TonBild
Beiträge: 1990

Premiere Pro 2020 friert ständig ein während Premiere 2019 funktioniert?

Beitrag von TonBild » Do 03 Dez, 2020 12:21

Hallo zusammen,

nach dem Windows Update funktionierte meine Audio-Hardware nicht mehr und nach Update auf Premiere 2020 frierte auch dieses Programm ständig ein.

Also alles wieder auf die vorhergehende Version gesetzt und nun kann ich wieder arbeiten.

Warum ist das so?

Ist meine Hardware zu alt oder die neuen Programme zu fehlerhaft?




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Premiere Pro 2020 friert ständig ein während Premiere 2019 funktioniert?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 03 Dez, 2020 13:26

Reicht ja für manche Programme schon wenn sich das Audio von 48Khz auf 44Khz stellt, da war in Premiere zb. bei mir die Timeline nicht mehr scroll bar.
Schlimmer noch wenn ASIO dazu kommt.

Vielleicht hättest Du garnicht zurück spielen müssen, oft ist es was total banales oder zb. ein automatischer Treiberwechsel.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




TonBild
Beiträge: 1990

Re: Premiere Pro 2020 friert ständig ein während Premiere 2019 funktioniert?

Beitrag von TonBild » Do 03 Dez, 2020 15:44

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Do 03 Dez, 2020 13:26
Reicht ja für manche Programme schon wenn sich das Audio von 48Khz auf 44Khz stellt, da war in Premiere zb. bei mir die Timeline nicht mehr scroll bar.
Das kann natürlich sein. Aber nach dem Artikel
Ätzende Bugs in Windows 10 20H2: Abstürze und kaputte Einstellungen ärgern Nutzer
26.11.2020, 08:03 von Marianne Westenthanner und Joerg Geiger
auf
https://www.chip.de/news/Bug-in-Einstel ... 61995.html
soll Windows 10 20H2 Probleme mit Audiotreibern haben. Als ich auf ein anderes Audiogerät geschaltet hatte, ging zumindest das. Also es war ein Problem von Windows 10 20H2 bzw. es gab dafür noch keine neuen Treiber für mein Audio-Interface.

Aber das Problem mit der 2020 Version von Premiere blieb. Deshalb habe ich wieder beide Vorgängerversionen installiert.

Wollte das nur hier schreiben, da vielleicht noch andere Probleme nach einem Update haben und nicht wissen, was sie dagegen tun können. Mir hat die Vorgängerversion geholfen.
Zuletzt geändert von TonBild am Do 03 Dez, 2020 17:44, insgesamt 1-mal geändert.




TomStg
Beiträge: 2322

Re: Premiere Pro 2020 friert ständig ein während Premiere 2019 funktioniert?

Beitrag von TomStg » Do 03 Dez, 2020 16:40

TonBild hat geschrieben:
Do 03 Dez, 2020 15:44
Wollte das nur hier schreiben, da vielleicht noch andere Probleme nach einem Update haben und nicht wissen, was sie dagegen tun können. Mir hat die Vorgängerversion geholften.
Für Hundertausende andere Nutzer von Win 10 20H2 und PP 2020 gibt es keine Probleme. Vielleicht weil diese Nutzer ein sauberes System mit aktuellen Treibern haben?




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Premiere Pro 2020 friert ständig ein während Premiere 2019 funktioniert?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 03 Dez, 2020 16:43

Sehr hilfreicher post!
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




TheGadgetFilms
Beiträge: 1046

Re: Premiere Pro 2020 friert ständig ein während Premiere 2019 funktioniert?

Beitrag von TheGadgetFilms » Fr 04 Dez, 2020 15:27

TomStg hat geschrieben:
Do 03 Dez, 2020 16:40
TonBild hat geschrieben:
Do 03 Dez, 2020 15:44
Wollte das nur hier schreiben, da vielleicht noch andere Probleme nach einem Update haben und nicht wissen, was sie dagegen tun können. Mir hat die Vorgängerversion geholften.
Für Hundertausende andere Nutzer von Win 10 20H2 und PP 2020 gibt es keine Probleme. Vielleicht weil diese Nutzer ein sauberes System mit aktuellen Treibern haben?
Die Hunderttausend sind aber auch nur unfähige Youtube Deppen, die gar nicht mitbekommen, wenn Premiere abstürzt.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Netflix Damengambit: Einblicke in den guten Ton
von carstenkurz - Mi 2:54
» DJI FPV: Neue FPV-Drohne mit OcuSync 3.0 ist bis zu 140 km/h schnell
von patfish - Mi 1:19
» >Der LED Licht Thread<
von srone - Mi 0:24
» Frame Sampling, Frame Überblendung oder Optischer Fluss
von Phkor - Mi 0:04
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von dosaris - Di 22:59
» Livestream: Software für externe Redner
von mash_gh4 - Di 22:53
» Sand für (billige) Sandsäcke
von Jörg - Di 22:24
» Wie unbedeutend...
von markusG - Di 21:30
» Kinefinity zieht interne RAW-Aufnahme bei allen aktuellen Kameras zurück – RED Patent?
von iasi - Di 19:01
» DIJ teasert neue Drohne
von srone - Di 19:00
» Produktvideo "Kettenaufzüge"
von ksingle - Di 18:15
» Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone
von cantsin - Di 18:15
» FiLMiCs Cubiform soll Videoeffekte deutlich beschleunigen
von TheBubble - Di 16:06
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher
von roki100 - Di 11:24
» Die 50 besten Filme 2020 - von über 230 Filmkritikern gewählt
von 7River - Di 10:44
» Rosco DMG DASH: Komapktes mobiles 6-farbiges LED-Softlight
von slashCAM - Di 10:27
» Tonaufnahme Kinder
von Kuraz - Di 10:02
» Asynchron nach Export
von rdcl - Di 9:27
» Sony Fs7 Mk I sowie Zubehör
von Nepumuk - Di 8:07
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Di 7:12
» GTX 1070: nach 10 Minuten kein Bild mehr in Premiere
von mash_gh4 - Di 0:32
» Topaz Labs Video Enhance AI 2.0: Videoverbesserungen per KI zum Sonderpreis
von marty_mc - Mo 21:49
» Litepanels Lykos+: kompaktes lichtstarkes Bi-Color Mini LED Panel
von slashCAM - Mo 20:15
» SIGMA 28-70mm F2.8 DG DN | Contemporary - Leichtes und günstiges Vollformat-Zoom für E- und L-Mount
von Funless - Mo 19:57
» ton asynchron bei facebook live videos
von tunichgut - Mo 17:53
» Canon EOS M 50 MKII - Unglaublich aber wahr
von ruessel - Mo 17:24
» False Color genormt?
von lensoperator - Mo 17:23
» Sennheiser MKE 600 vs. Rode NTG-3
von Darth Schneider - Mo 15:16
» Rückwärts animieren
von buster007 - Mo 15:16
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Mo 14:29
» Murmurations; Ornitographies project
von jogol - Mo 14:01
» Videoformat ändern beim Streaming 25/50 zu 30/60
von mash_gh4 - Mo 12:06
» Livestream: Studiogäste und Schalte - Knopf im Ohr?
von Franz86 - Mo 11:04
» Sony A1: Überhitzung bei der 8K Videoaufnahme und 4K 120 fps - erste Tests ...
von rush - Mo 10:23
» Handgriff Sony FS5 funktioniert nicht
von Blitzer234 - Mo 7:09
 
neuester Artikel
 
Sony FX3 - Praxistest

Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ausführlichen Test der neuen Sony FX3 in der Praxis und haben uns vor allem die Ergonomie, den Autofokusbetrieb bei 200mm f2.8 (!), die Hauttonreproduktion inkl. LOG/LUT, Cinetone und allen Farbprofilen, die starke Zeitlupenfunktion, den Akkuverbrauch, die Stabilisierungsleistung uvm. angeschaut: Ist die Sony FX3 die bessere A7S III? weiterlesen>>

Sony FX3 - Rolling Shutter und Debayering

Die Nähe der Sony FX3 zur Alpha 7SIII ist ja kein Geheimnis. Dennoch wollten wir natürlich wissen, ob sich an der Bildqualität gegenüber der Consumer-Schwester Unterschiede entdecken lassen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...