Off-Topic Forum



Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab



Für den unwahrscheinlichen Fall, daß sich jemand für Dinge außerhalb des Video-Universums interessieren sollte :-)
Antworten
dienstag_01
Beiträge: 10451

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von dienstag_01 » So 29 Mär, 2020 22:48

Starshine Pictures hat geschrieben:
So 29 Mär, 2020 22:41
Ich bin ja echt ein Fan von alternativen Medien wie KenFM etc. Aber was die zum Thema Corona abziehen ist einfach nur krass. Weltweit sterben Menschen, die Krankenhäuser und das Personal an den Hotspots sind völlig am Limit, und die labern davon dass es das alles gar nicht gibt. Ist doch nur ne Grippe! Corona ist von den Mächtigen erfunden worden um die Menschheit mal zu testen wie lange sie sich einsperren lassen. Da bekomm ich richtig Bock morgen einfach zu Hause zu bleiben und die Patienten sterben zu lassen. Ist doch alles nur Fake! Die würden doch eh sterben! Alte Leute sind doch eh nix mehr wert! Ab auf den grossen Haufen zu den anderen Verreckten! Auch gern noch lebendig. Machen eh nich mehr lange!

Ich kotz im Strahl über so viel Blödheit!!!
Merk es dir einfach.




Jörg
Beiträge: 8053

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Jörg » So 29 Mär, 2020 22:57

Das glaube ich dir unbesehen, vor allem, wenn man so dicht dran ist, wie du und deine Kollegen.
Lass dich von den ganzen Dummschwätzern nicht verunsichern und ärgern,
das Volk dankt es euch, eure Hingabe, Ausdauer, euren Mut.
Es geht nur zusammen, da können alle auf die dämlichen Leugner, Quacksalber und Besserwisser
verzichten.




Frank Glencairn
Beiträge: 11101

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Frank Glencairn » So 29 Mär, 2020 23:12

iasi hat geschrieben:
So 29 Mär, 2020 21:05
Was ihr macht, ist streiten und nicht diskutieren.

So etwas ist wenig ergiebig.
Hier geht's ja auch den wenigsten um eine ergebnisoffene Diskussion, natürlich ist das unergiebig.
Deshalb werden viele ja auch sofort persönlich, wenn man was sagt, was ihnen nicht passt.




Sammy D
Beiträge: 1607

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Sammy D » So 29 Mär, 2020 23:17

Starshine Pictures hat geschrieben:
So 29 Mär, 2020 22:41
Ich bin ja echt ein Fan von alternativen Medien wie KenFM etc. Aber was die zum Thema Corona abziehen ist einfach nur krass. Weltweit sterben Menschen, die Krankenhäuser und das Personal an den Hotspots sind völlig am Limit, und die labern davon dass es das alles gar nicht gibt. Ist doch nur ne Grippe! Corona ist von den Mächtigen erfunden worden um die Menschheit mal zu testen wie lange sie sich einsperren lassen. Da bekomm ich richtig Bock morgen einfach zu Hause zu bleiben und die Patienten sterben zu lassen. Ist doch alles nur Fake! Die würden doch eh sterben! Alte Leute sind doch eh nix mehr wert! Ab auf den grossen Haufen zu den anderen Verreckten! Auch gern noch lebendig. Machen eh nich mehr lange!

Ich kotz im Strahl über so viel Blödheit!!!
Sowas passiert, wenn man es selbst erfährt; Verifikation durch Erfahrung. Und nicht durch ein "Bauchgefühl" oder selektive Zitation von Studien, die man sich nach eigenem Gusto zurechtbiegt.
Überhaupt habe ich den Eindruck, dass die wenigsten hier überhaupt schon einmal selbst wissenschaftlich tätig waren und die Methoden einer oder gar mehrerer Disziplin begreifen.
Ich komme aus dem sozialwissenschaftlichen Bereich und selbst nach etlichen akademischen Pflichtübungen würde ich mir niemals anmaßen Expertenmeinungen aus einem mir fremden Bereich öffentlich als falsch hinzustellen.




Jott
Beiträge: 17733

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Jott » So 29 Mär, 2020 23:18

Starshine Pictures hat geschrieben:
So 29 Mär, 2020 22:41
Ich bin ja echt ein Fan von alternativen Medien wie KenFM etc.
Das legt sich jetzt hoffentlich, wenn du merkst, wie die funktionieren. Besser spät als nie.




OmarF
Beiträge: 44

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von OmarF » So 29 Mär, 2020 23:26

Frank Glencairn hat geschrieben:
So 29 Mär, 2020 23:12
iasi hat geschrieben:
So 29 Mär, 2020 21:05
Was ihr macht, ist streiten und nicht diskutieren.

So etwas ist wenig ergiebig.
Hier geht's ja auch den wenigsten um eine ergebnisoffene Diskussion, natürlich ist das unergiebig.
Deshalb werden viele ja auch sofort persönlich, wenn man was sagt, was ihnen nicht passt.
Sagst ausgerechnet du. Was für eine Doppelmoral. Du manipulierst Aussagen und Inhalte, lässt dir unliebsame Inhalte von Studien weg. Beschimpfst andere.

Du tischst den Leuten hier einfach zu durschauende Märchen und Lügen auf. Natürlich mag die Mehrheit nicht belogen zu werden. Deine Kreuzfahrtschiftzahlen ist eine deiner dreisten Lügen. Da nimmst du einfach die mit abstand gerignste Zahl und tust so, als ob es nur diese gäbe und diese Fakt ist. Dass der Durschnitt aller bisher getesteten Kreuszfahrtschiffe ein vielfaches höher ist. Das passt dir nicht. Also verschweigst dus.

Du legst hie rauch eine Selbstverliebtheit an den Tag...Und ein deutlicher Hang zu Verschwörungsstheorien, so viele hast du schon bedient. Und eben, eine Doppelmoral sondergleichen. Vorderst wiederholt von anderen Dinge, die du selber nicht einhalten willst.




srone
Beiträge: 8724

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von srone » So 29 Mär, 2020 23:34

der grundsätzliche punkt ist der, die menschheit hat den bogen überspannt, mit globalisierung und eben auch globalem reisen, da breitet sich solch ein kleiner virus eben von heute auf morgen weltweit aus, vielleicht gibt uns das zeit darüber nachzudenken, ob denn alles immer schneller, höher, weiter sein muss, kamera und smartphone zyklen halbjährig sein müssen oder doch vielleicht langsamer und damit für alle verträglicher?

lg

srone
"x-log is the new raw"

Zuletzt geändert von srone am So 29 Mär, 2020 23:43, insgesamt 1-mal geändert.




freezer
Beiträge: 2021

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von freezer » So 29 Mär, 2020 23:36

Ein Interview mit einer Ärztin aus dem Elsass, die mitten drin steckt und von katastrophalen Zuständen berichtet:
https://www.derstandard.at/story/200011 ... e-im-krieg

Wer danach immer noch glaubt, wir hätten einfach eine Durchseuchung der Bevölkerung zulassen sollen, hat sie wirklich nicht mehr alle.
STANDARD: Sie selbst haben sich bereits mit Covid-19 angesteckt?

N.N: Ja, nicht nur ich. Die überwiegende Mehrheit des Personals in unserem Haus hat sich infiziert. In meinem Team sind alle Ärzte bis auf einen positiv getestet worden. Mehrere davon sind schwer erkrankt. Eine Kollegin musste intubiert werden und liegt derzeit im Koma.
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




Frank Glencairn
Beiträge: 11101

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Frank Glencairn » So 29 Mär, 2020 23:41

srone hat geschrieben:
So 29 Mär, 2020 23:34
der grundsätzliche punkt ist der, die menschheit hat den bogen überspannt, mit globalisierung und eben auch globalem reisen, da breitet sich solch ein kleiner virus eben von heute auf morgen weltweit aus, vielleicht gibt uns das zeit darüber nachzudenken, ob denn alles immer schneller, höher, weiter sein muss, kamera und smartphone zyklen halbjährig sein müssen der doch vielleicht langsamer und damit für alle verträglicher?
Ich kann mir nicht vorstellen daß ein Virus an Kamera und Smartphone Zyklen interessiert ist.




srone
Beiträge: 8724

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von srone » So 29 Mär, 2020 23:42

freezer hat geschrieben:
So 29 Mär, 2020 23:36
Wer danach immer noch glaubt, wir hätten einfach eine Durchseuchung der Bevölkerung zulassen sollen, hat sie wirklich nicht mehr alle.
da bin ich bei dir.

aber mal andersherum gefragt, hat nicht die "grenzenlose" globalisierung, die ausbreitung begünstigt?

wie hätte das szenario zb 1980 ausgesehen? wäre das da so überhaupt möglich gewesen?

lg

srone
"x-log is the new raw"




srone
Beiträge: 8724

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von srone » So 29 Mär, 2020 23:45

Frank Glencairn hat geschrieben:
So 29 Mär, 2020 23:41
srone hat geschrieben:
So 29 Mär, 2020 23:34
der grundsätzliche punkt ist der, die menschheit hat den bogen überspannt, mit globalisierung und eben auch globalem reisen, da breitet sich solch ein kleiner virus eben von heute auf morgen weltweit aus, vielleicht gibt uns das zeit darüber nachzudenken, ob denn alles immer schneller, höher, weiter sein muss, kamera und smartphone zyklen halbjährig sein müssen oder doch vielleicht langsamer und damit für alle verträglicher?
Ich kann mir nicht vorstellen daß ein Virus an Kamera und Smartphone Zyklen interessiert ist.
@frank

bitte lass diese polemik, ich denke du weisst was ich sagen will..;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




Frank Glencairn
Beiträge: 11101

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Frank Glencairn » So 29 Mär, 2020 23:47

OmarF hat geschrieben:
So 29 Mär, 2020 23:26
Beschimpfst andere.
Sagt jemand mit nem brandneuen Account, zu dessen ersten Handlungen es gehört mich zu beschimpfen.

Ganz großes Kino. Try again.




dienstag_01
Beiträge: 10451

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von dienstag_01 » So 29 Mär, 2020 23:49

srone hat geschrieben:
So 29 Mär, 2020 23:34
der grundsätzliche punkt ist der, die menschheit hat den bogen überspannt, mit globalisierung und eben auch globalem reisen, da breitet sich solch ein kleiner virus eben von heute auf morgen weltweit aus, vielleicht gibt uns das zeit darüber nachzudenken, ob denn alles immer schneller, höher, weiter sein muss, kamera und smartphone zyklen halbjährig sein müssen der doch vielleicht langsamer und damit für alle verträglicher?

lg

srone
Wenn man weiß, dass die sogenannte Spanische Grippe vor 100 Jahren schon weltweite Verbreitung erlangte, kann man solche Schlussfolgerungen nicht anders als unter dem Punkt *extrem abenteuerlich* einordnen. Also Quatsch.
Zuletzt geändert von dienstag_01 am So 29 Mär, 2020 23:52, insgesamt 1-mal geändert.




Hayos
Beiträge: 216

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Hayos » So 29 Mär, 2020 23:51

@Srone: Das ist ein wichtiger Punkt. Wie Drosten mal betonte, ein großes Problem ist auch die Gleichzeitigkeit der Pandemie, auf der ganzen Welt, zur selben Zeit. Wir haben jetzt erst angefangen, auch mal den Italienern zu helfen - wer hilft dann in ein paar Wochen den Afrikanern oder Südamerikanern, wenn wir mit uns selbst beschäftigt sind?

Ich habe die letzten Wochen immer mal die Corona-Karte der Morgenpost begutachtet und besonders auf die kleinen Inseln geachtet. Mittlerweile sind da auch überall rote Punkte...
Zuletzt geändert von Hayos am So 29 Mär, 2020 23:52, insgesamt 1-mal geändert.




Frank Glencairn
Beiträge: 11101

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Frank Glencairn » So 29 Mär, 2020 23:52

srone hat geschrieben:
So 29 Mär, 2020 23:45
Frank Glencairn hat geschrieben:
So 29 Mär, 2020 23:41


Ich kann mir nicht vorstellen daß ein Virus an Kamera und Smartphone Zyklen interessiert ist.
@frank

bitte lass diese polemik, ich denke du weisst was ich sagen will..;-)

lg

srone
Selbstverständlich weiß ich das, ich reagieren nur allergisch auf diese "wir" Nummer.
Ich weiß ja nicht wo du so überall zu Spaß rumfliegst, oder wie viele Handys du dir im Jahr so kaufst, ich tu es jedenfalls nicht,
deshalb will ich mit diesen "wir" auch nicht in deinen Topf geworfen werden.

Wenn du der Meinung bist, du kennst irgendwelche Schuldigen, dann kannst du ja Roß und Reiter nennen.




srone
Beiträge: 8724

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von srone » So 29 Mär, 2020 23:55

dienstag_01 hat geschrieben:
So 29 Mär, 2020 23:49
srone hat geschrieben:
So 29 Mär, 2020 23:34
der grundsätzliche punkt ist der, die menschheit hat den bogen überspannt, mit globalisierung und eben auch globalem reisen, da breitet sich solch ein kleiner virus eben von heute auf morgen weltweit aus, vielleicht gibt uns das zeit darüber nachzudenken, ob denn alles immer schneller, höher, weiter sein muss, kamera und smartphone zyklen halbjährig sein müssen der doch vielleicht langsamer und damit für alle verträglicher?

lg

srone
Wenn man weiß, dass die sogenannte Spanische Grippe vor 100 Jahren schon weltweite Verbreitung erlangte, kann man solche Schlussfolgerungen nicht anders als unter dem Punkt *extrem abenteuerlich* einordnen.
nur eben verneinend den aspekt, dass es heutzutage so viel schneller geht, mit dem wissensstand von heute und der damaligen verbreitungsgeschwindigkeit, wäre es so viel einfacher...;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




Jörg
Beiträge: 8053

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Jörg » So 29 Mär, 2020 23:55

Wenn man den Extremverkehr nach dem Ende des 1.Weltkrieges sieht, ist das so abenteuerlich nicht.




dienstag_01
Beiträge: 10451

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von dienstag_01 » Mo 30 Mär, 2020 00:00

srone hat geschrieben:
So 29 Mär, 2020 23:55
dienstag_01 hat geschrieben:
So 29 Mär, 2020 23:49

Wenn man weiß, dass die sogenannte Spanische Grippe vor 100 Jahren schon weltweite Verbreitung erlangte, kann man solche Schlussfolgerungen nicht anders als unter dem Punkt *extrem abenteuerlich* einordnen.
nur eben verneinend den aspekt, dass es heutzutage so viel schneller geht, mit dem wissensstand von heute und der damaligen verbreitungsgeschwindigkeit, wäre es so viel einfacher...;-)

lg

srone
Aber was ist das denn für eine bescheuerte Rechnung. Langsamer heißt für dich, es bleibt erstmal woanders. Schön, muss dich nicht interessieren, haben andere den Stress.
Irgendwie ätzend.




srone
Beiträge: 8724

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von srone » Mo 30 Mär, 2020 00:02

Frank Glencairn hat geschrieben:
So 29 Mär, 2020 23:52
srone hat geschrieben:
So 29 Mär, 2020 23:45


@frank

bitte lass diese polemik, ich denke du weisst was ich sagen will..;-)

lg

srone
Selbstverständlich weiß ich das, ich reagieren nur allergisch auf diese "wir" Nummer.
Ich weiß ja nicht wo du so überall zu Spaß rumfliegst, oder wie viele Handys du dir im Jahr so kaufst, ich tu es jedenfalls nicht,
deshalb will ich mit diesen "wir" auch nicht in deinen Topf geworfen werden.

Wenn du der Meinung bist, du kennst irgendwelche Schuldigen, dann kannst du ja Roß und Reiter nennen.
ebenso weisst du, dass ich mit wir unsere gesamte gesellschaft meine, in der leben wir nunmal, davon profitieren auch wir filmemacher, dass diese gesellschaft zu 80% aus konsumierenden herdenschafen besteht bestreite ich nicht, genausowenig wie es in unserer branche überdurchschnittlich viele weiterdenkende gibt, also bezieh es nicht nur auf dich, sondern bleib dabei mit gutem bsp voranzugehen...;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




Frank Glencairn
Beiträge: 11101

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Frank Glencairn » Mo 30 Mär, 2020 00:05

fair enough




srone
Beiträge: 8724

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von srone » Mo 30 Mär, 2020 00:09

dienstag_01 hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 00:00
srone hat geschrieben:
So 29 Mär, 2020 23:55


nur eben verneinend den aspekt, dass es heutzutage so viel schneller geht, mit dem wissensstand von heute und der damaligen verbreitungsgeschwindigkeit, wäre es so viel einfacher...;-)

lg

srone
Aber was ist das denn für eine bescheuerte Rechnung. Langsamer heißt für dich, es bleibt erstmal woanders. Schön, muss dich nicht interessieren, haben andere den Stress.
Irgendwie ätzend.
es wird immer irgendwo ein virus ausbrechen, der zeitfaktor ist entscheidend um ein gegenmittel zu finden bevor millionen sterben, das könnte genausogut auch hier bei uns passieren, also ist dein argument obsolet.

lg

srone
"x-log is the new raw"




dienstag_01
Beiträge: 10451

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von dienstag_01 » Mo 30 Mär, 2020 00:20

srone hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 00:09
dienstag_01 hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 00:00

Aber was ist das denn für eine bescheuerte Rechnung. Langsamer heißt für dich, es bleibt erstmal woanders. Schön, muss dich nicht interessieren, haben andere den Stress.
Irgendwie ätzend.
es wird immer irgendwo ein virus ausbrechen, der zeitfaktor ist entscheidend um ein gegenmittel zu finden bevor millionen sterben, das könnte genausogut auch hier bei uns passieren, also ist dein argument obsolet.

lg

srone
Und wenn es hier ausbrechen würde, was hätte es dann mit deinem *überspannten Bogen* zu tun, gar nichts.

Aber ok, wir machen jetzt alles *irgendwie* langsamer, da ist der Wohlfühlfaktor auch größer.

Wer immer noch nicht begreift, dass die Probleme in dieser Welt Probleme genau dieser Welt sind - und sich nicht irgendwohin delegieren lassen - der rette sich in Esoterik.




srone
Beiträge: 8724

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von srone » Mo 30 Mär, 2020 00:26

dienstag_01 hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 00:20
Wer immer noch nicht begreift, dass die Probleme in dieser Welt Probleme genau dieser Welt sind - und sich nicht irgendwohin delegieren lassen...
oh jetzt bin ich aber verblüfft, darum gehts doch, noch delegieren wir, anstatt weltgemeinschaftlich verantwortung zu tragen...;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




freezer
Beiträge: 2021

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von freezer » Mo 30 Mär, 2020 00:27

Die Botschaft vom Astronauten Chris Hadfield im Umgang mit Selbstisolation find ich gut, um mal was positiv-optimistisches zu bringen:

LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




srone
Beiträge: 8724

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von srone » Mo 30 Mär, 2020 00:32

ja, vielleicht muss man im all gewesen sein, um so entspannt zu sein..:-)

man bekommt den god-like overview, der uns in unserer täglichen hektik abhanden gekommen ist, die schönheit des ganzen zu sehen?

lg

srone
"x-log is the new raw"

Zuletzt geändert von srone am Mo 30 Mär, 2020 00:35, insgesamt 1-mal geändert.




dienstag_01
Beiträge: 10451

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von dienstag_01 » Mo 30 Mär, 2020 00:33

srone hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 00:26
dienstag_01 hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 00:20
Wer immer noch nicht begreift, dass die Probleme in dieser Welt Probleme genau dieser Welt sind - und sich nicht irgendwohin delegieren lassen...
oh jetzt bin ich aber verblüfft, darum gehts doch, noch delegieren wir, anstatt weltgemeinschaftlich verantwortung zu tragen...;-)

lg

srone
Ein Land wie Südkorea, das eins der Länder ist, die einen Umgang mit der Pandemie gefunden zu haben scheinen, hat das nicht durch Langsamkeit geschafft. Deren Reaktion ist eher als blitzschnell zu beschreiben.




srone
Beiträge: 8724

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von srone » Mo 30 Mär, 2020 00:40

dienstag_01 hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 00:33
srone hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 00:26


oh jetzt bin ich aber verblüfft, darum gehts doch, noch delegieren wir, anstatt weltgemeinschaftlich verantwortung zu tragen...;-)

lg

srone
Ein Land wie Südkorea, das eins der Länder ist, die einen Umgang mit der Pandemie gefunden zu haben scheinen, hat das nicht durch Langsamkeit geschafft. Deren Reaktion ist eher als blitzschnell zu beschreiben.
och dienstag, die haben genauso wie taiwan perfekt reagiert, verwechsle bitte nicht die globale wirtschaftliche geprägte übereilung, die ich verurteile, mit der einer sinnvollen reaktion, weil die gewappnet waren.

vielleicht besteht dein missverständnis bezüglich der von mir postulierten langsamkeit auch darin, dass ich diese wirtschaftliche entwicklung nachhaltig und sicher sehen möchte und eben nicht um jeden preis, sondern zum wohle aller.

lg

srone
"x-log is the new raw"

Zuletzt geändert von srone am Mo 30 Mär, 2020 00:48, insgesamt 1-mal geändert.




dienstag_01
Beiträge: 10451

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von dienstag_01 » Mo 30 Mär, 2020 00:46

srone hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 00:40
dienstag_01 hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 00:33

Ein Land wie Südkorea, das eins der Länder ist, die einen Umgang mit der Pandemie gefunden zu haben scheinen, hat das nicht durch Langsamkeit geschafft. Deren Reaktion ist eher als blitzschnell zu beschreiben.
och dienstag, die haben genauso wie taiwan perfekt reagiert, verwechsle bitte nicht die globale wirtschaftliche geprägte übereilung, mit der einer sinnvollen reaktion, weil die gewappnet waren.

lg

srone
*Wirtschaftlich geprägte Übereilung*, danke, selten so gelacht. Gegen so eine Übereilung bin ich auch.




srone
Beiträge: 8724

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von srone » Mo 30 Mär, 2020 00:48

dienstag_01 hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 00:46
srone hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 00:40


och dienstag, die haben genauso wie taiwan perfekt reagiert, verwechsle bitte nicht die globale wirtschaftliche geprägte übereilung, mit der einer sinnvollen reaktion, weil die gewappnet waren.

lg

srone
*Wirtschaftlich geprägte Übereilung*, danke, selten so gelacht. Gegen so eine Übereilung bin ich auch.
warum lachst du dann?

lg

srone
"x-log is the new raw"




dienstag_01
Beiträge: 10451

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von dienstag_01 » Mo 30 Mär, 2020 00:56

srone hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 00:48
dienstag_01 hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 00:46

*Wirtschaftlich geprägte Übereilung*, danke, selten so gelacht. Gegen so eine Übereilung bin ich auch.
warum lachst du dann?

lg

srone
Weil das so süß klingt. Und ich ab und zu mal an die wirtschaftlich geprägte Übereilung von Amazon Prime denken muss. Und natürlich an die wirtschaftlich geprägte Übereilung der Flüchtlinge auf dem Mittelmeer. Aber *globale Reisen* hast du ja auch schon als Problem erkannt.




srone
Beiträge: 8724

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von srone » Mo 30 Mär, 2020 01:05

schön, dass du es auch auf dem schirm hast...:-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




dienstag_01
Beiträge: 10451

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von dienstag_01 » Mo 30 Mär, 2020 01:12

srone hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 01:05
schön, dass du es auch auf dem schirm hast...:-)

lg

srone
Ich hab sogar sehr viel auf dem Schirm, nur die Naivität, die *Geschwindigkeit* betreffend, kann ich leider nicht teilen.
Wenn Geschwindigkeit unser Problem ist, dann ist Geschwindigkeit auch Teil der Lösung.
Einfacher wird's leider nicht.




Funless
Beiträge: 3779

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Funless » Mo 30 Mär, 2020 01:23

Ich hatte hier vor knapp drei Wochen ja bereits das rbb INFOradio Interview mit dem Medizinhistoriker Prof. Eckart gepostet.

Unter anderem wird (auch hier wiederhole ich mich gerne, dass das gesamte Interview sehr hörenswert ist) auch auf das Thema der Ausbreitungsgeschwindigkeit eingegangen (ab TC 5:20)
Frage:
Also nicht alles war irrational damals. Gehen wir doch mal zu einer Zeit wo der Kapitalismus begann. Im 19 Jahrhundert hat die Cholera Europa erreicht. Was hat man da tun können wollen gegen die Cholera?

Prof. Eckart:
Man sah sie kommen. Man wusste ungefähr auch woher sie kam. Man wusste, dass sie ungefähr im Ganges Delta entstanden war. Man bekam Nachrichten über die Nachrichtensysteme, dann war sie in Astrahan, dann war sie in Moskau, dann war sie in Warschau, man hat dann versucht sehr scharfe Grenzkontrollen durchzuführen.

Frage:
Erinnert an was, ne? (Lachen)

Prof. Eckart:
Das erinnert an was. Ja, ja, ja. Ich sag‘ ja, diese Maßnahmen sind sich dann doch sehr ähnlich wenn man sie vergleicht. Und da zeigt sich dann auch gleich wie der Euphemismus mit solchen Absperrungen, der muß wohl damals genau so groß gewesen sein wie heute. Man kann durch solche Absperrungen das nicht wirklich machen, das ist Wahnsinn. Die Österreich-ungarische Monarchie hat damals versucht mit einem tausend Kilometer langem Kordons aus Sanitär die Cholera von wenigstens ihren Reichen fernzuhalten. Hat nicht funktioniert. Preußen hat es ähnlich versucht. Es gab Stationen da hat man sogar die Post kontrolliert, kennen wir auch von heute, jetzt. Die Cholera ist auf vielen Wegen in Europa eingedrungen, auf sehr kuriosen Wegen.

Frage:
Sind offene Gesellschaften eigentlich verwundbarer?

Prof. Eckart:
Also wenn man unsere Gesellschaft als offene Gesellschaft bezeichnet dann sind wir natürlich sehr viel verwundbar weil, ja, durch unsere sehr schnellen Transportmittel, durch unsere Flugzeuge ist so‘ne Krankheit in Windeseile von einem Kontinent auf den anderen verbreitet. Dass das in geschlossenen Gesellschaften allerdings genauso schnell geht oder sagen wir mal in halb geschlossenen Gesellschaften das sieht man bei China. China ist keine ganz geschlossene Gesellschaft mehr aber auch da ist es zu einem ganz rasanten Ausbruch gekommen. Also die Offenheit von Gesellschaften, der hohe Mobilitätsgrad, unsere große Beweglichkeit führt natürlich dazu, dass solche Krankheiten sich schneller verbreiten.
MfG
Funless

Quentin Tarantino hat geschrieben:Rather than spend $600,000 for film school, spend $6,000 for a movie. That‘s the best film school in the world.




roki100
Beiträge: 4024

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von roki100 » Mo 30 Mär, 2020 01:29

Die Wirtschaft auf Talfahrt, viele Menschen hängen zu Hause fest - die Corona-Pandemie hat deutliche negative Auswirkungen. Aber die Ausgangsbeschränkungen vielerorts sorgen auch für bessere Luft und saubereres Wasser; Delfine tummeln sich wieder in Hafenbecken. Für die Natur ist das deutlich geringere Verkehrsaufkommen ein Segen.
Klareres Wasser, bessere Luft
Die positiven Effekte der Corona-Sperrmaßnahmen


Die Welt ein bisschen ohne den Virus "Mensch" und dessen ungesunde Eigenschaften....




rdcl
Beiträge: 964

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von rdcl » Mo 30 Mär, 2020 04:59

Jeder der meint, die Maßnahmen hier wären überzogen, das Virus sei nicht schlimmer als eine Grippe, und der wirtschaftliche Shutdown wird schlimmer werden als die Pandemie selbst, kann jetzt einen Blick in die USA werfen. Dort wurde genau das getan, was einige (auch hier) gefordert haben. Und das Ergebnis? Es wird offiziell mit MINDESTENS 100.000 Toten gerechnet, UND die Maßnahmen, die auch von Tag zu Tag größere Teile des Landes betreffen, werden schon jetzt um 30 Tage verlängert. Die USA werden unzählige Tote beklagen müssen, UND den wirtschaftlichen Shutdown länger durchstehen müssen. Alles dank eines Präsidenten, der am Anfang dachte das Virus sei ein Hoax, weil er einfach von garnichts eine Ahnung hat.
Zuletzt geändert von rdcl am Mo 30 Mär, 2020 05:31, insgesamt 1-mal geändert.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Nach einem Jahr mit der OG BMPCC finde ich das Bild nicht mehr schön.
von pillepalle - Mi 2:03
» Brandons Tripod Hack
von klusterdegenerierung - Mi 2:02
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mi 1:55
» RODE Rode RodeLink Filmmaker Kit (Rechnung 07.2018) Funkstrecke
von msteini3 - Di 23:21
» Hier stimmt doch was nicht!
von Jörg - Di 23:16
» Monitorexperten! Eve Spectrum 4K P/L?
von rush - Di 22:42
» ATEM Mini - OBS Studio Presets
von DAF - Di 22:23
» Blackmagic Camera Update 6.9.3 bringt viele neue Funktionen
von susy - Di 22:15
» LED-Scheinwerfer für Stanzhintergrund?
von Pianist - Di 21:44
» Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay
von rush - Di 21:34
» RED Komodo 6K Kamera wird 6.000 Dollar kosten - Auslieferung startet demnächst
von roki100 - Di 21:28
» Z Cam: E2 bald Live-Streaming-fähig, Preissenkungen und neue E2-M4 vorgestellt
von markusG - Di 21:11
» Canon EOS R5, Preis bei ca. 5800 USD?
von Drushba - Di 21:07
» SUCHE Laowa 7.5mm 2.0
von barlec - Di 19:27
» RED Komodo Akku Lösung
von Banolo - Di 18:46
» Monitor für Kamera
von amezzo - Di 18:13
» Atomos Shogun und Ninja bekommen kein Ton vom Lenovo Thinkpad
von mediadesign - Di 17:27
» Resolve 16.2.2 steht bereit
von srone - Di 15:44
» Audio (mp3) nach Premiere Pro Import schlechte Qualität
von StephanEarthling - Di 15:32
» Vivo X50 Pro Smartphone: neue "Gimbal"-Bildstabilisierung soll besser sein als OIS
von Jott - Di 12:55
» Blackmagic ATEM Mini Pro: In 10 Schritten zum erfolgreichen Livestreaming
von jjpoelli - Di 12:28
» Ohrwurm Cobra
von ruessel - Di 9:51
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Bluboy - Di 9:00
» DSLR Rig selber bauen
von rush - Di 8:49
» edelkrone Controller: Fernsteuerung für Slider, Jibs, Dollies und Heads
von Manuell - Di 6:32
» Minikamera gesucht
von Jott - Di 5:50
» Dynamik-Umfang bei 8 Bit limitiert?
von dienstag_01 - Di 0:15
» THE FAKE ARRI TRINITY
von handiro - Mo 23:09
» 8K und Dual Pixel AF in Samsungs neuem ISOCELL GN1 Smartphone-Kamerasensor
von prime - Mo 21:31
» Eure ersten Gehversuche?
von klusterdegenerierung - Mo 21:24
» Neuaufgelegt mit entklickbarer Blende: Samyang MF 85mm F1,4 und MF 14mm F2,8 Objektive
von iasi - Mo 18:05
» Cartoni Red Lock Stativsystem
von pillepalle - Mo 17:44
» Aurora: (ND-)Filter hinter statt vor dem Super-Weitwinkel Objektiv
von tsvision - Mo 16:45
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von Cinemator - Mo 15:23
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von nicecam - Mo 15:15
 
neuester Artikel
 
Blackmagic ATEM Mini Pro: Livestreaming erklärt

Nachdem wir den Blackmagic Atem Mini Pro bereits als hochwertige Video-Konferenz-Lösung via Skype vorgestellt hatten, wollen wir uns diesmal seine Livestreaming Fähigkeiten anschauen. Im Folgenden der schnellste Weg in 10 Schritten zum einfachen Livestreaming Setup mit dem Atem Mini Pro ohne zusätzliche Streaming-Software. weiterlesen>>

AMD XFX Radeon RX 5600 XT Grafikkarte - Durchschnittliche Mittelklasse

Gegenüber Nvidia konnte AMD oft mit günstigeren Angeboten bei vergleichbarer Leistung auf sich aufmerksam machen. Doch gilt das auch für die neue Radeon RX 5600 XT? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Micro Supernova

Wer hätte gedacht, daß eine chemischen Reaktion, die auf einer nur 8mm großen Oberfläche passiert so kosmisch aussehen kann? Gefilmt in einer einzigen Einstellung. $urlarrowHier mehr dazu wie der Film von Roman Hill (ohne CGI) gemacht wurde.