21:03
Moinsen, ihr kennt das, irgendwelche Kleinteile die man akut nicht braucht oder irgendwo abschraubt und dann gut weglegt, weil man sie ja irgendwann braucht, spätistens so wie jetzt bei mir, wenn man sie verkauft.

Ich habe aus dem Schulterrig welches ich nun verkaufen möchte, einen kleinen Quickrelease Federddorn raus genommen, weil der für meine 501 Platte im Weg war.
Wenn ihr nicht mehr genau wißt, wo ihr diese zum Teil sehr kleinen Teile hingelegt habt, habt ihr da eine spezielle Technik zum wieder aufstöbern?

Danke! :-)
Meine Frau hatte einen wichtigen Schlüssel verlegt, den sie unbedingt wiederhaben musste. Was und wie und wie lang sie auch überlegte, es fiel ihr nicht mehr ein. Die Verzweiflung war beträchtlich.
Nun sind wir mit einer Psychotherapeutin befreundet, die eine Spezialausbildung für Hypnose hat. Nach einer 10-Minuten-Sitzung wusste meine Frau, wo der Schlüssel war.
Vielleicht unverhältnismäßig für einen Federdorn oder ein Neoprentäschchen, es sei denn, es ist im 17. Jahrhundert von Sumoringern bestickt worden, in jedem Fall eine interessante Erfahrung.

Neopren aus dem 17. Jahrhundert hat heute übrigens einen beträchtlichen Wert.

Aber ohne Spaß: Augen zu, Selbsthypnose, Situation wieder hochholen und ablaufen lassen. Hilft mir. Manchmal.
Spitze, so mache ich es, berichte nachher! :-))
"Video ohne Ton ist auch nur Licht!"




Darth Schneider
Beiträge: 9908

Re: Wenn ihr was verlegt habt?

Beitrag von Darth Schneider » Do 09 Dez, 2021 14:05

Einer den ich kenne hat seine Bürowände mit magnetischer Farbe angestrichen…Jetzt echt, das gibts, kostet ein Vermögen, 500 Piepen für ein Liter Farbe.
Den Schlüssel kann er so einfach an die Wand werfen, der hält..
Sollte auch mit vielem Smallrig Zeugs funktionieren…;)))

(Geht aber nur wenn du alleine arbeitest, sonst wäre es zu gefährlich wegen den tief fliegenden Stativplatten…)
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !

Zuletzt geändert von Darth Schneider am Do 09 Dez, 2021 14:33, insgesamt 1-mal geändert.




roki100
Beiträge: 9593

Re: Wenn ihr was verlegt habt?

Beitrag von roki100 » Do 09 Dez, 2021 14:18

"Wo ist der Schlüssel!?" weiß ich nicht, hmm, dann lass ich mich hypnotisieren... Problem gelöst!
"Schatzi, ohne Nagel bleibt der Autoschlüssel an der Wand nicht hängen!" - hmm, okay, kaufen wie für 500 Piepen ne Magnettapete... Problem gelöst!
...
;)
Pillepalle, die Z9 hat all das was Dir bei Z6II fehlt. Vergiss daher die Z9!
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Darth Schneider
Beiträge: 9908

Re: Wenn ihr was verlegt habt?

Beitrag von Darth Schneider » Do 09 Dez, 2021 14:35

Den Farbton kann man aussuchen, aber kleiner als 1 Liter gibts leider nicht, hab mal einen ansässigen Maler gefragt.;)
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




klusterdegenerierung
Beiträge: 22015

Re: Wenn ihr was verlegt habt?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 09 Dez, 2021 14:42

Da kann man dann auch astrein seine HDDs dran lagern und Leute mit Herzschrittmacher freuen sich auch schon auf etwas Party.
Was ein sinnfreier blödsinn.
"Video ohne Ton ist auch nur Licht!"




MK
Beiträge: 1636

Re: Wenn ihr was verlegt habt?

Beitrag von MK » Do 09 Dez, 2021 15:42

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Do 09 Dez, 2021 14:42
Da kann man dann auch astrein seine HDDs dran lagern und Leute mit Herzschrittmacher freuen sich auch schon auf etwas Party.
Aber wenn der Terminator bei Dir zu Hause ist und Dich fragt ob Du Sarah Conner bist bleibt er erstmal mit dem Sack dran hängen...




Darth Schneider
Beiträge: 9908

Re: Wenn ihr was verlegt habt?

Beitrag von Darth Schneider » Do 09 Dez, 2021 16:04

Äh Jungs, der Typ hat in seinem Büro nur eine Wand damit bemalt, er ist Geschäftsführer. Er hat dort auch einen Pc mit Hdds und auch viele ältere Kunden und MAs die normalerweise den Raum trotz des Magnetismus noch lebend verlassen…
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




klusterdegenerierung
Beiträge: 22015

Re: Wenn ihr was verlegt habt?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 09 Dez, 2021 16:37

Wenn der CEO einer Firma ist und die Wand magnetisch malt, ist bei dem die Schädeldecke garantiert aus Metal.
Sieht bestimmt geil aus wenn alle Angestellten ihre Schlüsselanhänger an die Wand werfen und vor Feierabend erst mal ihren eigenen suchen müßen.
"Video ohne Ton ist auch nur Licht!"




Darth Schneider
Beiträge: 9908

Re: Wenn ihr was verlegt habt?

Beitrag von Darth Schneider » Do 09 Dez, 2021 18:47

Der Herr hat nur zwei Mitarbeiter und seine Frau die hilft, er ist im Gemeinderat, sehr smart, äusserst eitel, witzig und stinkreich.
Und er mag es gar nicht wenn jemand anders als er irgendwas an seine Magnet Wand wirft..;)
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 7:01
» Canon EOS C70 filmt bald auch in Cinema RAW Light
von cantsin - Fr 0:14
» Canon EOS R5 versus R5 C versus C70 versus R3 - welche Kamera wofür?
von iasi - Do 21:59
» Umfrage: Was verwendest du fürs Grading?
von cantsin - Do 21:39
» Ronin S "nur" mit den Original Netzteil ladbar?
von Sammy D - Do 21:14
» Canon schließt Kamerawerk in China
von Jan - Do 20:21
» Zoom F2 Field Recorder - Audio-Zwerg mit 32-Bit-Float-Technologie
von benderclyde - Do 18:54
» Was lernst Du gerade?
von pillepalle - Do 18:49
» Canon R5 C - 8K Cinema EOS Kamera mit Vollformat-Sensor ist offiziell
von iasi - Do 17:47
» Ossola Guitar Festival: Noche flamenca
von 3Dvideos - Do 17:39
» Sicherheit auf Reisen?
von aus Buchstaben - Do 17:14
» Zoom F3 - professioneller Mini Field Recorder mit XLR und 32-Bit-Float
von macaw - Do 16:25
» Neonschwarz "Features" Musikvideo
von Magnetic - Do 16:16
» Sony FS700 + Sony sel 18 105 G
von acrossthewire - Do 16:03
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Map die Karte - Do 15:48
» Was hörst Du gerade?
von Darth Schneider - Do 14:53
» Blackmagic URSA Broadcast G2 - Bildqualität, Debayering und Rolling Shutter
von phili2p - Do 14:23
» Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht (The Lord of the Rings: The Rings of Power) — Patrick McKay/John D. Payne
von Map die Karte - Do 14:15
» Magix veröffentlicht neuen Patch für VPX und VDL
von fubal147 - Do 12:49
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Do 12:43
» Mein erster Langfilm als Kameramann
von Frank Glencairn - Do 12:02
» Ein paar FCP / MacOS - Tricks
von Funless - Do 10:18
» Sachtler stellt aktiv10T, aktiv12T und aktiv14T Fluidköpfe für schwere Kamera-Setups vor
von slashCAM - Do 9:54
» DJI Ronin-S (gebraucht) jetzt kaufen?
von aus Buchstaben - Mi 23:43
» ARTE: Das Seil. 3 teilige Miniserie.
von Axel - Mi 22:09
» Mehr Freiheiten für Drohnenpiloten ? - Der NEUE BMVI Erlass
von Frank Glencairn - Mi 20:05
» Edelkrone FocusONE v2 - überarbeitete Schärfeziehvorrichtung
von klusterdegenerierung - Mi 20:04
» Leica M11 mit 60 MP Sensor vorgestellt: Ohne Video besser?
von fth - Mi 19:40
» BRAW vs ProresRAW - welches hierfür Vorteilhafter
von Frank Glencairn - Mi 18:15
» Verkaufe Canon EOS C100 in sehr gutem Zustand
von galloscar - Mi 17:37
» Sony A7 IV Sensor-Test - heimlicher S35-Spezialist?
von Magnetic - Mi 17:28
» Biete: Scheinwerfer - Weeylite Ninja 400 mit 150W, BiColor
von ksingle - Mi 15:19
» Kostenlose Motion Cam App ermöglicht erstmals CinemaDNG RAW-Videoaufnahme auf Smartphones
von aus Buchstaben - Mi 14:56
» Aputure Light Storm 300x Bi-Color LED Leuchte
von IvanRoblesM - Mi 14:28
» Canon stellt am 19. Januar neue Cinema EOS Kamera vor - kommt die EOS R5C?
von Starshine Pictures - Mi 13:44
 
neuester Artikel
 
Canon EOS R5 vs R5 C vs C70 vs R3


Noch nie gab es so viele hochwertige Bewegtbild-Werkzeuge für videoaffine User / Filmer im aktuellen Canon RF-Portfolio. Alle haben 12 Bit Cinema RAW-Aufnahmen sowie LOG im Angebot und verfügen über Canons Dual Pixel AF. Doch was sind die wichtigsten Unterschiede und für wen macht welche EOS am meisten Sinn? Hier ein Beitrag zur Klärung ... weiterlesen>>

Blackmagic URSA Broadcast G2 Sensor Test

Wir hatten ja bereits in einem Artikel die unterschiedlichen Gesichter der Blackmagic URSA Broadcast G2 näher betrachtet, jedoch steht noch eine grundsätzliche Frage zur Klärung im Raum: Wie verhält sich der Sensor - auch im Vergleich zu den anderen URSA-Modellen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...