marwie
Beiträge: 1117

Re: MacBook Pro 16“ M1 Max im Performance-Test mit ARRI, Sony, Canon, Panasonic, Blackmagic … Teil 1

Beitrag von marwie » Fr 19 Nov, 2021 15:37

Müsste es bei der Sony A7S III nicht auch h265 heissen? Wäre sonst merkwürdig, wenn h265 Material der Panasonic besser läuft als h264 der Sony...




rob
Administrator
Administrator
Beiträge: 1348

Re: MacBook Pro 16“ M1 Max im Performance-Test mit ARRI, Sony, Canon, Panasonic, Blackmagic … Teil 1

Beitrag von rob » Fr 19 Nov, 2021 16:11

Hallo Marwie,

H.264 bei unserem A7SIII Test ist korrekt. Hier haben wir 10 Bit 4K 50P H.264 Material getestet.

Viele Grüße

Rob/
slashCAM




Axel
Beiträge: 14515

Re: MacBook Pro 16“ M1 Max im Performance-Test mit ARRI, Sony, Canon, Panasonic, Blackmagic … Teil 1

Beitrag von Axel » Fr 19 Nov, 2021 16:21

marwie hat geschrieben:
Fr 19 Nov, 2021 15:37
Müsste es bei der Sony A7S III nicht auch h265 heissen? Wäre sonst merkwürdig, wenn h265 Material der Panasonic besser läuft als h264 der Sony...
Nicht merkwürdig, wenn man bedenkt, dass der M-Chip aus einem A-Chip für iPhones hervorgegangen ist, deren Bord-Codec aus Platzspargründen H.265 ist. Auf jeden Fall macht HEVC keine Probleme.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




mash_gh4
Beiträge: 4716

Re: MacBook Pro 16“ M1 Max im Performance-Test mit ARRI, Sony, Canon, Panasonic, Blackmagic … Teil 1

Beitrag von mash_gh4 » Fr 19 Nov, 2021 16:49

rob hat geschrieben:
Fr 19 Nov, 2021 16:11
Hier haben wir 10 Bit 4K 50P H.264 Material getestet.
10bit h.264 wird von fast keiner hardwaredecoding bzw. -beschleunigungslösung im consumerumfeld unterstützt, während das bei h.265 normalerweise der fall ist.

das hat mit der historischen entwicklung bzw. hinzugekommen notwendigkeit für die HDR-übertragung zu tun -- gar nicht so sehr mit irgendwelchen wünschvorstellungen im gehobenen amateuer-bereich.

ähnliches gilt übrigens für die verwendung von 4:2:2 -- spezielle in den neueren codecs, die ja auch keine verwendung von interlaced übertragung mehr vorsehen, als auch keine notwendigkeit für die sinnhafte unterstützung dieses übertragungsart besitzen.




Axel
Beiträge: 14515

Re: MacBook Pro 16“ M1 Max im Performance-Test mit ARRI, Sony, Canon, Panasonic, Blackmagic … Teil 1

Beitrag von Axel » So 21 Nov, 2021 17:52

Hier noch einmal eine Liste von Argumenten für HD, um ein UHD-Projekt zu schneiden UND überwiegend auch zu graden:
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




roki100
Beiträge: 9615

Re: MacBook Pro 16“ M1 Max im Performance-Test mit ARRI, Sony, Canon, Panasonic, Blackmagic … Teil 1

Beitrag von roki100 » Fr 03 Dez, 2021 00:57

Pillepalle, die Z9 hat all das was Dir bei Z6II fehlt. Vergiss daher die Z9!
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Lorphos
Beiträge: 155

Re: MacBook Pro 16“ M1 Max im Performance-Test mit ARRI, Sony, Canon, Panasonic, Blackmagic … Teil 1

Beitrag von Lorphos » Mi 08 Dez, 2021 12:38

Wir wissen ja inzwischen dass bei wie auch immer komprimiertem Material die 10GBit/s von USB 3.1 keinen Flaschenhals darstellen undn können dementsprechend bei Sparzwang die interne SSD entsprechend ergänzen.
Eine 2TB M.2 PCIe SSD kostet unter 150€.
Ein passendes M.2 NVMe Gehäuse kostet unter 30€.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster
von iasi - Mo 7:24
» Kaufempfehlung Polfilter
von Jörg - Mo 7:23
» Canon EOS C70 filmt bald auch in Cinema RAW Light
von Frank Glencairn - Mo 7:04
» Schultheater-Ausrüstung
von pillepalle - Mo 3:14
» MiniDV Timestamp anzeigen
von DezorianGuy - Mo 3:14
» Atomos Ninja V/Ninja V+ plus Canon EOS R5 C: ProRes RAW Aufnahme mit bis zu 8K 30fps
von j.t.jefferson - Mo 2:05
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Mo 1:06
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 0:23
» Merkwürdige 8mm-Camcorder-Anschlüsse
von DezorianGuy - So 23:09
» srone sagt danke...:-)
von roki100 - So 20:57
» !!BIETE!! BOBA FETT Helm & andere Starwars Artikel
von 7River - So 20:50
» imovie Archivierung
von Slashi - So 20:25
» Von der Sony FS5II zur FX6 wechseln?
von klusterdegenerierung - So 19:47
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Jörg - So 19:18
» !!BIETE!! VILTROX EF-E5 Adapter
von klusterdegenerierung - So 19:02
» !!BIETE!! M-Audio Mini 32 MKIII Keyboard
von klusterdegenerierung - So 18:56
» !!BIETE!! Colorchecker & Spyder Cube
von klusterdegenerierung - So 18:55
» bmpcc 4k, welcher speedbooster mit bronica sq objektiven
von srone - So 16:18
» Neue Gigabyte AORUS/AERO Notebooks: Alder Lake CPUs, RTX 3080 Ti und OLED oder Mini-LED Displays
von slashCAM - So 14:39
» Canon EOS R5 versus R5 C versus C70 versus R3 - welche Kamera wofür?
von malwell - So 14:17
» Napoleon — Ridley Scott/David Scarpa
von iasi - So 13:09
» Sony A7Siii keine Tiererkennung bei Video?
von Axel - So 12:50
» ARTE: Das Seil. 3 teilige Miniserie.
von Axel - So 11:46
» Kleines Reisevideo aus Malaysia
von 7River - So 10:25
» Gewagtes Objektiv Bokeh in Mini Serie: Hard Sun
von ruessel - So 9:43
» GH 4/ GH5/ G81/ G85 (Panasonic) App FULLSCrEEN??
von Darth Schneider - So 9:42
» ARTE: Vigil – Tod auf hoher See (6 Teile)
von ruessel - So 9:06
» Was lernst Du gerade?
von Darth Schneider - So 7:07
» Watt hab ich nen Hals auf DJI!
von klusterdegenerierung - Sa 23:04
» Er hat es als erster gemacht
von klusterdegenerierung - Sa 22:36
» Sicherheit auf Reisen?
von rob - Sa 18:44
» Zoom F3 - professioneller Mini Field Recorder mit XLR und 32-Bit-Float
von Blackbox - Sa 14:48
» Meat Loaf verstorben.
von Bluboy - Sa 14:03
» Kostenloses Einsteigertraining-Webinar für DaVinci Resolve von Blackmagic
von slashCAM - Sa 10:33
» Canon R5 C - 8K Cinema EOS Kamera mit Vollformat-Sensor ist offiziell
von pillepalle - Sa 8:51
 
neuester Artikel
 
Canon EOS R5 vs R5 C vs C70 vs R3


Noch nie gab es so viele hochwertige Bewegtbild-Werkzeuge für videoaffine User / Filmer im aktuellen Canon RF-Portfolio. Alle haben 12 Bit Cinema RAW-Aufnahmen sowie LOG im Angebot und verfügen über Canons Dual Pixel AF. Doch was sind die wichtigsten Unterschiede und für wen macht welche EOS am meisten Sinn? Hier ein Beitrag zur Klärung ... weiterlesen>>

Blackmagic URSA Broadcast G2 Sensor Test

Wir hatten ja bereits in einem Artikel die unterschiedlichen Gesichter der Blackmagic URSA Broadcast G2 näher betrachtet, jedoch steht noch eine grundsätzliche Frage zur Klärung im Raum: Wie verhält sich der Sensor - auch im Vergleich zu den anderen URSA-Modellen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...