klusterdegenerierung
Beiträge: 14361

Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 11 Dez, 2019 19:55

Hallo Adobe Experten,
seit Bridge 10 kann ich die kontext Funktion "öffnen mit" nicht mehr finden.

Vorher konnte man dies sogar noch konfigurieren und ein Program auswählen, aber leider finde ich da garnix mehr.
Wenn ich jetzt zb. einige thumbs markiere, gibt es nun nix mehr womit ich sie in den Photoshop bekomme, wenn er nicht schon an ist und man sie dort rein schiebt.

Habt ihr eine Ahnung ob ich da was übersehe oder ob das irgendwie anders geht?
Danke! :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




TomStg
Beiträge: 2082

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von TomStg » Mi 11 Dez, 2019 21:31

Bridge, aktuelle Version 10.0.1.126:
Kontextmenü, 2. Eintrag von oben „Öffnen mit“




klusterdegenerierung
Beiträge: 14361

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 11 Dez, 2019 21:32

Nimm mal 2 oder mehr Dateien. :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




TomStg
Beiträge: 2082

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von TomStg » Mi 11 Dez, 2019 21:47

Auch dann noch „Öffnen mit“...




Bildstabilisator
Beiträge: 506

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von Bildstabilisator » Mi 11 Dez, 2019 21:50

Es kommt auf den Dateityp an. Bei Fotos..auch bei mehreren kommt im Kontextmenü "öffnen" und "öffnen mit". Bei Videos kommt nur "öffnen". Da ich einen Windowsrechner habe geht hier die Windows eigenen App auf. Würde gerne den VLC Player hinterlegen, habe das aber bisher nicht gefunden.
Kameras: Nikon Z6, Canon XA10
Software: Lightroom, Magix Video Deluxe, Davinci Resolve




klusterdegenerierung
Beiträge: 14361

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 11 Dez, 2019 21:50

In dem Fall steht bei mir im Kontext "öffnen" was irgendein Windows Programm öffnet und darunter in Camera Raw.
Wenn ich ins dropdown Datei gehe, "ist öffnen mit" an dritter Stelle ausgegraut, egal welches Format.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Bildstabilisator
Beiträge: 506

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von Bildstabilisator » Mi 11 Dez, 2019 22:11

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mi 11 Dez, 2019 21:50
Wenn ich ins dropdown Datei gehe, "ist öffnen mit" an dritter Stelle ausgegraut, egal welches Format.
Bei Videodateien zeigt er mir auch dieses Verhalten. Bei Fotodateien geht "öffnen mit" auf. Dahinter geht leider nur Photoshop.
Kameras: Nikon Z6, Canon XA10
Software: Lightroom, Magix Video Deluxe, Davinci Resolve




klusterdegenerierung
Beiträge: 14361

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 11 Dez, 2019 22:28

Wieso sollte ich mehrere Videos gleichzeitig in Photoshop öffnen?
Wir reden hier ganz klar von Fotos "Bridge" "Photoshop"
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




TomStg
Beiträge: 2082

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von TomStg » Mi 11 Dez, 2019 22:56

Wenn ich mehrere RAW-Dateien auswähle, kommt bei mir im Kontextmenü an 2. Stelle „Öffnen in Camera RAW“.
Bei mehreren AI-, PDF- oder PSD-Dateien steht an 2. Stelle „Öffnen mit“.




Ulist
Beiträge: 67

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von Ulist » Mi 11 Dez, 2019 23:25

"Öffnen mit" erscheint, abhängig davon, ob etwas in den Voreinstellungen unter "Dateityp-Zuordnungen" eingestellt ist.




klusterdegenerierung
Beiträge: 14361

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 12 Dez, 2019 00:22

Ich hab bei zuordnung alles auf Photoshop gestellt, denn damit will ichs ja geöffnet haben, aber sobald ich mehr als eine Datei nehme, ist öffnen mit wie von Zauberhand verschwunden, an der Stelle steht dann Camera Raw öffnen oder darüber öffnen, sonst nix.

Hab jetzt von build 124 uf 126 upgedated, aber nix.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Bildstabilisator
Beiträge: 506

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von Bildstabilisator » Do 12 Dez, 2019 04:39

Wenn du eine RAW-Datei in Photoshop öffnen und weiterbearbeiten willst, muss diese über einen RAW Entwickler, z.B. CAMERA RAW interpretiert werden. Beim .jpg oder .tiff und natürlich .png Dateien ist dies nicht nötig, da die RAW Daten bereits interpretiert wurden (z.B. innerhalb der Kamera) und du kannst direkt in PS öffnen.
Daher reagiert Bridge so, wie du es beschrieben hast.
Kameras: Nikon Z6, Canon XA10
Software: Lightroom, Magix Video Deluxe, Davinci Resolve




Bildstabilisator
Beiträge: 506

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von Bildstabilisator » Do 12 Dez, 2019 05:28

Ich habe gerade noch etwas herausgefunden was dir helfen könnte:

Unter dem Menüpunkt - Bearbeiten > Voreinstellungen > Dateitypenzuordnung kannst du angeben, welches RAW File mit welchem Programm geöffnet werden kann.
Dann findest du dieses auch im Kontextmenu "Öffnen mit".
Kameras: Nikon Z6, Canon XA10
Software: Lightroom, Magix Video Deluxe, Davinci Resolve




klusterdegenerierung
Beiträge: 14361

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 12 Dez, 2019 08:05

Du Bildstabi, das ist ganz lieb das Du helfen möchtest, aber es wäre schon schön wenn Deine Antworten Bezug auf mein geschriebenes hätte.

So habe ich hier also schon öfter erwähnt das es egal ist um welches Dateiformat es sich handelt und das eine dateizuordnung stattgefunden hat.

Es fehlt ganz einfach der besagte Eintrag wenn ich mehrere Dateien gleichzeitig markieren, da komm ich nicht dran vorbei.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




TomStg
Beiträge: 2082

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von TomStg » Do 12 Dez, 2019 09:59

Guido, so sieht es bei mir aus mit 5 markierten psd-Dateien:

Anmerkung 2019-12-12 095547.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 14361

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 12 Dez, 2019 20:24

Tom, kannst Du mir mal eben erklären wie Du den screenshot ohne Maus machst (windows+apple Tastatur) dann kann ich Dir meins zeigen?
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




TomStg
Beiträge: 2082

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von TomStg » Fr 13 Dez, 2019 07:35

Windows-Taste + Shift + s

Damit rufst Du die Screenshot-Funktion in Windows auf und kannst dann mit der Maus den zu kopierenden Bildschirmausschnitt bestimmen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 14361

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 13 Dez, 2019 14:14

Mensch Tom das ist ja klasse, habe mir echt ein abgebrochen und nix gefunden weil ich mich wegen der Mac Tastatur & der Drucktaste so verrückt gemacht habe, Danke dafür!

Hier einmal eins vom Kontextmenü und eines vom Dropdown.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 14361

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 13 Dez, 2019 14:25

Nene?
Jetzt wo ich Dir die Screensshots angefertigt habe ist es mir aufgefallen.
Ich bin im Berreich "Grundlagen" und hätte im Berreich "Bibliotheken" sein müßen.

Nach dem update wurde ich als erstes dorthin verfrachtet, ich glaub da war ich noch nie! ;-)))
Oh man das tut mir jetzt echt sorry für alle, aber ich brauche Bridge wirklich nur zum Stapelumbenennen und browsen und Stapelöffnen in Raw oder Photoshop, alles andere habe ich noch nie betreten. :-)

Allerdings gibt er mir jetzt nicht die Möglichkeit zum öffnen mit Photoshop und bekomme nur Illustrator angezeigt.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




TomStg
Beiträge: 2082

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von TomStg » Fr 13 Dez, 2019 17:12

Guido, ich fürchte, es liegt bei Dir nicht am Arbeitsbereich...
Denn mein Screenshot stammt aus dem Bereich "Grundlagen":

Bridge ist mE eines der am meisten unterschätzten Adobe-Programme. Du kannst mit Bridge durch Stichwörter, Sammlungen, Bewertungen und Filter nahezu die Verwaltungsfunktionen von Lightroom realisieren. Im Verbund mit Photoshop und Ai, aber auch mit PP oder AE ist es fast unschlagbar bei der Sichtung, Zusammenstellung und Transfer einzelner Dateien/Clips mit ein paar Mausclicks.

Edit:
https://www.digitec.ch/de/page/adobe-br ... tung-10345
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von TomStg am Sa 14 Dez, 2019 07:59, insgesamt 1-mal geändert.




Jörg
Beiträge: 7581

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von Jörg » Fr 13 Dez, 2019 19:50

Bridge ist mE eines der am meisten unterschätzten Adobe-Programme.
Resümee meiner täglichen Morgenandacht....




klusterdegenerierung
Beiträge: 14361

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 14 Dez, 2019 00:25

Ja sehe ich auch so, aber was ist denn dann da los und warum bekomme ich den Photoshop nicht als Standart Programm wenn ich es doch ausgewählt habe und warum funzt das bei Dr auch in Grundlagen?

Das einzige was mich zu browsen in Zusammenhang mit ACDSee und XnViewMP stört, ist das es so langsam beim browsen und Vollbildansicht ist.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




TomStg
Beiträge: 2082

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von TomStg » Sa 14 Dez, 2019 07:45

Was ist bei Dir in Bridge bei den Voreinstellungen -> Dateitypzuordnung für jpg eingetragen?
Bei mir sieht das so aus:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 14361

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 14 Dez, 2019 13:10

Hallo Tom, bei mir ist Ps 21 gewählt, aber anzeigen tut er nur Illu.
Komische Nummer.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 14361

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 14 Dez, 2019 13:39

denn ich bin schon eine ganze Weile bei 45%. :-(

...sche... Kaspersky ;-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"

Zuletzt geändert von klusterdegenerierung am Sa 14 Dez, 2019 14:01, insgesamt 1-mal geändert.




TomStg
Beiträge: 2082

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von TomStg » Sa 14 Dez, 2019 13:48

Irgendwie scheint bei Dir Photoshop nicht richtig eingebunden zu sein. Denn auch bei den anderen Dateitypzuordnungen fehlt bei Dir der Eintrag Photoshop.




klusterdegenerierung
Beiträge: 14361

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 14 Dez, 2019 14:10

Oh sorry, hab meine post ausversehen editiert, wollte eigentlich ne neue schreiben.

Sooo Kaspersky hat das update verhindert.
Nachdem ich es abgeschaltet habe funzte es und nachdem update war auch PS in Bridge vorhanden.

Jetzt funktioniert alles wieder und jetzt werde ich mich mit Bridge auch etwas näher befassen.
Dank euch und besonders Dir Tom fürs durchhalten. :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




TomStg
Beiträge: 2082

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von TomStg » Sa 14 Dez, 2019 14:18

Gerne!
Am besten lässt Du Kaspersky ganz ausgeschaltet - bringt nichts mehr als der inzwischen sehr gute Windows Defender und verstrubbelt Dir das System.




klusterdegenerierung
Beiträge: 14361

Re: Bridge: Dateien öffnen mit?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 14 Dez, 2019 14:26

Das höre ich öfter, aber lustigerweise hatte ich in den letzten Jahren trotz Win Boardmitteln immer mal wieder Trojaner, dialer und anderen Murks.

Auch hatte ich mal son Teil was Spammail mit meiner Adresse verschickt hat und seitdem ich das kostenlose Kaspersky habe, welches sich auch eher zurück hält und nicht soo bremst, habe ich reingar nichts mehr auf dem Rechner.

Wo ich früher mit den bekannten antispyware programmen und Housecall etc. immer irgendwas, wenn auch belangslos im Fundordner hatte, habe ich nun überhaupt garkeine Funde mehr, das ist für ein kostenloses Tool was nicht so dick aufträgt garnicht übel. :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sony FX9 in der Praxis - Teil 3: Ergonomie, Vario ND, Zubehör für die FX9 und finales Fazit
von Jalue - Do 1:43
» Frische Spezifikations-Gerüchte zur Sony Alpha 7 S IV
von rush - Do 0:53
» Günstiger PC 2020?
von dienstag_01 - Do 0:38
» Eine Stunde Wedding bts, Wechselbad der Gefühle!
von Funless - Mi 23:46
» slashCHECK / Nachgereicht - Günstige SATA-SSDs an der Sigma fp Teil 2
von cantsin - Mi 22:27
» 12 Bit ProRes RAW mit der Nikon Z 6 / Z 7 und Atomos Ninja V
von dienstag_01 - Mi 22:25
» Was schaust Du gerade?
von Funless - Mi 21:21
» Kurs Südwest: Das Abenteuer meines Lebens - Feedback erwünscht
von Beavis27 - Mi 20:23
» Wie habt ihr eure Webseite gebaut?
von Frank Glencairn - Mi 19:38
» Ich filmte für Millionen
von tom - Mi 18:08
» Kopfhörerkabel kürzen ohne Löten
von pillepalle - Mi 17:56
» BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?
von roki100 - Mi 17:24
» Mit welche Kameras wurden die beliebtesten Netflix-Serien 2019 gedreht? ARRI war es nicht
von iasi - Mi 17:12
» BMPCC 4K und 6k - Auflösung Objektive
von Frank Glencairn - Mi 15:45
» So war Film früher.....
von roki100 - Mi 14:58
» Sony Venice Firmware V5.0 jetzt verfügbar
von andieymi - Mi 14:58
» Zwei unterschiedliche Inszenierungen
von Jörg - Mi 14:44
» The Rise of Skywalker
von Bluboy - Mi 14:42
» Software, um Farbe von Objekten zu ändern
von roki100 - Mi 14:07
» auf mehreren Kanälen übers Internet aufnehmen
von mash_gh4 - Mi 13:12
» Neuer Edelkrone JibONE Mini-Jib-Arm für automatisierte Kamerafahrten und -schwenks
von slashCAM - Mi 11:18
» Kamera zur Schlafüberwachung gesucht
von kultakala - Mi 10:20
» Von 30fps zu 480fps: Flüssige Bildraten und extreme Zeitlupen Dank KI
von Bruno Peter - Mi 10:05
» Pr Workflow mit Dateien >30GB
von Jott - Mi 7:25
» Neue extra-robuste Pro RUGGED Speicherkartenserie von Manfrotto
von rush - Di 23:59
» Wassergekühlte RED
von Frank Glencairn - Di 21:23
» SUCHE SONY -BVM 24-32 CRT MOnitor
von BOY - Di 20:25
» Neuer PC - wenn es doch nur so einfach wäre
von Sunbank - Di 20:06
» Canon entwickelt erstmal keine neuen EF-Objektive mehr
von rush - Di 19:49
» Premiere: Transparenter Clip nach Keyframe
von srone - Di 19:24
» De-Aging: Wie Robert De Niro und Al Pacino in "The Irishman" digital verjüngt wurden
von Funless - Di 17:08
» Axel Voss vs. Kompetenz
von -paleface- - Di 16:15
» BMPCC 6k Datenrate
von Peter Friesen - Di 13:44
» Entlarvung alberner iPhone Vergleiche
von klusterdegenerierung - Di 11:10
» Sony FS5 II -Clip ohne Ton?
von Jott - Di 11:04
 
neuester Artikel
 
Sony FX9: Ergonomie, Vario ND, Fazit

Im letzten Teil unseres Sony FX9 Praxistests geht es um Ergonomie und die Bedienung der FX9. Dabei werfen wir auch einen Blick auf einige Zubehör-Lösungen (ARRI, Vocas, Chrosziel). Bevor wir zu unserem finalen Fazit der Sony FX9 kommen, sind ebenfalls die Akkulaufzeit und der elektronische Vario-ND der Sony FX9 Thema. weiterlesen>>

Gelöst: SATA-SSDs an der Sigma fp

Nach einem ersten erfolglosen Versuch haben wir einen weiteren Anlauf gestartet an der Sigma fp normale SATA-SSDs zur externen RAW-Aufzeichnung zu nutzen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).