Gemischt Forum



Suche Filmtitel



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 11100

Suche Filmtitel

Beitrag von klusterdegenerierung » So 18 Feb, 2018 21:04

Hallo Erfahrene,
suche einen Filmtitel, oder vielleicht einen Staffeltitel einer Serie, weiß nicht mehr genau.

Es geht darum das jemand einem Wissenschaftler (?) etwas wichtiges mitteilen muß,
aber auf Grund einer Begebenheit im Weltall (glaube ich) erlebt jeder Bewußt nur einen kurzen Zeitraum am Tag,
danach fängt alles wieder von vorne an, aber keiner merkt es und alle vergessen das zuvor erlebte.

Nur der jenige der es weiß, dem glaubt keiner und die Zeit ist zu kurz es zu erklären.
Ist das vielleicht eine Twilight Zone Episode?

Danke! :-)
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




Sammy D
Beiträge: 929

Re: Suche Filmtitel

Beitrag von Sammy D » So 18 Feb, 2018 21:14

Jeder fuenfte SciFi-Film? ;)

Wenns was aus letzter Zeit ist, faellt mir Star Trek Discovery Episode 7 ein.

Ansonsten den ungefaehren Zeitraum eingrenzen? Oder "time loops in movies/ TV-Shows" googlen.
Zuletzt geändert von Sammy D am So 18 Feb, 2018 21:18, insgesamt 1-mal geändert.




Funless
Beiträge: 2146

Re: Suche Filmtitel

Beitrag von Funless » So 18 Feb, 2018 21:18

Das Problem ist, dass es solche Folgen mit temporalen Anomalien in fast jeder Sci-Fi/Mystery Serie mehrfach zu sehen gab.

Könnte eine Twilight Zone Folge sein die du meinst, genausogut aber eine Folge von Outer Limits. Auch in Star Trek: The Next Generation, wie auch in Star Trek: Voyager und (ganz aktuell) in Star Trek: Discovery gibt es solche Episoden zu sehen.

Dann gibt es noch den Film Source Code der (so glaube ich zumindest, hab‘ den Film leider noch nicht gesehen) so einen ähnlichen Plot hat.

Daher aus meiner Sicht ganz schwer zu verifizieren ohne weitere Infos wie bspw. Darsteller, etc.

Edit:

Ich seh‘ gerade der User ohne Umlaute war schneller.
MfG
Funless

"Glücklich ist, wer vergisst was nicht mehr zu ändern ist."




Sammy D
Beiträge: 929

Re: Suche Filmtitel

Beitrag von Sammy D » So 18 Feb, 2018 21:23

Funless hat geschrieben:
So 18 Feb, 2018 21:18
Das Problem ist, dass es solche Folgen mit temporalen Anomalien in fast jeder Sci-Fi/Mystery Serie mehrfach zu sehen gab.

Könnte eine Twilight Zone Folge sein die du meinst, genausogut aber eine Folge von Outer Limits. Auch in Star Trek: The Next Generation, wie auch in Star Trek: Voyager und (ganz aktuell) in Star Trek: Discovery gibt es solche Episoden zu sehen.

Dann gibt es noch den Film Source Code der (so glaube ich zumindest, hab‘ den Film leider noch nicht gesehen) so einen ähnlichen Plot hat.

Daher aus meiner Sicht ganz schwer zu verifizieren ohne weitere Infos wie bspw. Darsteller, etc.

Edit:

Ich seh‘ gerade der User ohne Umlaute war schneller.
Star Trek TNG - Cause and Effect ist auch noch ein Klassiker.

EDIT: Habe keine Umlaute hier. ;)




klusterdegenerierung
Beiträge: 11100

Re: Suche Filmtitel

Beitrag von klusterdegenerierung » So 18 Feb, 2018 22:16

Es hat in keinsterweise was mit StarTrek oder Scienfiction im klassischem Sinne zu tun.
Könnte zwischen 1985-1995 gewesen sein.

Ich habe noch eine Szene vor Augen wie ein junger Mensch versucht einem Wissenschaftler was darüber zu erzählen,
aber immer die Zeit davon läuft. Immer wenn er an pudels Kern kommt und ihm eine Lösung erklären könnte,
startet für die anderen wieder die Zeit von vorne und der Mann weiß nicht mal wer der der mit ihm dort redet eigentlich ist.

Es hatte glaube ich was mit der Sonne zu tun.
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




Funless
Beiträge: 2146

Re: Suche Filmtitel

Beitrag von Funless » So 18 Feb, 2018 23:14

Hmmm ... könnte vielleicht eine Folge aus der Serie Sliders gewesen sein, würde vom Plot her passen, kann ich dir aber nicht genau sagen da ich mir die Serie damals nur sporadisch angeschaut hatte. Müsstest vielleicht mal auf fernsehserien.de recherchieren. Nur in deiner Zeitangabe würde es nicht passen, da die Serie in Deutschland erst ab 1997 ausgestrahlt wurde.

Sammy D hat geschrieben:
So 18 Feb, 2018 21:23
Habe keine Umlaute hier. ;)
Die wurden dir bestimmt geklaut. ;)
MfG
Funless

"Glücklich ist, wer vergisst was nicht mehr zu ändern ist."




klusterdegenerierung
Beiträge: 11100

Re: Suche Filmtitel

Beitrag von klusterdegenerierung » So 18 Feb, 2018 23:18

Ich glaube dass das Twilight Zone war, aber mal sehen, vielleicht komme ich noch drauf.
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




7River
Beiträge: 1010

Re: Suche Filmtitel

Beitrag von 7River » So 18 Feb, 2018 23:47

Gibt es da nicht so etwas wie einen Episodenführer (Guide) von? Da kann man doch nachschauen.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.




Alf_300
Beiträge: 7364

Re: Suche Filmtitel

Beitrag von Alf_300 » So 18 Feb, 2018 23:50

Für mich kling das garnicht nach Twilight

eher nach sowas wie Nummer Sechs oder Source Code




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Eigene Webseite mit eigenen Videos - Streaming als HLS anbieten - HLS-Files & Struktur erstellen
von mash_gh4 - So 14:38
» DJI Mavic 2 Pro und Mavic 2 Zoom: Zoom oder Hasselblad Kamera // IFA 2018
von rush - So 14:38
» Allerlei Getier im Revier
von Skeptiker - So 14:36
» Sony FE 24 mm F1.4 GM Objektiv -- video-optimiert und lichtstark // Photokina 2018
von rush - So 14:30
» Laowa mit neuen PL-Mount Cine-Objektiven [25-100mm, 12mm Zero-D]
von rush - So 14:25
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von rush - So 14:19
» DOF / Tiefenschärfe
von Skeptiker - So 14:08
» Zwei Panasonic FullFrame L-Mount Kameras und drei Objektive? zur // Photokina 2018
von Jott - So 13:50
» Cinema Grade - schon gehört?
von Frank Glencairn - So 13:45
» GoPro Hero 7 Black -- neue Actioncam mit HyperSmooth Stabilisierung und Live Streaming // Photokina 2018
von Roland Schulz - So 12:48
» Loupedeck+: Bildmischpult für Adobe Premiere Pro CC // IBC 2018
von slashCAM - So 12:18
» Erfahrung/Empfehlung WeWi-Vorsatzlinse
von dosaris - So 11:32
» Die ganze Stadt ein Depp
von klusterdegenerierung - So 11:17
» Auch die Bridge-Kamera Canon PowerShot SX70 HS bekommt 4K-Videomodus // Photokina 2018
von Bruno Peter - So 10:56
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von Sammy D - So 10:43
» Animiertes Bokeh - Welcher physikalische Effekt?
von ruessel - So 9:54
» Die Canon EOS R für Filmer - Erste Eindrücke // Photokina 2018
von Chillkröte - So 9:45
» Sony TRV320E zeigt Balken im Display. Kostenvoranschlag 330€
von tom_hain - So 9:21
» Blackmagic RAW - Qualität im Vergleich zu CinemaDNG // IBC 2018
von bennik88 - So 0:37
» Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018
von R S K - Sa 19:50
» Must have Plug Ins für DaVinci Resolve 15
von Drushba - Sa 16:36
» Zacuto Z-Finder EVF Pro (EVF Flip Modell)
von Ledge - Sa 15:51
» Wooden Camera 15mm Studio Bridgeplate + Safety Dovetail + Rod Clamp
von Ledge - Sa 15:50
» Kinoptik 9mm T1.7 PL Mount
von Ledge - Sa 15:50
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von cantsin - Sa 15:49
» digitale bolex 1 tb d16 inkl kish lens set
von palermojules - Sa 12:44
» YouTube startet Streaming-Tests mit freiem AV1-Codec // IBC 2018
von tom - Sa 10:23
» Sigma Optimization für Sony E-Mount Anschluss?
von rush - Sa 9:58
» probleme mit Powerdirector
von 3Dvideos - Sa 9:31
» Cooke präsentiert neue Anamorphic/i Full Frame Plus Serie -- 50mm T2.3 // IBC 2018
von slashCAM - Sa 9:30
» Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)
von roki100 - Fr 23:57
» Netflix Kameraführung (zwischen leichtem wackeln und gleiten)
von carstenkurz - Fr 23:56
» HLG am Computermonitor
von wus - Fr 23:51
» Neuer Kurzfilm: Echt
von Funless - Fr 19:51
» Altglasadaption an Fuji X mount
von Jörg - Fr 18:41
 
neuester Artikel
 
Blackmagic RAW - Qualität im Vergleich zu CinemaDNG // IBC 2018

Blackmagic RAW (BRAW) sollte in der Qualität eigentlich CinemaDNG in nichts nachstehen. Warum der Vergleich jedoch von Anfang an hinkt, zeigt unsere Kurzanalyse... Denn was heißt hier eigentlich RAW? weiterlesen>>

Apple MacBook Pro 2018 im 4K Schnitt Performance Test: ARRI, RED, VariCam Material in FCPX, Premiere Pro und Resolve

Wir hatten das aktuelle MacBook Pro 15 in der Maximalausstattung zum Performance-Test mit Pro Kameraformaten in der Redaktion - hier unsere Eindrücke im Verbund mit ARRI, RED und Panasonic VariCam Material in FCPX und Premiere Pro CC. Auch die Renderperformance in DaVinci Resolve 15 haben wir uns angeschaut und mit dem Vorgänger von 2016 verglichen. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
BTS - IDOL Official MV

Mit 45 Mio Views in den ersten 24 Stunden hat dieses K-Pop Musikvideo den aktuellen Rekord geknackt -- ansonsten wird hier nicht direkt Neuland betreten. Bunt und virtuell sind die Bilder (die nichts mit einem Behind-the-Scenes zu tun haben, BTS nennt sich die Boygroup)