slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

YONGNUO YN43 - MFT Smartphone-Andock-Kamera mit EF-Mount

Beitrag von slashCAM » Di 15 Mai, 2018 17:54


Sony hatte schon vor fast 4 Jahren auf der IFA 2014 mit der QX1 eine scheinbar revolutionäre Idee präsentiert: Eine minimalistische APS-C Sensor-Box für Wechselobjektive...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
YONGNUO YN43 - MFT Smartphone-Andock-Kamera mit EF-Mount




mash_gh4
Beiträge: 2703

Re: YONGNUO YN43 - MFT Smartphone-Andock-Kamera mit EF-Mount

Beitrag von mash_gh4 » Di 15 Mai, 2018 21:01

Sony hatte schon vor fast 4 Jahren auf der IFA 2014 mit der QX1 eine scheinbar revolutionäre Idee präsentiert: Eine minimalistische APS-C Sensor-Box für Wechselobjektive...
ich würde fast glauben, dass in dem fall die olympus air der naheliegendere vergleichsmaßstab wäre.




r.p.television
Beiträge: 2698

Re: YONGNUO YN43 - MFT Smartphone-Andock-Kamera mit EF-Mount

Beitrag von r.p.television » Mi 16 Mai, 2018 11:47

In meinen Augen idiotisch.
Warum nicht gleich eine Kamera wie die A6500 benutzen. Die glaube ich sogar kompakter ist als dieser adaptierte Käse wo ne kleine, meist verdreckte Linse einen "neuerfunden" 35mm-Adapter (nur in schlecht, also MFT) abfilmt. Lightleaks, Lichtverlust etc. etc.
Aber vielleicht bekommen die Kids zittrige Finger wenn sie mal kein Handy in der Hand halten bzw den gefilmten Rotz nicht sofort irgendwo sharen können. Vielleicht doch ein Projekt mit Zukunft? In einer Welt wie dieser wundert mich nichts mehr.




Sammy D
Beiträge: 1058

Re: YONGNUO YN43 - MFT Smartphone-Andock-Kamera mit EF-Mount

Beitrag von Sammy D » Mi 16 Mai, 2018 12:19

r.p.television hat geschrieben:
Mi 16 Mai, 2018 11:47
...
Aber vielleicht bekommen die Kids zittrige Finger wenn sie mal kein Handy in der Hand halten bzw den gefilmten Rotz nicht sofort irgendwo sharen können. Vielleicht doch ein Projekt mit Zukunft? In einer Welt wie dieser wundert mich nichts mehr.
Hast du deinen eigenen Kinder denn mal gesagt, was du von ihnen haeltst und wie scheisse alles ist, was sie so machen?




r.p.television
Beiträge: 2698

Re: YONGNUO YN43 - MFT Smartphone-Andock-Kamera mit EF-Mount

Beitrag von r.p.television » Mi 16 Mai, 2018 13:59

Sammy D hat geschrieben:
Mi 16 Mai, 2018 12:19
r.p.television hat geschrieben:
Mi 16 Mai, 2018 11:47
...
Aber vielleicht bekommen die Kids zittrige Finger wenn sie mal kein Handy in der Hand halten bzw den gefilmten Rotz nicht sofort irgendwo sharen können. Vielleicht doch ein Projekt mit Zukunft? In einer Welt wie dieser wundert mich nichts mehr.
Hast du deinen eigenen Kinder denn mal gesagt, was du von ihnen haeltst und wie scheisse alles ist, was sie so machen?
Findest Du es gut wenn 4 Kids am Tisch hocken und alle nur in ihre Smartphones glotzen?
Um auf Deine Frage zu antworten: Meine Tochter ist erst fünf. Hat noch kein eigenes Smartphone und das wird auch noch einige Jahre so bleiben. Wir gehören nicht zu den Eltern die bequemerweise ihre Kinder mit Tablets oder Fernsehen ruhig stellen. Wir können das natürlich nicht ewig beeinflussen und wollen auch keine Verbote erteilen, denn Verbote wecken nur Begehrlichkeiten. Aber wir versuchen meiner Tochter so lange wie möglich ein Leben zu ermöglichen ohne Dauerberieselung durch irgendwelche Bildschirme. Das zerstört einfach die Kreativität und verkürzt extrem die Aufmerksamkeitsspanne.
Wenn es eines Tages der Fall sein sollte dass meine Tochter wie ein Autist nur noch in ihr Smartphone kuckt anstatt mit ihren Freunden (die daneben hocken) zu reden dann werde ich sagen wie scheisse ich es finde. Ob es fruchtet ist die andere Sache. Für die Hashtag-Instagram-Generation (also die 14 bis 22jährigen) empfinde ich ehrlich gesagt Mitleid. Die als Einzelperson können ja gar nix dafür. Umso erstaunlicher finde ich es dann wenn einzelne Kids aus diesem Zwang ausbrechen. Dafür habe ich dann alle Hochachtung.




Jan
Beiträge: 9218

Re: YONGNUO YN43 - MFT Smartphone-Andock-Kamera mit EF-Mount

Beitrag von Jan » Fr 18 Mai, 2018 14:31

Es geht halt nur über den Preis, daran ist Sony auch schon verzweifelt. Der Adapter muss deutlich günstiger sein bei vergleichbarer Qualität als eine reine Kamera. Das war bei Sony bei beiden Adaptern nicht der Fall, dann wird das immer einen Reinfall geben.
Der Westen gewann die Welt nicht durch die Überlegenheit seiner Ideen, Werte oder Religion, sondern eher durch die Anwendung organisierter Gewalt. Westliche Menschen vergessen das oft - die Anderen nicht.

Oliver Stone - Regisseur, Produzent und Autor




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Pseudo-Information in 8bit-Rec709-Superwhites?!?
von Starshine Pictures - Do 18:17
» Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K
von klusterdegenerierung - Do 17:45
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von klusterdegenerierung - Do 17:30
» 3D wichtig für Kino-Erfolg
von 7River - Do 16:39
» Laser eines selbstfahrenden Autos beschädigt Sony A7R II Sensor
von slashCAM - Do 16:24
» Neue Sony Alpha 6400 sowie Firmware Updates für Alpha 9 und 7III-Modelle
von klusterdegenerierung - Do 16:12
» Magix video deluxe Installation
von Heiko1974 - Do 15:35
» Neuer slashcam bug?
von klusterdegenerierung - Do 15:29
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Do 15:26
» blank vhs covers were kinda beautiful
von dosaris - Do 15:14
» CES 2019 -Consumer Electronics Show (Las Vegas - 8. Jan. 2019 – 11. Jan. 2019)
von Jan - Do 15:06
» Reflecta Super 8 scanner
von beiti - Do 14:53
» Suche gute Soundkarte für Schallplatten-Restauration
von carstenkurz - Do 14:47
» Treiber für digitalen Camcorder Canon MVX1i
von Alf_300 - Do 13:50
» Bühnenaufnahme
von boneshaker - Do 11:52
» FTP Upload deutlich zu langsam
von TheBubble - Do 11:26
» Professionelles 4K-Schnittsystem gesucht
von Frank Glencairn - Do 11:18
» und wenn sie nicht gestorben sind...
von Jack43 - Do 10:30
» Neuer 27" UltraHD Acer Predator XB3 sowie Nitro XV Monitore mit 90% DCI-P3 Abdeckung
von slashCAM - Do 9:06
» Iron Sky - The Coming Race - offizieller Trailer
von Darth Schneider - Do 7:37
» Hintergrund nachträglich ändern
von -paleface- - Mi 21:25
» RED kündigt kompakte 8K RED Ranger Kamera exklusiv für Verleih an
von j.t.jefferson - Mi 19:56
» Wie viel muss man für 4K RAW ausgeben?
von Jost - Mi 19:34
» dji material hakt trotz starkem rechner - gibt es eine hard oder soft lösung zur unterstützung des rechners?
von StanleyK2 - Mi 18:43
» Das Sterben der Stand-Alone Compositing Programme - Fusion und Natron vor dem Aus
von Jott - Mi 15:02
» Multicam Sequenz Qualität
von srone - Mi 12:29
» Manfrotto 536K mit 504 HD
von Pianist - Mi 11:41
» Targus QuadHD USB-C Docking Station für 4 Monitore
von slashCAM - Mi 10:37
» Bringt 2019 RAW für alle?
von Darth Schneider - Mi 10:31
» Lektüre für Star Wars Fans und Filmbegeisterte
von Darth Schneider - Mi 7:00
» George R. R. Martins „Nightflyers“ - ab Herbst auf Netflix
von motiongroup - Di 20:52
» Wie steht es um eure privaten Filme?
von Starshine Pictures - Di 19:23
» Kostenloser VLC Mediaplayer erreicht 3 Milliarden Downloads und wird bald AirPlay unterstützen // CES 2019
von Banana_Joe_2000 - Di 19:10
» 100 milestone films in the art and craft of cinematography of the 20th century
von iasi - Di 17:58
» Neuer LG 4K Monitor
von klusterdegenerierung - Di 17:44
 
neuester Artikel
 
Das Sterben der Stand-Alone Compositing Programme - Fusion und Natron vor dem Aus

Natrons Schicksal scheint besiegelt und auch Fusion soll wahrscheinlich nicht mehr als Stand-Alone Version weiterentwickelt werden. Wohin werden Profi-Compositoren nun wechseln? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
blank vhs covers were kinda beautiful

2 Minuten Nostalgie: animierte Cover von VHS-Leerkassetten, für alle, die damals ihren Medienhunger mit der Aufzeichnung von TV-Sendungen stillten...

Rechtliche Notiz:
Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behalten uns das Recht vor,
Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
 

 

<-- IF S_ALLOW_CDN --><-- ENDIF --> <-- INCLUDEJS forum_fn.js --> <-- INCLUDEJS ajax.js -->