Postproduktion allgemein Forum



Alternativen zu Video Enhance AI (Topaz Labs)



Fragen rund um die Nachbearbeitung, Videoschnitt, Export, etc. (div. Software)
Antworten
Fassbrause
Beiträge: 115

Alternativen zu Video Enhance AI (Topaz Labs)

Beitrag von Fassbrause » Do 13 Mai, 2021 14:38

Moin liebe Leute,

ich bin schon ziemlich beeindruckt von dem was die im Titel benannte Software so aus alter Footage rausholen kann. Jedoch ist die Software leider nicht wirklich manuell konfigurierbar und erschwert somit das Feintuning, beispielsweise bei der NR.

Ich begann zu googeln und nach alternativer Software zu suchen - und fand nichts erwähnenswertes.

Deshalb nun meine Frage an euch - kennt ihr eine Software, für den selben Job, die besser (konfigurierbar) ist? Egal wie lange das Processing dauert oder wie hoch der Preis ist.

Bin gespannt auf eure Antworten, vielleicht hat ja einer von euch DEN Geheimtipp. Oder würde generell einen ganz anderen Ansatz fahren, bei der Restauration von altem Material.

Viele Grüße!




dosaris
Beiträge: 1458

Re: Alternativen zu Video Enhance AI (Topaz Labs)

Beitrag von dosaris » Do 13 Mai, 2021 18:22

Fassbrause hat geschrieben:
Do 13 Mai, 2021 14:38

ich bin schon ziemlich beeindruckt von dem was die im Titel benannte Software so aus alter Footage rausholen kann. Jedoch ist die Software leider nicht wirklich manuell konfigurierbar und erschwert somit das Feintuning, beispielsweise bei der NR.
man kann ein anderes AI-Modell wählen bei TOPAZ:

bei Theia-fine zB kann separat

sharpen,
deblock
denoise

vorgegeben werden




mash_gh4
Beiträge: 4213

Re: Alternativen zu Video Enhance AI (Topaz Labs)

Beitrag von mash_gh4 » Do 13 Mai, 2021 20:57

ich finde die machine learning extensions in der aktuellen nuke bzw. der kostenfreien nuke non-commercal ausgabe diesbezüglich sehr interessant, weil sie im gegensatz zu den meisten anderen ähnlichen lösungen ein bewusstest trainieren des netzes an beispilbildern erlauben ("CopyCat").

https://www.foundry.com/news-and-awards ... in-nuke-13




das ist zwar nur ein erster schritt in die richtige richtung, aber es gibt auch noch darüber hinausgehende lösungen für dieses werkzeug, wo man auch beliebige andere CNNs nutzen bzw. frei programmieren od. in den dafür üblichen austauschformaten importieren kann.

https://github.com/TheFoundryVisionmong ... -ML-server
https://www.fxguide.com/fxfeatured/new- ... g-in-nuke/




Fassbrause
Beiträge: 115

Re: Alternativen zu Video Enhance AI (Topaz Labs)

Beitrag von Fassbrause » Sa 22 Mai, 2021 17:26

Nuke sieht schonmal sehr interessant aus, danke dir für den Tipp! Ich werde mich mal reinlesen. :)




hexeric
Beiträge: 152

Re: Alternativen zu Video Enhance AI (Topaz Labs)

Beitrag von hexeric » Sa 22 Mai, 2021 20:58

resolve's superscale macht das seit langem sehr ordentlich. bleibt dabei realistisch (SD auf 6K eher nein, HD auf 4K definitiv), rechnet dafür keine topaz-bekannten artefakte




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Di 2:32
» USB-C Audiointerface für Mobiltelefone?
von pillepalle - Di 1:30
» Sony Fs7 Mk I sowie Zubehör
von elephantastic - Di 0:11
» Sort by focal length?
von mash_gh4 - Mo 23:41
» Panasonic S1H II - erste Gerüchte über 8K und integrierten eND-Filter
von iasi - Mo 23:34
» Stufenlose Graufilter
von elephantastic - Mo 23:18
» 9 Jahre mit der original BMCC
von Pianist - Mo 21:42
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von micha2305 - Mo 21:26
» 60p in 60p vs 60p in 30p Projekt
von Jott - Mo 21:24
» Who‘s There? - Sehr kurzer Horror Kurzfilm gedreht auf der BMPCC 6K
von 3Dvideos - Mo 21:20
» Fundstücke - zweifelhafte Forenweisheiten
von cantsin - Mo 21:13
» Aus ALG2 in die Selbständigkeit - Ratschläge gesucht
von Drushba - Mo 20:41
» Full HD Aufnahme über Internet
von Jott - Mo 18:46
» Adobe Performance: Premiere Pro Beta für Apple M1 im Schnitt 77% schneller
von markusG - Mo 18:20
» ADOBE PREMIERE CC - Audio setzt aus
von Sevin - Mo 18:05
» Garantie bei geschenktes ohne Rechnung?
von klusterdegenerierung - Mo 17:56
» Super Duper Alice Cooper | Doku | ARTE
von ruessel - Mo 17:45
» Adobe: Neue kostenlose Tutorialreihen für Premiere Pro, After Effects und Rush
von medienonkel - Mo 17:34
» Sigma interview
von TomStg - Mo 16:44
» SCIENTIFIC & TECHNICAL AWARDS 2021 der Academy of Motion Picture Arts and Science
von Darth Schneider - Mo 16:20
» Preiswerte Lösung für Datensicherung
von Frank Glencairn - Mo 16:17
» Premiere Pro. Kann Effekte nicht mehr verändern
von teichomad - Mo 15:23
» Insta one X2 Native ISO
von -paleface- - Mo 14:29
» !!SUCHE!! preiswerte Osmo Action
von klusterdegenerierung - Mo 14:25
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von ruessel - Mo 13:17
» Alienware X-series: Neue ultradünne Gaming Laptops
von Tscheckoff - Mo 12:44
» Ab sofort erhältlich: Asus ZenBook Pro Duo 15 OLED mit zwei 4K Dsiplays
von Tscheckoff - Mo 12:43
» MFT Voigtländer 25mm f09,5
von SixFo - Mo 12:41
» So macht man Live Musik im Netz
von MLJ - Mo 12:34
» BIETE: Resolve Speed Editor
von ksingle - Mo 11:33
» A7 II Videoaufnahmen - Probleme mit der Videoqualität
von acrossthewire - Mo 10:55
» ZV 1 externer Monitor
von kilian - Mo 8:38
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 23:39
» Sony stellt Airpeak S1 vor: 9.000 Dollar Profi-Drohne speziell für Sony Alpha-Kameras
von mash_gh4 - So 19:33
» Werde slashCAM Lesertester und gewinne ein Nikon Z6 II Essential Film Kit + Objektiv
von JSK - So 17:11
 
neuester Artikel
 
Sony A1 in der Praxis

Bei seinem A1 Vollformatflaggschiff hat Sony beeindruckende Spezifikationen - sowohl für Foto als auch für Video - in einem Kameragehäuse vereint: 50 MP CMOS Sensor, 10 Bit 8K Log-Video und 30 B/s Serienaufnahme sprechen eine klare Sprache. Wir haben uns die Kamera in der Videopraxis genauer angeschaut. weiterlesen>>

COMPUTEX 2021 - GPU- und CPU-Trends

Die COMPUTEX hat in diesem Jahr einige Überraschungen bereitgehalten, die wir unter der Relevanz für Videobearbeiter einmal näher betrachten wollen. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...