slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Netflix: 350 Millionen Euro Gewinn und Kritik an 30% Quote in Europa

Beitrag von slashCAM » Do 18 Okt, 2018 16:54


Netflix hat im neuesten Geschäftsbericht unerwartet gute Ergebnisse präsentiert: es wurden statt der geplanten 5 Millionen rund 7 Millionen neue Nutzer 1,1 Millionen in d...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Netflix: 350 Millionen Euro Gewinn und Kritik an 30% Quote in Europa




Darth Schneider
Beiträge: 3251

Re: Netflix: 350 Millionen Euro Gewinn und Kritik an 30% Quote in Europa

Beitrag von Darth Schneider » Do 18 Okt, 2018 16:59

Warum Kritik ? Ich hab’s doch vor zwei Monaten endlich abonniert.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




marcszeglat
Beiträge: 275

Re: Netflix: 350 Millionen Euro Gewinn und Kritik an 30% Quote in Europa

Beitrag von marcszeglat » Do 18 Okt, 2018 22:21

Oh je, jetzt bin ich vor dem deutschen Serienbrei im Fernsehen nach Netflix geflüchtet, und mich erwartet da bald der gleiche Schwachsinn! Mit Serien ist es genauso wie mit Kampfflugzeugen: sie sollten nicht aus Deutschland kommen!
Mit beiden Augen sieht man besser!
http://www.volcano-footage.com




scrooge
Beiträge: 540

Re: Netflix: 350 Millionen Euro Gewinn und Kritik an 30% Quote in Europa

Beitrag von scrooge » Fr 19 Okt, 2018 08:55

Darth Schneider hat geschrieben:
Do 18 Okt, 2018 16:59
Warum Kritik ? Ich hab’s doch vor zwei Monaten endlich abonniert.
Gruss Boris
Was an deutschen Serien so produziert wird, ist wirklich oft sehr schlecht und ich tu mir das auch nicht an.
Aber die neuen deutschen Produktionen von Amazon und Netflix sind auf jeden Fall schonmal deutlich besser. Daher finde ich die Entwicklung gut. Natürlich ist noch Luft nach oben, aber die Streaming-Anbieter sind zumindest eine Chance, dass es besser wird. ;-)




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Motorisierter Kamera-Slider "DIY"
von migebonn - Mi 8:21
» Meike 25mm T2.2 = tatsächlich baugleich mit Veydra?!
von rush - Mi 8:20
» Matrix4 kommt
von klusterdegenerierung - Mi 8:06
» Export von Stereo Projekt auf vier audio spuren
von Kamerafreund - Mi 6:09
» Benro RedDog R1 Electronic Gimbal für Kameras bis 1,8kg Neu, ungenutzt
von mikuz1 - Mi 5:39
» motorola one action Smartphone -- filmt mit großem Weitwinkel, aber nicht vertikal
von vaio - Mi 2:36
» Braucht Deutschland so ein Youtube Format?
von hellcow - Mi 1:41
» Kamera zum Filmen gesucht
von hellcow - Mi 1:34
» Alte BM Pocket vs. Pocket 4K
von mash_gh4 - Mi 1:16
» Wem der "4 Experten" sollte ich glauben?
von Henning Bischof - Mi 0:23
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K mit S35 Sensor und Canon EF Mount vorgestellt
von markusG - Di 22:18
» Material ausliefern: (Wie) berechnet ihr den Aufwand?
von macwalle - Di 22:00
» Mount / Magic Arm für Field Monitor mit NP-F970 Akku
von rdcl - Di 21:11
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von Cinealta 81 - Di 21:10
» Ich will auch so aussehen!!!!!!
von Alf302 - Di 21:01
» Portraitfilme - Oldtimer und ihre Fahrer
von blacktopfieber - Di 19:20
» Hochzeitsfilm - Feedback erwünscht!
von Jan - Di 18:36
» Kinefinity MAVO LF - Der Large Format Preisbrecher?
von Kamerafreund - Di 18:32
» Welche Maus / Grafik & Videoschnitt / ergonomisch
von otmar - Di 17:50
» Lanparte VMS-01 Schulterpolster mit VCT-14 - Kamerasupport
von rush - Di 16:42
» Spionage/ Knopfkamera
von TheGadgetFilms - Di 15:44
» Prof. Kamera für Veranstaltungen/Events/Seminare gesucht
von DAF - Di 15:20
» Was schaust Du gerade?
von rush - Di 15:06
» Hobbyfilmer verzweifelt
von ChillClip - Di 14:55
» Cartoni RED LOCK Stativ mit wechselbarer 75, 100 mm Aufnahme und 60 kg(!) Traglast // IBC 2019
von iasi - Di 14:37
» *BIETE* Voigtländer Nokton MFT 25mm f0,95
von ksingle - Di 14:31
» Nigerianische Teenager produzieren SF-Kurzfilm mit einfachsten Mitteln
von ChillClip - Di 14:28
» VHS auf MPG2, DVD-Recorder o. Capturecard?
von Scour - Di 14:11
» Ist die Zukunft der Filmproduktion virtuell?
von -paleface- - Di 13:36
» Welche Einstellungen verwenden? Cine1 etc.. (Sony A7II)
von BOYWF - Di 12:46
» Neues "Do-it-yourself (DIY) und Bastelprojekte"-Unterforum
von tom - Di 12:28
» Gimbals Stand 01.2019
von Huitzilopochtli - Di 10:41
» Wo ist Arri?
von iasi - Di 9:44
» Standardwerk für Filmemachen
von 3Dvideos - Di 9:34
» Ronin SC an Rig befestigen
von klusterdegenerierung - Di 8:19
 
neuester Artikel
 
Large Format Preisbrecher? Kinefinity MAVO LF

Eine RAW Kamera mit 6K Vollformat Sensor und hohen Frameraten unter 20.000 Euro ist auch im Jahre 2019 noch keine Selbstverständlichkeit. Von dieser Tatsache will die MAVO LF profitieren, die all dies ab ca. 16.000 Euro bietet. weiterlesen>>

Blackmagic Pocket Cinema 6K

Ziemlich überraschend hat Blackmagic eine neue Pocket Cinema Camera nachgeschoben, die auf dem Papier mit S35-Sensor und 6K-Auflösung auffällt. Wir haben schon erste Eindrücke mit dem neuen Modell sammeln können. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
WEVAL - SOMEDAY

Hier geht es richtig rund. Und vor und zurück, und vor allem schnell -- gerafftes Musikvideo mit teilweise sehr hohem Flimmerfaktor.