Gemischt Forum



Suche Filmtitel



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 10551

Suche Filmtitel

Beitrag von klusterdegenerierung » So 18 Feb, 2018 21:04

Hallo Erfahrene,
suche einen Filmtitel, oder vielleicht einen Staffeltitel einer Serie, weiß nicht mehr genau.

Es geht darum das jemand einem Wissenschaftler (?) etwas wichtiges mitteilen muß,
aber auf Grund einer Begebenheit im Weltall (glaube ich) erlebt jeder Bewußt nur einen kurzen Zeitraum am Tag,
danach fängt alles wieder von vorne an, aber keiner merkt es und alle vergessen das zuvor erlebte.

Nur der jenige der es weiß, dem glaubt keiner und die Zeit ist zu kurz es zu erklären.
Ist das vielleicht eine Twilight Zone Episode?

Danke! :-)




Sammy D
Beiträge: 863

Re: Suche Filmtitel

Beitrag von Sammy D » So 18 Feb, 2018 21:14

Jeder fuenfte SciFi-Film? ;)

Wenns was aus letzter Zeit ist, faellt mir Star Trek Discovery Episode 7 ein.

Ansonsten den ungefaehren Zeitraum eingrenzen? Oder "time loops in movies/ TV-Shows" googlen.
Zuletzt geändert von Sammy D am So 18 Feb, 2018 21:18, insgesamt 1-mal geändert.




Funless
Beiträge: 1941

Re: Suche Filmtitel

Beitrag von Funless » So 18 Feb, 2018 21:18

Das Problem ist, dass es solche Folgen mit temporalen Anomalien in fast jeder Sci-Fi/Mystery Serie mehrfach zu sehen gab.

Könnte eine Twilight Zone Folge sein die du meinst, genausogut aber eine Folge von Outer Limits. Auch in Star Trek: The Next Generation, wie auch in Star Trek: Voyager und (ganz aktuell) in Star Trek: Discovery gibt es solche Episoden zu sehen.

Dann gibt es noch den Film Source Code der (so glaube ich zumindest, hab‘ den Film leider noch nicht gesehen) so einen ähnlichen Plot hat.

Daher aus meiner Sicht ganz schwer zu verifizieren ohne weitere Infos wie bspw. Darsteller, etc.

Edit:

Ich seh‘ gerade der User ohne Umlaute war schneller.
MfG
Funless


Zitat des Monats:
Funless hat geschrieben:
Mi 21 Mär, 2018 21:26
... die heutige Technik sollte doch in der Lage sein auch ein schönes OOC Bild aus einer 2000 (zweitausend) Euro Kamera zu generieren.

Graden finde ich doof.




Sammy D
Beiträge: 863

Re: Suche Filmtitel

Beitrag von Sammy D » So 18 Feb, 2018 21:23

Funless hat geschrieben:
So 18 Feb, 2018 21:18
Das Problem ist, dass es solche Folgen mit temporalen Anomalien in fast jeder Sci-Fi/Mystery Serie mehrfach zu sehen gab.

Könnte eine Twilight Zone Folge sein die du meinst, genausogut aber eine Folge von Outer Limits. Auch in Star Trek: The Next Generation, wie auch in Star Trek: Voyager und (ganz aktuell) in Star Trek: Discovery gibt es solche Episoden zu sehen.

Dann gibt es noch den Film Source Code der (so glaube ich zumindest, hab‘ den Film leider noch nicht gesehen) so einen ähnlichen Plot hat.

Daher aus meiner Sicht ganz schwer zu verifizieren ohne weitere Infos wie bspw. Darsteller, etc.

Edit:

Ich seh‘ gerade der User ohne Umlaute war schneller.
Star Trek TNG - Cause and Effect ist auch noch ein Klassiker.

EDIT: Habe keine Umlaute hier. ;)




klusterdegenerierung
Beiträge: 10551

Re: Suche Filmtitel

Beitrag von klusterdegenerierung » So 18 Feb, 2018 22:16

Es hat in keinsterweise was mit StarTrek oder Scienfiction im klassischem Sinne zu tun.
Könnte zwischen 1985-1995 gewesen sein.

Ich habe noch eine Szene vor Augen wie ein junger Mensch versucht einem Wissenschaftler was darüber zu erzählen,
aber immer die Zeit davon läuft. Immer wenn er an pudels Kern kommt und ihm eine Lösung erklären könnte,
startet für die anderen wieder die Zeit von vorne und der Mann weiß nicht mal wer der der mit ihm dort redet eigentlich ist.

Es hatte glaube ich was mit der Sonne zu tun.




Funless
Beiträge: 1941

Re: Suche Filmtitel

Beitrag von Funless » So 18 Feb, 2018 23:14

Hmmm ... könnte vielleicht eine Folge aus der Serie Sliders gewesen sein, würde vom Plot her passen, kann ich dir aber nicht genau sagen da ich mir die Serie damals nur sporadisch angeschaut hatte. Müsstest vielleicht mal auf fernsehserien.de recherchieren. Nur in deiner Zeitangabe würde es nicht passen, da die Serie in Deutschland erst ab 1997 ausgestrahlt wurde.

Sammy D hat geschrieben:
So 18 Feb, 2018 21:23
Habe keine Umlaute hier. ;)
Die wurden dir bestimmt geklaut. ;)
MfG
Funless


Zitat des Monats:
Funless hat geschrieben:
Mi 21 Mär, 2018 21:26
... die heutige Technik sollte doch in der Lage sein auch ein schönes OOC Bild aus einer 2000 (zweitausend) Euro Kamera zu generieren.

Graden finde ich doof.




klusterdegenerierung
Beiträge: 10551

Re: Suche Filmtitel

Beitrag von klusterdegenerierung » So 18 Feb, 2018 23:18

Ich glaube dass das Twilight Zone war, aber mal sehen, vielleicht komme ich noch drauf.




7River
Beiträge: 993

Re: Suche Filmtitel

Beitrag von 7River » So 18 Feb, 2018 23:47

Gibt es da nicht so etwas wie einen Episodenführer (Guide) von? Da kann man doch nachschauen.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.




Alf_300
Beiträge: 7330

Re: Suche Filmtitel

Beitrag von Alf_300 » So 18 Feb, 2018 23:50

Für mich kling das garnicht nach Twilight

eher nach sowas wie Nummer Sechs oder Source Code




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» An diesem Video kommt man nicht vorbei!!
von WoWu - Mo 3:29
» 8K kommt – deutlich schneller, als Sie denken
von WoWu - Mo 2:13
» Ausrüstungsfragen - Projekt: YouTube Kanal rund um das Thema "Auto"
von Flo1992 - Mo 0:40
» Cullmann-Stativ: Der 20-Jahre-Test
von nachtaktiv - Mo 0:05
» 3D-Objekt in After Effekt
von pixler - So 23:19
» Wird Instagrams IGTV das Hochkant-Hosentaschen-YouTube?
von rudi - So 22:49
» Samyang kündigt anamorphe 2xOptik als Preisschlager an
von iasi - So 22:35
» Fairlight Audio minderwertig?
von handiro - So 22:03
» Beamer
von beiti - So 20:08
» Stativ mit 7,65 m Auszug für Action und 360 Grad Cams vorgestellt: Rollei Skytrip
von Frank Glencairn - So 18:37
» Videotutorial: ARRI Skypanel 360 - große Lichtfläche für optimalen Wrap
von bennik88 - So 17:11
» Adobe Project Rush - Videos überall schneiden und systemübergreifend bearbeiten
von motiongroup - So 16:11
» MP4-Datei mit 50 FPS kann nicht abgespielt werden
von thos-berlin - So 12:59
» Werkhallen mit LED beleuchten – Erfahrungen gesucht
von thos-berlin - So 12:44
» Samsung 970 Evo und Pro PCIe-SSDs im Heise-Test
von slashCAM - So 11:18
» Magix Video Pro x Programmsicherung
von gunman - So 10:56
» Einstellung vergessen
von Axel - So 10:50
» SD-Karte ScanDisk Ultra - 80 oder 90 MB/s ??
von dienstag_01 - So 10:49
» Canon GX7 Video mit 50 FPS kann auf aktuellem TV nicht abgespielt werden
von LM100 - So 10:06
» Zhiyun Crane Software OS X - Geht nicht?
von Pieperperspektiven - So 0:36
» Jurassic World 2 - Fallen Kingdom (2018)
von Skeptiker - So 0:26
» Enter als Tastaturbefehl?
von klusterdegenerierung - Sa 22:25
» Dienstleister mit Bandreinigungsmaschinen
von handiro - Sa 21:49
» Biete: Kessler Crane - Pocket Dolly Set (neu)
von RollingSteve - Sa 21:11
» Kaufberatung - motorisierter Parallax Slider
von DAF - Sa 17:38
» Erstes Kino mit Cinema-LED-Wand ab 5.Juli in Deutschland
von Auf Achse - Sa 16:32
» Pr EBU R128 LUFS pegeln
von Jalue - Sa 11:25
» Filmen mit dem Smartphone: Rode VideoMic Me-L - kabelloses Mikro für iPhone und Co. vorgestellt
von slashCAM - Fr 16:09
» Grafikkarte mit CPU Unterstützung für mein Adobe Premiere CS 6
von Bischofsheimer - Fr 15:57
» [Biete] Sony DCR-TRV270E Camcorder, Digital 8 inkl. Akkus & Tasche - defekt
von vtler - Fr 14:23
» Premiere Titel ruckelt
von MarcoCGN80 - Fr 12:46
» Umfrage: Wie oft filmst du mit deinem Smartphone?
von motiongroup - Fr 12:19
» Wer sucht passende Schauspieler?
von Steelfox - Fr 12:05
» SUCHE: XDCA-FS7
von Bergspetzl - Fr 10:33
» Photoshop oder ich dreht durch!
von klusterdegenerierung - Fr 9:32
 
neuester Artikel
 
Blender und die Ohnmacht vor der Youtube-Willkür

Wer aktuell den Youtube-Kanal der Blender-Foundation aufruft bekommt eine merkwürdige Fehlermeldung zu sehen: "This Video contains content from BlenderFoundation. It is not available in your country." weiterlesen>>

KI und volumetrische Videos - der nächste Meilenstein für die Videoproduktion

Früher ließ ein Greenscreen-Studio das Herz jedes Werbefilm- oder Musikvideo-Produzenten höher schlagen. Heute geht es gerne noch ein paar Nummern größer, z.B. mit "Volumetrischen Videos". Denn die werden gerade als "The Next Big Thing" gehandelt... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
TOMMY CASH - LITTLE MOLLY (Official Video)

Face-Swapping ist bekanntlich voll in Mode -- dieses Musikvideo geht allerdings nicht Richtung DeepFake, sondern man sieht eher die alte Malkovich-Variante.