ruessel
Beiträge: 5561

Osmo Pocket Sonnenschutz

Beitrag von ruessel » Mo 22 Apr, 2019 12:33

Bei seitlicher Sonne und Filter drauf, habe ich Kontrastschwankungen. Da ich mit meinen Männerfingern auch den Filter nur schwer drehen kann (zu klein das Ding) könnte ich mir vorstellen, da was zu machen: den leichtesten Osmo Sonnenschutz der Welt, zum auf das Drehrad zu kleben. oder gibt es da schon fertige Lösungen?
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




Henning Bischof
Beiträge: 28

Re: Osmo Pocket Sonnenschutz

Beitrag von Henning Bischof » Mo 22 Apr, 2019 13:57

Man könnte sich was drucken lassen. Oder zig Sonnenblende-Formen aus festem schwarzen Tonkarton ausschneiden und mit Streifen doppelseitigem Klebeband befestigen. Das sind dann Einmal-Sonnenblenden.
Vielleicht lässt sich auch ein formschönes Stück Fahrradschlauch drüberstülpen, das könnte sogar ganz gut aussehen könnte ich mir vorstellen.
Oh ich habe gerade gemerkt, es geht um das Display oder? Dachte es geht um das Objektiv.

Ich musste an diese mikro Spielzeug-Skateboard denken, für das es auch mini-maulschlüssel etc. gibt :)
Es müsste ein ganzes Kompendium dafür geben von “TinyRig“ dazu dann noch ein externer 2“ Monitor an einem mini-Arm. Ein Micro-cage damit man auch ein tophandle dran machen kann. D n führt man dann zwischen Daumen und Zeigefinger :)
Kameras: Sony DCR TRV60e, Canon EOS m3, Canon Ixus 110is, Canon Powershot 210is, Canon EOS 600D, Canon HF G40, Canon EOS 100D
Software: Lightworks, FinalCut X




ruessel
Beiträge: 5561

Re: Osmo Pocket Sonnenschutz

Beitrag von ruessel » Mo 22 Apr, 2019 14:29

Ja, wenn es nix gibt, fange ich mal mit sehr dünnwandigen Resin an...... weiß jemand den Blickwinkel der Osmo pocket in Grad?
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




domain
Beiträge: 10848

Re: Osmo Pocket Sonnenschutz

Beitrag von domain » Mo 22 Apr, 2019 19:43

In den Specs werden 80 Grad angegeben und das dürfte auch stimmen. Eine Sonnenblende könnte in manchen Fällen tatsächlich was bringen, wie ich in dem Parallelthread gezeigt habe.
So ein stabiles superleichtes magnetisches Miniding, das sich auch in der Hosentasche unter Druck nicht verformt, könnte ev. schon erstrebenswert sein.




ruessel
Beiträge: 5561

Re: Osmo Pocket Sonnenschutz

Beitrag von ruessel » Di 23 Apr, 2019 09:15

Meine Gedanken dazu:
draußen in der Natur bei Tageslicht, wird sowieso ein ND Filter benötigt, wenn man(n) auf 1/100 oder 1/50 Shutter kommen möchte. Jetzt benutze ich zwei arten von ND Filter, reine ND Filter und welche mit integrierten POL Filter. Der Polfilter ist ja drehbar, leider ist das Drehrad extrem klein. Ich würde erstmal eine 80 Grad Tüte drucken, die auf das Drehrad passt, ein Trofen Sekundenkleber sollte das ganze dauerhaft machen. Sorgen mache ich mir über das zusätzliche Gewicht. Ich würde die Tüte so 5-6mm lang planen und extrem dünn machen. Mal schauen ob die Osmomotoren das noch bringen.....
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




ruessel
Beiträge: 5561

Re: Osmo Pocket Sonnenschutz

Beitrag von ruessel » Di 23 Apr, 2019 09:58

osmo_sonne.jpg
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




ruessel
Beiträge: 5561

Re: Osmo Pocket Sonnenschutz

Beitrag von ruessel » Di 23 Apr, 2019 10:28

Bild

Wäre doch auch eine gute Lösung, oder?
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




Jack43
Beiträge: 1050

Re: Osmo Pocket Sonnenschutz

Beitrag von Jack43 » Di 23 Apr, 2019 12:59




ruessel
Beiträge: 5561

Re: Osmo Pocket Sonnenschutz

Beitrag von ruessel » Di 23 Apr, 2019 14:29

DSC_2146.jpg
DSC_2145.jpg
Um mal Fakten zu nennen, der ND Filter mit Magnete wiegt 3.6 Gramm, der Prototyp von Sonnenschutz 0.45 Gramm - sollte also technisch funktionieren.
der fertige Sonnenschutz aus China ist für mich keine Lösung, ich schwenke manchmal die Kamera seitlich oder sogar hoch zum Himmel.....
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




ruessel
Beiträge: 5561

Re: Osmo Pocket Sonnenschutz

Beitrag von ruessel » Di 23 Apr, 2019 15:19

Sonnenschutz vor dem Objektiv ist gestorben! Funzt nicht...... beim einschalten fährt der Kopf alle Richtungen durch, leider auch nach unten, da ist nur noch 0.3mm luft wenn der ND Filter aufsitzt....mist.
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




Darth Schneider
Beiträge: 2952

Re: Osmo Pocket Sonnenschutz

Beitrag von Darth Schneider » Di 23 Apr, 2019 15:30

Stückchen Gaffa Tape wie einen kleinen Somnenschutz seitlich und oberhalb der Linse kleben ?
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




ruessel
Beiträge: 5561

Re: Osmo Pocket Sonnenschutz

Beitrag von ruessel » Di 23 Apr, 2019 15:41

neee....will ja auch dran drehen um den Polfilter zu justieren....
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




Jack43
Beiträge: 1050

Re: Osmo Pocket Sonnenschutz

Beitrag von Jack43 » Di 23 Apr, 2019 17:05

wie kann man sich nur mit einem solchen popeligen Teil herum schlagen, angesichts der vielen Probleme, die das Ding vielen Usern bereitet, bin ich sehr froh, es nie gekauft zu haben:-)

Gruß, Paul




ruessel
Beiträge: 5561

Re: Osmo Pocket Sonnenschutz

Beitrag von ruessel » Mi 24 Apr, 2019 09:06

Popelig auf dem ersten Blick....... ;-)
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




Jack43
Beiträge: 1050

Re: Osmo Pocket Sonnenschutz

Beitrag von Jack43 » Mi 24 Apr, 2019 09:50

ruessel hat geschrieben:
Mi 24 Apr, 2019 09:06
Popelig auf dem ersten Blick....... ;-)
ok, wenn man noch das ganze Zubehör dazu rechnet, ist sie nicht mehr so popelig:-)

Gruß, Paul




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Digital vs. Film - Dynamik-Vergleich anschaulich gemacht
von kling - Di 1:24
» Rauschen im Film
von Alf_300 - Di 0:46
» SUPERPOSITION GPU Benchmark
von Alf_300 - Mo 23:55
» 4K-Schnittcomputer aufrüsten -- Geld sparen mit gebrauchten Komponenten
von GaToR-BN - Mo 23:12
» Die neue Olympus ist aber Schick!
von klusterdegenerierung - Mo 23:10
» Ultra Low Light ohne Rauschen!
von klusterdegenerierung - Mo 22:50
» Sigma Art 18-35 oder Canon EF 16-35 L II USM ?
von GaToR-BN - Mo 22:47
» Grass Valley EDIUS 9.40 wird ausgeliefert...
von R S K - Mo 21:58
» Zeitrechnung by Red - Big changes to the HYDROGEN program
von iasi - Mo 21:56
» gutes Colorgrading
von roki100 - Mo 21:47
» Bis zu 1.000 Euro sparen mit aktuellen Cashbacks von Canon, Nikon und Sony
von Spreeni - Mo 21:13
» Verkaufe ein Panasonic Lumix G Vario 100-300mm MarkI
von blueplanet - Mo 20:31
» Kritik Showreel
von 7nic - Mo 20:25
» gerenderte Videos werden zu schnell abgespielt
von dienstag_01 - Mo 20:15
» Nikon N-Log LUT
von pillepalle - Mo 20:05
» MURDER MYSTERY Trailer German Deutsch (2019)
von Benutzername - Mo 19:45
» Nikon Firmware 2.0 für Nikon Z6 und Z7 bringt Eye-AF, besseren Lowlight AF und mehr
von klusterdegenerierung - Mo 16:57
» !BIETE! Tamron 28-75 1:2.8 EF
von klusterdegenerierung - Mo 16:46
» BRAW ist nicht RAW
von roki100 - Mo 16:43
» HBOs Westworld III (Westworld - Season 3) - offizieller Trailer
von Funless - Mo 16:12
» Das Ende der Synchronsprecher?
von Jott - Mo 15:26
» Wer wird der neue Batman ?
von Darth Schneider - Mo 15:17
» Literatur-Empfehlungen für Einsteiger
von Benutzername - Mo 14:42
» Canon EOS Aufnahme ruckelt
von dienstag_01 - Mo 14:21
» Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik
von Henning Bischof - Mo 13:31
» Tangent Wave2 - Günstiges All-In-One Grading Panel mit OLED-Displays unter 1.000 Euro
von Huitzilopochtli - Mo 9:51
» Filmen beim Sport: Snowboarden
von didah - Mo 7:25
» Hilfe!!! Keine 10bit-Darstellung an Eizo CS2420?!?
von mash_gh4 - Mo 0:25
» Blackmagic RAW in der Pocket Cinema 4K - Dream Team mit Viltrox EF-M2 und Sigma 18-35?
von rob - So 21:05
» Bringt Grafikkartenkauf deutliche Performancesteigerung für Resolve 14/15?
von derderimmermuedeist - So 20:48
» "Digitalisierung" von mini-dv. Vorspulen anschließend nicht möglich?
von cantsin - So 19:40
» Farbverlauf bei LED Monitor
von klusterdegenerierung - So 17:33
» Guckt ihr gerade ESC? :-)
von klusterdegenerierung - So 15:00
» Versteckte visuelle Effekte: Allgegenwärtig und quasi unsichtbar
von Funless - So 14:21
» RED EPIC-X
von bitframe - So 12:23
 
neuester Artikel
 
4K-Schnittcomputer aufrüsten -- Geld sparen mit gebrauchten Komponenten

Eigentlich sollte nach vier Jahren wieder ein neuer Windows-Testrechner her, doch statt dessen sind wir bei einem unerwarteten Upgrade des alten Systems gelandet -- ua. mit einem gebrauchten Xeon E5-2697V3 mit 14 CPU Kernen. Unsere Beweggründe wollten wir euch einmal kurz darlegen... weiterlesen>>

Blackmagic RAW in der Pocket Cinema 4K - Dream Team mit Viltrox EF-M2 und Sigma 18-35?

Wir haben die Cinema Camera 4K mit dem neuen Blackmagic RAW Update noch einmal durch unser Testlabor geschickt. Und sie dafür passend mit einem Viltrox EF-M2 Focal Reducer und dem Sigma 18-35 bestückt... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
YGT - Sinking Ship

Computergenerierte Visuals mit ziemlich analog anmutendem Reiz, was sicher auch an der gezeigten Welt liegt, die sehr an Fantasy-Vorstellungen mit surrealen Einschlägen erinnert -- ein paar Infos zur Entstehung hier.