slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Smartphone für Filmer - worauf beim Kauf achten?

Beitrag von slashCAM » Mo 20 Aug, 2018 14:40


Das Filmen mit dem Smartphone unterscheidet sich wesentlich vom Filmen mit anderen Bewegtbildlösungen. Tatsächlich ergeben sich bei mobilen Android / iOS Geräten teils völlig andere Prioritäten bei den zentralen (Video)funktionen. Hier unser Ratgeber worauf bei der Wahl eines Handys für´s Filmen zu achten wäre ...



Hier geht es zu Artikel auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Ratgeber: Smartphone für Filmer - worauf beim Kauf achten?




Darth Schneider
Beiträge: 2709

Re: Smartphone für Filmer - worauf beim Kauf achten?

Beitrag von Darth Schneider » Di 21 Aug, 2018 17:59

An SlashCAM
Wirklich schön geschrieben, und umgesetzt, diese drei Smartphone Beiträge,
von den ganzen Tests und Recherchen her, sehr aufwendigen und super gemachten Beiträge mit Tips für Smartphone Filmer...! Danke,
ich bin zwar keiner, aber lernen kann man immer was, und die Artikel unterhalten auch noch..!
Aber wenn ich, persönlich, dann würde dann dann schon lieber ein tausender mehr in die Hand nehmen, und mir am liebsten eine Pocket 4K, eine Gh5 mit den günstigsten Linsen, oder wenn’s Geld nicht reichen sollte, mir vorher eine ältere Xc10, oder eine Kiste wie die Fz2000, oder eine A6300, oder eine bewährte Gh4 kaufen, als ein teures Smartphone, extra zum filmen..
Bringt doch mal Tipps, für verschiedene Typen von Filmern und natürlich zu den unglaublich verschiedenen Arten von Fimischen Endprodukten, das betreffend zum Kamerakauf ?
(Ein wenig egoistisch ist mein Wunsch schon.)
Grüsse Boris




rob
Administrator
Administrator
Beiträge: 976

Re: Smartphone für Filmer - worauf beim Kauf achten?

Beitrag von rob » Di 21 Aug, 2018 19:13

Hallo Boris,

vielen Dank für das Lob und deine Anregung.

Finde ich einen sehr guten Vorschlag. Demnächst stehen ja viele neue Kameras an: Blackmagic Pocket 4K, spiegelloses Vollformat von Nikon, vlt. ein GH5 Nachfolger etc.pp.

Da wird es Sinn machen, nochmal neu zu überlegen, welche Kamera für welche filmische Anwendung am besten passt ...

Viele Grüße

Rob/
slashCAM




hansito
Beiträge: 56

Re: Smartphone für Filmer - worauf beim Kauf achten?

Beitrag von hansito » Mi 22 Aug, 2018 12:54

Kann jeder sehen, wie er will. Bentley hat auf jeden Fall einen Werbespot mit iPhone X und FilmicPro-App gedreht. Unterschied zu einer tausende Euro Kamera? Wenn man´s nicht weiß, nämlich keiner!
Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten!




Gabriel_Natas
Beiträge: 473

Re: Smartphone für Filmer - worauf beim Kauf achten?

Beitrag von Gabriel_Natas » Fr 24 Aug, 2018 13:13

Das Problem ist, das für filmische Sachen zu den meisten Smartphones null Informationen zu finden sind. Wenn man nicht weiß, dass es VFR gibt, merkt man es dann im schlimmsten Fall erst, wenn man das Telefon gekauft hat, wichtige Interviews damit gedreht und es dann in die Timeline wirft und dann feststellt, das Bild und Ton nicht synchron sind.
Ich sehe hier eine gute Aufgabe für Slashcam ... Testet doch mal die Smartphones auf Herz und Nieren :) in Hinblick aufs Filme machen. Vor allem die Dinge, die man im Elektronikmarkt nicht teste kann, wie VFR, Codec usw. usf.
Bald kommt z.b das lg v40 raus, das wie die Vorgänger vermutlich in 10 Bit aufnehmen kann und drei Objektive (Tele, Normal, Weitwinkel) haben soll. Wenn ihr solche Smartphones auch testen könntet, wäre das toll :).




rainermann
Beiträge: 1281

Re: Smartphone für Filmer - worauf beim Kauf achten?

Beitrag von rainermann » Fr 24 Aug, 2018 16:24

Jobs drehe ich eigentlich nicht mit meinem iphone - noch nicht. Wäre es aber tatsächlich mal soweit, würde ich da nicht groß recherchieren, wer was wie, sondern einfach das aktuellste iphone holen (mit filmic pro). Da wäre mir dann der Preis auch egal, denn unterm Strich wäre es immer noch ein günstiger Preis für eine beruflich eingesetzte Kamera. Aber solange ich damit nur privat drehe, reicht mir auch mein iphone SE. Soll nicht heissen, dass es nicht auch von Samsung etc. evtl. gute Alternativen gibt...




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Hör auf Technik zu kaufen! | Filmmaker Invest Guide Part 1
von nachtaktiv - Mi 0:27
» Showtime: Apples Kriegserklärung an Netflix und Co. - bald über 1 Millarde Apple Medien-Nutzer weltweit?
von Funless - Mi 0:24
» Neue Nicht-Action-Cam Sony RX0 II für Mehrkamera-Setups
von nachtaktiv - Di 23:58
» MiniDV auf Pc übertragen
von Hela - Di 22:04
» Kaufberatung 4K Camcorder für Natur- und Tieraufnahmen
von bArtMan - Di 21:42
» Abstimmung EU Parlament/Uploadfilter/"Wer das Internet kaputt macht"
von Starshine Pictures - Di 20:55
» Tonaussetzer beim Überspielen von Mini-DV Bändern
von nola - Di 18:21
» Huawei P30 Pro: 5fach Zoom und ISO 409.600 Nachtmodus
von slashCAM - Di 18:12
» Digitale Medien als Sicherheit und Möglichkeit - Regie
von domain - Di 18:01
» Umfrage Kamera Gebrauchtkauf
von MrMeeseeks - Di 17:31
» Microfon für Naturaufnahmen?
von ruessel - Di 16:54
» Export multiple Audio Tracks aus DR 15.3
von Banana_Joe_2000 - Di 16:52
» Wann kann ein Monitor echtes HDR darstellen? Vorsicht bei den DisplayHDR Standards
von Onkel Danny - Di 14:15
» Neue Treiberklasse von NVidia?: Geforce Creator Ready Treiber
von Onkel Danny - Di 13:35
» Rauschzeit
von blueplanet - Di 12:43
» Panasonic Blu-Ray Software HD Writer AE 4.1
von fubal147 - Di 11:50
» Sony A9 Firmware 5.00 bringt Echtzeit Fokustracking und Proxy Recording
von Cinealta 81 - Di 10:13
» SIRUI G-10X Kugelkopf
von rottmi - Di 9:53
» Darf Kunde nachträglich Betrag kürzen?
von ksingle - Di 8:22
» MTF und Texture Managment Fundamentals
von Frank Glencairn - Di 7:36
» Photorealistische Landschaften malen per KI
von Bergspetzl - Di 6:31
» Überblick Audiorecorder für Videoproduktion
von pillepalle - Di 4:01
» !BIETE! 3x 800W DTS Quartz Leuchten
von klusterdegenerierung - Mo 21:50
» Iron Sky - The Coming Race - offizieller Trailer
von Funless - Mo 20:45
» Final Cut Pro X Update 10.4.6 bringt automatische Konvertierung alter Formate
von Banana_Joe_2000 - Mo 19:56
» URSA Mini Pro 4.6K G2 - erste Clips mit 120fps/300fps online
von freezer - Mo 18:44
» Netflix an Filmemacher: Suchen Content. Bieten weltweites Publikum (Berlinale Talents)
von Frank Glencairn - Mo 17:52
» Mavic 2 / Smart Controller Erfahrungen?
von Auf Achse - Mo 14:58
» Programm oder Plugin um Bilder zu animieren
von carstenkurz - Mo 14:48
» Interlaced Ausgabe auf EIZO CG247X
von dienstag_01 - Mo 12:14
» Einfallslos? Quentin Tarantinos „Once Upon a Time in Hollywood“ Film-Poster (hochkant)
von cantsin - Mo 12:10
» Lowel Omni Light 650 Watt
von Jack43 - Mo 11:30
» Bildgewaltig: Apollo 11 Mission in 8K - unveröffentlichtes 65mm Filmmaterial von 1969
von TheGadgetFilms - Mo 10:55
» PINA in 3D
von 3Dvideos - Mo 9:16
» Kassette wird nicht erkannt
von Hela - Mo 7:50
 
neuester Artikel
 
Showtime: Apples Kriegserklärung an Netflix und Co. - bald über 1 Millarde Apple Medien-Nutzer weltweit?

Apple hat gestern auf seinem Showtime-Event wie erwartet keine neue Hardware, sondern in erster Linie Medienangebote vorgestellt, die auf der bereits vorhandenen und zukünftigen Hardware laufen sollen. Damit kündigen sich gewaltige Verschiebungen in der internationalen Medienbranche an und Netflix und Co werden sich warm anziehen müssen ... weiterlesen>>

Wann kann ein Monitor echtes HDR darstellen? Vorsicht bei den DisplayHDR Standards

Immer mehr auf den Markt kommende Monitore tragen HDR im Namen oder weisen ein DisplayHDR Logo auf. Aber was heißt das? Welcher Monitor liefert wahrnehmbar echtes HDR? Was taugen die verschiedenen HDR Logos? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
YGT - Sinking Ship

Computergenerierte Visuals mit ziemlich analog anmutendem Reiz, was sicher auch an der gezeigten Welt liegt, die sehr an Fantasy-Vorstellungen mit surrealen Einschlägen erinnert -- ein paar Infos zur Entstehung hier.