arcon30
Beiträge: 52

LCE-6500 Systemsoftware (Firmware)-Update Ver. 1.04

Beitrag von arcon30 » Di 22 Aug, 2017 19:14

LCE-6500 Systemsoftware (Firmware)-Update Ver. 1.04

Vorherige Vorteile und Verbesserungen

Die folgenden Vorteile und Verbesserungen sind ebenfalls in diesem Update enthalten.

Verbessert die Funktionsfähigkeit der linken Seite der PlayMemories Camera Tastatur mit Touchpad-Bedienung
Behebt das Problem, dass das Gerät nicht eingeschaltet werden kann, wenn eine der folgenden Einstellungen genutzt wird: ([Quality: RAW and JPEG] und [Soft Skin Effect: ON] und [Face Detect.: ON]) („Qualität: RAW und JPEG“ und „Soft-Teint-Effekt: AN“ und „Ges.-Erk.: AN“)
Unterstützt das neue Objektiv „SEL100400GM“
Optimiert die Bildstabilisierung im Filmmodus
Verbessert die Gesamtstabilität der Kamera




Roland Schulz
Beiträge: 1199

Re: LCE-6500 Systemsoftware (Firmware)-Update Ver. 1.04

Beitrag von Roland Schulz » Mi 23 Aug, 2017 11:32

Hat das schon jemand hier installiert? Irgendwelche negativen "Nebenwirkungen" festgestellt?! Beim letzten Mal ging´s ja tatsächlich ein Stückchen nach vorne mit dem Stabi!




Borke
Beiträge: 525

Re: LCE-6500 Systemsoftware (Firmware)-Update Ver. 1.04

Beitrag von Borke » Mi 23 Aug, 2017 14:32

Alles prima.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» iMovie mp4 Full HD Video asynchron in Windows
von dienstag_01 - Do 15:52
» Problem mit Clip Speed Davinci Resolve 14.. Ich weiss nicht weiter...
von Fassbrause - Do 15:37
» Notebook MSI für Videoschnitt HD
von dienstag_01 - Do 15:18
» GH5 welches Objektiv
von MrMeeseeks - Do 14:24
» Wie heißt die Darstellerin?
von rob - Do 14:24
» Grass Valley EDIUS 9 - erste Einblicke auf der // IBC 2017
von wolfgang - Do 14:19
» Kann kein 4:2:2 H264 MPEG-4 Material importieren
von mash_gh4 - Do 13:58
» Cyberlink PowerDirector 16 lernt LUT und stabilisiert 360° Videos
von slashCAM - Do 13:45
» YouTube: Geld nur noch für 100% werbe-freundliche Videos?
von Peppermintpost - Do 13:39
» Messevideo: Neue RGB LED Panels von CAMETV (RGBDT) // IBC 2017
von susy - Do 13:38
» Musikvideos veröffentlichen - wo?
von Raybombay - Do 11:49
» to consume or not to consume
von prime - Do 11:35
» YASHICA - The Silence of Story
von Auf Achse - Do 11:21
» Miller Fluid-Köpfe: neue CompassX Serie vorgestellt // IBC 2017
von slashCAM - Do 10:51
» Ist dieser Laptop für Videobearbeitung geeignet?
von dienstag_01 - Do 10:27
» Metabones Sony E–Mount to Canon EF Speed Booster ULTRA 0,71x
von camcorder5 - Do 10:22
» Camcorder der auch bei Aufnahme das Videosignal über HDMI ausgibt
von thos-berlin - Do 9:19
» Funk-Ansteck-Mikrofon für Stereo-Mini-Buchse
von beiti - Do 9:12
» Lust auf 6K / 8K?
von ZacFilm - Do 9:06
» Cuba on the Move
von TomStg - Do 8:54
» Drohnenverordnung: Auf jeder Drohne muss der Eigentümer stehen
von Frank B. - Do 8:13
» Blackmagic 4K EF / Sigma EF 17-35mm f1,7 / Zeiss Makro Planar T 100mm f/2 ZE
von darth_brush - Do 1:48
» Blackmagic Ursa Mini Pro - Frame Guides hinzufügen
von Paralkar - Do 1:00
» Bildqualität Sony PMW F3, NEX FS 700 & FS100 mit Sony 28 - 135 /1.4
von rush - Do 0:32
» 2012 Kennedy Center: Stairway to Heaven
von otmar - Mi 23:15
» 4k TV als Previewmonitor?
von SteffenUp - Mi 22:11
» Manfrotto: Nitrotech N12 100mm Fluidkopf für 4-12 kg Traglast // IBC 2017
von film_cc - Mi 21:56
» Rulantica Namen-Trailer
von Rolaud - Mi 20:59
» Tilta stellt den Nucleus N Wireless Focus vor
von Jonu - Mi 20:18
» BIETE: Walimex Pro Aptaris Universal Base Plate 15mm Rod + Lens Support
von filmguy123 - Mi 19:09
» Sinnvollster Workspace auf 2 Monis?
von klusterdegenerierung - Mi 18:29
» GH5 Filmbearbeitung Anamorph 4:3 nach 16:9 in Edius
von Starshine Pictures - Mi 18:09
» Messevideo: Canon XF400 u. XF405: 4K Henkel-Cams mit 60p, XLR uvm. // IBC 2017
von TonBild - Mi 17:58
» Cinema DNG Footage Inspire Workflow nach Premiere Pro
von klusterdegenerierung - Mi 16:12
» Nix Neues zum Avid Media Composer auf der IBC?
von Valentino - Mi 15:31
 
neuester Artikel
 
YouTube: Geld nur noch für 100% werbe-freundliche Videos?

YouTube hat sich zu einem Medium entwickelt, welches von 100erten Millionen Usern täglich genutzt wird - und das für Viele zu einer Alternative zum Fernsehen geworden ist. Doch wo sind die Grenzen dessen, was gezeigt und an was verdient werden darf? Was passiert, wenn YouTube auf Druck von Werbekunden Videoproduzenten die Möglichkeit verweigert Geld mit ihren Videos zu verdienen? weiterlesen>>

Adobe Creative Cloud - Neue Funktionen für Video- und Audio-Applikationen // IBC 2017

Wie in den letzten Jahren üblich nützt Adobe die IBC zur Vorstellung neuer Funktionen in den Creative Cloud Applikationen für Video und Audio. Hier die wichtigsten Neuerungen, die Adobe in einer Pressevorstellung im Vorfeld der IBC 2017 im Schnelldurchlauf präsentierte. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
GLOW

Wie ein Fleisch- und Blech-gewordener Anim-Anfang fühlt sich diese anscheinend wahre aber höchst ästhetisierte Liebesgeschichte an -- zwischen einem Mann und seinem Auto, Knight Rider ist nichts dagegen.