Gemischt Forum



70mm Roadshow Fassung von Tarantinos "The Hateful Eight" bald auf Netflix??



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
Funless
Beiträge: 2689

70mm Roadshow Fassung von Tarantinos "The Hateful Eight" bald auf Netflix??

Beitrag von Funless » Mi 20 Mär, 2019 14:50

Wenn man sich die Liste der Netflix April Neuzugänge in den USA anschaut wird man für den 25. April den Eintrag The Hateful Eight: Extended Cut entdecken.

Da jedoch auf BD & DVD nur die normale Kinoversion (von Tarantino auch "Multiplex Version") existiert kommt man zu der Schlussfolgerung, dass es sich bei diesem sog. "Extended Cut" wohl um die 70mm Roadshow Fassung handeln könnte, die insgesamt sechs Minuten länger als die Multiplex Version ist. Andererseits wäre es jedoch ziemlich überraschend, da Tarantino damals eigentlich klar gestellt hatte, dass die 70mm Roadshow Fassung außer bei den jeweiligen Vorführungen sonst nie woanders gezeigt werden würde.

Mal abwarten, bis zum 25. April ist es ja nicht mehr lange hin und dann wird man mehr wissen.
MfG
Funless

"Dicker Schal und Knöchelfrei ist das neue Arschgeweih."




iasi
Beiträge: 12227

Re: 70mm Roadshow Fassung von Tarantinos "The Hateful Eight" bald auf Netflix??

Beitrag von iasi » Mi 20 Mär, 2019 22:37

Tarantino ist eben doch auch pragmatisch.
Abgesehen davon, dass Netflix für exklusives Material auch etwas mehr bezahlt, kommt bald der neue Tarantino-Film ins Kino. Jede Form von Aufmerksamkeit ist dann willkommen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Die größte IMAX-Leinwand der Welt kommt nach... Leonberg
von Selomanol - Fr 11:48
» Aussetzer bei Intensity Shuttle Thunderbolt...
von matze22 - Fr 11:47
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Hans-Jürgen - Fr 11:11
» 10 Bit 420 vs 8Bit 422
von dienstag_01 - Fr 10:54
» Reisestativ mit 75mm Kalotte
von Skeptiker - Fr 10:50
» MY RØDE REEL 2019 Kurzfilmwettbewerb mit mehr als 1 Million Dollar an Preisen
von slashCAM - Fr 10:48
» Reflecta Super 8 scanner
von ruessel - Fr 10:14
» Sechs kurze Colorgrading Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene
von Framerate25 - Fr 9:54
» Sharks of Southern Africa Expedition
von Auf Achse - Fr 8:44
» REDCINE-X PRO jetzt mit massiver Beschleunigung per CUDA ermöglicht 8K Editing in Echtzeit
von slashCAM - Fr 8:16
» Nur noch Bombast?
von iasi - Fr 7:36
» Mein Recorder hört anders als ich.
von pillepalle - Fr 5:05
» Entscheidung bei Plan wegen Leben und Karriere
von Mastermind7 - Fr 0:41
» ZEISS Otus 1.4/100 -- neue Telebrennweite für Vollformat verfügbar
von Rick SSon - Fr 0:04
» Fluidkopf für sehr leichtes Setup Lumix G81 - E-IMAGE GH06?
von dermrko - Do 23:28
» Kowa Anamorphot 16-H
von xreh - Do 22:47
» verkaufe Sigma MC 11 Adapter
von stiffla123 - Do 18:49
» verkaufe Sony A7sii, SmallRig Cage
von stiffla123 - Do 18:49
» verkaufe Canon EF 100mmf/2.8L Macro IS USM
von stiffla123 - Do 18:48
» verkaufe Sigma Sport 150-600
von stiffla123 - Do 18:48
» Assistenz in München gesucht
von karl-m - Do 17:30
» FCPX Export - Größe der Datei
von R S K - Do 15:51
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von ruessel - Do 15:33
» 24. April (heute) auf ARTE: 'Bildbuch' von Jean-Luc Godard
von dienstag_01 - Do 15:20
» Adobe Audition CS 6
von blueplanet - Do 15:20
» Gopro Hero 7 im Unterwassereinsatz
von carstenkurz - Do 13:39
» Erste Schritte mit der Pocket 4k - sinnvolle Settings/Workarounds etc
von -paleface- - Do 13:10
» Sony Hi8 Kaufempfehlung
von Frobber - Do 12:30
» A7III, Osmo, Zhiyun, Hooverboard, Resolve 16
von 3Dvideos - Do 12:19
» Messevideo: Tips & Tricks zu Content Aware Fill in Adobe After Effects CC // NAB 2019
von Alf_300 - Do 9:39
» Pocket 4k - noch immer ...
von iasi - Do 7:23
» Welcher Full HD Camcorder, welche Bearbeitung für Linux
von Jott - Do 5:26
» [WIEN] SUCHE jemanden der eine DSLR bedienen kann für Musikvideo
von thsbln - Mi 22:39
» slider Tarion TR-SD80 - 20 Euro
von blacktopfieber - Mi 22:20
» Zoom H6 Schwierigkeiten beim Import
von soundofciao - Mi 22:03
 
neuester Artikel
 
Sechs kurze Colorgrading Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene

Die Kenntnis der Funktionen eines Farbkorrektur-Tools garantiert noch keine brauchbaren Ergebnisse. Hier einmal sechs wichtige Tricks für die ersten Schritte im kalten Grading-Wasser... weiterlesen>>

NAB 2019: Tschüß VR & Drohnen - Hallo Super 35 und 8K! // NAB 2019

Wir sind zwar immer noch fleissig am NAB News aufbereiten aber trotzdem oder gerade deshalb der perfekte Zeitpunkt, um ein Fazit unter die NAB 2019 zu ziehen. Welche Trends lassen sich im Bewegtbildbereich ausmachen - und nicht weniger spannend - welche Hypes sind wieder in der Versenkung verschwunden? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
YGT - Sinking Ship

Computergenerierte Visuals mit ziemlich analog anmutendem Reiz, was sicher auch an der gezeigten Welt liegt, die sehr an Fantasy-Vorstellungen mit surrealen Einschlägen erinnert -- ein paar Infos zur Entstehung hier.