Magix Video Deluxe Forum



Video Pro X neueste Version ist da



... was die Arbeit mit dieser speziellen Software betrifft.
Antworten
fubal147
Beiträge: 364

Video Pro X neueste Version ist da

Beitrag von fubal147 » Mo 21 Jun, 2021 12:49

Interne Bezeichnung VPX 13

Hier einzusehen:
https://www.magix.com/de/videos-bearbeiten/video-pro-x/

Testversion gibt es auch dort.

Bei Interesse viel Spaß.
Zeit ist ein geringes Gut




fubal147
Beiträge: 364

Re: Video Pro X neueste Version ist da

Beitrag von fubal147 » Sa 10 Jul, 2021 13:29

Es wurden in der Zwischenzeit einige updates nachgeschoben.

Die letzte:
Version 19.0.1.105 beinhaltet folgende Aktualisierungen:

Titel-Positionierung repariert
Fehlerhafte Erzeugung von Keyframes bei Größe/Positionierung/Rotation behoben
Crash beim Hinzufügen von Audio im Basis Bearbeitungsmodus behoben
Probleme bei der Videoausgabe auf einem externen Monitor behoben
Erweiterte Exportoptionen repariert
Problem mit Comboboxen in Helligkeit/Kontrast, Ausschnitt und Schärfe behoben
Fehlerhafte Anzeige von Video-Effektvorlagen, Audio-Effektvorlagen und Bewegungs-Vorlagen behoben
Import von HEVC Material mit hoher Farbdichte (4:2:2 und 4:4:4) eingebaut


Das Programm läuft aber immer noch nicht rund und hat viele Fehler. Also mit dem Updaten warten bzw. wenn es jemand hilft auf VPX 12 zurückgehen.
Zeit ist ein geringes Gut




rush
Beiträge: 11858

Re: Video Pro X neueste Version ist da

Beitrag von rush » Sa 10 Jul, 2021 13:42

fubal147 hat geschrieben:
Sa 10 Jul, 2021 13:29

Das Programm läuft aber immer noch nicht rund und hat viele Fehler.
Lief es denn überhaupt jemals so richtig rund?
Den Changelogs nach zu urteilen ist und bleibt Video Pro eine Baustelle bei der ein Bug den nächsten jagt und Updates eher Not-Fixes sind ohne wirkliche Besserung zu bringen bzw da häufig wirklich banale Fehler drin stehen.

Bleibt mir ein Rätsel warum Magix das nicht irgendwann Mal gebacken bekommt und hält einen noch mehr davon ab sich damit auseinanderzusetzen (was ich tatsächlich alle paar Jahre Mal getan habe) - mit dem Fazit: No way!
keep ya head up




manfred52
Beiträge: 114

Re: Video Pro X neueste Version ist da

Beitrag von manfred52 » Sa 10 Jul, 2021 13:53

rush hat geschrieben:
Sa 10 Jul, 2021 13:42
Lief es denn überhaupt jemals so richtig rund?
Der Vorgänger, X12 , lief bei mir völlig problemlos.
Das Desaster mit X13 ist mir allerdings ein Rätsel.

Für mich allerdings kein Problem, da ich z.Zt. eh nichts zum Bearbeiten habe.




wabu
Beiträge: 231

Re: Video Pro X neueste Version ist da

Beitrag von wabu » Sa 10 Jul, 2021 19:03

ich tippe noch auf 4 Wochen. Die todo Liste ist lang.
Solange ist die 12 mein Arbeitspferd
man lernt nie aus




fubal147
Beiträge: 364

Re: Video Pro X neueste Version und seine Updates

Beitrag von fubal147 » Fr 16 Jul, 2021 14:20

Version 19.0.1.106 beinhaltet folgende Aktualisierungen:

Multicam-Modus repariert
Kamera-/Zoomfahrt repariert
Nicht bildschirmfüllender Ausschnitt repariert
Wellenformdarstellung für Surround-Ton korrigiert
Startprobleme unter Windows 8.1 behoben
Problem behoben, das Video mit Hardwarebeschleunigung zu dunkel exportiert hat


wurde seitens Magix zur Verfügung gestellt. Wer VPX 13 auf dem Rechner hat und nicht auf die 12er zurückgestellt hat kann den Patch einspielen. Allerdings werden sicher immer noch nicht alle Fehler beseitigt sein.
Zeit ist ein geringes Gut




fubal147
Beiträge: 364

Re: Video Pro X neueste Version ist da

Beitrag von fubal147 » Fr 23 Jul, 2021 17:18

Version 19.0.1.107 beinhaltet folgende Aktualisierungen:

Crash beim Anwenden von Effekte > Ansicht/Animation > Bewegungs-Vorlagen > Panorama behoben
Crash beim Löschen eines Titelobjekts durch Entfernen des Textes im Titeleditor behoben
Ein-/Ausblenden werden nun korrekt exportiert, wenn die GPU-Hardwarebeschleunigung aktiv ist.
Performance-Fix für Fotoprojekte
Problem mit Größe/Position/Rotation in Verbindung mit Keyframes und "Eingabefelder miteinander verbinden" behoben
Problem mit der Darstellung mancher Effektdialoge behoben
Zeit ist ein geringes Gut




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Nach 5 Mon. SD Defekt, neue bekommen
von cantsin - So 20:18
» Mehr-Kanal-Videoinstallation
von s.holmes - So 19:42
» Langzeiterfahrungen Panasonic S5/S1?
von shellbeach - So 19:00
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von klusterdegenerierung - So 18:39
» 15m animierte LED Beleuchtung (2.700 LEDs)
von ruessel - So 18:01
» Apple iPhone 13 Pro ist offiziell mit ProRes-Aufnahme auf bis zu 1 TB Speicher
von rush - So 17:45
» Foundation — First Look
von iasi - So 15:25
» DUNE !
von iasi - So 15:09
» Neus von HP: U32 4K HDR und M34d WQHD Monitore
von slashCAM - So 14:27
» Hab ich ein Recht auf Wiederholung?
von nachtaktiv - So 13:36
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - So 11:58
» Worauf beim Kauf eines Kamera Cages achten?
von roki100 - So 11:05
» Tilta Mirage Mattebox -- modular und mit motorgesteuertem Vario-ND
von rush - So 10:16
» Shoulder/Brust Rig
von roki100 - So 10:16
» 15 (technikferne) Ratschläge für angehende Dokumentarfilmer
von slashCAM - So 9:21
» Canon EOS R3 im Praxistest: 12 Bit 6K RAW 50p, Hauttöne, LOG/LUT, Stabilisierung, DJI RS2 uvm …
von rush - So 8:44
» >Der LED Licht Thread<
von pillepalle - Sa 18:21
» Zhongyi Lens Turbo II für Canon auf Fuji
von thsbln - Sa 18:14
» Die Schwierigkeiten der virtuellen Filmproduktion
von pillepalle - Sa 17:41
» RED V-Raptor - Erste Videos
von iasi - Sa 15:34
» SmallRig Forevala L20: Preiswertes Lavalier Mikro
von slashCAM - Sa 13:33
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von Cinemator - Sa 13:02
» Coloring Your BMPCC Footage
von ruessel - Sa 9:26
» Resolvecon 2021: Jetzt 7 Stunden kostenloses Live Training zu DaVinci Resolve 17
von lensoperator - Sa 9:00
» Z CAM IPMAN Gemini: Das Smartphone als Kameramonitor verwenden - für 60 Dollar
von Darth Schneider - Sa 8:38
» RODE Central nervt!
von klusterdegenerierung - Sa 8:34
» Angénieux Optimo Ultra compact für Vollformat -- 21-56 FF und 37-102 FF vorgestellt
von Darth Schneider - Sa 4:28
» Phantastische Animation zu Mac Millers „Colors and Shapes"
von jogol - Sa 2:25
» Die Zukunft des Kinos – mit Achim Flebbe, Kino-König
von Bluboy - Sa 0:22
» Libellen im Flug Filmen - ein kleines How to...
von Thoma - Fr 23:24
» Lumix DC-BGH1 SDI Delay
von rabe131 - Fr 22:19
» Wer von euch kennt dieses Teil ?
von MLJ - Fr 16:33
» Estelle McGechie neue CEO bei Atomos
von tom - Fr 13:23
» HP Envy 34" All-In-One PC mit 5K Display und Thunderbolt 4
von markusG - Fr 13:06
» Freigezeichnete Maske skalieren (PremierePro)
von ChristophM163 - Fr 12:06
 
neuester Artikel
 
Canon EOS R3 im Praxistest

Hier unsere ersten Aufnahmen und Erfahrungen mit Canons neuer spiegellosen Flaggschiffkamera Canon EOS R3. Folgende Fragen haben wir uns gestellt: Wie zuverlässig arbeitet der Dual Pixel AF? Wie verhält sich das 12 Bit 6K RAW Material in der Postpro? Macht der neue Eye Control AF für Video Sinn? Wie gelingt die Hauttonwiedergabe? Wie einfach lässt sich die EOS R3 auf den DJI Ronin RS2 montieren? Wie gut ist die Stabilisierungsleistung im 6K RAW Videobetrieb? ...
weiterlesen>>

Test: Canon EOS R3 - Hitzelimits


Die Canon EOS R3 ist bei uns eingetroffen und wir konnten bereits erste Tests und soeben den ersten erfolgreichen Praxisdreh durchführen. Hier ganz frisch unsere ersten Erfahrungen mit Canons neuem Flaggschiff-Modell, wo wir uns zunöchst die interne 6K 12 Bit 25p, 50p RAW sowie die 4K 50p All-I Aufnahme mit Hinblick auf das Hitzemanagement der Canon EOS R3 anschauen - mit ersten Überraschungen ... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...