Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ... Forum



Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200



Akkus, Stative, Optiken, Kabel, ... (für Licht und Ton gibt es jeweils ein eigenes Unterforum)
Antworten
Bijan
Beiträge: 238

Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von Bijan » Do 19 Jul, 2018 13:41

Hallo zusammen,
Ich habe mir eine Panasonic AG DVX200 zugelegt und bin auf der Suche nach einer ordentlichen Hinterkamerafernbedienung für den Zoom (für den rechten Stativarm) und Focus (für den linken Stativarm).
Welche Fernbedienungen könnt ihr mir empfehlen und welche Erfahrungen habt ihr gemacht ?
Vielen Dank für die Antworten !
LG Bijan




Skeptiker
Beiträge: 4516

Re: Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von Skeptiker » Do 19 Jul, 2018 18:11

Wenn ich mich recht erinnere, habe ich diese oder eine ähnliche Frage hier kürzlich schon einmal gelesen.

Bei Deiner Version habe ich selbst eine Frage:

(Zitat) "Zoom (für den rechten Stativarm) und Focus (für den linken Stativarm)"

Kann das mit EINER Fernbedienung funktionieren?
Die müsste ja zweiteilig sein, oder nicht?

Und wenn man 2 Fernbedienungen montierte (rechts für Zoom, links für Fokus), dann hat die Kamera dennoch 1 Remote Anschluss, oder nicht?




Crockers
Beiträge: 97

Re: Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von Crockers » Do 19 Jul, 2018 18:31

Skeptiker hat geschrieben:
Do 19 Jul, 2018 18:11

Und wenn man 2 Fernbedienungen montierte (rechts für Zoom, links für Fokus), dann hat die Kamera dennoch 1 Remote Anschluss, oder nicht?
Diese Frage lässt sich nach einer halben Minute Googlen mit "nein, hat sie nicht" beantworten. Panasonic führt bei der DVX200 (wie bei vielen ihrer Handhelds) Focus / Iris (3,5 mm) und Zoom (2,5 mm) separat. Mehr Infos hierzu u.a. im DVX 200-Manual.

Jens




Skeptiker
Beiträge: 4516

Re: Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von Skeptiker » Do 19 Jul, 2018 18:56

Danke für den Hinweis - das war genau die halbe Minute, die mir fehlte! ;-)

Ändert aber nichts daran, dass die Fernbedienung zweiteilig sein müsste - oder habe ich da einen Verständnis-Knoten?




handiro
Beiträge: 2986

Re: Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von handiro » Do 19 Jul, 2018 19:00

von Bebop gabs die mal (oder noch?) heisst ZOE DVX...geht auch an meiner HPX 250. In der Bucht gibts die reichlich...
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




Bijan
Beiträge: 238

Re: Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von Bijan » Do 19 Jul, 2018 20:28

Also, es macht Sinn mit der einen Hand zu zoomen und mit der anderen Hand (zeitgleich) die Schärfe zu ziehen. Da man das nicht gleichzeitig mit einer Hand machen kann, spreche ich in diesem Fall von 2 Fernbedienungen...
Für den Fokus und die Iris kommt wohl das Manfrotto 521 PFI in Frage...
Aber für den Zoom habe ich noch nichts Gescheites gefunden....




DV_Chris
Beiträge: 3009

Re: Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von DV_Chris » Fr 20 Jul, 2018 02:17




Bijan
Beiträge: 238

Re: Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von Bijan » Fr 20 Jul, 2018 09:14

Hallo DV Chris,
Vielen Dank für Deine Antwort ! Grundsätzlich sehen die Bedienungen richtig gut und stabil aus, jedoch habe ich 2 Probleme:
1. In der Beschreibung steht, dass die Bedienungen "für alle Panasonic Camcorder mit Remote Control geeignet sind." Ist mit "Remote Control" die 3,5mm bzw. 2,5 mm Anschluss-Minibuchse gemeint, die die Kamera hat ???
2. Wo kaufe ich die Bedienungen am besten und am sichersten ???

LG Bijan




DV_Chris
Beiträge: 3009

Re: Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von DV_Chris » Fr 20 Jul, 2018 09:24

Varizoom in Deutschland bei:

http://www.cvc.de

Der Support dort kann Dir auch alle Fragen beantworten.




Bijan
Beiträge: 238

Re: Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von Bijan » Di 31 Jul, 2018 10:06

Vielen lieben Dank, DV Chris... habe ich bestellt...




videogufi
Beiträge: 121

Re: Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von videogufi » Di 31 Jul, 2018 11:53

Leider den Thread erst jetzt gesehen...
Varizoom ist eine Möglichkeit. Hatte ich selbst für die DVX200. Aber Varizoom liefert keine Ersatzteile. Mir ging das Zoom-Poti übern Jordan. Konnte nur mehr ruckweise langsam zoomen.
Ein Ersatzpoti war nicht zu bekommen...
Habe dann eine wesentlich bessere Variante gefunden:
Die PaRe DigiPin 13 ist von haus aus 2-teilig, hat ein großes Fokus-Rad, Super Zoomwippe und kann 3 Fokuspunkte speichern! Ist eine super Hilfe. Weiters kann sie die Blende fixieren. Hilft bei der DVX200 weil sie ja eine ramping Linse hat.
Schau mal hier:
http://www.digipin13.hr/de/video/pare-p ... ote-detail

Möchte sie nicht mehr mit der Varizoom tauschen....




DV_Chris
Beiträge: 3009

Re: Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von DV_Chris » Di 31 Jul, 2018 12:06

videogufi hat geschrieben:
Di 31 Jul, 2018 11:53
Leider den Thread erst jetzt gesehen...
Varizoom ist eine Möglichkeit. Hatte ich selbst für die DVX200. Aber Varizoom liefert keine Ersatzteile. Mir ging das Zoom-Poti übern Jordan. Konnte nur mehr ruckweise langsam zoomen.
Ein Ersatzpoti war nicht zu bekommen...
Hattest Du diesbezüglich Kontakt zum deutschen Vertrieb ( www.cvc.de ) ?




videogufi
Beiträge: 121

Re: Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von videogufi » Di 31 Jul, 2018 13:19

Nein, ich habe die FB direkt im Webshop gekauft. Ist ja ein Produkt aus dem Nachbarland...
Einziger Nachteil: Korrespondence in English.




videogufi
Beiträge: 121

Re: Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200

Beitrag von videogufi » Di 31 Jul, 2018 13:22

Ach ja, wegen Ersatzteil der Varizoom bin ich bis zum Erzeuger in USA gegangen. Nix genützt. Bourns hat das Poti, aber ich müsste mindestens 10Stk bestellen...Daher auch nix.
Naja, und jetzt hab ich ja die DigiPin.
LG




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Deutscher Look
von Mantas - Mi 10:59
» Automatische Dateigrößenbegrenzung deaktivierbar?
von Jott - Mi 10:50
» Sony bringt spezielle ATOM X SSDmini für Atomos-Rekorder
von ksingle - Mi 10:36
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Mi 10:32
» Halb Papst - halb Maschine // LASERPOPE auf Kickstarter
von Sammy D - Mi 10:20
» LG 32QK500-W: Günstiger Einsteiger 31.5" Monitor mit 10-Bit Panel
von slashCAM - Mi 10:03
» Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)
von Huitzilopochtli - Mi 9:47
» Flaschenhals bei Premiere Pro ????
von Alf_300 - Mi 9:33
» Atomos Ninja V, Seriendefekt am 3,5 mm Input?
von Kamerafreund - Mi 9:30
» Youtube App Firestick Ton/Bild Asyncron
von Wilsondrake - Mi 9:07
» Kompressions Probleme h264
von Jost - Mi 8:58
» Format-Tausendsassa - FUJIFILM X-T3 Bildqualität bei der 4K-Videoaufnahme
von iasi - Mi 6:13
» Bedienungsanleitung für TBC von Electronic Design
von Alf_300 - Mi 2:41
» Berater gesucht für Digitalisierungsprojekt
von Jott - Di 22:35
» JVC GY HD201e Start
von Camiguin - Di 20:57
» Objektivempfehlung für BMPCC/BMPCC4K
von AndySeeon - Di 19:05
» Zubehör Panasonic AG-DVC30 u.a. zu verkaufen
von cidercyber - Di 18:43
» Fujifilm: Firmware 2.00 für X-T3 und X-H1 mit Hybrid Log Gamma, besserer Stabilisierung uvm.
von Jörg - Di 17:47
» Sony a7s und Atomos Ninja V - Hauptplatine der Kamera durchgebrannt
von Kamerafreund - Di 17:28
» Manfrotto 504HD... wirklich so mies???
von pillepalle - Di 16:39
» Videoschnitt in Hamburg
von TheGadgetFilms - Di 14:58
» Hover 2 Kameradrohne -- führt Tracking Shots selbständig aus
von -paleface- - Di 13:53
» FCP ersetzt Clips an falscher Stelle
von R S K - Di 12:36
» Wie ändert man die Framerate eines Projektes?
von GaToR-BN - Di 12:20
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von Skeptiker - Di 11:55
» Walimex/Samyang/Rokinon 85mm 1.4 Canon-EF
von thsbln - Di 11:20
» Tokina AT-X 11-16mm f/2,8 Pro DX Canon EF
von thsbln - Di 11:17
» Shure SE215 High End in-ear-Kopfhörer
von thsbln - Di 11:14
» Auch IMAX erklärt VR-Testlauf für gescheitert
von Jott - Di 10:56
» Technik Oscar u.a. für Adobe After Effects und Photoshop
von macaw - Mo 23:29
» fashionfilm GH5!!! GENIAL
von GaToR-BN - Mo 22:11
» Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit
von iasi - Mo 21:19
» Welche CPU ist optimal für DaVinci Resolve 15?
von iasi - Mo 21:07
» Webseite scrollen?
von dienstag_01 - Mo 20:18
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
von Darth Schneider - Mo 18:13
 
neuester Artikel
 
Format-Tausendsassa - FUJIFILM X-T3 Bildqualität bei der 4K-Videoaufnahme

Die FUJI X-T3 begeistert auf dem Papier mit zahlreichen 10 Bit Aufzeichungsoptionen. Und in der Praxis mit einer sehr sauberen Signalverarbeitung... weiterlesen>>

Kommentierte Gerüchte zu Panasonics S1(R) und weiterer L-Mount Kamera

Es gibt schon eine Menge Gerüchte zu Panasonics S1R und einer weiteren L-Mount Cinekamera. Diese wollen wir einmal kurz kommentieren... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
ΔNOMΔLY

In Island zeigen sich die Elemente gerne mal von ihrer ungnädigen Seite -- hier kommt es gar zu weitgreifenden Anomalien... Unter anderem Drohnen-Footage effektvoll präsentiert.