Forumsregeln
In diesem Bereich könnt Ihr Geräte, Software und eben alles anbieten, was irgendwie mit dem Bereich Videobearbeitung zu tun hat. Wie immer gibt es hierfür ein paar Regeln und Hinweise, um diesen Marktplatz für alle interessant zu gestalten:

1. Keine kommerziellen Angebote. Dieser Marktplatz dient ausschließlich dem nicht kommerziellen Handel zwischen Privatpersonen. Falls Ihr euch durch Angebote von Händlern belästigt fühlt, könnt Ihr uns diese melden. Wir werden die entsprechenden Anzeigen dann unverzüglich löschen.
2. Inserate können nur von registrierten Teilnehmern gepostet werden, damit ihr die eigenen Posts jederzeit verändern oder löschen könnt.
3. Bitte schreibt eindeutige Schlagwörter in die Betreff-Zeile, die klar erkennen lassen was Ihr sucht bzw. anbietet.
4. Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.
5. Ist das Angebot erfolgreich verkauft, bitte mittels des Häckchens rechts unten im Edit-Feld des Beitrags markieren, dann erscheint es in der Übersicht als "VERKAUFT"
Um von potentiellen Käufern kontaktiert werden zu können, empfiehlt es sich in den persönlichen Einstellungen "Mitglieder dürfen mich per E-Mail kontaktieren" oder "Andere Mitglieder dürfen mir Private Nachrichten schicken" zu aktivieren.

Biete Forum



[BIETE] V-Mount Akku V-Lock 190WH Split-Akku flugtauglich  VERKAUFT



Virtueller Marktplatz ausschließlich für den nicht kommerziellen Handel zwischen Privatpersonen
Antworten
rush
Beiträge: 10051

[BIETE] V-Mount Akku V-Lock 190WH Split-Akku flugtauglich

Beitrag von rush » So 07 Jul, 2019 13:08

Moin!

Zum Verkauf stehen 2 flugtaugliche Split Akku Systeme für V-Mount / V-Lock. (Preis gilt für jeweils 1 System)

Konkret beinhaltet 1 System jeweils 2x95WH (13.2Ah, 14.8V) - zusammengesteckt hat man dadurch einen 190WH V-Mount Akku mit enormen Leistungsreserven auch für sehr stromhungrige Geräte. Der große Vorteil: Die Akkus bleiben durch die Split-Funktionalität komplett flugtauglich!

Die Akkus sind neben einem seitlichen 4 fach Batterie Indikator zusätzlich mit einem großen Display auf der Rückseite ausgestattet welches je nach Verbaucher/Stromentnahme die geschätze Restlaufzeit und weitere Informationen anzeigt.

Selbstverständlich haben beide Akkus einen seitlichen D-Tap Ausgang zur Versorgung weiterer Geräte.
Dieser Anschluss kann auch zum Laden der Akkus genutzt werden - etwa mit mobilen kleinen Travel-Chargern.

Der Zustand beider Systeme ist sehr gut - sie kamen doch weit weniger zum Einsatz als geplant und sind daher noch sehr gut in Schuss. Sie wurden gelegentlich entladen und wieder aufgeladen. Sie wurden zudem fast ausschließlich stationär betrieben und sind daher sowohl technisch als auch optisch in sehr guten Zustand.

Es handelt sich um qualitativ hochwertige Axcom Zellen - die Neupreise eines vergleichbaren Systems liegen aktuell noch immer bei mehr als 500€.

https://www.batteries4pro.com/en/multim ... 41462.html


VHB für 1 System (2x95WH): VHB 280€
Insgesamt stehen 2 Systeme zum Verkauf.

Eine Abholung nach Absprache wäre in Potsdam/Berlin/Umgebung möglich - alternativ für 7€ Versand DHL versichert.

Bei Fragen: Bitte per PN melden !

Es handelt sich um einen Privatverkauf, daher ohne Garantie und ohne Rücknahme. Eine Rechnung ist nicht vorhanden und es kann auch keine ausgestellt werden.

akku3.jpg
akku2.jpg
akku1.jpg
keep ya head up

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




rush
Beiträge: 10051

Re: [BIETE] V-Mount Akku V-Lock 190WH Split-Akku flugtauglich

Beitrag von rush » So 14 Jul, 2019 15:43

PUSH
Noch da!

Der Preis pro System ist als Verhandlungsbasis angesetzt - bei Interesse gern per PN melden
keep ya head up




rush
Beiträge: 10051

Re: [BIETE] V-Mount Akku V-Lock 190WH Split-Akku flugtauglich

Beitrag von rush » Do 01 Aug, 2019 19:01

Noch da - neue VHB: 260€ pro Akku-System!

Am Display der Akkus werden bei Verwendung der P4K Laufzeiten zwischen 600-800 Minuten angezeigt. (Bild kann ich bei Interesse nachreichen).

Damit schafft man also locker einen ganzen Drehtag mit einem Akku-System.

Mir sind die Akkus jedoch too bulky geworden - ich mag es mittlerweile eher kompakter und entsprechend stehen sie hier zum Verkauf.
keep ya head up




rush
Beiträge: 10051

Re: [BIETE] V-Mount Akku V-Lock 190WH Split-Akku flugtauglich

Beitrag von rush » So 11 Aug, 2019 20:36

Noch verfügbar - macht mir ggfs. Angebote bei Interesse.

Anbei noch ein frisches Bild - ein Akku-System versorgt dabei die Pocket 4K via DTAP und zeigt dabei folgende voraussichtliche Restlaufzeit an:
vmount3.jpg
keep ya head up

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




rush
Beiträge: 10051

Re: [BIETE] V-Mount Akku V-Lock 190WH Split-Akku flugtauglich

Beitrag von rush » Fr 16 Aug, 2019 16:51

Jetzt aber...

222€ pro Akku-Buddy-System !
keep ya head up




rush
Beiträge: 10051

Re: [BIETE] V-Mount Akku V-Lock 190WH Split-Akku flugtauglich

Beitrag von rush » So 25 Aug, 2019 10:22

Noch verfügbar die beiden Systeme...
keep ya head up




timesnewroman
Beiträge: 16

Re: [BIETE] V-Mount Akku V-Lock 190WH Split-Akku flugtauglich

Beitrag von timesnewroman » Mo 02 Sep, 2019 00:37

Lassen sich die Hälften auch einzeln nutzen?




rush
Beiträge: 10051

Re: [BIETE] V-Mount Akku V-Lock 190WH Split-Akku flugtauglich

Beitrag von rush » Mo 02 Sep, 2019 08:20

Moin - die beiden Split-Hälften müssen zur Nutzung zusammengesteckt werden da sie eine Einheit bilden.
keep ya head up




rush
Beiträge: 10051

Re: [BIETE] V-Mount Akku V-Lock 190WH Split-Akku flugtauglich  VERKAUFT

Beitrag von rush » Fr 20 Sep, 2019 09:20

Noch da! Jetzt für schmale 200€ + Versand
keep ya head up




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Resolve Projekt nach Crash weg
von rkunstmann - Do 22:02
» LEDs zum Filmen gesucht
von phreak - Do 21:57
» Menschen beim Freitod mit der Kamera begleitet
von Drushba - Do 21:43
» FUJIFILM X-T4 - Video-DSLM mit vielen Stabilierungsoptionen und internem F-Log
von roki100 - Do 21:41
» HLG beim Fernseher nur bei HD nicht bei 4K?
von joney - Do 21:28
» Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln
von Pianist - Do 19:48
» PC für 4K-8K Videoschnitt zusammenstellen 2020: Das Zusammenspiel von CPU, GPU und HDD/SSD
von rudi - Do 18:50
» Mac Pro 2020
von Sammy D - Do 18:48
» Filmt in 8K: Neues LG V60 ThinQ 5G Smartphone mit Dual Screen vorgestellt
von Jonu - Do 18:00
» Altes Final Cut X Projekt wieder öffnen
von R S K - Do 17:32
» Trotz externem Mikrofon: Das Zoomgeräusch ist in der Aufnahme hörbar
von srone - Do 17:17
» AOC AGON AG353UCG: 35" Monitor mit DisplayHDR 1000 und 200 Hz
von CameraRick - Do 17:13
» Kurzfilm Idee
von Funless - Do 17:05
» Framerate ändern
von srone - Do 16:42
» Canon Cinema RAW Light zu 422 10 Bit konvertieren, aber ohne Media Encoder
von Fassbrause - Do 15:33
» Clips übereinander, aber nur eine Audio-Spur!
von Stephan82 - Do 14:37
» UHD TV
von Bluboy - Do 14:03
» 10 Millionen Dollar für Blockbuster-Produktion im Smartphone Hochkant-Format
von Funless - Do 13:07
» Benötige dringend Ersatz für Final Cut Pro X
von prime - Do 12:47
» Eizo FlexScan EV2760: 27" WQHD-Monitor
von slashCAM - Do 11:39
» kein Sound wenn man frame für frame springt
von dustdancer - Do 11:34
» Fujifilm XT 4 Gerüchteküche
von Jörg - Do 10:30
» Was hörst Du gerade?
von Gysenberg - Do 10:29
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von dosaris - Do 9:24
» Welches Leuchtmittel ist am umweltfreundlichsten?
von pillepalle - Do 6:35
» Sony Xperia Pro 5G als Display und Live-Streaming Modem für Kameras per HDMI-Eingang
von mash_gh4 - Do 2:01
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 0:15
» Sony stellt FE 20mm F1.8G Vollformat-Weitwinkel für E-Mount vor
von klusterdegenerierung - Mi 23:37
» Ich bin Steve McQueen | Doku | ARTE
von Funless - Mi 20:03
» Drum Meter Sony DVW a500p
von Dupfel - Mi 19:37
» Fujifilm X T3 Nachfolger
von 11dd5a85e1 - Mi 15:41
» Unkoventionelles Thema: Technikdetails Rückfahrkameras
von 11dd5a85e1 - Mi 15:40
» Tonaussetzer
von srone - Mi 14:08
» FCP: Lohnt iMac i9 im Vergleich zum i5 von 2017? (und: Raden 570 vs vega 48?)
von acrossthewire - Mi 10:43
» Verwendet ihr S E O?
von rob - Mi 10:03
 
neuester Artikel
 
4K-8K Videoschnitt-PC 2020: Welche CPU, GPU und HDD/SSD?

Was ist bei der Hardware-Auswahl eines Schnittrechners zu beachten, wenn man 6K oder 8K in Echtzeit bearbeiten will? Unser erster Teil dieses Ratgebers klärt hierfür das Zusammenspiel der wichtigsten Komponenten. weiterlesen>>

ProRes RAW vs Nikon N-Log Hauttöne im Vergleich - Nikon Z6 und Atomos Ninja V in der Praxis

Die Nikon Z6 stellt die erste und bislang einzige Vollformat DSLM dar, die in der Lage ist, ProRes RAW im Verbund mit dem Atomos Ninja V aufzuzeichnen. Wir wollten wissen, wie sich die Aufnahme- und die Postproduktionspraxis mit ProRes Raw darstellt und ob sich überzeugende Hauttöne aus dem ProRes Raw Material herausholen lassen. Als Vergleich haben wir auch in Nikon-N-Log aufgenommen - mit Teils überraschenden Ergebnissen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.