Magix Video Deluxe Forum



Neuer Patch für VDL (Akt.Vers.) ist da



... was die Arbeit mit dieser speziellen Software betrifft.
Antworten
fubal147
Beiträge: 310

Neuer Patch für VDL (Akt.Vers.) ist da

Beitrag von fubal147 » Fr 08 Dez, 2017 11:06

Wichtige Änderungen in der Version 17.0.2.158:

* NEU: Listenansicht im Mediapool als Alternative zur Kachelansicht

* NEU: In App Store jetzt in einem eigenen Tab

* NEU: Spuren an beliebigen Stellen einfügen

* NEU: Startdialog mit neuem Design

* NEU: Automatische Erkennung und Umschaltung von 360°-Material (Ricoh Theta m15, S, SC, Samsung Gear 360 und mit Programmen exportierte 360° Dateien)

* NEU: Automatisches Stitching für einige Kameramodelle (Ricoh Theta, Samsung Gear)

* Verbesserter Updateservice

* Verbesserung des Algorithmus zum Rotieren, Zoomen und 3D-Verformen (Performance verbessert, Artefakte behoben)

* Effektmasken funktionieren jetzt auch für Gauss'sche Unschärfe, Linsenreflexion und alle anderen OpenFX-Plugins

* Auswahl eines Objekthintergrundes vereinheitlicht (Wahl der Hintergrundfarbe im Titeleditor entfernt und im Titel-Kontextmenü "Hintergrundgestaltung" hinzugefügt)

* Fehler behoben, die zu Unterschieden bei der Darstellung von Titelvorlagen zwischen Vorschau und Export geführt haben

* Fehler behoben, der zu schwarzen Blenden führen konnte, wenn diese auf Bilder angewendet wurden

* Fehler behoben, der dazu führte, dass der "Rückwärts"-Effekt mit bestimmtem Material nicht mehr flüssig abgespielt werden konnte

* Fehler behoben, der dazu führte, dass durch andere Videos verdeckte Objekte im Projekt die Mehrspur-Performance negativ beeinflusst haben

* Fehler behoben, der zu schlechter Bildqualität bei Titeln in der Vorschau geführt hat

* Fehler behoben, der auf älteren CPU-Generationen zu einem schwarzen Hintergrund bei Titeln geführt hat

* Viele Abstürze behoben, die beim Arbeiten oder beim Programm beenden auftraten


Wichtige Änderungen in der Version 17.0.1.148:

* Fehler behoben, der dazu führte, dass Hitfilm-Plugins in Kombination mit einigen Standardeffekten oder Blenden nur schwarze Bilder erzeugten

* Fehler behoben, die zu Hängern und Abstürzen vor der Installation eines Updates führen konnten

* Absturz beseitigt, der beim Aktivieren des Multicam-Modus auftreten konnte

* Absturz beseitigt, der beim Doppelklick auf ein Lautstärke-Handle im Arranger auftreten konnte


Wichtige Änderungen in der Version 17.0.1.141:

* Zusatz-Blenden werden im Vorlagen-Tab wieder angezeigt

* Fehler behoben, der zu Programmhängern bei der Themensuche in der Hilfe führte

* Performance beim Undo und Redo verbessert

* Fehler behoben, der zu einem Verlust der Transparenz bei Objekten mit 3D-Verzerrung führte

* Fehler behoben, der zu Abstürzen bei bestimmten Effektkombinationen geführt hat


Wichtige Änderungen in der Version 17.0.1.140:

* diverse Fehler behoben, die zu Abstürzen führen konnten

* kleinere Korrekturen im In App Store

* kleinere Korrekturen an Programmoberfläche und Lokalisierung


Wichtige Änderungen in der Version 17.0.1.136:

* NEU: 360° Szenenrotation

* NEU: Store zurücksetzen (Hilfemenü)

* diverse Fehler behoben, die zu Abstürzen führen konnten

* kleinere Korrekturen im Bereich Effekte

* kleinere Korrekturen im In App Store


Wichtige Änderungen in der Version 17.0.1.130:

* Effektbereich neu gestaltet

* Contentpakete freischaltbar (Hilfemenü)

* Wave extern bearbeiten funktioniert wieder

* Fehler in der Reiseroutenanimation behoben

* Lookabgleich funkioniert wieder

* 3D-Schriftvorlagen können wieder geladen werden

* Effekt "Schärfe" funktioniert auch im CPU-Modus wieder

* Fehler bei der Darstellung von Titeln behoben

* diverse Fehler behoben, die zu Abstürzen führen konnten

* kleinere Korrekturen im Bereich Effekte

* kleinere Korrekturen im In App Store
Zeit ist ein geringes Gut




patrone
Beiträge: 118

Re: Neuer Patch für VDL (Akt.Vers.) ist da

Beitrag von patrone » Fr 08 Dez, 2017 14:56

Das jemand mit der Signatur:

"Zeit ist ein geringes Gut"

hier VDL Patches vorstellt - wusste gar nicht dass ich auf einem Satireforum unterwegs bin.

* diverse Fehler behoben, die zu Abstürzen führen konnten

ist besonders ergreifend. Aber mit viel Zeit wohl kein Problem.
Wie groß "divers" im Vergleich zur Menge der absturzerzeugenden Fehler wohl ist?

Wetten werden entgegengenommen!

Überhaupt für Fehlerliste, die angeblich abgestellt wurde, schaut mir
mehr nach Version 0.9 Beta als nach Version 17.0.2.158 aus.

VG, die Patrone




fubal147
Beiträge: 310

Re: Neuer Patch für VDL (Akt.Vers.) ist da

Beitrag von fubal147 » Mi 13 Dez, 2017 16:42

Der fehlerhafte Update wurde von Magix korrigiert:

Wichtige Änderungen in der Version 17.0.2.159:
•Programm lässt sich jetzt korrekt schließen, wenn die Option "News ausblenden" aktiviert ist
•Fehler behoben, der zu falscher Darstellung von Ausschnitten mit der Option "Bildfüllend" führte
•Suchfeld in Vorlagen-, Audio- und Store-Tab funktioniert wieder
•Absturz beim Beenden des Programmes, wenn das News Center offen ist, behoben
Zeit ist ein geringes Gut




patrone
Beiträge: 118

Re: Neuer Patch für VDL (Akt.Vers.) ist da

Beitrag von patrone » Mi 13 Dez, 2017 17:05

Hallo Fubal147 oder bist Du Version 14.7 ?

Mich reizt es ja ausführlich auf diesen Unsinn zu antworten, aber meine Zeit
ist halt ein wertvolles Gut.

Nur so viel, wenn man in V17.02.159 die Abstürze wieder abstellen konnte,
die man durch Werbeeinblendungen (nichts anderes waren die "News") reingebastelt hat dann ist doch der Magix Truppe nicht mehr zu helfen und Leuten die diesen Schrott weiterhin benutzen auch nicht.

VG, die Patrone




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Ersatz für DigiMate ImageTank
von srone - Mi 16:11
» GENUSTECH Follow Focus Bravo Deluxe
von christophmichaelis - Mi 16:04
» GENUSTECH Production Mattebox
von christophmichaelis - Mi 16:03
» Biete Metabones Speedbooster Ultra 0,71 EF-E
von christophmichaelis - Mi 16:01
» Making A Skate Video
von klusterdegenerierung - Mi 15:13
» Filmic Pro: neue LogV2 Funktion soll deutlich mehr Dynamik in Smartphone-Videos zaubern
von slashCAM - Mi 15:13
» Flaschenhals bei Premiere Pro ????
von dienstag_01 - Mi 15:11
» Reale Produktionskosten Liste?
von GWF-Team - Mi 14:45
» Berater gesucht für Digitalisierungsprojekt
von hojo-vad - Mi 14:27
» Wandhalterung für Camcorder
von Wanderer82 - Mi 14:23
» Kompressions Probleme h264
von klusterdegenerierung - Mi 14:08
» Format-Tausendsassa - FUJIFILM X-T3 Bildqualität bei der 4K-Videoaufnahme
von Jörg - Mi 13:47
» LG 32QK500-W: Günstiger Einsteiger 31.5" Monitor mit 10-Bit Panel
von klusterdegenerierung - Mi 13:38
» Premiere CS6 impotiert keine 4k-Files von der GH4
von Alf_300 - Mi 13:06
» Halb Papst - halb Maschine // LASERPOPE auf Kickstarter
von Frank B. - Mi 12:38
» XQD Karten lassen sich nicht formatieren
von Hwag - Mi 12:15
» Deutscher Look
von dosaris - Mi 11:19
» Automatische Dateigrößenbegrenzung deaktivierbar?
von Jott - Mi 10:50
» Sony bringt spezielle ATOM X SSDmini für Atomos-Rekorder
von ksingle - Mi 10:36
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Mi 10:32
» Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)
von Huitzilopochtli - Mi 9:47
» Atomos Ninja V, Seriendefekt am 3,5 mm Input?
von Kamerafreund - Mi 9:30
» Youtube App Firestick Ton/Bild Asyncron
von Wilsondrake - Mi 9:07
» Bedienungsanleitung für TBC von Electronic Design
von Alf_300 - Mi 2:41
» JVC GY HD201e Start
von Camiguin - Di 20:57
» Objektivempfehlung für BMPCC/BMPCC4K
von AndySeeon - Di 19:05
» Zubehör Panasonic AG-DVC30 u.a. zu verkaufen
von cidercyber - Di 18:43
» Fujifilm: Firmware 2.00 für X-T3 und X-H1 mit Hybrid Log Gamma, besserer Stabilisierung uvm.
von Jörg - Di 17:47
» Sony a7s und Atomos Ninja V - Hauptplatine der Kamera durchgebrannt
von Kamerafreund - Di 17:28
» Manfrotto 504HD... wirklich so mies???
von pillepalle - Di 16:39
» Videoschnitt in Hamburg
von TheGadgetFilms - Di 14:58
» Hover 2 Kameradrohne -- führt Tracking Shots selbständig aus
von -paleface- - Di 13:53
» FCP ersetzt Clips an falscher Stelle
von R S K - Di 12:36
» Wie ändert man die Framerate eines Projektes?
von GaToR-BN - Di 12:20
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von Skeptiker - Di 11:55
 
neuester Artikel
 
Format-Tausendsassa - FUJIFILM X-T3 Bildqualität bei der 4K-Videoaufnahme

Die FUJI X-T3 begeistert auf dem Papier mit zahlreichen 10 Bit Aufzeichungsoptionen. Und in der Praxis mit einer sehr sauberen Signalverarbeitung... weiterlesen>>

Kommentierte Gerüchte zu Panasonics S1(R) und weiterer L-Mount Kamera

Es gibt schon eine Menge Gerüchte zu Panasonics S1R und einer weiteren L-Mount Cinekamera. Diese wollen wir einmal kurz kommentieren... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Making A Skate Video

Dass in Naturdokus ab und an geschummelt wird, ist ein offenes Geheimnis -- doch das ist nichts gegen die Tricks der Skateboard-Filmer, wie dieser Enthüllungsclip zeigt... Erschütternd.