roki100
Beiträge: 12523

Re: Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.

Beitrag von roki100 » So 10 Jul, 2022 11:59

Ich würde das so gerne mit diesem Objektiv benutzen und zB. Mond filmen: https://shop.olympus.eu/de_DE//objektiv ... 25x-is-pro aber für 749€^^ ist mit das etwas zu teuer.
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




123oliver
Beiträge: 11

Re: Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.

Beitrag von 123oliver » So 10 Jul, 2022 12:17

Also für 749 € würde ich es sofort kaufen.😀




legor

Re: Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.

Beitrag von legor » So 10 Jul, 2022 12:18

roki100 hat geschrieben:
So 10 Jul, 2022 11:59
Ich würde das so gerne mit diesem Objektiv benutzen und zB. Mond filmen: https://shop.olympus.eu/de_DE//objektiv ... 25x-is-pro aber für 749€^^ ist mit das etwas zu teuer.
Haus und Auto verkaufen,dann hast Du schon mal eine Anzahlung.Man muß eben Prioritäten setzen :-))




123oliver
Beiträge: 11

Re: Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.

Beitrag von 123oliver » So 10 Jul, 2022 12:22

Wer weiß, wann es das mal zu kaufen gibt. Selbst das kleine Panasonic Leica 9/ 1.7 ist ja schon schwer zubekommen.




legor

Re: Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.

Beitrag von legor » So 10 Jul, 2022 14:42

Einige dürften schon im Umlauf sein,Fotos gibts im Systemkamera-Forum.




roki100
Beiträge: 12523

Re: Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.

Beitrag von roki100 » Mo 11 Jul, 2022 00:47

Warum nicht die Laowa 9mm? Gehäuse (Metall), Gläser usw. alles TOP...
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




123oliver
Beiträge: 11

Re: Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.

Beitrag von 123oliver » Mo 11 Jul, 2022 07:41

Meinst du das hier: LAOWA 9mm f/2.8 Zero-D MFT
Kostet mehr, und hat weniger Lichtstärke. AF hat es auch nicht. Was ist daran jetzt gut?




roki100
Beiträge: 12523

Re: Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.

Beitrag von roki100 » Mo 11 Jul, 2022 07:51

123oliver hat geschrieben:
Mo 11 Jul, 2022 07:41
Meinst du das hier: LAOWA 9mm f/2.8 Zero-D MFT
Kostet mehr, und hat weniger Lichtstärke. AF hat es auch nicht. Was ist daran jetzt gut?
Stimmt, da habe ich was übersehen. Die Laowa 7.5mm hat f2 und die 9mm f2.8.
Gut ist die Verarbeitung/Qualität, schönes Lensflare...
Ich meine, wenn man nah Aufnahmen macht, ist AF vll. nützlich, ist aber Focus auf unendlich gestellt, da braucht man kein AF für?

Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




Darth Schneider
Beiträge: 12884

Re: Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.

Beitrag von Darth Schneider » Mo 11 Jul, 2022 10:55

Also ein Vorteil der teureren Panasonic und Olympus Gläser ist das sie sich auf dem Gimbal ganz einfach über den Gimbal steuern (fokussieren ) lassen.
Das geht mit manuellen Linsen nicht.

Und immer mit unendlich Schärfe zu filmen, würde mich jetzt eher gestalterisch einschränken.
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.




roki100
Beiträge: 12523

Re: Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.

Beitrag von roki100 » Mo 11 Jul, 2022 11:20

Darth Schneider hat geschrieben:
Mo 11 Jul, 2022 10:55
Also ein Vorteil der teureren Panasonic und Olympus Gläser ist das sie sich auf dem Gimbal ganz einfach über den Gimbal steuern (fokussieren ) lassen.
Das geht mit manuellen Linsen nicht.
Mit FF Motor geht alles :)

Die Laowa WW Linse ist aber gerade für Gimbal bestens geeignet, Focus auf unendlich und ab gewisse Entfernung ist alles im Focus... Focus ring drehen muss man dann nur wenn man etwas ganz nah filmt (unter 1m oderso).
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




Darth Schneider
Beiträge: 12884

Re: Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.

Beitrag von Darth Schneider » Mo 11 Jul, 2022 12:00

Ich persönlich mag nicht so wenn alles scharf ist. Und gefummele mit Focus Motor auch nicht. Ich hab einen, der verstaubt. ;)
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.




roki100
Beiträge: 12523

Re: Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.

Beitrag von roki100 » Mo 11 Jul, 2022 12:17

Bei WW ist das so. Bis auf Olympus 12-50mm Linse (da funktioniert AF gut mit der G9), nutze ich bei alle anderen Linsen immer den FF Motor. Ich denke, es kommt auch auf den Gimbal an, bei Crane 2 zB. ist das Focus-Rädchen (links platziert) groß und bequem zu drehen. Ist aber sowieso alles Gewöhnungssache...
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




roki100
Beiträge: 12523

Re: Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.

Beitrag von roki100 » Fr 15 Jul, 2022 16:15

Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




roki100
Beiträge: 12523

Re: Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.

Beitrag von roki100 » Fr 29 Jul, 2022 03:33

Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




roki100
Beiträge: 12523

Re: Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.

Beitrag von roki100 » Fr 12 Aug, 2022 20:41

Neben aktivierten Body-IS lässt sich im Videomodus noch "E-Stabilization" aktivieren. Das ist quasi Kamerainterne Gyro-Stabilisierung... Seit ich die Kamera gekauft habe, war das standardmässig immer aktiviert und das blöde dabei, mir ist erst vor zwei Wochen aufgefallen das dann ein bisschen gecroppt wird.

E-Stabilisierung AN
Bildschirmfoto 2022-08-12 um 20.36.28.png
E-Stabilisierung AUS
Bildschirmfoto 2022-08-12 um 20.36.18.png
Ab jetzt bleibt es immer aus, denn der tolle Body-IS reicht vollkommen aus...
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




ksingle
Beiträge: 1720

Re: Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.

Beitrag von ksingle » Sa 13 Aug, 2022 10:28

Um das Ganze mal technisch zu erklären mit dem Vergrößerungsfaktor und der angesprochenen Bildqualität:

Wenn man mit beiden Vergrößerungsstufen nicht nur ein JPG erzeugt, sondern auch das RAW-Bild, dann erkennt man, dass sich die RAW-Dateien in ihrem Bildausschnitt nicht unterscheiden. Beide zeigen den gleichen Ausschnitt.
Wer hingegen nur ein JPG erzeugt, der erhält einen Teilausschnitt - was natürlich leicht zu der Vermutung verleitet, man habe tatsächlich ein optisch gezoomtes "Telefoto".
Es ist daher logisch, dass die Bild-Auflösung bei gleicher Größe am Bildschirm geringer wird.
WEB-Agentur Jürgen Meier - Köln
https://prysma.de
https://netcolonia.de




roki100
Beiträge: 12523

Re: Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.

Beitrag von roki100 » So 28 Aug, 2022 05:19

Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Neu gewählt: Die 100 besten Filme der Welt - mit neuer Überraschungs-Nummer 1
von Cinemator - So 18:52
» Weiteres RED Patent im Zusammenhang mit komprimiertem RAW
von Mantas - So 18:34
» Something big is coming!
von klusterdegenerierung - So 17:19
» -SONY FX- Erfahrungsaustausch
von j.t.jefferson - So 16:38
» Was schaust Du gerade?
von 7River - So 16:21
» Wo bekomme ich Adobe Patches?
von klusterdegenerierung - So 16:19
» Green Beret by Stephen Hillenberg
von jogol - So 16:05
» Verkauf nach Todesfall
von PeJu - So 15:23
» DJI Mini 3: Neue Einsteiger-Drohne mit C1-Drohnen-Zertifikat im Anflug
von klusterdegenerierung - So 14:42
» Analog Aufnahme mit Pinnacle DV500 DVD
von andihonda - So 13:20
» Heavy Metal meets Midjourney: Musikvideo aus 10.000 KI-generierten Bildern
von CineFilm - So 12:51
» Klasse Smallrig V-Mount Akkus
von klusterdegenerierung - So 10:27
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Map die Karte - So 8:24
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte das doch was werden — Für Games
von Map die Karte - So 8:21
» The Witcher: Blood Origin — Declan De Barra/Lauren Schmidt
von Map die Karte - So 8:19
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte das doch was werden — Für Serien nicht Filme
von Map die Karte - So 8:14
» Blackmagic DaVinci Resolve für iPad Pro: Ultramobiler Videoschnitt mit Farbkorrektur
von Axel - So 4:39
» Nvidia RTX 6000 mit 48 GB Speicher und 8 Pin Stromanschluss kostet 7349 Dollar
von iasi - Sa 23:41
» Rode Wirelesss Go II - die beste 2-Kanal-Funkstrecke für Indies inkl. Pro-Funktionen?
von BomboClaat - Sa 18:04
» Foto- vs. Filmobjektive.
von Jalue - Sa 17:31
» Alles Cine? Sony FX30 Sensor Test - Rolling Shutter und 4K-Debayering
von j.t.jefferson - Sa 15:37
» AVCHD-Videos schneiden. Welches Muxer-Ausgabeformat?
von Jott - Sa 13:59
» Wenn man schon beim Trailer wegen eines Logiklochs Lachkrämpfe bekommt
von 7River - Sa 13:55
» FFmpeg direkt im Browser nutzen - FFMPEG.WASM
von vaio - Sa 13:41
» Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht (The Lord of the Rings: The Rings of Power) — Patrick McKay/John D. Payne
von iasi - Sa 11:49
» JVC Camcorder MiniDV-Einzugsproblem (defekt?)
von Jott - Fr 21:24
» RED weitet compressed RAW-Patente aus
von j.t.jefferson - Fr 19:37
» 7Artisans Vision T1.05 Cine Objektive
von klusterdegenerierung - Fr 19:36
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Fr 17:03
» Maske erzeugt Schleier - Bug?
von Cineman - Fr 16:07
» Filmen Tipps für Anfänger - Einfach und schnell umzusetzen
von Mitten-ins-Auge - Fr 14:53
» Cinematic Hacker B-Roll [Short]
von HAL_1704 - Fr 14:13
» Indiana Jones 5
von Steelfox - Fr 13:54
» Warum nicht schon längst ein "Drehmos" Sensor?
von DKPost - Fr 13:54
» Camcorder Canon Legria hf g25 "Bildschirmschoner"
von Micha_2022 - Fr 11:36
 
neuester Artikel
 
Neues RAW Patent von RED

RED wurde ein weiteres Patent im Zusammenhang mit komprimiertem RAW erteilt. Womit die Firma wohl weitere Lizenzeinnahmequellen in neuen Geräteklassen erschließen will... weiterlesen>>

Test: Resolve auf dem iPad

Wir haben soeben unseren Beta-Zugang zu Blackmagic Designs DaVinci Resolve for iPad erhalten und wollen hier einen ersten Überblick sowie unsere ersten Eindrücke vom "ultramobilen" Tablet-Videoschnitt und Farbkorrektur-Workflow schildern. Zum Einsatz kam neben der (bemerkenswert stabilen) Betaversion von DaVinci Resolve 18 for iPad Apples aktuelles iPad Pro 12.9" (6. Generation) WiFi Cellular inkl. 1 TB SSD sowie der aktuell Apple Pencil (2. Generation). weiterlesen>>