Forumsregeln
Hinweis: Hier kannst Du eigene Filmprojekte vorstellen und Feedback, Kritik und Anregungen von der slashCAM-Community bekommen. Bedenke jedoch, daß in diesem Fachforum ein gewisses Niveau erwartet wird -- überlege Dir daher vorher, ob Dein Film den prüfenden Blicken von zT. recht erfahrenen Filmleuten standhält... wenn ja, wirst Du sicher viele hilfreiche Tips bekommen.
An alle, die zu den vorgestellten Projekten etwas sagen möchten: bitte nur sachliche und konstruktive Kritik -- nicht persönlich werden...

Meine Projekte Forum



Made in Isolation: Video bringt Chor zusammen - mit 21 Smartphones



Eigene Filmprojekte könnt Ihr hier vorstellen, um Feedback, Kritik und Anregungen zu bekommen.
Antworten
tehaix
Beiträge: 437

Krisenkonform produziertes Video - Mit Dankesgruß und Social Distancing

Beitrag von tehaix » Mi 01 Apr, 2020 13:45

Moin Moin,

wir haben in Anbetracht der Umstände ein kleines Filmchen "von Zuhause aus" produziert: keiner der Beteiligten hat seine Wohnung verlassen. Mit dem Chor arbeite ich seit einigen Jahren zusammen. Sie hatten sich ein Stück mit Dankesgruß gewünscht, für die Menschen da draußen, die den Laden am Laufen halten. Vom Wunsch bis zur Veröffentlichung waren es fünf Tage - war eine gute Beschäftigung für die teils langen Tage daheim.

Hier das Ergebnis:



Technisch realisiert mit 21 Smartphones und einer Filmkamera für die Zwischenstücke. Für die Chormitglieder hatten wir in Zusammenarbeit mit dem derzeit in England ebenfalls in Isolation lebenden Dirigenten einen Referenztrack angelegt, der bei allen im Ohr saß. Während des gesamten Produktionsprozesses saß ich ironischerweise selbst als Verdachtsfall bei mir Zuhause in Quarantäne.

Viel Spaß, ein wenig klassische Musik tut hin und wieder ja auch gut ;)




suchor
Beiträge: 219

Re: Krisenkonform produziertes Video - Mit Dankesgruß und Social Distancing

Beitrag von suchor » Mi 01 Apr, 2020 14:19

Wow, sehr schön, Danke an alle beteiligten!!
Wie geht das denn technisch, haben die alle in ihr Phone gesungen? Das klingt ja richtig fein




Funless
Beiträge: 3797

Re: Krisenkonform produziertes Video - Mit Dankesgruß und Social Distancing

Beitrag von Funless » Mi 01 Apr, 2020 14:23

Cool! Ich find's auch sehr schön. Well done! 👍
MfG
Funless

Quentin Tarantino hat geschrieben:Rather than spend $600,000 for film school, spend $6,000 for a movie. That‘s the best film school in the world.




Jörg
Beiträge: 8057

Re: Krisenkonform produziertes Video - Mit Dankesgruß und Social Distancing

Beitrag von Jörg » Mi 01 Apr, 2020 14:24

Kreativität hilft...




tehaix
Beiträge: 437

Re: Krisenkonform produziertes Video - Mit Dankesgruß und Social Distancing

Beitrag von tehaix » Mi 01 Apr, 2020 14:42

suchor hat geschrieben:
Mi 01 Apr, 2020 14:19
Wow, sehr schön, Danke an alle beteiligten!!
Wie geht das denn technisch, haben die alle in ihr Phone gesungen? Das klingt ja richtig fein
Ja, genau. Da nicht alle Chormitglieder besonders technik-affin sind, mussten wir die Aufnahmesituation so simpel wie möglich halten. Wir konnten aus der Ferne lediglich die Positionierung der Smartphones kontrollieren und dafür sorgen, dass das beste im jeweiligen Haushalt verfügbare Gerät benutzt wurde. Die einzelnen Videos mit den Gesangsspuren habe ich dann im Schnittprogramm gemischt - da ist bestimmt auch noch Luft nach oben, ich bin kein Toningenieur sondern Editor und Kameramann.




rob
Administrator
Administrator
Beiträge: 1204

Re: Krisenkonform produziertes Video - Mit Dankesgruß und Social Distancing

Beitrag von rob » Mi 01 Apr, 2020 15:08

Wow

- tolles Projekt!

Viele Grüße

Rob/
slashCAM




pillepalle
Beiträge: 2103

Re: Krisenkonform produziertes Video - Mit Dankesgruß und Social Distancing

Beitrag von pillepalle » Mi 01 Apr, 2020 15:29

Zeigt aber wieder einmal, dass das wichtigste bei einer Aufnahme vor dem Mikrofon passiert :)

VG
Bokeh, Bouquet... hauptsache rund im Abgang




Starshine Pictures
Beiträge: 2459

Re: Krisenkonform produziertes Video - Mit Dankesgruß und Social Distancing

Beitrag von Starshine Pictures » Mi 01 Apr, 2020 15:40

Sehr cool!
www.stephanlist.com
*Aktuell in Vaterschaftspause*




Darth Schneider
Beiträge: 5104

Re: Krisenkonform produziertes Video - Mit Dankesgruß und Social Distancing

Beitrag von Darth Schneider » Mi 01 Apr, 2020 15:47

Wirklich, das finde ich auch sehr cool.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




GaToR-BN
Beiträge: 131

Re: Krisenkonform produziertes Video - Mit Dankesgruß und Social Distancing

Beitrag von GaToR-BN » Mi 01 Apr, 2020 17:25

Wirklich wunderbar. Großartige Aktion! Es klingt sogar recht gut.
Auch schön von der Umsetzung mit der Bewegung über die Bilder. Da werden sicherlich einige Spuren zusammengekommen sein.

Die Personen haben sich also nicht gegenseitig gehört, sondern haben als Impuls nur etwas auf dem Kopfhörer gespielt bekommen? Was war das und woher wusstest du denn, an welchem Moment du die Videos starten musst?

Grüße aus Bonn,

Martin




srone
Beiträge: 8742

Re: Krisenkonform produziertes Video - Mit Dankesgruß und Social Distancing

Beitrag von srone » Mi 01 Apr, 2020 17:33

auch von mir gratulation - tolle idee...:-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




Cinemator
Beiträge: 369

Re: Krisenkonform produziertes Video - Mit Dankesgruß und Social Distancing

Beitrag von Cinemator » Mi 01 Apr, 2020 20:06

Super Idee, klingt wunderbar. Das Abendlied von Matthias Claudius. Fühle mich besonders angesprochen. Er wohnte nur ein paar Kilometer von mir entfernt.




tehaix
Beiträge: 437

Re: Krisenkonform produziertes Video - Mit Dankesgruß und Social Distancing

Beitrag von tehaix » Mi 01 Apr, 2020 22:57

Freut mich zu hören! Vielen Dank.
GaToR-BN hat geschrieben:
Mi 01 Apr, 2020 17:25

Die Personen haben sich also nicht gegenseitig gehört, sondern haben als Impuls nur etwas auf dem Kopfhörer gespielt bekommen? Was war das und woher wusstest du denn, an welchem Moment du die Videos starten musst?
Richtig - das hat die Sache für den Chor komplizierter gemacht, da sich die Sängerinnen und Sänger ja sonst automatisch aufeinander abstimmen. In diesem Fall kam der Impuls aus den Kopfhörern, das lief im Grunde wie bei einer normalen Chorprobe: Der Dirigent hat auf dem Klavier gespielt und dazu Timing-Angaben gemacht. Zusätzlich haben wir eine von den Chormitgliedern laut mitzusprechende Synchronisationssequenz ins Skript eingebaut, für die Synchronisation im Schnitt. Ein bisschen Feintuning war natürlich trotzdem nötig und die variablen Frameraten der Smartphones beim Filmen (wird als "Funktion" durch die Hersteller verkauft) hat mich etwas Nerven gekostet. Mit einigen Tricks und Kniffen hat aber alles gut geklappt.




srone
Beiträge: 8742

Re: Krisenkonform produziertes Video - Mit Dankesgruß und Social Distancing

Beitrag von srone » Mi 01 Apr, 2020 23:01

och wie blöd kein 8k-120fps content...;-)))

nochmal gut gemacht, mit den bestehenden mitteln, der inhalt zählt...:-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




handiro
Beiträge: 3240

Re: Krisenkonform produziertes Video - Mit Dankesgruß und Social Distancing

Beitrag von handiro » Do 02 Apr, 2020 00:00

Sehr schöne Aktion. Der Chor ist aber auch wirklich gut und die Idee gefällt mir.
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Made in Isolation: Video bringt Chor zusammen - mit 21 Smartphones

Beitrag von slashCAM » Mi 08 Apr, 2020 10:09


Wie man trotz der Corona-Maßnahmen zusammen kreativ sein kann, zeigen zur Zeit viele Videos im Netz. Zwar mögen derzeit alle geplanten Filmdrehs auf Eis liegen, dennoch g...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Made in Isolation: Video bringt Chor zusammen - mit 21 Smartphones




kosmonaut
Beiträge: 46

Re: Made in Isolation: Video bringt Chor zusammen - mit 21 Smartphones

Beitrag von kosmonaut » Mi 08 Apr, 2020 13:09

Ein schönes Beispiel dazu gibt es auch aus Finnland - das Sinfonieorchester Lahti hat gemeinsam das Stück "Finlandia" von Jean Sibelius aufgenommen, mehr als 60 Musiker, alle zuhause mit dem Mobiltelefon. https://newsnowfinland.fi/arts-culture/ ... elebration.




tuebox
Beiträge: 11

Re: Made in Isolation: Video bringt Chor zusammen - mit 21 Smartphones

Beitrag von tuebox » Fr 10 Apr, 2020 07:30

Schön. Und gut gemacht!




rideck
Beiträge: 277

Re: Made in Isolation: Video bringt Chor zusammen - mit 21 Smartphones

Beitrag von rideck » Fr 10 Apr, 2020 10:56

Sehr schöne Idee, aber sind das echt stinknormale interne Handymikrofone? Respekt dafür klingt es echt gut.
Einzig ein paar unterschiedlichere Zwischenbilder hätte ich mir gewünscht, am Ende zählen aber die
Akteuere vor der Kamera und das hast Du auch optisch noch super in SW gelöst.




tehaix
Beiträge: 437

Re: Made in Isolation: Video bringt Chor zusammen - mit 21 Smartphones

Beitrag von tehaix » Fr 10 Apr, 2020 13:50

rideck hat geschrieben:
Fr 10 Apr, 2020 10:56
Sehr schöne Idee, aber sind das echt stinknormale interne Handymikrofone?
Ja, lediglich einer der Sänger hat zusätzlich ein externes Mikrofon genutzt. Ansonsten exklusiv Handymikrofone, und das auch noch mit automatischer Aussteuerung. Beim Sopran (die höchsten Stimmlagen) kamen sie manchmal an ihre Grenze, ansonsten war ich vom Ergebnis positiv überrascht.




Reinhold888
Beiträge: 1

Re: Made in Isolation: Video bringt Chor zusammen - mit 21 Smartphones

Beitrag von Reinhold888 » Mo 13 Apr, 2020 15:06

Gefällt mir sehr gut. Mit welchem (Schnitt-) Programm hast du das Gesamtvideo erstellt? Hast du den Ton in einem eigenen Programm bearbeitet?




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sind bei euch auch einige Websites "kaputt"?
von mash_gh4 - Mo 21:41
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 21:33
» Unser Kinofilm "Marlene" wurde von russischen Raubkopierern nachsynchronisiert
von freezer - Mo 21:32
» RED Komodo 6K Kamera wird 6.000 Dollar kosten - Auslieferung startet demnächst
von klusterdegenerierung - Mo 21:26
» Kann mir wer helfen
von Blackbox - Mo 21:10
» Wie am besten Ton aufzeichnen von XLR Mikrofonen? (Veranstaltung)
von Blackbox - Mo 21:05
» Short Horror (Blackmagic Kameras)
von roki100 - Mo 20:40
» Preiswerter Teleprompter?
von cantsin - Mo 20:28
» HLG mit der GH5
von roki100 - Mo 20:06
» Zoom Objektive mit festen Tubus EF-S
von rush - Mo 20:04
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von suchor - Mo 19:24
» Canon 90D gibt komisches Bildformat aus
von ElioAdler - Mo 19:06
» Sennheiser MKE 600 mit Tascam DR-60D Mkii
von srone - Mo 18:09
» Einsteigerfrage: 25p - 50p und 24p
von Salcanon - Mo 18:04
» Verkaufe: Vinten Stativ 3819-3 ENG inkl. Vinten Soft Tragetasche
von filmart - Mo 15:50
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Drushba - Mo 14:02
» Neuer variabler ND-Filter: Schneider-Kreuznach True-Match Vari-ND MKII
von Funless - Mo 13:57
» Was schaust Du gerade?
von cantsin - Mo 13:30
» FUJIFILM X Webcam -- GFX- und X-Serie Kameras jetzt für Videokonferenzen nutzbar
von cantsin - Mo 12:59
» Zoom H6 oder Tascam DR-60D Mkii?
von cantsin - Mo 12:54
» Metabones Smart-Adapter T
von fritz1 - Mo 11:43
» Warum man Camcorder/Kameras nicht einfach als Webcams nutzen kann
von Rusco - Mo 10:51
» Wo liegt der Fehler, BenQ PD3220U
von Jott - Mo 10:17
» Mein zweites Immobilienvideo - was haltet ihr davon?
von Darth Schneider - Mo 9:44
» AJA Ki Pro Ultra 12G: 12G 4K-UltraHD ProRes Multikanal Recorder und Player
von slashCAM - Mo 9:21
» Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay
von rush - Mo 9:12
» Keying Problem Final Cut Pro X
von Jott - Mo 6:32
» 20 Fotografie Missverständnisse
von klusterdegenerierung - So 22:02
» Mac Pro: Adobe Premiere Pro demnächst mit ProRes Beschleunigung per Afterburner
von R S K - So 21:44
» Suche Testvideo Art 50-100 + 2x Konverter
von klusterdegenerierung - So 21:25
» Remove Focus Breathing
von klusterdegenerierung - So 21:21
» Die Bürde - ein Krampus Kurzfilm
von Kanaloa - So 20:34
» Fazit: 1 Jahr Osmo Pocket
von Auf Achse - So 19:51
» Verbesserte Kolorierung mit künstlicher Intelligenz
von tom - So 19:28
» Hautfarben NLog mit Resolve
von pillepalle - So 18:45
 
neuester Artikel
 
Zehn Jahre ARRI ALEXA

Vor 10 Jahren kam die ARRI ALEXA auf den Markt und definierte damit die professionelle, digitale Kinofilmproduktion. Dynamik statt Auflösung war die Erfolgsformel, die nun zunehmend durch 4K-Anforderungen gefährdet wird... weiterlesen>>

Blackmagic ATEM Mini Pro: Livestreaming erklärt

Nachdem wir den Blackmagic Atem Mini Pro bereits als hochwertige Video-Konferenz-Lösung via Skype vorgestellt hatten, wollen wir uns diesmal seine Livestreaming Fähigkeiten anschauen. Im Folgenden der schnellste Weg in 10 Schritten zum einfachen Livestreaming Setup mit dem Atem Mini Pro ohne zusätzliche Streaming-Software. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Micro Supernova

Wer hätte gedacht, daß eine chemischen Reaktion, die auf einer nur 8mm großen Oberfläche passiert so kosmisch aussehen kann? Gefilmt in einer einzigen Einstellung. $urlarrowHier mehr dazu wie der Film von Roman Hill (ohne CGI) gemacht wurde.