balkanesel
Beiträge: 113

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von balkanesel » Di 30 Jun, 2020 11:30

Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 30 Jun, 2020 10:03
Raw ist schwarz/weiß (Graustufen)....
3x halt^^




dienstag_01
Beiträge: 10561

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von dienstag_01 » Di 30 Jun, 2020 11:47

balkanesel hat geschrieben:
Di 30 Jun, 2020 11:30
Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 30 Jun, 2020 10:03
Raw ist schwarz/weiß (Graustufen)....
3x halt^^
Eben nicht!




cantsin
Beiträge: 7366

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von cantsin » Di 30 Jun, 2020 11:57

balkanesel hat geschrieben:
Di 30 Jun, 2020 11:30
Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 30 Jun, 2020 10:03
Raw ist schwarz/weiß (Graustufen)....
3x halt^^
Nein - so sieht ein Sensor die Welt (Ausschnittsvergrößerung, eigenes Photo mit Rawtherapee und ausgeschaltetem Debayering prozessiert):


bayer.png
nochmals ausschnittvergrößert:
bayer-2.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




dienstag_01
Beiträge: 10561

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von dienstag_01 » Di 30 Jun, 2020 12:01

cantsin hat geschrieben:
Di 30 Jun, 2020 11:57
balkanesel hat geschrieben:
Di 30 Jun, 2020 11:30

3x halt^^
Nein - so sieht ein Sensor die Welt (Ausschnittsvergrößerung, eigenes Photo mit Rawtherapee und ausgeschaltetem Debayering prozessiert):



bayer.png
Ich denke, schon dieses Bild ist eigentlich irreführen, denn übertragen werden die Farbwerte nur als Helligkeitswerte, die Farbmaske kommt aus dem Konverterprogramm.




balkanesel
Beiträge: 113

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von balkanesel » Di 30 Jun, 2020 12:05

cantsin hat geschrieben:
Di 30 Jun, 2020 11:57
balkanesel hat geschrieben:
Di 30 Jun, 2020 11:30

3x halt^^
Nein - so sieht ein Sensor die Welt
ein gebayerter Sensor, irgendwie vermischt grad Äpfel mit Birnen




dienstag_01
Beiträge: 10561

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von dienstag_01 » Di 30 Jun, 2020 12:07

balkanesel hat geschrieben:
Di 30 Jun, 2020 12:05
cantsin hat geschrieben:
Di 30 Jun, 2020 11:57


Nein - so sieht ein Sensor die Welt
ein gebayerter Sensor, irgendwie vermischt grad Äpfel mit Birnen
Naja, aber 3x Schwarzweiß ist ja nun gleich komplett falsch.




Mantas
Beiträge: 592

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von Mantas » Di 30 Jun, 2020 12:30

Huitzilopochtli hat geschrieben:
Di 30 Jun, 2020 09:19

Ich weiß ja nicht. Der haut immer so Dinger raus. Sehr undifferenziert. Welches RAW? Und ich hab noch kein einzig schönes Bild von ihm gesehen. Und bei WB liegt er vermutlich auch falsch. Jedenfalls bei echtem RAW.
Ist doch egal ob dir seine Bilder gefallen, was technisch angeht ist er immer sehr gut informiert. Mit WB hat er meiner Meinung recht.
Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 30 Jun, 2020 10:03
Raw ist schwarz/weiß (Graustufen) und nicht RGB - die Farbe entsteht erst am Rechner, nicht in der Kamera - und da ist weder die Farbe, noch ISO, noch WB, noch Schärfe, noch Noise Reduction noch sonstwas unveränderlich und endgültig eingebacken, bei allem anderem schon.
ISO und WB ist eigentlich doch eingebacken, man verändert nur den Gain Wert, wie bei log. Oder stehe ich auf dem Schlauch? Sonst bräuchte mann zb die RED Ampel auch nicht unbedingt.

Zuletzt geändert von Mantas am Di 30 Jun, 2020 13:33, insgesamt 1-mal geändert.




rush
Beiträge: 10550

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von rush » Di 30 Jun, 2020 13:02

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Di 30 Jun, 2020 10:28
Warum wird die Cam in der Überschrift eigentlich nicht so benannt wie sie heißt, nämlich A7SIII ?
Ich habe jetzt schon andere Artikel gesehen, wo dies auch der Fall war, ist das eine Auflage von Sony?

Wenn eine neue A7IV raus käme würde doch keiner schreiben, es kommt ein Nachfolger der A7III, wo man dann vielleicht sogar noch rätseln würde, ob die überhaupt IV heißt, weil manche Firmen ja auch schon mal eine Zahl aus marketingtechnischen Gründen überspringen.

Finde ich total befremdlich wenn man den Namen kennt.
Wo steht offiziell das sie definitiv 7SIII heißen wird?

Wäre ja auch nicht verwunderlich wenn sie einfach eine Stufe überspringen um die IV bei allen Modellen anzugleichen oder ihr aber eine komplett neue Bezeichnung geben, denn nach dem Interview-Auszug scheint es ja kein klassisches S Modell zu werden... Vielleicht verschmelzt ja sogar die 7er Reihe in künftig nur noch zwei Geräte oder man schafft neue Reihen wie ja bspw die rumorte a5?er Generation ohne Sucher...

Der Name ist letztlich das am wenigsten relevante Detail wie ich finde ;-)
keep ya head up




andieymi
Beiträge: 284

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von andieymi » Mi 01 Jul, 2020 12:24

rush hat geschrieben:
Di 30 Jun, 2020 13:02

Vielleicht verschmelzt ja sogar die 7er Reihe in künftig nur noch zwei Geräte oder man schafft neue Reihen wie ja bspw die rumorte a5?er Generation ohne Sucher...

Der Name ist letztlich das am wenigsten relevante Detail wie ich finde ;-)
Ohne Sucher dann auch bitte weg von der Fotoapparat-Form. Weil das ist letztendlich das letzte Relikt wenn der Sucher auch weg ist.




MrMeeseeks
Beiträge: 892

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von MrMeeseeks » Mi 01 Jul, 2020 13:02

andieymi hat geschrieben:
Mi 01 Jul, 2020 12:24
rush hat geschrieben:
Di 30 Jun, 2020 13:02

Vielleicht verschmelzt ja sogar die 7er Reihe in künftig nur noch zwei Geräte oder man schafft neue Reihen wie ja bspw die rumorte a5?er Generation ohne Sucher...

Der Name ist letztlich das am wenigsten relevante Detail wie ich finde ;-)
Ohne Sucher dann auch bitte weg von der Fotoapparat-Form. Weil das ist letztendlich das letzte Relikt wenn der Sucher auch weg ist.
Und welche Form soll sie haben? Die einer Banane? Sensoren sind viereckig wie auch die Bildschirme, soll dazu noch eine passende Haptik für die Hand hinzukommen dann hat man am Ende auch nur wieder etwas das einer Kamera gleicht.




iasi
Beiträge: 14872

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von iasi » Mi 01 Jul, 2020 15:15

MrMeeseeks hat geschrieben:
Mi 01 Jul, 2020 13:02
andieymi hat geschrieben:
Mi 01 Jul, 2020 12:24


Ohne Sucher dann auch bitte weg von der Fotoapparat-Form. Weil das ist letztendlich das letzte Relikt wenn der Sucher auch weg ist.
Und welche Form soll sie haben? Die einer Banane? Sensoren sind viereckig wie auch die Bildschirme, soll dazu noch eine passende Haptik für die Hand hinzukommen dann hat man am Ende auch nur wieder etwas das einer Kamera gleicht.
Kubrick zeigte es doch schon in 2001.

Die Fotoapparat-Form ist doch ein Relikt aus Filmführungs- und Klappspiegelzeiten. Mit Ergonomie hatte die Formgebung nur in sofern zu tun, als man die technischen Bedingungen noch handhabbar zu gestalten versuchte.
Wer drückt schon gern seine Nase am Gehäuse platt. ;)




Darth Schneider
Beiträge: 5273

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von Darth Schneider » Mi 01 Jul, 2020 16:08

Wer sagt denn das es immer noch das Fotokamera Design sein muss ?
Vielleicht kommt die neue Sony ja mehr im modernen Henkelmann Design, so ähnlich wie eine Nex, daher. Oder etwas dazwischen.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




Axel
Beiträge: 12962

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von Axel » Mi 01 Jul, 2020 17:22

Wenn es ein NEX-Würfel wäre, wäre es kein Nachfolger der A7SII. Es gibt schließlich ziemlich brauchbare Wechselobjektiv-Henkelmänner von der Firma. Spiegellose Hybriden sind eine eigene Nische, wenn auch eine ziemlich große. Sportautos, SUVs und große Luxuslimousinen haben ja auch überhaupt keinen Sinn, und das macht sie begehrenswert. Kämme und Zahnbürsten haben einen Sinn, aber wir hängen unser Herz nicht an sie.

Im Flur vor dem Büro des Sony Produktentwicklers hängt ein original Hattori-Hanzo-Schwert, umgeben von Portraits. Die Vorgänger, die glaubten, Technik und Design revolutionieren zu müssen und die sich wegen ihres Scheiterns in das Schwert gestürzt hatten. Sony ist eine Traditionsfirma, stockkonservativ.

Ich wette und setze voraus, dass es einen Sucher gibt. Ich rate (aber ohne dafür eine Wette zu riskieren), dass 10-bit (oder mehr?) und eventuell höhere Frameraten mit H.265 ermöglicht werden.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




rush
Beiträge: 10550

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von rush » Mi 01 Jul, 2020 17:42

iasi hat geschrieben:
Mi 01 Jul, 2020 15:15

Die Fotoapparat-Form ist doch ein Relikt aus Filmführungs- und Klappspiegelzeiten. Mit Ergonomie hatte die Formgebung nur in sofern zu tun, als man die technischen Bedingungen noch handhabbar zu gestalten versuchte.
Wer drückt schon gern seine Nase am Gehäuse platt. ;)
Ich möchte bis heute keine Sucher missen und drücke mir gern weiterhin die Nase am Gehäuse oder Display platt, egal ob an der A7rII, der RX100 oder mit 'nem externen EVF :-D
Eine Kamera ohne Sucher ist für mich irgendwie... unbefriedigend.

Sollten sie einen Würfel "ohne alles" ala Komodo bringen wird das Ding von mir eher nicht gekauft... selbst wenn ich mittlerweile einen externen EVF habe. Für "quick&dirty" und kleinere spontane Drehs finde ich einen eingebauten Sucher einfach ideal.

Ich liebe die Fotoapparat-Form - fand sie als Kind schon toll und heute noch immer... und das auch zum filmen - der direkte Kontaktpunkt zum Sucher stabilisiert zudem ungemein, was gern vergessen wird.
Und dann mag ich wieder wenns was größer ist - so ab der Henkelmannklasse/FS5&FS7 - wobei die FS5 ja schon fast ein "Kasten" ist wenn man nur den Body als solchen betrachtet. Der Sucher dort ist zwar beschi**en und wenig brauchbar - aber Sony zeigt an Kameras wie der A7rIV doch wie geil EVF's sein können.

Ich hoffe das Sony in etwa bei der Fotoapparaten-Form bleiben wird und keine riesigen Experimente macht...
keep ya head up




klusterdegenerierung
Beiträge: 16350

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 01 Jul, 2020 19:07

Es gab doch irgendwo ein Studie, die besagt das Bilder via Display die besseren sind, weil man im Sucher kein gutes framing hinbekommt und ein Display wie ein what you see is what you get wirkt, hingegen ein Sucher eher wie, gucken wir mal ob es passt.

Zusätzlich fördert ein Sucher das Bild in Augenhöhe, was nicht immer schön und kreativ ist.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Axel
Beiträge: 12962

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von Axel » Mi 01 Jul, 2020 21:14

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mi 01 Jul, 2020 19:07
Es gab doch irgendwo ein Studie, die besagt das Bilder via Display die besseren sind, weil man im Sucher kein gutes framing hinbekommt und ein Display wie ein what you see is what you get wirkt, hingegen ein Sucher eher wie, gucken wir mal ob es passt.
Echt? So eine Studie gibt es? Trifft das für alle Arten von Aufnahmen zu oder bloß für für den Konsum auf Smartphone gedachten? Mit geschlossenen Kopfhörern auf, das linke Auge geschlossen, das rechte auf das Sucherbild gerichtet, höre und sehe ich nur noch das Entscheidende, das ist viel immersiver. Einen Monitor entsprechend bildfüllend zu kriegen ist möglich, aber nicht so einfach. Es ist sehr anstrengend, mir vorzustellen, dass das spätere Bild ja viel größer sein wird.
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mi 01 Jul, 2020 19:07
Zusätzlich fördert ein Sucher das Bild in Augenhöhe, was nicht immer schön und kreativ ist.
Trifft das für dich zu? Ich sehe es mehr so, dass das Objektiv und mein Auge auf einer Achse sind. Mein Gefühl beim Herunterblicken, beim Hinaufblicken überträgt sich sofort, was auch die gesamte Kadrage betrifft. Ich sage nicht, ein Sucher ist für alles besser oder dass externe Monitore zu nichts taugen, aber eine Kamera ohne Sucher würde ich nur kaufen, wenn ich eh vorhätte, einen dazuzukaufen.

Die alte GH2 war ein spiegelloser Hybride. Mit komplett artikulierbarem Ausklappdisplay. Ich baute sie zur Kamera im Super-8-Stil um. Das (von tatsächlichen Super-8-Kameras abgesehen) ergonomischste, was ich je hatte.
Bild
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




klusterdegenerierung
Beiträge: 16350

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 01 Jul, 2020 21:36

Sucher hält man auf Augenhöhe, damit ist die Cam bei Männern schon mal in einer Höhe von ca. 165-185cm angesiedelt.

Für Sucher Benutzer ist das halten der Cam in Bauchhöhe, also 110-140cm eher unpraktisch und wird dadurch reflexartig gemieden, was nicht nur zu völlig anderen Perspektiven führt und gerne zu stürzenden Linien oder verformten Körperproportionen führt, ähnlich wie bei der Schulterkamera.

Für mich kommt hinzu, das Augenhöhe bei großen Fotografen öfters, wenn auch ungewollt, zu einer Überheblichkeitsperpektive führt.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Jott
Beiträge: 17900

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von Jott » Mi 01 Jul, 2020 22:03

Axel hat geschrieben:
Mi 01 Jul, 2020 17:22
Ich rate (aber ohne dafür eine Wette zu riskieren), dass 10-bit (oder mehr?) und eventuell höhere Frameraten mit H.265 ermöglicht werden.
Ich denke, die Wette könnte man durchaus riskieren. Der neue H.265-Codec von Sony hat ja schon seit geraumer Zeit einen Namen: XEVC.




Funless
Beiträge: 3859

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von Funless » Mi 01 Jul, 2020 22:46

Ich persönlich benutze beides gleich gerne, sowohl Sucher, als auch Display weil mir das bei meinen Aufnahmesituationen als (notorischer und unfreiwilliger) Stativ Verweigerer die größte Flexibilität gibt.

Aber ich rede hier auch von meiner persönlichen Arbeitsweise die nicht unbedingt den Arbeitsweisen von anderen entsprechen muss. Somit finde ich diesen Super-8-Style Umbau von Axel recht sexy und frage mich nun ob ich das nicht auch mit meiner Kamera machen könnte. Wo bekommt man solche Griffe her? Wie nennt man die?

Da ich so gut wie fertig mit meinem Funless Scope Projekt bin, brauch‘ ich als Hobby-Videot bald eh’ ein neues Kamera-Modding Projekt.
MfG
Funless

Joker hat geschrieben:You're not speaking anything any human could understand! I don't even know if this was a question or declarative statement.




Axel
Beiträge: 12962

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von Axel » Mi 01 Jul, 2020 23:10

Funless hat geschrieben:
Mi 01 Jul, 2020 22:46
Somit finde ich diesen Super-8-Style Umbau von Axel recht sexy und frage mich nun ob ich das nicht auch mit meiner Kamera machen könnte. Wo bekommt man solche Griffe her? Wie nennt man die?
Fahrradgriffe. Es ist der kürzere der beiden:
Bild

Montiert so:
Bild

Die Suchermuschel war tatsächlich von einer alten Super-8-Kamera aus der Fotoreste-Grabbelkiste. Später rüstete ich auf mit einer espressotassengroßen Zacuto-Augenmuschel, die als Ersatzteil 16 € kostete:
Bild
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




rush
Beiträge: 10550

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von rush » Mi 01 Jul, 2020 23:41

Super geil - ich wusste doch das ich diese Griffe irgendwoher kenne... Quasi nahezu identische habe ich selbst am Rad montiert ;-)

Und zu den Anti-Sucher Nutzern... Was wäre denn wenn die Sucher plötzlich flexibel und artikulierend wären - so wie mittlerweile LCD Displays?

Ich mag die Pocket 4k... Aber das Sucherdilemma hat mich soweit getrieben da tatsächlich eines Tages extern aufzurüsten.

Den rückwärtigen LCD kann man ja immernoch nutzen - aber ein Sucher der ebenfalls durch den Mount flexibel drehbar ist hat durchaus auch seine Vorteile... Das man sich ggfs etwas mehr in den Dreck knien muss um das Auge an den Sucher zu bekommen gehört für mich dazu.

@kluster: für mich ist ein LCD Display keineswegs genauer als ein Sucher. Ich kann nur für mich reden - aber mein Framing ist per Sucher immer! genauer und akurater als über einen LCD Monitor.

Mag sein daß der Lichtsetzende DOP am etwas größeren Monitor die Lichtstimmung besser beurteilen kann - aber das man am Monitor ein besseres Framing hinbekommt würde ich keineswegs unterschreiben.
Die Studie müssen Sucher-Gegner gemacht haben - aber wenn du dazu noch was findest gern her damit.
keep ya head up




klusterdegenerierung
Beiträge: 16350

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 02 Jul, 2020 09:38

rush hat geschrieben:
Mi 01 Jul, 2020 23:41
@kluster: für mich ist ein LCD Display keineswegs genauer als ein Sucher. Ich kann nur für mich reden - aber mein Framing ist per Sucher immer! genauer und akurater als über einen LCD Monitor.

Mag sein daß der Lichtsetzende DOP am etwas größeren Monitor die Lichtstimmung besser beurteilen kann - aber das man am Monitor ein besseres Framing hinbekommt würde ich keineswegs unterschreiben.
Die Studie müssen Sucher-Gegner gemacht haben - aber wenn du dazu noch was findest gern her damit.
Ich dachte das ich in meinen Erläuterungen eher den Unterschied zwischen den beiden dargestellt habe, statt "das Besssere".
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




rush
Beiträge: 10550

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von rush » Do 02 Jul, 2020 20:50

Wenn DAS stimmt, würde mir es sehr gefallen:

https://www.sonyalpharumors.com/first-c ... n-dot-evf/
keep ya head up




klusterdegenerierung
Beiträge: 16350

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 02 Jul, 2020 20:57

Great news but it doesn’t tell the whole story. These are dots not pixels so the actual resolution depends on the subpixel AKA dot configuration. If Sony is sticking with RGBW it could end up with a similar resolution to a 5-6 million dot EVF with RGB. Of course there are advantages to RGBW so this isn’t BAD news, just be careful how much you read into it.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 16350

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 02 Jul, 2020 21:03

@rush
Um das Thema noch mal positiv zu bewerten. möchte ich noch anmerken, das wenn Sucher, EVFs schon klasse sind.

So kann ich zb. bei meiner neuen Vintage Telescherbe die Schärfe sehr gut justieren, was in der art bei der 5DII damals nicht möglich gewesen ist,
das war ein regelrechtes Drama, da war ich froh das ich das Display hatte.

Wenn ich allerdings mit dem EVF arbeiten muß bzw möchte, ist das auf Basis zu früher, schon eine riesen Bereicherung. :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




markusG
Beiträge: 1079

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von markusG » Do 02 Jul, 2020 21:08

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mi 01 Jul, 2020 19:07
Es gab doch irgendwo ein Studie, die besagt das Bilder via Display die besseren sind, weil man im Sucher kein gutes framing hinbekommt und ein Display wie ein what you see is what you get wirkt, hingegen ein Sucher eher wie, gucken wir mal ob es passt.
Was ich gravierender finde ist dass man bei einem Sucher isoliert(er) ist, je nach Konfiguration. Gab ja nicht umsonst Sportsucher oder Meßsucher, bei denen man ausserhalb des aufgenommenen Frames schauen konnte. Kommt aber natürlich auch auf die Aufnahmesituation an.




rush
Beiträge: 10550

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von rush » Do 02 Jul, 2020 21:44

Meßsucher muss man aber auch mögen... die Dinger haben ja auch so Ihre Macken, je nach Objektiv/Hilfsrahmensetting... dann noch die Sache mit den Parallaxfehlern im Nahbereich - ich bin da nie so wirklich warm mit geworden. Nutzt man zudem Objektive die nicht vom Sucher unterstützt werden weil sie in anderen Brennweitenbereichen liegen oder bessere Naheinstellgrenzen haben wird es echt schräg :D

Wenn ich sehen will was außerhalb des Frames passiert habe ich noch ein zweites Auge oder schiele halt mal am Sucher vorbei... im Idealfall hat man jemanden an der Seite der einem souffleusenartig zuflüstert wenn sich von links oder rechts etwas spannendes nähert ;-)
keep ya head up




Jalue
Beiträge: 934

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von Jalue » Fr 03 Jul, 2020 01:41

Axel hat geschrieben:
Mi 01 Jul, 2020 23:10
Funless hat geschrieben:
Mi 01 Jul, 2020 22:46
Somit finde ich diesen Super-8-Style Umbau von Axel recht sexy und frage mich nun ob ich das nicht auch mit meiner Kamera machen könnte. Wo bekommt man solche Griffe her? Wie nennt man die?
Fahrradgriffe. Es ist der kürzere der beiden:
Chapeau, eine gelungene Bastellösung! Fragt sich allerdings, warum es Hersteller im 21. Jh nicht schaffen, ihre Produkte gleich so ergonomisch auszulegen. Wir erinnern uns: Am Anfang stand die hölzerne, backsteinförmige Kurbelkiste. Danach geblimbt für den Ton. Dann - au weia- selbstgeblimbt und schultertauglich (Arri SR), später das Gleiche, nur ergonomisch noch besser gelöst, bei ENG-Cams, erst analog, dann digital. Die nächste Evolutionsstufe (ab 2010 ff.) war: Yippie Yah Yeah, back to the Backstein!, vulgo Fotoknipse.

Generation Y/Z ist in dem Glauben aufgewachsen, dass dies der Weisheit letzter Schluss sei - nur um in einem kollektiven Anfall kognitiver Dissonanz ihre Backsteinchen mit Rig-Krempel so aufzudödeln, dass sie in der Praxis halbwegs einsatztauglich sind. Die Dinger sehen eher wie windschiefe Mondfähren als wie Kameras aus, aber irgendwie muss das wohl cool sein. :-)




Jott
Beiträge: 17900

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von Jott » Fr 03 Jul, 2020 05:49

Ist es. Habe gerade in der Stadt ein junges Team getroffen, mit einer kaum noch zu entdeckenden GH5 in einem unfassbaren Verschlag. Für kleine Kurzinterviews. Was einen zu so was treibt, werde ich nie verstehen. Außer Ich-bin-Profi-Posing natürlich. Das wird’s wohl sein.




rush
Beiträge: 10550

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von rush » Fr 03 Jul, 2020 07:19

Jalue hat geschrieben:
Fr 03 Jul, 2020 01:41

Chapeau, eine gelungene Bastellösung! Fragt sich allerdings, warum es Hersteller im 21. Jh nicht schaffen, ihre Produkte gleich so ergonomisch auszulegen. Wir erinnern uns: Am Anfang stand die hölzerne, backsteinförmige Kurbelkiste. Danach geblimbt für den Ton. Dann - au weia- selbstgeblimbt und schultertauglich (Arri SR), später das Gleiche, nur ergonomisch noch besser gelöst, bei ENG-Cams, erst analog, dann digital. Die nächste Evolutionsstufe (ab 2010 ff.) war: Yippie Yah Yeah, back to the Backstein!, vulgo Fotoknipse.

Generation Y/Z ist in dem Glauben aufgewachsen, dass dies der Weisheit letzter Schluss sei - nur um in einem kollektiven Anfall kognitiver Dissonanz ihre Backsteinchen mit Rig-Krempel so aufzudödeln, dass sie in der Praxis halbwegs einsatztauglich sind. Die Dinger sehen eher wie windschiefe Mondfähren als wie Kameras aus, aber irgendwie muss das wohl cool sein. :-)
Kann ich nicht ganz teilen... Ich bevorzuge zwar prinzipiell auch ENG ähnliche Kameras die gut bedienbar sind - allerdings sehe ich auch kompakte Kameras wie DSLMs als extrem praktisch und kompakt an und als enormen Zugewinn gegenüber großen Bodys.

Wie man solche kleine Kameras riggt ist dann ja eher das Problem der Nutzer - man keine eine GH x oder Alpha Y ja auch sehr klein halten und dennoch gute Ergebnisse erzielen. Aber wer einen 7" LCD und dicke Mattebox meint installieren zu müssen sollte sich halt auch immer fragen ob es das wirklich bringt am Ende des Tages - am besten noch um 8bit 420 Signale extern auf riesigen Recordern zu speichern.

Meine Alpha nutze ich in der Regel so wie so ist - da kommt max noch ein Audioadapter drauf wenn Ton direkt in die Kamera soll. Die Kamera ist damit so klein und kompakt und dennoch jederzeit einsatzbereit - das schafft kein kleiner eckiger Kasten und eine große ENG Mühle oder Kamera in diesem Style ist für manche Zwecke eben einfach zu groß, besonders für reisende Einzelkämpfer.

Die Pocket 4k dagegen rigge ich auch leicht mit EVF und dedizierter Stromlösung via VMount.
Auf letzteres könnte ich verzichten wenn die Kamera nicht so stromhungrig wär. Aber manchmal muss man dann eben Kompromisse eingehen. RAW im kleinen Format bzw für den Amateur/Hobbypreisbereich gibt es bis dato noch nirgends anders - ergo kann man sich damit schon ein wenig behelfen aus einem kleineren Gerät etwas mehr zu machen.

Das manche dann in einen Tannenbaumaufbau von höchster Güte verfallen und sehr viel investieren für extra Gerödel bleibt sicher nicht aus - aber da muss man persönlich abwägen und schauen was man wirklich benötigt.

Ergonomie ist zudem schon immer individuell gewesen - das gilt nicht nur für Kameras. pauschale, allgemeingültige Aussagen finde ich dahingehend extrem schwierig und wenig zielführend - was doch bereits hier im Forum immer wieder sichtbar wird.
keep ya head up




TheGadgetFilms
Beiträge: 955

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von TheGadgetFilms » Fr 03 Jul, 2020 11:06

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mi 01 Jul, 2020 21:36
Sucher hält man auf Augenhöhe, damit ist die Cam bei Männern schon mal in einer Höhe von ca. 165-185cm angesiedelt.

Für Sucher Benutzer ist das halten der Cam in Bauchhöhe, also 110-140cm eher unpraktisch und wird dadurch reflexartig gemieden, was nicht nur zu völlig anderen Perspektiven führt und gerne zu stürzenden Linien oder verformten Körperproportionen führt, ähnlich wie bei der Schulterkamera.

Für mich kommt hinzu, das Augenhöhe bei großen Fotografen öfters, wenn auch ungewollt, zu einer Überheblichkeitsperpektive führt.
Ein richtige Fotograf legt sich auch in den Dreck




fritz1
Beiträge: 60

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von fritz1 » Fr 03 Jul, 2020 11:14

TheGadgetFilms hat geschrieben:
Fr 03 Jul, 2020 11:06
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mi 01 Jul, 2020 21:36
Sucher hält man auf Augenhöhe, damit ist die Cam bei Männern schon mal in einer Höhe von ca. 165-185cm angesiedelt.

Für Sucher Benutzer ist das halten der Cam in Bauchhöhe, also 110-140cm eher unpraktisch und wird dadurch reflexartig gemieden, was nicht nur zu völlig anderen Perspektiven führt und gerne zu stürzenden Linien oder verformten Körperproportionen führt, ähnlich wie bei der Schulterkamera.

Für mich kommt hinzu, das Augenhöhe bei großen Fotografen öfters, wenn auch ungewollt, zu einer Überheblichkeitsperpektive führt.
Ein richtige Fotograf legt sich auch in den Dreck
Brauchst Du nicht,wenn Du ne GX8 hast:-)




TheGadgetFilms
Beiträge: 955

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von TheGadgetFilms » Fr 03 Jul, 2020 11:19

Seit der GH5 kann man ja glücklicherweise endlich wieder durch den Sucher gucken :)




Jalue
Beiträge: 934

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von Jalue » Sa 04 Jul, 2020 03:31

rush hat geschrieben:
Fr 03 Jul, 2020 07:19
Ergonomie ist zudem schon immer individuell gewesen - das gilt nicht nur für Kameras. pauschale, allgemeingültige Aussagen finde ich dahingehend extrem schwierig und wenig zielführend - was doch bereits hier im Forum immer wieder sichtbar wird.
Grundsätzlich stimme ich dir zu, wobei ich hier nicht vom Hobbyfilm, bzw. No Budget rede. Da macht es natürlich Sinn, aus einer vielleicht suboptimalen, aber preiswerten Lösung das Maximum herauszukitzeln und sei es mit Hilfe von "Frankenrigs".

Im Profibereich hingegen ist die Fotokamera-Ergonomie ein echte Produktivitätsbremse, einfach weil viele Grundfunktionen, die bei ENG-Camcordern, bzw. Profi-Henkelmänner auf Schalter gelegt sind, in irgendwelche Untermenüs wandern. Es sind und bleiben eben Geräte, die primär für die Bedürfnisse von Fotografen ausgelegt sind.

Das einerseits. Andererseits ist es natürlich so, dass schwere Kindersärge in Form von traditionellen 2/3 Zoll- ENG-Camcordern heute eigentlich keine technisch begründbare Daseinsberechtigung mehr haben, zumindest für Ein- oder Zweimannteams. Nebenbei bemerkt sind sie für die Berufskrankheit "Rückenschmerzen" bei vielen KollegInnen direkt verantwortlich.

Die goldene Mitte wäre wohl ein Design, dass die Vorteile professioneller, leichter Henkelmänner mit großem Sensor und Wechseloptiken kombiniert. Die verfügbaren Lösungen in dieser Richtung, mit denen ich bislang arbeiten durfte, (Canons C-Serie, FS5, FS7) sind meiner Meinung nach aber misslungen. Warum Produktdesigner sich damit so schwer tun, ist mir ein Rätsel.




rush
Beiträge: 10550

Re: Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer

Beitrag von rush » Sa 04 Jul, 2020 08:02

Mit einer Kamera die sowohl Fotografen als auch Filmer anspricht wird man wahrscheinlich einfach mehr Umsatz machen können - daher ist der Kompromiss eben ein Body zu entwickeln mit dem beide Parteien sich irgendwo arrangieren können.

Wir reden hier ja im Grunde noch immer vom kommenden A7s Nachfolger im weitesten Sinne - und genau solche Hybridgeräte sind das was viele sich wünschen.

Der Profi hat sowieso seine Tools, für den sind die Alphas in erster Linie ergänzende Kameras.
Ob sich das mit der kommenden A7 wird ändern glaube ich daher auch weniger - aber sie könnte womöglich die Verschmelzung zwischen KB Fotoapparat und potenter Flimmerkiste werden nach der viele suchen durchaus näherkommen lassen.

Und die Sache mit den ganzen Schaltern und Knöpfen... nunja - das sehe ich sowieso eher ambivalent.
Selbst an einer ENG Mühle ist man immer nur an den wenigen selben Schaltern unterwegs - das was den Workflow beschleunigt sind parfokale Optiken mit Makrofunktion, Servos und gut laufende Schärferinge mit Endanschlägen.

Denn auch eine einmal grundkonfigurierte Alpha zwingt einen heute schon selten ins Menü.
Tasten für wichtige Funktionen und ein Quick Menü erlauben einen durchaus zügigen Zugriff auf die meisten relevanten Funktionen.
Es ist eben auch immer Gewöhnungssache.
Mal schauen was Sony da wird präsentieren....
keep ya head up




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Apple ersetzt Intel CPUs in Macs durch eigene ARM Prozessoren
von Bluboy - Di 4:27
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Bluboy - Di 3:36
» Vergleich Videostabilisierung: Fujifilm X-T4, Panasonic S1H, Nikon Z6, Canon EOS-1D X Mark III vs GH5
von klaramus - Di 1:14
» AX53 Wackelstabi macht handheld Teleaufnahmen unmöglich
von klaramus - Di 0:58
» AX53 Wackelstabi macht handheld Teleaufnahmen unmöglich
von klaramus - Di 0:58
» Kaufberatung: Welche Objektive für C300mkIII + EOS R5/R6?
von iasi - Di 0:01
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Mo 23:59
» .MP4 Dateien nach Import in CS4 Extended nur noch in der Ton-Spur vorhanden!
von Jörg - Mo 23:04
» Was hörst Du gerade?
von audiocrowd - Mo 23:00
» R.I.P. Ennio Morricone
von nicecam - Mo 22:58
» Brandon Li XXL
von klusterdegenerierung - Mo 20:57
» Heißer Herbst 2020 - Neue CPUs,GPUs und Apple Silicon für die Videobearbeitung
von Valentino - Mo 20:47
» Alpha 7 IV - Wann kommt Sie?
von markusG - Mo 20:27
» Problem mit Final Cut Pro X beim Export/Hochladen
von archiwonder - Mo 20:17
» HEVC-Nachfolger VVC/H.266: Videokodierung finalisiert und bereit für GPUs
von dosaris - Mo 18:35
» Auch die Canon C300 Mark III besteht die Netflix-Prüfung
von slashCAM - Mo 18:18
» Neuling im Bereich SDI Output, welches Kabel?
von Sammy D - Mo 17:48
» handheld B-Roll
von rush - Mo 17:33
» Multicam: Effekte von Source File auf andere Source Files kopieren
von Niggo9393 - Mo 15:53
» Gleiche Bewegungsgeschwindigkeit bei unterschiedlich langen Strecken?
von srone - Mo 15:09
» Stativ Camcorder
von Asjaman - Mo 12:35
» Wise kündigt 1 TB große CFexpress Speicherkarte an
von tom - Mo 11:33
» Rucksack Camcorder
von vobe49 - Mo 7:28
» Z Cam - Bild Eigenschaften
von Darth Schneider - Mo 7:02
» Log grading in Photoshop
von Axel - So 21:42
» Philips 558M1RY: Riesiger 55" 4K HDR Monitor mit DisplayHDR 1000 und 95% DCI-P3
von iasi - So 19:28
» Olympus OM-D Webcam Beta: kostenloses Tool verwandelt Kameras in Webcams
von MarcTGFG - So 18:37
» Verkaufe Canon C200 Inkl CFast Karten
von Crossrocker - So 18:11
» Frage zu Instagram Stories...
von TomWI - So 17:23
» CFast to SSD Adapter
von klusterdegenerierung - So 16:39
» Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer
von klusterdegenerierung - So 15:21
» Zoom H8 Handy Recorder vorgestellt mit bis zu 10 XLR-Mikrofon-Eingängen
von DAF - So 14:26
» Alternative zu Sennheiser MKE 600
von TomStg - So 13:08
» Reitkurse aufzeichnen und wiedergeben
von ChristophChristoph - So 12:47
» Meine Brüste und ich
von klusterdegenerierung - So 12:28
 
neuester Artikel
 
Neue CPUs,GPUs und Apple Silicon

Diesen Herbst werden so viele Hardware-Neuerscheinungen den PC- und Mac-Markt aufrütteln wie schon lange nicht mehr - manche der kommenden Produkte werden sogar einen einen eher revolutionären Paradigmenwechsel einleiten. Wir wagen einen Ausblick... weiterlesen>>

Vergleich Videostabilisierung

Wir haben aktuelle spiegellose Wechselobjektivkameras, deren Videoperformance derzeit zu den besten am Markt zählt in einem Stabilisierungs-Vergleich gegeneinander antreten lassen. Hierbei durften sich alle mit unserer Stabilisierungs-Referenz - der Panasonic GH5 - messen. Mit überraschendem Ergebnis
weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...