Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein Forum



DSLR für Vlogging | Sportvideos



Besonderheiten, Pro und Contra sowie Fragen zu digitalen (Spiegelreflex-)Kameras mit Videofunktion sowie Cine-Camcordern mit großem Sensor
Antworten
Erniedogy
Beiträge: 1

DSLR für Vlogging | Sportvideos

Beitrag von Erniedogy » Mo 06 Apr, 2020 21:56

Liebes Forum,

das Angebot am Markt ist riesig. Als Neuling wie ich es bin, fällt da die Auswahl sehr schwer bzw. gar unmöglich. Mir ist bewusst, dass wahrscheinlich ein jeder von Euch andere Erfahrungen und Vorlieben hat. Vielleicht gibt es aber trotzdem eine kollektive Empfehlung.

Vorab Infos zum Einsatz der Kamera:

Die Kamera wird vorwiegend für Youtube Videos verwendet. Ich bin Golfprofessional und würde die Kamera daher gerne zum Filmen von Golfschwüngen, während einer Golfrunde oder auch für allg. Tipps & Tricks Videos verwenden.
Derzeit verwende ich eine DJI (Affiliate) Osmo Pocket inklusive externem Mikrofon von Rode und einem Stativ. Die Kamera bietet aufgrund ihrer Größe und der Stabi viele Vorteile. Leider ist sie allerdings bei schwachem Licht nicht gerade die Beste. Viele Aufnahmen finden allerdings Indoor und bei schlechten Lichtverhältnissen statt. Es gibt noch weitere Punkte die mich stören, aber mehr dazu später.

Budget: ca. 600 Euro.

Als Beispiel gefällt mir zB. die Canon (Affiliate) M6 Mark ii. Leider übersteigt sie allerdings ein wenig mein Budget. Die Größe und das Gewicht sind aus meiner Sicht für die Dinge, die ich aufnehmen möchte, passend. Perfekt wäre es, wenn ich die Kamera auch leicht ins Golfbag bekomme und somit jederzeit griffbereit hätte. Die Sony A6400 sieht auch gut aus, aber ebenfalls zu teuer.

Welche Ausstattungsmerkmale sollte die Kamera haben?

schwenkbares / drehbares Klapp- bzw. Schwenkdisplay
WLAN / Wifi
Bildstabilisierung
Mikrofoneingang (Pflicht, bei windigen Verhältnissen am Golfplatz)
4K-Videofunktion (wäre gut, aber 1080 bei 60fps sollten erstmal auch reichen)

Wichtig wäre es, wenn die Kamera auch eine gute Stabi hat. Ich werde die Kamera auch fürs Videos am Golfplatz selbst und während einer Runde verwenden. Dabei kann es schon einmal "wackeln" etc. Das externe Mikro ist auch wichtig, da es sicherlich hin und wieder ordentlich blasen wird. Die FPS spielen auch eine wesentliche Rolle, da der Golfschwung nicht gerade langsam ist. Es sollte daher auch möglich sein, das Video per 50% Geschwindigkeitsreduzierung noch flüssig abspielen zu lassen (60fps und mehr). Auch der Autofokus sollte passen, da die Kamera mehr in Bewegung sein wird, als nur auf einem Stativ. Autofokus > Stabi!

Folgende Kameras habe ich mir bislang angeschaut und in die Auswahl genommen, auch wenn der Preis (Affiliate) vllt teils zu hoch ist:

Was meint ihr wäre ein guter Start? Wie wäre es mit der Canon M50 oder vielleicht doch die Sony A6100? Alternativen?

Ich würde mich über Eure Hilfe bei der Auswahl freuen.

Liebe Grüße Erniedogy




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Zoom Objektive mit festen Tubus EF-S
von cantsin - Mo 0:55
» Sind bei euch auch einige Websites "kaputt"?
von mash_gh4 - Mo 0:28
» Sennheiser MKE 600 mit Tascam DR-60D Mkii
von sim - Mo 0:01
» Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay
von Frank Glencairn - So 22:17
» 20 Fotografie Missverständnisse
von klusterdegenerierung - So 22:02
» Mein zweites Immobilienvideo - was haltet ihr davon?
von klusterdegenerierung - So 21:46
» Mac Pro: Adobe Premiere Pro demnächst mit ProRes Beschleunigung per Afterburner
von R S K - So 21:44
» Suche Testvideo Art 50-100 + 2x Konverter
von klusterdegenerierung - So 21:25
» Keying Problem Final Cut Pro X
von yeshead - So 21:23
» Remove Focus Breathing
von klusterdegenerierung - So 21:21
» Die Bürde - ein Krampus Kurzfilm
von Kanaloa - So 20:34
» Fazit: 1 Jahr Osmo Pocket
von Auf Achse - So 19:51
» Verbesserte Kolorierung mit künstlicher Intelligenz
von tom - So 19:28
» Hautfarben NLog mit Resolve
von pillepalle - So 18:45
» Blackmagic zieht Camera Update 6.9.3 zurück
von rush - So 18:41
» Verkaufe: VINTEN VISION BLUE Videostativ inkl. Beine
von filmart - So 18:19
» Wie am besten Ton aufzeichnen von XLR Mikrofonen? (Veranstaltung)
von Franky3000 - So 17:25
» Wo liegt der Fehler, BenQ PD3220U
von rdcl - So 17:17
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von nicecam - So 14:31
» Wie fuktioniert Live Streaming? Grundwissen und Basis-Setup
von lisadr - So 14:22
» Fragen zur Digitalisierung alter VHS u. S-VHS Kassetten
von FilmFun - So 13:53
» Verkaufe: Hawk-Woods LR-13 - GH5 Akku Dummy mit D-Tap Stecker
von filmart - So 13:06
» Verkaufe: Lowepro Vertex 300 AW Kamerarucksack
von filmart - So 13:02
» Neu: Irix Cine 15mm T2.6 Objektiv
von rush - So 12:58
» Die DJI Mavic Air 2 in Einzelteile zerlegt: Wie reparierbar ist sie?
von rush - So 12:17
» Was schaust Du gerade?
von Cinemator - So 11:52
» Nach einem Jahr mit der OG BMPCC finde ich das Bild nicht mehr schön.
von klusterdegenerierung - So 10:03
» RODE Rode RodeLink Filmmaker Kit (Rechnung 07.2018) Funkstrecke
von msteini3 - So 10:00
» Ehrenamtsfilme
von 7River - So 9:45
» Zoom und Schwenker ausgleichen
von Messiahs100 - So 2:42
» Metabones Smart-Adapter T
von fritz1 - Sa 22:48
» Akku-Dummy für Canon 90D produziert Fehlermeldung
von Sammy D - Sa 22:17
» endlich...
von mash_gh4 - Sa 22:16
» 4K Super35 Kamera von Arri soll schon in einem Jahr kommen // NAB 2019
von roki100 - Sa 18:17
» Optiken für Fullframe / Vollformat in FullHD / UHD / 4K
von cmartis - Sa 18:15
 
neuester Artikel
 
Zehn Jahre ARRI ALEXA

Vor 10 Jahren kam die ARRI ALEXA auf den Markt und definierte damit die professionelle, digitale Kinofilmproduktion. Dynamik statt Auflösung war die Erfolgsformel, die nun zunehmend durch 4K-Anforderungen gefährdet wird... weiterlesen>>

Blackmagic ATEM Mini Pro: Livestreaming erklärt

Nachdem wir den Blackmagic Atem Mini Pro bereits als hochwertige Video-Konferenz-Lösung via Skype vorgestellt hatten, wollen wir uns diesmal seine Livestreaming Fähigkeiten anschauen. Im Folgenden der schnellste Weg in 10 Schritten zum einfachen Livestreaming Setup mit dem Atem Mini Pro ohne zusätzliche Streaming-Software. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Micro Supernova

Wer hätte gedacht, daß eine chemischen Reaktion, die auf einer nur 8mm großen Oberfläche passiert so kosmisch aussehen kann? Gefilmt in einer einzigen Einstellung. $urlarrowHier mehr dazu wie der Film von Roman Hill (ohne CGI) gemacht wurde.