arcon30
Beiträge: 52

LCE-6500 Systemsoftware (Firmware)-Update Ver. 1.04

Beitrag von arcon30 » Di 22 Aug, 2017 19:14

LCE-6500 Systemsoftware (Firmware)-Update Ver. 1.04

Vorherige Vorteile und Verbesserungen

Die folgenden Vorteile und Verbesserungen sind ebenfalls in diesem Update enthalten.

Verbessert die Funktionsfähigkeit der linken Seite der PlayMemories Camera Tastatur mit Touchpad-Bedienung
Behebt das Problem, dass das Gerät nicht eingeschaltet werden kann, wenn eine der folgenden Einstellungen genutzt wird: ([Quality: RAW and JPEG] und [Soft Skin Effect: ON] und [Face Detect.: ON]) („Qualität: RAW und JPEG“ und „Soft-Teint-Effekt: AN“ und „Ges.-Erk.: AN“)
Unterstützt das neue Objektiv „SEL100400GM“
Optimiert die Bildstabilisierung im Filmmodus
Verbessert die Gesamtstabilität der Kamera




Roland Schulz
Beiträge: 1455

Re: LCE-6500 Systemsoftware (Firmware)-Update Ver. 1.04

Beitrag von Roland Schulz » Mi 23 Aug, 2017 11:32

Hat das schon jemand hier installiert? Irgendwelche negativen "Nebenwirkungen" festgestellt?! Beim letzten Mal ging´s ja tatsächlich ein Stückchen nach vorne mit dem Stabi!




Borke
Beiträge: 547

Re: LCE-6500 Systemsoftware (Firmware)-Update Ver. 1.04

Beitrag von Borke » Mi 23 Aug, 2017 14:32

Alles prima.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Cut with Final Cut Pro X: Second World War Epic Movie 'Unknown Soldier' Breaks Finland Box Office Record.
von Darth Schneider - Sa 21:58
» Suche Camcorder Canon HV20
von Darth Schneider - Sa 21:27
» Wann ersetzt Nikon RED? Compressed RAW für alle ...!
von Sammy D - Sa 21:17
» atem television studio hd Programm Ausgang funktioniert nicht
von The LowWhistler - Sa 20:10
» BlueScreen Hilfe: Wie Bereiche wirkungsvoll schützen?
von WWJD - Sa 19:59
» Biete diverses Video Equipment: Bilora 936 Stativ, 7" Monitor, Camsuite für PDW700, V-Mount Adapter, Sennheiser...
von camerastilo - Sa 19:47
» Farbiges Licht?
von srone - Sa 19:39
» Sony Venice Cine-Kamera: Vollformat-Option doch schon ab Start verfügbar
von r.p.television - Sa 19:14
» AVCHD Video exportieren (interlaced oder progressiv)
von =PreDator= - Sa 18:13
» Streetview, langsamer laufen?
von Jott - Sa 17:49
» Rhino Slider mit Rhino Motion + Arc
von thalerst - Sa 16:03
» Blackmagic Design: Neue Konverter, 8K Decklink-Karte und Micro Camera Updates
von Darth Schneider - Sa 15:55
» AE rendern ist sooo langsam geworden
von bigben24 - Sa 15:18
» Crashtest: Schulterkamera im Auto
von r.p.television - Sa 15:00
» Suche Sound Effekte Bibliothek
von Starshine Pictures - Sa 14:29
» Premiere Notebook für 2000€
von klusterdegenerierung - Sa 14:15
» Magix,alle Programme gehören in Müll
von patrone - Sa 13:19
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Sa 13:15
» Dell bringt 4K HDR10 Display mit 27 Zoll für 2000 Dollar // NAB 2017
von Uwe - Sa 12:53
» FCPX und GH5 Material (Long Gop 10 bit) ruckelt in der Bearbeitung
von R S K - Sa 11:52
» Realistische Schlägerei
von Darth Schneider - Sa 10:35
» Welcher Atomos (o. Alternative) f. Nikon D850?
von Osey - Sa 10:20
» Sony CCD v6000e Hi8 - Sucherbild flimmert
von Darth Schneider - Sa 8:15
» Multicam: Atomos Sumo VS Convergent Design Apollo
von MBM - Sa 0:25
» Erkennungsprobleme: Stummer Adapter an GH4
von srone - Fr 22:02
» ARRI liefert SkyPanel S360C aus
von slashCAM - Fr 21:40
» Macbook 2017 - 10bit?
von Paralkar - Fr 21:18
» Lilliput 7 Zoll Field Moni für 170€
von klusterdegenerierung - Fr 20:28
» Welches ist der beste EVF?
von Sammy D - Fr 20:04
» Aufnahmen von Hi8 auf PC überspielen
von arteurope - Fr 19:44
» Alternative zum MoviePlayer ?
von Sammy D - Fr 19:13
» biete Glidecam X-10 HD-4000 Kit
von klusterdegenerierung - Fr 16:36
» Einstieg Blackmagic Production 4k
von izanagi - Fr 15:17
» Frage zur PANASONIC X1 - Settings dauerhaft speichern
von ksingle - Fr 14:51
» Virtual Reality - Kein anhaltender WOW-Effekt in Sichtweite
von TheGadgetFilms - Fr 13:31
 
neuester Artikel
 
Virtual Reality - Kein anhaltender WOW-Effekt in Sichtweite

Virtual Reality soll(te) nicht nur das Filmerleben, sondern auch die 3D-Gaming Landschaft revolutionieren. Doch die bislang schwachen Verkaufszahlen sprechen eine andere Sprache. Warum eigentlich? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
OUGHT - These 3 Things

Originell und reichlich seltsam kommt dieses situative Musikvideo daher, ein bißchen wie eine Mischug aus OK go und Roy Andersson.