Softliner
Beiträge: 5

Wie bekomme ich Hall aus einem Video?

Beitrag von Softliner » Sa 21 Apr, 2018 03:29

Ich habe ein Vorstellungsvideo von mir, welches etwa 7 Minuten lang dauert. Leider stört der Hall darin nicht unerheblich. Da ich selbst hinsichtlich Videobearbeitung völlig unbewandert bin, suche ich eine Möglichkeit, wie ich den Hall von einem Profi gegen Bezahlung eliminieren lassen kann. Ich kenne aber kein Tonstudio oder so etwas in der Art. Kann mir jemand sagen, wohin ich mich wenden soll? Falls mir hier im Forum jemand behilflich wäre, das Video zu verbessern, würde ich natürlich ebenfalls bezahlen.




Blackbox
Beiträge: 18

Re: Wie bekomme ich Hall aus einem Video?

Beitrag von Blackbox » Sa 21 Apr, 2018 04:02

Wenn Du einen Link mit kurzem Ausschnitt einstellst ist es einfacher zu antworten.
Ansonsten kannst Du mir aber auch eine PN (private Nachricht) mit Link zu einem Audio Ausschnitt (Originalaufnahme in original Auflösung ohne jede Bearbeitung) schicken.
Die Chancen der Restauration stehen materialbhängig von 'fast unmöglich' bis 'geht relativ einfach'.




Jott
Beiträge: 13717

Re: Wie bekomme ich Hall aus einem Video?

Beitrag von Jott » Sa 21 Apr, 2018 08:33

Kurzfassung: wegschmeißen und neu machen. Mit Ansteckmikro. Peinliches Zeug als Bewerbungsvideo geht nicht.




carstenkurz
Beiträge: 3950

Re: Wie bekomme ich Hall aus einem Video?

Beitrag von carstenkurz » Sa 21 Apr, 2018 11:24

What Jott says.

- Carsten
and now for something completely different...




Softliner
Beiträge: 5

Re: Wie bekomme ich Hall aus einem Video?

Beitrag von Softliner » Sa 21 Apr, 2018 13:59

Danke für dein Angebot. Wenn du mir jetzt noch schreibst, wie ich dir hier eine PN schicken kann, werde ch dir später den Link schicken. Öffentlich möchte ich mein Video hier nicht machen als akustisches Hörbeispiel.
Blackbox hat geschrieben:
Sa 21 Apr, 2018 04:02
Wenn Du einen Link mit kurzem Ausschnitt einstellst ist es einfacher zu antworten.
Ansonsten kannst Du mir aber auch eine PN (private Nachricht) mit Link zu einem Audio Ausschnitt (Originalaufnahme in original Auflösung ohne jede Bearbeitung) schicken.
Die Chancen der Restauration stehen materialbhängig von 'fast unmöglich' bis 'geht relativ einfach'.




Softliner
Beiträge: 5

Re: Wie bekomme ich Hall aus einem Video?

Beitrag von Softliner » Sa 21 Apr, 2018 14:05

Das Video habe ich aufgenommen mit einem Tab S3. Qualitativ ist es ganz gut und auch der Ton ist ordentlich, wenn nur der Hall nicht wäre.

Ich habe mir zuvor schon dieses Mikro gekauft, aber irgendwie habe ich den Eindruck, dass das gar keine Verbesserung bringt:



Es ist en Mikro, das ich nur einstecken muss ins Tablet, Eingangslautstärke auf maximal stellen und in den Videoeinstellungen auf "externes Mikrofon" ändern. Aber wie gesagt: Am Hall ändert sich leider nichts.




Softliner
Beiträge: 5

Re: Wie bekomme ich Hall aus einem Video?

Beitrag von Softliner » Sa 21 Apr, 2018 14:07

Leider wird der Link von Amazon hier nicht angezeigt. Wer will, kann dort aber nach folgendem Mikro suchen: "AUKEY Kondensator Mikrofon mit Tischstativ 3.5 mm Kinke für Desktops, Laptops, Smartphones, Tablets"

Softliner hat geschrieben:
Sa 21 Apr, 2018 14:05
Das Video habe ich aufgenommen mit einem Tab S3. Qualitativ ist es ganz gut und auch der Ton ist ordentlich, wenn nur der Hall nicht wäre.

Ich habe mir zuvor schon dieses Mikro gekauft, aber irgendwie habe ich den Eindruck, dass das gar keine Verbesserung bringt:



Es ist en Mikro, das ich nur einstecken muss ins Tablet, Eingangslautstärke auf maximal stellen und in den Videoeinstellungen auf "externes Mikrofon" ändern. Aber wie gesagt: Am Hall ändert sich leider nichts.




Evlmnkey
Beiträge: 22

Re: Wie bekomme ich Hall aus einem Video?

Beitrag von Evlmnkey » Sa 21 Apr, 2018 20:02

Das besagte Mikro kostet 16,79 auf Amazon und hat selbst dafür nur 3 Sterne.

Ich muss kein Sample sehen um dir zu sagen dass man da in der Post nicht wirklich was retten kann. "Weniger schlecht" ist lange noch nicht brauchbar.


Also hier ein Verbesserungsvorschlag in deinem Preisbereich: https://www.amazon.de/Rode-smartLav-Lav ... dpSrc=srch

Das Rode Smartlav kostet nur nen fuffi. An den Kragen stecken, ans Handy anschließen, Handy in die Tasche und du hast für ein normales Bewerbungsvideo komplett ausreichende Qualität. Das kostet dich zehnmal weniger als ein "Profi" und bringt ein zehnmal besseres Resultat. Viel Erfolg!




carstenkurz
Beiträge: 3950

Re: Wie bekomme ich Hall aus einem Video?

Beitrag von carstenkurz » Sa 21 Apr, 2018 21:41

Ist dieses Aukey Mikro im Bild sichtbar, handgehalten, oder was? Die Qualität des Mikros entscheidet nicht darüber, ob Raumanteile (=Hall) hörbar sind , sondern der Abstand des Mikros von deinem Mund.

Selbst mit einem Billiglavalier für 1,50€ vom eBay Chinesen wird die Tonqualität besser sein. Vermutlich hättest Du besser ein simples Handyheadset dafür benutzen können.

Es gibt ja heute die Tendenz zu glauben, Software könne jeden Unfall hinterher gradebiegen. In vielen Fällen mag das auch so sein, aber auch der Einsatz diesbezüglich fähiger Software setzt oft Erfahrung und Grundlagenwissen voraus, daher ist es IMMER besser, von vorne herein schon bei der Aufnahme das bestmögliche Resultat anzustreben. Mit irgendeinem Freeware-Plugin im Automatikmodus kriegt man sowas jedenfalls nicht hin. Selbst WENN irgendeine bessere Software den Hallanteil reduzieren kann, erfolgt das oft nur im Hinblick auf bestimmte isolierte Aspekte (z.B. Sprachverständlichkeit). Aber eine derartig 'optimierte' Sprachverständlichkeit bedeutet nicht, dass die Aufnahme sich 'gut' anhört für den angestrebten Zweck.

Also - lieber ein Lavaliermikro besorgen, und neu machen.

- Carsten
and now for something completely different...




Skeptiker
Beiträge: 4014

Re: Wie bekomme ich Hall aus einem Video?

Beitrag von Skeptiker » Sa 21 Apr, 2018 22:51

Als Alternative zu den "wegschmeissen!"- und "nichts zu retten"-Tipps:

Evtl. SPL De-Verb Plus eine Chance geben (ist ein Plugin für eine Audiosoftware - müsste sich eigentlich auch im kostenlosen Audacity installieren lassen):

https://www.plugin-alliance.com/en/prod ... _plus.html

Ist nicht kostenlos, aber kostet auch nicht die Welt (es gab anscheinend mal eine Aktion zum tieferen Preis, aber die ist vielleicht längst vorbei)!

Eine explizite Demo-Version konnte ich nicht entdecken, aber wenn es im konkreten Fall nicht hilft, könnte man es vielleicht sonst mal gut gebrauchen (die User-Feedbacks auf der Webseite lesen sich jedenfalls positiv)!?

Aber evtl. hat das Angebot von Blackbox ja bereits zum Ziel geführt.




Blackbox
Beiträge: 18

Re: Wie bekomme ich Hall aus einem Video?

Beitrag von Blackbox » So 22 Apr, 2018 12:11

@softliner
Nachrichten kannst Du versenden über 'Private Nachrichten' oben rechts in der Menüleiste.
Meine email möchte ich nicht direkt hier einstellen, da über diverse robots dann mein mail-fach mit Spam überläuft.
@Skeptiker
Das SPL tool reicht bei Sprache i.d.R. nicht aus. Es ist ja nicht so, dass der Hall nur hinten dran hängt, also NACH dem Nutzsignal reduziert werden muss, snodern der Hall des vorherigen Signals (der vorher gesprochenen Silbe(n) ) ist der Sprache überlagert. Beim Wort 'Apfelsaft' z.B. liegt der 'Apfel'-Hall parallel überm 'Saft'.
Auch wenn, so ähnlich wie bei einem gate/Expander, der Hall aus den stillen Lücken genommen wird ist der Eindruck immer noch schlecht, bzw. sogar schlechter als zuvor.




KaremAlbash
Beiträge: 9

Re: Wie bekomme ich Hall aus einem Video?

Beitrag von KaremAlbash » So 22 Apr, 2018 15:02

Ich habe mir den Echo Remover gegönnt:
https://www.crumplepop.com/#new-plugins

Funktioniert auch in Logic erstaunlich gut. Natürlich ist es besser, von Anfang an keinen Hall zu haben ...aber man hat nicht immer die Zeit, alles richtig vorzubereiten. Auch der Audio-Denoise hat bei mir schon gute Dienste geleistet ;)




Jott
Beiträge: 13717

Re: Wie bekomme ich Hall aus einem Video?

Beitrag von Jott » So 22 Apr, 2018 20:05

Meinst du? Schon im geschönten Demo auf der Website klingt das Ergebnis reichlich müllig, das übliche Gegurgel halt. Für 99 Dollar? Echt jetzt?

Es geht hier nicht um YouTuber-Selbstversuche im Wohnzimmer, sondern um ein Bewerbungsvideo, richtig? Da ist die Stimme noch wichtiger als das Bild. 50 Euro für ein Lavalier (oben empfohlen) sind ja jetzt nicht soooo viel teurer als Bewerbungsfotos. Die lässt man sich ja auch nicht unscharf und grünstichig machen.




KaremAlbash
Beiträge: 9

Re: Wie bekomme ich Hall aus einem Video?

Beitrag von KaremAlbash » So 22 Apr, 2018 20:25

Wenn ich mit meinen Neumann 184 via MixPre4 aufnehme, ist der Effekt gut.

Ich hatte ja geschrieben.
1. Gute Ausrüstung
2. Plugin.

Und wenn mal alle wegfällt, dann hilft es ein bisschen.

Bitte immer den ganzen Post lesen - danke!




carstenkurz
Beiträge: 3950

Re: Wie bekomme ich Hall aus einem Video?

Beitrag von carstenkurz » Mo 23 Apr, 2018 01:00

1. Ahnung
2. Brauchbare Ausrüstung
and now for something completely different...




MK
Beiträge: 1054

Re: Wie bekomme ich Hall aus einem Video?

Beitrag von MK » Mo 23 Apr, 2018 03:19

Jott hat geschrieben:
So 22 Apr, 2018 20:05
Meinst du? Schon im geschönten Demo auf der Website klingt das Ergebnis reichlich müllig, das übliche Gegurgel halt.
Der Denoiser ebenso... grauslig.




pixler
Beiträge: 500

Re: Wie bekomme ich Hall aus einem Video?

Beitrag von pixler » Mo 23 Apr, 2018 07:40

@Carsten Kurz

Bezüglich "1. Ahnung"

Diese bekommt man nur vom ausprobieren und machen....also auch Fehler machen, dabei lernt man wieder etwas und dann bekommt man langsam eine "Ahnung". Darum geht es doch hier oder?
Oder wurdest Du mit "Ahnung" geboren?




rainermann
Beiträge: 1189

Re: Wie bekomme ich Hall aus einem Video?

Beitrag von rainermann » Mo 23 Apr, 2018 09:32

Wenn es überhaupt gar nicht mehr möglich ist, das Video neu zu drehen, muss man halt was nachbearbeiten.
Da es sich aber um ein Bewerbungsvideo handelt, sollte man das Thema auch entsprechend ernst nehmen und natürlich nur das allerbeste abliefern, was - egal, mit wieviel Arbeit verbunden - möglich ist. Sonst sind wir tatsächlich beim grünstichigen Passbild, wie von Jott beschrieben, wo man ja auch sagen könnte, "kommt doch auf den Inhalt an, nicht die Technik".




carstenkurz
Beiträge: 3950

Re: Wie bekomme ich Hall aus einem Video?

Beitrag von carstenkurz » Mo 23 Apr, 2018 15:09

pixler hat geschrieben:
Mo 23 Apr, 2018 07:40
Oder wurdest Du mit "Ahnung" geboren?

Habe ich das behauptet?

Wieviel 'Ahnung' erwirbt man sich denn durch das Kaufen von hochwertiger Ausrüstung und dem Ausprobieren von Reparatur-Plugins? Die 'Ahnung' in diesem speziellen Fall erwirbt man sich durch das Lesen von Beiträgen etwas weiter oben. Als ich mir meine 'Ahnung' erwerben musste, gab es noch nichtmal Zeitschriften oder Bücher, in denen sowas stand, von Internetforen ganz zu schweigen. Heute ist 'Keine Ahnung' keine Entschuldigung mehr - alles ist mit ein paar Klicks im Netz zu finden.

- Carsten
and now for something completely different...




dosaris
Beiträge: 402

Re: Wie bekomme ich Hall aus einem Video?

Beitrag von dosaris » Di 24 Apr, 2018 09:30

Softliner hat geschrieben:
Sa 21 Apr, 2018 14:05
Das Video habe ich aufgenommen mit einem Tab S3. Qualitativ ist es ganz gut und auch der Ton ist ordentlich, wenn nur der Hall nicht wäre.
du hattest je leider nicht geschrieben, wie die Tonspur vorliegt.

Ich hatte hier schon mehrfach dargestellt, dass sich Stereo-Aufnahmen recht wirksam
entHALLen lassen, indem man das Stereosignal durch einen Surround-Decoder* schickt
und alles außer dem Centerkanal weglässt.

Hall ist (per Definition) alles, was Phasen-unkorreliert zum Centersignal ist und nicht solo re od li ist.
Wenn man diesen Surround-Anteil weglässt wirkt der centerkanal allein schon sehr viel "trockener".

* zB wie in Dolby-surround




carstenkurz
Beiträge: 3950

Re: Wie bekomme ich Hall aus einem Video?

Beitrag von carstenkurz » Di 24 Apr, 2018 20:06

Ob die Aufnahme zweikanalig, 'stereo' vorliegt, sagt ja nichts darüber aus, ob sie auch akustisch in stereo erfolgt ist. Sowohl das interne Mikro des Tablets, als auch das vom TE erwähnte externe Mikro sind Mono. Damit ist das eine Dual-Mono Aufnahme auch dann, wenn sie zweikanalig vorliegt, und ein Mid/Side Decoder kann auch bei sowas keine nicht korrelierten Anteile mehr raus rechnen.

- Carsten
and now for something completely different...




Softliner
Beiträge: 5

Re: Wie bekomme ich Hall aus einem Video?

Beitrag von Softliner » Do 26 Apr, 2018 18:10

Leider kann ich dir keine PN senden; ich bekomme folgende Mitteilung:
"Einige Benutzer konnten nicht hinzugefügt werden, da sie den Empfang Privater Nachrichten deaktiviert haben."

Blackbox hat geschrieben:
So 22 Apr, 2018 12:11
@softliner
Nachrichten kannst Du versenden über 'Private Nachrichten' oben rechts in der Menüleiste.
Meine email möchte ich nicht direkt hier einstellen, da über diverse robots dann mein mail-fach mit Spam überläuft.




ksingle
Beiträge: 922

Re: Wie bekomme ich Hall aus einem Video?

Beitrag von ksingle » Do 26 Apr, 2018 18:27

An den Thread-Starter:

Warum stellst du hier deine Tonspur nicht einfach zur Verfügung? Ohne diese Spur ist alles reine Theorie und du bekommst viele unzutreffende Antworten und Tipps.

Die auf dem Markt erhältlichen sogenannten "Hall-Remover" machen nichts anderes, als ein "Gaten" der Akustik - wenn dir das etwas sagt. Das kannst du genau so gut mit einem ordentlichen "Gate" auch selbst machen.

Allerdings hat so ein Plug-In nur dann eine Chance, wenn es sich um einen Monolog handelt, bei dem ein Sprecher akzentuiert und mit Zäsuren redet. Eine echtes "Reverb-Removal" wird es nicht geben.
https://PRYSMA.de • Webagentur Köln
https://PILOTBASE.de • Branchenverzeichnis Drohnen-Fotografen




Blackbox
Beiträge: 18

Re: Wie bekomme ich Hall aus einem Video?

Beitrag von Blackbox » So 29 Apr, 2018 21:40

@Softliner
mist, hatte die PNs bei mir unwissentlich deaktiviert (scheint die Forums Voreinstellung zu sein).
Ist bei Dir vermutlich auch noch ausgeschaltet.
Zum Einschalten:
Oben rechts auf Deinen Forennamen klicken, >profil< dann >profil ändern< dann Registerreiter >Einstellungen<, darin "andere Mitglieder dürfen mir private Nachrichten schicken" auf >ja< setzen und mit >absenden< bestätigen.
lg




dosaris
Beiträge: 402

Re: Wie bekomme ich Hall aus einem Video?

Beitrag von dosaris » Mo 30 Apr, 2018 14:11

ksingle hat geschrieben:
Do 26 Apr, 2018 18:27
Die auf dem Markt erhältlichen sogenannten "Hall-Remover" machen nichts anderes, als ein "Gaten" der Akustik
etwas mehr geht schon noch:

das (veraltete) noisegate nutzt fast niemand mehr pur.

Aber dies Prinzip lebt zT fort im noisecanceler, der das Audioband in Oktav- od sogar Quinten-Bereiche
splittet, die dann je einzeln entsprechend dem noise-sample-spektrum dyn aktiviert werden.

Man muss Hall und Echos unterscheiden:
Für Echos gibt es inzwischen ein Audio-Objekt-tracking (ähnlich wie für bewegte Bildanteile),
die die verzögerten gleichsinnigen Audio-Objekte ( = Echos) ausblenden. Je diskreter die
Echos (zB nur 1 harte entfernte Wand), desto besser die Wirkung.

Ich hatte auch mal das Problem des TO und hab mir beholfen mit dem oa. De-Surrounding
(also nur center-Kanal, Schoeps DMS):

https://we.tl/02ABfvNQdz

jeweils in Roh- und prozessierter Version.

Dies war der härteste jemals erlebte Fall:
ein leerer Raum nur mit nackten Betonwänden und fast 3m Micro-abstand.
Das Resultat hätte noch besser sein können, weil ich 2 unterschiedliche Micros im Einsatz hatte.
Nach dem de-surrounding folgte noch ein 200Hz Hochpass und
ein Audio-Denoiser mit noisesample aus dem puren Hall-Anteil
(der auch deutliche Resonanzen beinhaltete).

Sicher nicht ideal, aber wenn man drauf angewiesen ist.....

(unabhängig hiervon gibt es noch:
https://acondigital.com/products/deverberate/ )




Blackbox
Beiträge: 18

Re: Wie bekomme ich Hall aus einem Video?

Beitrag von Blackbox » Mo 30 Apr, 2018 15:23

Derzeit ist der neue Algorithmus in RX6 nach meiner Kenntnis 'Stand der Dinge'.
Wie der genau funktioniert weiss ich nicht, aber die Ergebnisse sind ziemlich beeindruckend, wenngleich natürlich nicht 'perfekt'.
Aber wie immer bei Audio ist das immer stark vom jeweiligen Material abhängig. und meist braucht es unterschiedliche Tools um brauchbar ohne zuviele Nebenwirkungen zu funktionieren.
Das mit dem Centersignal hab ich noch nie ausprobiert. Spannend, werd ich bei Gelegenheit mal testen.




Skeptiker
Beiträge: 4014

Re: Wie bekomme ich Hall aus einem Video?

Beitrag von Skeptiker » Mo 30 Apr, 2018 16:01

Blackbox hat geschrieben:
Mo 30 Apr, 2018 15:23
Derzeit ist der neue Algorithmus in RX6 nach meiner Kenntnis 'Stand der Dinge'. ...
Vielleicht mal gegen-checken mit Zynaptiq Unveil !




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Audio-Effekte - RODE Rycote
von Daniel-q - So 21:38
» Kopfhörer gesucht: Arbeitsgerät für Stimme
von rob - So 21:25
» Papageientaucher gesichtet
von 3Dvideos - So 21:09
» 8K kommt – deutlich schneller, als Sie denken
von Jott - So 21:01
» Neuanschaffung zur alten XM2
von C7 Z51 - So 20:02
» Interviewequipment NAB 2018 - Was hat wie funktioniert? Panasonic GH5S, Sachtler Flowtech75, Kopflicht, Audio etc.
von rob - So 18:35
» Andrew Reids Review der EOS M50: „an accidental 4K Digital Bolex“
von Funless - So 17:30
» CAME-TV Terapin Rig für Panasonic GH4, GH5 und Sony A7RII, A7SII, A72
von slashCAM - So 17:18
» EU-Datenschutz-Grundverordnung
von handiro - So 16:57
» verkaufe Red Raven inklusive Zubehör (nur 96h Runtime)
von technick86 - So 16:29
» macrolinse für sony ax 100
von beuret - So 14:47
» Unterschieder bei Sennheiser MKE2
von fmk - So 14:46
» Ersatzakku Panasonic NV-GS 180
von Jott - So 14:22
» Rentnerfilm? Fuori Tempo
von Steinzeit - So 14:16
» VFX-Breakdown Black Panther
von slashCAM - So 14:12
» Story in stop motion: The PEN Story
von Auf Achse - So 13:56
» Canon XH-A1, Porta Brace Tasche, WW-Vorsatzobjektiv 72mm Gewinde, Intensity Pro, Contour Shuttle etc.
von DAF - So 8:42
» Top 5 New Features in Adobe Premiere Pro CC
von ruessel - So 8:06
» Sony FS 5 + Zubehör (Akku U60)
von ksingle - Sa 23:04
» Magix VDL 2016 lädt keine .mov Datei ohne Ton
von Digifilm5 - Sa 20:58
» Verkaufe Manfrotto Froschstativ incl Kopf
von Jörg - Sa 19:06
» Upgrade - Trailer (Red Band)
von Funless - Sa 17:34
» Kompakter Videoneiger mit Nivelliereinheit
von Tscheckoff - Sa 16:14
» Welche gewerbl. Drohnenversicherung nutzt ihr?
von klusterdegenerierung - Sa 14:48
» Ein Jahr Freelancer - ARBEIT
von TheoKas - Sa 14:35
» GC-PX100 - ein Kabel durchtrennt
von Aloha - Sa 14:16
» CPU & Board Auswahl - AMD oder Intel
von GaToR-BN - Sa 13:56
» Viele deutsche Drehbücher als PDF einsehbar, u.a. FACK JU GÖHTE
von 7River - Sa 12:26
» Profi Notebook mit detachable 4K Touchscreen: HP ZBook x2 im Test
von motiongroup - Sa 9:35
» „2001: A Space Odyssey“ auf 70mm Tour
von Axel - Sa 8:18
» Welche Hardware für Rohaufnahme HD? Arri Alexa und dann?
von Jost - Sa 1:01
» Zeiss stellt neue High End Vollformat (+) Festbrennweiten-Serie Supreme Prime mit T1.5 vor
von Rick SSon - Fr 22:57
» TANK (short film by Stu Maschwitz)
von Benutzername - Fr 22:48
» 8K Monitor Dell UltraSharp UP3218K im Test
von Starshine Pictures - Fr 21:46
» Gute Anbieter Workshops zum Thema "Konzeption von imagefilmen"
von GaToR-BN - Fr 17:58
 
neuester Artikel
 
Interviewequipment NAB 2018 - Was hat wie funktioniert? Panasonic GH5S, Sachtler Flowtech75, Kopflicht,...

Im Nachgang zur NAB 2018 hier unser Erfahrungsbericht zum von uns genutzten Interview-Equipment auf der Messe: Kamera, Stativ, Licht, Audio, Backup, Cages etc. Was hat gut funktioniert und wo sehen wir noch Raum für Verbesserungen? Was sind die wichtigsten Faktoren bei unseren aktuellen Interview-Setups? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
TANK (short film by Stu Maschwitz)

Der neue Kurzfilm von Stu Maschwitz wirkt auf den ersten Blick inhaltlich nicht sonderlich tief, jedoch ist es vor allem das Making Of, welches -wie er selbst sagt- auch eine Liebeserklärung an After Effects ist. Wer in seiner Kindheit einen original Battlezone-Automaten spielen durfte, sollte hier voll auf seine Kosten kommen. Doch auch wer "nur" Tron gesehen hat, darf sich an der Ästhetik erfreuen. Wie gesagt: Nach dem Film ist $urlarrow"Making Of Tank" die wahre Kür....