Forumsregeln
Hinweis: Die im slashCAM-Forum geschriebenen Beiträge stellen nur eine allgemeine Information dar und können eine rechtliche oder fachliche Beratung nicht ersetzen.

Rechtliches Forum



Filmen in und rund um Hurghada - Erfahrungen?



Fragen zu GEMA, Drehgenehmigungen, Urheberrechte, Aufführungsrechte uä.
Antworten
pfau
Beiträge: 93

Filmen in und rund um Hurghada - Erfahrungen?

Beitrag von pfau » Di 19 Dez, 2017 21:41

Ich habe letzte Woche von einem guten Angebot für Hurghada ab dem Flughafen Linz gelesen und plane, im April ans Rote Meer zu Fliegen. Mir geht es dort nicht nur darum (ich will teils auch einfach nur Abschalten), aber mich würde interessieren, wie es in der Region mit dem Filmen ausschaut. Halt damit ich weiß, inwiefern sich das Mitnehmen des Equipments auszahlen würde. Kann mir vielleicht jemand mit Erfahrungsberichten weiterhelfen? Vielen Dank im Voraus!




blueplanet
Beiträge: 957

Re: Filmen in und rund um Hurghada - Erfahrungen?

Beitrag von blueplanet » Di 19 Dez, 2017 21:59

...geht alles, außer Kopter (Drohnen) ;))




Lindl
Beiträge: 16

Re: Filmen in und rund um Hurghada - Erfahrungen?

Beitrag von Lindl » Sa 13 Jan, 2018 21:35

Ja mit Drohnen wirst du wahrscheinlich Probleme am Flughafen haben, aber der Rest sollte gehen ;)

Ich kann dir für Filme Hurghada nur sehr empfehlen. Dort findet sich so viele schöne Landschaften. Ich denke, da wird sich sicherlich einiges an Filmmaterial anhäufen. Und ich denke, mit dem Flughafen Linz startest du auch super entspannt in den Urlaub! Den mag ich eigentlich ziemlich gern, weil er so angenehm ruhig und stressfrei ist.




-paleface-
Beiträge: 2173

Re: Filmen in und rund um Hurghada - Erfahrungen?

Beitrag von -paleface- » Sa 13 Jan, 2018 23:27

Ich bin just in diesem Moment dort und bleibe noch bis kommenden Freitag.

Normales filmen usw. Ist hier kein Problem bisher.
Drohne stelle ich mir aber schwierig vor. Hier ballern alle 2min Flugzeuge über den Kopf.

Wenn man ein paar Kilometer raus fährt....ok. Gut möglich. Aber in der Stadt würde ich es nicht riskieren wollen.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




pfau
Beiträge: 93

Re: Filmen in und rund um Hurghada - Erfahrungen?

Beitrag von pfau » Mi 17 Jan, 2018 17:29

Vielen Dank für eure Antworten!

@ Lindl: Wie lange vor dem Flug sollte ich am Terminal sein? Und wie reist ihr normalerweise an?




Lindl
Beiträge: 16

Re: Filmen in und rund um Hurghada - Erfahrungen?

Beitrag von Lindl » Mi 31 Jan, 2018 17:38

Das kommt ganz darauf an, ob du mit Handgepäck reist oder einen Koffer aufgibst. Wenn man einen Koffer aufgibt, muss man meistens früher am Flughafen sein. Da du dort auf Urlaub fliegst, gehe ich davon aus, dass du mit Koffer fliegst.
Prinzipiell gilt bei außereuropäischen Flügen mindestens zwei Stunden vorher am Flughafen sein. Wenn du aber online eincheckst und nur ein Baggage Drop off machst, kann es auch sein, dass du bissi später kommen kann. Der Flughafen Linz ist auch relativ ruhig, weswegen du auch schnell das Baggage Drop Off oder das Check in machen kannst und auch relativ schnell durch die Sicherheitskontrollen kommst.
Aber meistens gibt die Flugline eh an, wann man am Flughafen sein soll und bis wann man das Gepäck aufgeben kann (meistens nach dem Online Check in). Also lieber nochmal dort nachschauen ;)

Die Anreise ist ziemlich einfach und angenehm. Wobei es dabei natürlich darauf ankommt, von wo aus man anreist und wie man anreisen möchte. Ich persönlich finde öffentlich von der Linzer Innenstadt mit dem Linienbus sehr angenehm. Aber man kann auch mit dem Zug anreisen oder mit dem Auto. Kannst du alles auf der Homepage vom Flughafen genauer nachlesen! :)




pfau
Beiträge: 93

Re: Filmen in und rund um Hurghada - Erfahrungen?

Beitrag von pfau » So 04 Feb, 2018 13:48

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort! Das klingt auf jeden Fall praktisch und du hast mir sehr weitergeholfen.




Jott
Beiträge: 14752

Re: Filmen in und rund um Hurghada - Erfahrungen?

Beitrag von Jott » So 04 Feb, 2018 15:55

-paleface- hat geschrieben:
Sa 13 Jan, 2018 23:27
Drohne stelle ich mir aber schwierig vor. Hier ballern alle 2min Flugzeuge über den Kopf.

Wenn man ein paar Kilometer raus fährt....ok. Gut möglich. Aber in der Stadt würde ich es nicht riskieren wollen.
Good luck.

https://my-road.de/drohnen-gesetze-in-aegypten/




pfau
Beiträge: 93

Re: Filmen in und rund um Hurghada - Erfahrungen?

Beitrag von pfau » Mi 07 Feb, 2018 17:26

Vielen Dank für deine Antwort und für den Link! Die Seite ist definitiv sehr hilfreich und informativ!




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Halb Papst - halb Maschine // LASERPOPE auf Kickstarter
von Darth Schneider - Mi 5:45
» Kompressions Probleme h264
von Jott - Mi 5:37
» Deutscher Look
von iasi - Mi 5:33
» Bedienungsanleitung für TBC von Electronic Design
von Alf_300 - Mi 2:41
» Flaschenhals bei Premiere Pro ????
von klusterdegenerierung - Mi 1:46
» Sony bringt spezielle ATOM X SSDmini für Atomos-Rekorder
von Skeptiker - Di 22:50
» Berater gesucht für Digitalisierungsprojekt
von Jott - Di 22:35
» JVC GY HD201e Start
von Camiguin - Di 20:57
» Objektivempfehlung für BMPCC/BMPCC4K
von AndySeeon - Di 19:05
» Zubehör Panasonic AG-DVC30 u.a. zu verkaufen
von cidercyber - Di 18:43
» Atomos Ninja V, Seriendefekt am 3,5 mm Input?
von MrMeeseeks - Di 17:51
» Fujifilm: Firmware 2.00 für X-T3 und X-H1 mit Hybrid Log Gamma, besserer Stabilisierung uvm.
von Jörg - Di 17:47
» Sony a7s und Atomos Ninja V - Hauptplatine der Kamera durchgebrannt
von Kamerafreund - Di 17:28
» Automatische Dateigrößenbegrenzung deaktivierbar?
von Jan - Di 17:06
» Manfrotto 504HD... wirklich so mies???
von pillepalle - Di 16:39
» Polaroid mal anders.....
von srone - Di 16:29
» Videoschnitt in Hamburg
von TheGadgetFilms - Di 14:58
» Hover 2 Kameradrohne -- führt Tracking Shots selbständig aus
von -paleface- - Di 13:53
» FCP ersetzt Clips an falscher Stelle
von R S K - Di 12:36
» Wie ändert man die Framerate eines Projektes?
von GaToR-BN - Di 12:20
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von Skeptiker - Di 11:55
» Walimex/Samyang/Rokinon 85mm 1.4 Canon-EF
von thsbln - Di 11:20
» Tokina AT-X 11-16mm f/2,8 Pro DX Canon EF
von thsbln - Di 11:17
» Shure SE215 High End in-ear-Kopfhörer
von thsbln - Di 11:14
» Auch IMAX erklärt VR-Testlauf für gescheitert
von Jott - Di 10:56
» Format-Tausendsassa - FUJIFILM X-T3 Bildqualität bei der 4K-Videoaufnahme
von Jörg - Di 7:39
» Technik Oscar u.a. für Adobe After Effects und Photoshop
von macaw - Mo 23:29
» fashionfilm GH5!!! GENIAL
von GaToR-BN - Mo 22:11
» Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit
von iasi - Mo 21:19
» Welche CPU ist optimal für DaVinci Resolve 15?
von iasi - Mo 21:07
» Webseite scrollen?
von dienstag_01 - Mo 20:18
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
von Darth Schneider - Mo 18:13
» Verkaufe gebrauchte Canon EOS 750d für 400€ VB
von Pablo Krappmann - Mo 16:26
» XQD Karten lassen sich nicht formatieren
von TomStg - Mo 16:18
» Problem Ronin S und GH5
von Heinrich123 - Mo 15:54
 
neuester Artikel
 
Format-Tausendsassa - FUJIFILM X-T3 Bildqualität bei der 4K-Videoaufnahme

Die FUJI X-T3 begeistert auf dem Papier mit zahlreichen 10 Bit Aufzeichungsoptionen. Und in der Praxis mit einer sehr sauberen Signalverarbeitung... weiterlesen>>

Kommentierte Gerüchte zu Panasonics S1(R) und weiterer L-Mount Kamera

Es gibt schon eine Menge Gerüchte zu Panasonics S1R und einer weiteren L-Mount Cinekamera. Diese wollen wir einmal kurz kommentieren... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
ΔNOMΔLY

In Island zeigen sich die Elemente gerne mal von ihrer ungnädigen Seite -- hier kommt es gar zu weitgreifenden Anomalien... Unter anderem Drohnen-Footage effektvoll präsentiert.