Postproduktion allgemein Forum



Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?



Fragen rund um die Nachbearbeitung, Videoschnitt, Export, etc. (div. Software)
Antworten
a7sb
Beiträge: 7

Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?

Beitrag von a7sb » So 20 Okt, 2019 17:33

Hallo!

Ich habe letzens eine veranstaltung aufgenommen und ich habe anscheinend die Belichtungszeit nicht richtig ausgewählt, da die ganze Zeit horizontale Streifen "flimmern" kriegt man das wieder weg bzw. etwas aufbessern? Geht das? Habe in 50 Bildern aufgenommen, weiß jetzt aber nicht welche Belichtungszeit das war..
so ähnlich sieht das aus: bei sekunde 34


und man sieht halt richtig diese streifen..blöd, da das mitten in der Rede ist..




srone
Beiträge: 7864

Re: Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?

Beitrag von srone » So 20 Okt, 2019 18:46

mit welcher software arbeitest du?

dort, falls vorhanden, einen de-flicker filter verwenden.

und nächstes mal dran denken, wir haben ein 50hz-stromnetz, also ein 1/50tel oder 1/100tel bei entsprechend 25/50 fps...;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"

Zuletzt geändert von srone am So 20 Okt, 2019 18:49, insgesamt 1-mal geändert.




a7sb
Beiträge: 7

Re: Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?

Beitrag von a7sb » So 20 Okt, 2019 18:48

Arbeite mit Premiere Pro und After Effects. Geht das dort?




srone
Beiträge: 7864

Re: Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?

Beitrag von srone » So 20 Okt, 2019 18:54

prinzipiell ja, wenn auch nicht als ein-klicklösung.

neatvideo als plugin, glättet solche streifen recht wirkungsvoll.

lg

srone
"x-log is the new raw"




a7sb
Beiträge: 7

Re: Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?

Beitrag von a7sb » So 20 Okt, 2019 19:02

Okay, danke dir dann probiere ich es mal
Und eine Frage noch; nebenbei waren zwei Fotografen und die haben die ganze Zeit mit Blitz Fotos gemacht und die Streifen sind viel größer, kann man das auch nachbessern? Weißt du was ich meine?




srone
Beiträge: 7864

Re: Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?

Beitrag von srone » So 20 Okt, 2019 19:06

allenfalls unbefriedigend, ich fürchte, da hast du keine chance.

lg

srone
"x-log is the new raw"




a7sb
Beiträge: 7

Re: Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?

Beitrag von a7sb » So 20 Okt, 2019 19:15

so siehts aus. und das alle paar sek ( also das andere problem mit dem fotografen)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




srone
Beiträge: 7864

Re: Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?

Beitrag von srone » So 20 Okt, 2019 19:25

ich weiss, wie es aussieht...;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




Tscheckoff
Beiträge: 800

Re: Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?

Beitrag von Tscheckoff » So 20 Okt, 2019 23:54

FlickerFree Plugin gibts auch noch (von Digital Anarchy). Hat mir schon öfters den "Hintern" gerettet (ums nett auszudrücken). Funktioniert recht gut bei den Rolling Band Problemen (wie du sie hast). Geht aber auch bei globalem Flickern (und je nach Szene auch bei lokalem Flickern in Bild-Bereichen). Habs schon sehr oft für slow motion Aufnahmen benötigt (da flimmert ja bald mal was ^^). Und auch wenn man mal die Verschlusszeit übersieht - Passiert (leider) schneller als man denkt ^^.

Bez. der Blitz-Probleme: Ja. Das nervt natürlich. Da kannst du maximal die Frames raus schneiden wo geblitzt wurde (zumindest probieren kannst du es wie es dann aussieht). Solange es nicht durchgehend war (und du hunderte Frames raus nehmen musst), sollte es sicherlich noch akzeptabler sein als es drinnen zu lassen. Je nachdem musst du eben Ton und Sound auftrennen (falls der Ton des einen Frames fehlen würde). Optimal ists aber alles in allem nicht nein - Besonders, wenn es sehr viele Frames sind. Aber man bekommt zumindest keinen Anfall wenn man sich das Material dann ansieht ^^. Versuch es zumindest mal. ^^
Falls sich wer für zu lange Technik-Videos interessiert ^^:
https://www.youtube.com/user/AustrianGeek




srone
Beiträge: 7864

Re: Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?

Beitrag von srone » Mo 21 Okt, 2019 00:03

Tscheckoff hat geschrieben:
So 20 Okt, 2019 23:54
Bez. der Blitz-Probleme: Ja. Das nervt natürlich. Da kannst du maximal die Frames raus schneiden wo geblitzt wurde (zumindest probieren kannst du es wie es dann aussieht). Solange es nicht durchgehend war (und du hunderte Frames raus nehmen musst), sollte es sicherlich noch akzeptabler sein als es drinnen zu lassen. Je nachdem musst du eben Ton und Sound auftrennen (falls der Ton des einen Frames fehlen würde). Optimal ists aber alles in allem nicht nein - Besonders, wenn es sehr viele Frames sind. Aber man bekommt zumindest keinen Anfall wenn man sich das Material dann ansieht ^^. Versuch es zumindest mal. ^^
dass damit der redefluss unnatürlich wirkt, nö lass es drin, hat ja dadurch auch was authentisches, war ein "wichtiges" event mit presse und so...:-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




Frank Glencairn
Beiträge: 9534

Re: Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?

Beitrag von Frank Glencairn » Mo 21 Okt, 2019 08:13

Was das Blitzproblem betrifft, kann man auch den umgekehrten Weg gehen, indem man da ne mini Weißblende drüber legt 3-4 Frames, dann sieht es wenigstens natürlich aus und ist eleganter als raus schneiden.




Tscheckoff
Beiträge: 800

Re: Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?

Beitrag von Tscheckoff » Mo 21 Okt, 2019 10:23

@Frank Glencairn: Stimmt. Könnte man auch machen.
Bisher hab ichs aber immer entfernt (waren meist einzelne Frames wo es nicht aufgefallen ist).
3 Frames mit dem Weiß-Peak genau auf dem "defekten" Frame sollte da schon passen ja.

Möglich wäre es auch, einen Frame davor oder danach zu nehmen, und den höher zu belichten.
(Damit es natürlicher aussieht und es nicht komplett weiß ist.)
Dann sieht man den Sprung durch den doppelten Frame auch nicht mehr. ^^

LG
Falls sich wer für zu lange Technik-Videos interessiert ^^:
https://www.youtube.com/user/AustrianGeek




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Ip Man 4 Final Chinese Trailer (Donnie Yen, Scott Adkins)
von roki100 - Mo 23:41
» Rundfunkbeitragsreform gescheitert
von Frank B. - Mo 22:56
» Suche Sony Vollformat Objektiv für hauptsächlich Immobilienvideos
von Funless - Mo 22:35
» Videoclips für Web und DVD: 50 oder 60 fps
von mash_gh4 - Mo 22:32
» Ausrüstungsverkauf Lenovo Thinkpad X1 Extreme, Resolve Studio, Sachtler, Objektive, Ton etc.
von Jörg - Mo 22:16
» REDs Compressed RAW Patent bleibt gültig - Wie geht es jetzt weiter?
von roki100 - Mo 21:55
» Canon XF705 - Teil 2: Sensor-Bildqualität und Bewertung
von Jalue - Mo 20:07
» Grass Valley wird verkauft: Was passiert mit Edius?
von wolfgang - Mo 18:40
» The Cage Fight
von roki100 - Mo 18:19
» Video-Autofokus Gesichtserkennung nutzen in OneMan-Show?
von Jott - Mo 17:42
» Datenträger analog/digital
von Framerate25 - Mo 17:21
» Canon Legria GX10
von vobe49 - Mo 16:56
» Filmausschnitte in eigener Produktion verwenden
von dustdancer - Mo 15:20
» Externes Mikro rauscht. Panasonic HC X1
von Mediamind - Mo 15:01
» Meine erste Vollformatkamera - Bitte um Empfehlungen
von Dhira - Mo 13:40
» Was hält so ein Messing-Gewinde aus? Oder „wie bescheuert sind wir...?“
von Framerate25 - Mo 13:33
» DJI Mavic Mini im Praxistest - die führerscheinfreie Einsteigerdrohne - gut genug für Pros?
von Gabriel_Natas - Mo 13:02
» Barstow, California heute Abend um 22,25Uhr auf 3SAT
von pillepalle - Mo 12:54
» Neuer WEEBILL-S Gimbal von ZHIYUN: u.a.mit latenzarmer Videovorschau
von GaToR-BN - Mo 12:31
» Z-Axis Stabilisator für Einhand Gimbals
von Konsument - Mo 11:58
» ascribe.ai: Automatische Transkription in Premiere Pro per AI
von balkanesel - Mo 11:50
» Panasonic S1: Kein All-Intra mit V-Log Upgrade??
von dienstag_01 - Mo 11:12
» Die visuell besten Musikvideos
von Xergon - Mo 10:14
» Shoulder/Brust Rig
von rush - Mo 8:50
» DSLR Cam 1DC oder BM…?
von pillepalle - Mo 5:53
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 21:10
» Die Sache mit dem Shutter Angle
von iasi - So 21:08
» Stimmt was nicht m m Fernsteuerung?
von klusterdegenerierung - So 20:20
» wer hält das neue box office mojo auch für bescheiden
von Benutzername - So 18:50
» Wie löst Ihr das Problem mit den vielen Festplatten.
von Framerate25 - So 18:05
» Best Selling of Music Artists 1969 - 2019
von jogol - So 14:08
» Neues von Steven Spielberg
von cantsin - So 13:59
» Rekordverdächtige 108MP in der Xiaomi Mi Note 10 Smartphonekamera -- und 4K
von cantsin - So 13:00
» Wenn Software die Schönheit einer Frau berechnet
von Asjaman - So 12:34
» Preisupdate : Dedolight TP-DCOL-BI50 Dedocolor FELLONI 50° High Output Bi-Colour LED Fäche
von yoohee - So 9:25
 
neuester Artikel
 
REDs Compressed RAW Patent bleibt gültig

Compressed RAW-Aufzeichnung in der Kamera - Wer hats erfunden? Jedenfalls nicht die Schweizer. Vielmehr gebührt - jetzt juristisch bestätigt- weiterhin RED die Ehre. Und damit auch das Recht für weitere Lizenzforderungen? weiterlesen>>

DJI Mavic Mini im Praxistest

Die neue nur 250g leichte DJI Mavic Mini benötigt weder Kennzeichen noch Drohnenführerschein. Wir haben die neue ultraleichte Einsteigerdrohne getestet und wollten wissen: Ist die Mavic Mini gut genug für Pros? Worauf sollte man bei der Mavic Mini achten? Und kann man sie wirklich ohne Einschränkungen überall fliegen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).