Postproduktion allgemein Forum



Problem mit Powerdirector 14, statt Ton nur Brummen



Fragen rund um die Nachbearbeitung, Videoschnitt, Export, etc. (div. Software)
Antworten
lastdrow
Beiträge: 5

Problem mit Powerdirector 14, statt Ton nur Brummen

Beitrag von lastdrow » So 20 Aug, 2017 21:45

Hallo,

ich möchte meine Urlaubsvideos mit dem Powerdirector 14 bearbeiten und habe die Kameradateien mit dem zum Camcorder gehörenden Programm PlayMemoriesHome auf den PC gezogen. Lade ich die Videos in den Powerdirector werden diese nicht mit dem zugehörigen Ton abgespielt, stattdessen ist ein andauerndes Brummen zu hören.
In jedem anderen Player ist der Ton völlig normal. An was kann das liegen?

Grüße
lastdrow




Alf_300
Beiträge: 6647

Re: Problem mit Powerdirector 14, statt Ton nur Brummen

Beitrag von Alf_300 » So 20 Aug, 2017 21:52

Fehlt Dir das AC3 Plugin ?




Jasper
Beiträge: 424

Re: Problem mit Powerdirector 14, statt Ton nur Brummen

Beitrag von Jasper » Mo 21 Aug, 2017 12:11

Wenn PD ein Format nicht bearbeiten oder Wiedergeben kann, dann müsste es eine Meldung geben bzw. dürfte wie in hier die Tonspur nicht belegt sein.
Gruß Jasper




lastdrow
Beiträge: 5

Re: Problem mit Powerdirector 14, statt Ton nur Brummen

Beitrag von lastdrow » Mo 21 Aug, 2017 21:35

@Alf_300
keine Ahnung, wie kann ich das prüfen?

@Jasper
naja, da andere Programme wie VLC oder WMP kein Problem mit dem Ton derselben Datei haben, dürfte die Tonspur doch belegt sein. ;)




Alf_300
Beiträge: 6647

Re: Problem mit Powerdirector 14, statt Ton nur Brummen

Beitrag von Alf_300 » Mo 21 Aug, 2017 22:31

Als erstes solltest Du mit Mediainfo prüfen was was für ein Ton vorhanden ist.

https://mediaarea.net/de/MediaInfo




Jasper
Beiträge: 424

Re: Problem mit Powerdirector 14, statt Ton nur Brummen

Beitrag von Jasper » Di 22 Aug, 2017 09:12

lastdrow hat geschrieben:
Mo 21 Aug, 2017 21:35
@Jasper
naja, da andere Programme wie VLC oder WMP kein Problem mit dem Ton derselben Datei haben, dürfte die Tonspur doch belegt sein. ;)
Was hat das mit VLC oder WMP zu tun?
Wenn PD das Format nicht unterstützt, dann wird dir das auf der Timeline auch nicht angezeigt.

Hier ein Beispiel:
Clip 1 AVCHD mit AC3-Audio (Audiospur leer)
Clip 2 Mp4 mit ACC-Audio
Gruß Jasper

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




lastdrow
Beiträge: 5

Re: Problem mit Powerdirector 14, statt Ton nur Brummen

Beitrag von lastdrow » Di 22 Aug, 2017 21:06

@Jasper
OK, Danke für die Aufklärung.
Die Audiospur ist bei mir nicht leer. Ich habe ja auch Ton, nur ist das eben ein Brummen und nicht der richtige Ton.

Ich habe auch das von Alf_300 vorgeschlagene Programm benutzt und Screenshots gemacht. Irgendwie muss das doch gehen!?

Bild

Bild




Jasper
Beiträge: 424

Re: Problem mit Powerdirector 14, statt Ton nur Brummen

Beitrag von Jasper » Mi 23 Aug, 2017 08:28

Hast du mit anderen Clips, wie z.B. mit dem Testclip "Kite Surfing.wmv" Ton?
Ist eventuell am Monitor "Keine Echtzeit-Vorschau" eingestellt (Icon rechts neben der Kamera) ?
Gruß Jasper




Alf_300
Beiträge: 6647

Re: Problem mit Powerdirector 14, statt Ton nur Brummen

Beitrag von Alf_300 » Mi 23 Aug, 2017 10:47

Sowas hatten wir schon man mit Files aus einer JVC CAM

Wenn ich mich recht erinnere lags an den PGS




lastdrow
Beiträge: 5

Re: Problem mit Powerdirector 14, statt Ton nur Brummen

Beitrag von lastdrow » Do 24 Aug, 2017 20:27

@Jasper,
jetzt versteh ich nix mehr. Der Clip lässt sich bei mir nicht öffnen. Gehe ich über Mediendaten importieren tut sich nichts, Drag und Drop geht auch nicht, es ist ein durchgestrichenes Zeichen da.

@Alf_300
Meine Videos stammen von einem Sony Camcorder. Was kann ich machen?

Am liebsten würde ich den PD14 löschen und ein anderes Programm nehmen. Allerdings hatte ich das Programm gratis von einer PC Zeitung und nur für ein Urlaubsvideo so viel Geld ausgeben, lohnt m.M. nicht, oder habt ihr eine gute preisgünstige Alternative, die mit Videos und Fotos umgehen kann und mit meinen Sonyvideos läuft? (max. 30€)




Alf_300
Beiträge: 6647

Re: Problem mit Powerdirector 14, statt Ton nur Brummen

Beitrag von Alf_300 » Do 24 Aug, 2017 20:33

Wenn es nix kosten soll

Probier mal mit einer sicheheitskopie deiner files und Xmediarecode passend zu wandeln.

Und dann solltest Du auch den Powerdirector mit anderen MP4, MTs, M2Ts ect testen.




Jasper
Beiträge: 424

Re: Problem mit Powerdirector 14, statt Ton nur Brummen

Beitrag von Jasper » Fr 25 Aug, 2017 09:10

Die Gratis-Versionen sind abgespeckte Versionen.
D.h. das in diesen Versionen u.a. verschiedene Codecs, nicht verfügbar sind, bzw. nur für eine bestimmte Zeit funktionieren u.anderes.
Ich habe so eine Version (PD 14LE) auf einem PC installiert. Mal fehlt die Audio oder man kann den Clip nicht importieren (z.B. alle MPEG2-varianten)
Ausgabe funktioniert dann auch wieder nur eingeschränkt! Keine DVD,keine Bluray...
...nur der Hinweis das man Upgraden soll :D
Gruß Jasper




lastdrow
Beiträge: 5

Re: Problem mit Powerdirector 14, statt Ton nur Brummen

Beitrag von lastdrow » Fr 25 Aug, 2017 20:29

hmmm, daran wird es wohl liegen.
Ich habe meine Videos mal recoded in *.mp4 und der Ton geht. Allerdings hat die Bildqualität gelitten und das Video hat jetzt Artefakte, also auch keine Lösung.
Oder in welches Format soll ich umwandeln?
Oder welches Programm bis 30€ kann ich mir kaufen um Videoschnitt, ein bisschen Musik und eine Diashow zu realisieren?




Alf_300
Beiträge: 6647

Re: Problem mit Powerdirector 14, statt Ton nur Brummen

Beitrag von Alf_300 » Sa 26 Aug, 2017 08:22




Jasper
Beiträge: 424

Re: Problem mit Powerdirector 14, statt Ton nur Brummen

Beitrag von Jasper » Sa 26 Aug, 2017 12:06

...für 30€ könntest du ja mal nach älteren Versionen schauen.
z.B.
http://www.pearl.de/nc-2215-pc-software ... tung.shtml
(Achtung! für Corel/Pinnacle-Produkte muss man für die Ausgabe auf Bluray ggf. ein Plugin kaufen)
Auf der Homepage auch den Versionsvergleich beachten!!!

Achja, bei Cyberlink ist ja Schlussverkauf (da wird demnächst eine neue Version erscheinen).
PowerDirector 15 ist deshalb seit einiger Zeit herunter gesetzt.
Ist aber mehr als die 30€
Gruß Jasper




fubal147
Beiträge: 261

Re: Problem mit Powerdirector 14, statt Ton nur Brummen

Beitrag von fubal147 » Mo 28 Aug, 2017 15:09

Zeit ist ein geringes Gut




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Akku Dummy GH5 geht nicht?
von dosaris - Do 23:19
» YouTube: Geld nur noch für 100% werbe-freundliche Videos?
von tom - Do 22:48
» Messevideo: Canon XF400 u. XF405: 4K Henkel-Cams mit 60p, XLR uvm. // IBC 2017
von patrone - Do 22:40
» Drohnenverordnung: Auf jeder Drohne muss der Eigentümer stehen
von dosaris - Do 22:27
» an die Zoom H4N PROfis :)
von mutbringer - Do 22:19
» in orthografischer ansicht Fotografien
von walang_sinuman - Do 21:59
» Ist dieser Laptop für Videobearbeitung geeignet?
von cantsin - Do 21:35
» iMovie mp4 Full HD Video asynchron in Windows
von Alf_300 - Do 21:23
» Notebook MSI für Videoschnitt HD
von Jost - Do 21:20
» Lust auf 6K / 8K?
von Jott - Do 20:49
» GH5 Autofokus Test
von Soeren - Do 20:02
» Camcorder der auch bei Aufnahme das Videosignal über HDMI ausgibt
von Jan - Do 19:56
» Keine Audiospur im Schnittfenster
von Bertiger - Do 19:50
» GH5 welches Objektiv
von Alexandergrobber - Do 19:38
» Kann kein 4:2:2 H264 MPEG-4 Material importieren
von Tripod - Do 19:18
» 7 Zoll Monitor/Recorder für Interviews - Lärm und Lüfter
von RDG - Do 18:46
» Ridley Scott Breaks Down His Favorite Scene from Blade Runner | WIRED
von slashCAM - Do 18:21
» Apple Macbook Pro Retina 15,4" Mitte 2012, 16GB RAM. DISPLAY + AKKU + TASTATUR + KABEL NEU!!!
von MBV - Do 17:52
» to consume or not to consume
von rush - Do 17:49
» Problem mit Clip Speed Davinci Resolve 14.. Ich weiss nicht weiter...
von Fassbrause - Do 15:37
» Wie heißt die Darstellerin?
von rob - Do 14:24
» Grass Valley EDIUS 9 - erste Einblicke auf der // IBC 2017
von wolfgang - Do 14:19
» Cyberlink PowerDirector 16 lernt LUT und stabilisiert 360° Videos
von slashCAM - Do 13:45
» Messevideo: Neue RGB LED Panels von CAMETV (RGBDT) // IBC 2017
von susy - Do 13:38
» Musikvideos veröffentlichen - wo?
von Raybombay - Do 11:49
» YASHICA - The Silence of Story
von Auf Achse - Do 11:21
» Miller Fluid-Köpfe: neue CompassX Serie vorgestellt // IBC 2017
von slashCAM - Do 10:51
» Metabones Sony E–Mount to Canon EF Speed Booster ULTRA 0,71x
von camcorder5 - Do 10:22
» Funk-Ansteck-Mikrofon für Stereo-Mini-Buchse
von beiti - Do 9:12
» Cuba on the Move
von TomStg - Do 8:54
» Blackmagic 4K EF / Sigma EF 17-35mm f1,7 / Zeiss Makro Planar T 100mm f/2 ZE
von darth_brush - Do 1:48
» Blackmagic Ursa Mini Pro - Frame Guides hinzufügen
von Paralkar - Do 1:00
» Bildqualität Sony PMW F3, NEX FS 700 & FS100 mit Sony 28 - 135 /1.4
von rush - Do 0:32
» 2012 Kennedy Center: Stairway to Heaven
von otmar - Mi 23:15
» 4k TV als Previewmonitor?
von SteffenUp - Mi 22:11
 
neuester Artikel
 
YouTube: Geld nur noch für 100% werbe-freundliche Videos?

YouTube hat sich zu einem Medium entwickelt, welches von 100erten Millionen Usern täglich genutzt wird - und das für Viele zu einer Alternative zum Fernsehen geworden ist. Doch wo sind die Grenzen dessen, was gezeigt und an was verdient werden darf? Was passiert, wenn YouTube auf Druck von Werbekunden Videoproduzenten die Möglichkeit verweigert Geld mit ihren Videos zu verdienen? weiterlesen>>

Adobe Creative Cloud - Neue Funktionen für Video- und Audio-Applikationen // IBC 2017

Wie in den letzten Jahren üblich nützt Adobe die IBC zur Vorstellung neuer Funktionen in den Creative Cloud Applikationen für Video und Audio. Hier die wichtigsten Neuerungen, die Adobe in einer Pressevorstellung im Vorfeld der IBC 2017 im Schnelldurchlauf präsentierte. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Ridley Scott Breaks Down His Favorite Scene from Blade Runner | WIRED

Ridley Scott verrät einige Licht-Tricks aus einer der Schlüssel-Szenen des alten Blade Runner Films -- nicht von ungefähr, denn der Kinostart von Blade Runner 2049 rückt stetig näher, die Promo läuft an...