Clemens Schiesko
Beiträge: 298

slashCAM - dunkler Forumstil

Beitrag von Clemens Schiesko » Mi 22 Nov, 2017 15:47

Liebe Slashcamer,

da ich gerade bei Nachtarbeiten lieber einen dunklen Bildschirm bevorzuge und das slashCAM Forum in seiner Farbgebung sehr hell ist, habe ich mir mit dem Browser Add-on "Stylish" (FirefoxChromeOpera) ein dunkles Design gebastelt.
Vielleicht mag es der ein oder andere ja auch nutzen oder aber sogar dabei helfen, es zu optimieren. Einige Sachen sind noch nicht ausgereift. So würde ich z.B. gerne noch den Header im typischen slashCAM Orange haben wollen, aber habe das jetzt auf die Schnelle nicht hinbekommen. Vielleicht weiß jemand Rat? Auch andere Sachen könnten noch geändert werden.
Oder jemand entwirft einen ganz anderen Style - dann immer her damit! =)
Ich selbst bin kein Pro in CSS, weshalb der Code wohl auch etwas undurchdacht ist. Aber wenigstens ist es Nachts nun etwas Augenschonender.

Beste Grüße,
Clemens

EDIT:

Installationsanleitung: Browser Add-on Stylish für Firefox, Chrome oder Opera downloaden. Danach den slashCAM-Style per "Install Style" aktivieren. Fertig.
Alternativ bei den Stylish Einstellungen auf "Design erstellen" klicken. Rechts den unten aufgeführten Code einfügen, links einen passenden Namen eingeben und dann auf "Speichern" klicken. Done.
Anmerkung: Da ich den Style mit Firefox erstellt habe, kann ich nicht garantieren, dass er auch in anderen Browsern funktioniert. Das müsste von jemanden getestet werden.

P.S.: Wer auch auf anderen Seiten (Facebook, Google, etc.) seine Umwelt und Augen schonen mag, findet auf https://userstyles.org/ viele coole Layouts dafür.
Slashcam-DarkStyle.jpg

Code: Alles auswählen

@-moz-document url-prefix("https://www.slashcam.de/forum/") {
/* Reset backgrounds */
span.corners-top, span.corners-bottom, span.corners-top span, span.corners-bottom span, .forabg, .forumbg, .bg1, .bg2, ul.forums,
li.row:hover, #tabs a {
	background: none !important;
}

/* Background colors */
.forabg, .forumbg {
	background-color: #222 !important;
}

.inner {
	background-color: #888 !important;
}

.inner, .index_row, .own_block, .button, .memberlist-title, .attachbox, .strichlang, .rules, .own_block_header_grey, .own_block_header, .author, .action-bar, .pagination, .codebox {
	background-color: #444 !important;
}

.topnavtrenner, .header, .post_head, .following_subjects_title {
	background-color: #333 !important;
}

.leaderbanner {
	background-color: #222 !important;
}

.antwort, .review {
	background-color: #555 !important;
}

.rule-item {
	background-color: #FFFFFF !important;
}

.headerbar {
	background: linear-gradient(to bottom, #222 0%, #333 100%) !important;
}
#navigation a {
	background: linear-gradient(to right, #555 0%, #666 100%) !important;
}
#navigation a:hover, #navigation #active-subsection a {
	background: linear-gradient(to right, #333 0%, #444 100%) !important;
}
html, body, select, input.search, .inputbox, .pagination span a, .pagination span a:link, .pagination span a:visited,
dl.codebox {
	background-color: #333 !important;
}
.navbar, .bg1, ul.forums, .panel, #tabs a {
	background-color: #444 !important;
}
.bg2 {
	background-color: #4f4f4f !important;
}
li.row:hover {
	background-color: #555 !important;
}
blockquote {
	background-color: #666 !important;
}
.pagination span a:hover, .pagination span strong {
	background-color: #888 !important;
}
.pagination span strong {
	background-color: #a96 !important;
}
.postlink:hover {
	background-color: #ddd !important;
}
#tabs a span {
	background: inherit !important;
}

/* Text colors */
html, body, .headerbar, h2, h3, .postbody, .postbody .content, #tabs .activetab a span, ul.topiclist li,
.panel li.header dd, .panel li.header dt {
	color: #ddd !important;
}
.inputbox {
	color: #bbb !important;
}
a:hover {
	color: #b74 !important;
}
a:link, a:visited {
	color: #a96 !important;
}
.postprofile, dl.details dd {
	color: #aaa !important;
}
li.row strong, .postprofile strong, label, .panel, #tabs a span, dl.details dt {
	color: #999 !important;
}
select, input.search, .inputbox, .pagination span a, .pagination span a:link, .pagination span a:visited {
	color: #888 !important;
}
.postlink:hover, .pagination span a:hover, .pagination span strong {
	color: #333 !important;
}
dl.codebox code {
	color: #6a6 !important;
}

/* Border colors */
hr {
	border-color: #222 #333 #333 !important;
}
blockquote {
	border-color: #333 !important;
}
dl.codebox {
	border-color: #363 !important;
}
select, input.search, .inputbox, .pagination span a, .pagination span a:link, .pagination span a:visited, .pagination span a:hover, .pagination span strong {
    border-color: #444 !important;
}
h2, h3 {
	border-bottom-color: #222 !important;
}
ul.navlinks, #cp-main h3 {
	border-bottom-color: #333 !important;
}
dl.codebox dt {
	border-bottom-color: #363 !important;
}
#tabs .activetab a {
    border-bottom-color: #444 !important;
}
.postlink {
	border-bottom-color: #a96 !important;
}
li.row {
	border-top-color: #333 !important;
	border-bottom-color: #222 !important;
}
.signature, ul.cplist {
	border-top-color: #333 !important;
}
ul.topiclist dd, .postprofile {
	border-left-color: #333 !important;
}

/* Other */
.forabg, .forumbg {
	border-radius: 4px;
}
blockquote, dl.codebox {
	box-shadow: 2px 2px 2px rgba(0, 0, 0, 0.1) !important;
	margin-right: 4px !important;  /* So the shadow fits */
}


}
www.schiesko.de

Zuletzt geändert von Clemens Schiesko am Di 09 Aug, 1988 03:23, insgesamt 666-mal geändert.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Clemens Schiesko am Do 23 Nov, 2017 00:23, insgesamt 2-mal geändert.




klusterdegenerierung
Beiträge: 10649

Re: slashCAM - dunkler Forumstil

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 22 Nov, 2017 17:56

Kann nicht helfen, aber das dunkle fänd ich super angenehm.
Macht das bitte! :-)




pixler
Beiträge: 502

Re: slashCAM - dunkler Forumstil

Beitrag von pixler » Mi 22 Nov, 2017 18:23

Yau - das wäre genial wenn es auf der Slashcam Seite einen Knopf für hell-dunkel gäbe...dann müsste ich nicht die "negativ" option in den Systemeinstellungen bemühen.
- Ist nachts angenehmer
- Stromsparender




Clemens Schiesko
Beiträge: 298

Re: slashCAM - dunkler Forumstil

Beitrag von Clemens Schiesko » Do 23 Nov, 2017 00:21

Wie gesagt, wer mit einem Browser am PC unterwegs ist, kann sich mithilfe des Add-ons Stylish und dem oben aufgeführten Code, das Ganze schon einrichten. Per Knopfdruck kann das Design dann nach Wünschen auch wieder ein- und ausgeschaltet werden.

Zur Vereinfachung habe ich in meinem oberen Beitrag mal eine kleine Installationsanleitung eingefügt.

Wenn man bei slashCAM von Haus aus in den Profilsettings einen dunklen Style auswählen könnte, wäre das natürlich klasse. Ich kann aber auch nachvollziehen, dass zwei Templates auch Probleme verursachen können und erst einmal programmiert werden müssen. Doch wer weiß, bald ist ja Weihnachten ...
www.schiesko.de

Zuletzt geändert von Clemens Schiesko am Di 09 Aug, 1988 03:23, insgesamt 666-mal geändert.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Adobe Premiere CC2018 Projektspeicher-Fehler
von Georgius - Mo 4:13
» Warum kein Filmrauschen bei Nachtaufnahmen? Wie machen das Profis?
von WoWu - Mo 2:46
» Hilft die Erotik-Industrie dem gebeutelten Virtual Reality-Hype in den Mainstream?
von kling - Mo 1:28
» Mein Heimkino - So schau ich Filme und Serien!
von Frank B. - So 23:40
» Schauspielarbeit im No- und Low-Budget Kurzspielfilm
von Frank Glencairn - So 23:19
» Star Trek: Discovery - Season 2 - SDCC 2018 Trailer
von Funless - So 22:11
» TV ist quasi tot
von handiro - So 22:01
» Werkhallen mit LED beleuchten – Erfahrungen gesucht
von srone - So 21:48
» Polaroid mal anders.....
von domain - So 21:18
» Verleih von S-VHS NTSC Geräten?
von bj_90 - So 21:01
» Das Internet der Dinge
von Roytle - So 20:55
» Netflix "Dark" Nebel
von Roytle - So 20:54
» Lichtempfindlichkeit
von Roytle - So 20:44
» Godzilla: King of the Monsters - offizieller Trailer
von Skeptiker - So 20:21
» Illuminate SD Kompaktblitzkopf 250Ws, Studioblitz, mit Stativ
von rottmi - So 20:04
» SENNHEISER EW100 G2 EK 100/SK 100 wireless Funkstrecke
von rottmi - So 20:02
» Kompakter Videoneiger mit Nivelliereinheit
von Tscheckoff - So 19:46
» Gopro Hero 6
von Roland Schulz - So 19:13
» LukiLink - Smartphone als Recording-Monitor und Live-Streaming-Device
von Friesenherd - So 18:57
» Mikrofon Ohrwurm 3D
von Skeptiker - So 18:39
» HP DreamColor Z31x Monitor mit echten 4K und 99% DCI-P3 im Test
von Frank Glencairn - So 18:09
» Somersault Pike
von slashCAM - So 17:40
» Aquaman - offizieller Trailer
von Frank B. - So 17:29
» Soziopath Andrew Reid von EOSHD
von gekkonier - So 17:13
» GH5 vs FS5
von DeeZiD - So 14:40
» Premiere Pro CC- bei "in Sequenz einfügen" entstehen unerklärliche Lücken bei Standbildern
von buddycasino123 - So 14:16
» Fujifilm stellt Objektiv-Roadmap inkl. lichtstärkstes 33mm F1.0 AF Objektiv sowie 2 neue Objektive vor
von Frank B. - So 14:03
» Max. Anzahl von Akkus im Handgepäck (Flug)
von Gerd4 - So 13:51
» DJI Osmo Mobile2 - IPhone 7 + NDs klappt das?
von Gerd4 - So 13:50
» Andere Formate auf Mini-DV?
von Gerd4 - So 13:50
» 8K kommt – viel schneller, als Sie denken
von Gerd4 - So 13:48
» Export der in S-Log2 bearbeiteten Datei an Adobe Encoder funktioniert nicht
von Christoph_Arameus - So 13:47
» Berufshaftpflicht- und Berufsunfähigkeitsversicherung für Filmemacher?
von Gerd4 - So 13:44
» The Walking Dead - Season 9 - SDCC 2018 Trailer
von TheGadgetFilms - So 13:25
» Glass - Official Trailer
von 7River - So 13:16
 
neuester Artikel
 
Die Philosophie des Editings - Typische Schritte des Filmschnitts

Wir wollen in diesem Artikel nicht auf konkrete Schnitttechniken eingehen, sondern einmal einen klassifizierenden Blick auf das ganze "Drumherum" des Schnitts werfen. Bei genauerer Betrachtung gibt es viele Methoden, die wohl praktisch jeder Cutter instinktiv beherzigt... weiterlesen>>

Verfahren der Bildstabilisation Teil 2: Statische und bewegte Kamera

Im ersten Teil unserer Artikelserie haben wir uns in der Theorie damit befasst, welche Arten der Bildstabilisierung es gibt. Doch nun wollen wir das ganze auch einmal aus der praktischen Sicht betrachten weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Somersault Pike

An Superzeitlupen hat man sich tendentiell satt gesehen, aber die Anfangssequenz hier ist schon sehr beeindruckend -- zum selbst Atem anhalten. Ein durchaus passendes Stilmittel für das Portrait einer Wasserspringerin.