slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

AKiTiO Node: Thunderbolt 3 GPU-Extender für 300 Dollar

Beitrag von slashCAM » Mi 16 Nov, 2016 20:30

Bisher waren externe Grafikkarten für Notebooks mit proprietären PCIe-Schnittstellen ausgerüstet, jetzt erscheinen allmählich immer mehr per Thunderbolt 3 ausgerüstete GP...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
AKiTiO Node: Thunderbolt 3 GPU-Extender für 300 Dollar




DV_Chris
Beiträge: 3213

Re: AKiTiO Node: Thunderbolt 3 GPU-Extender für 300 Dollar

Beitrag von DV_Chris » Mi 16 Nov, 2016 20:36

Die Bizon ist wegen der beschränkten Bandbreite sowieso uninteressant.

Ich empfehle unseren Kunden eine Lösung von Netstor:

http://www.netstor.com.tw/_03/03_02.php?MTEy




DV_Chris
Beiträge: 3213

Re: AKiTiO Node: Thunderbolt 3 GPU-Extender für 300 Dollar

Beitrag von DV_Chris » Mi 16 Nov, 2016 20:41

Ich führe auch Akitio. So wie es aussieht, wird die neue Box erst im Frühjahr 2017 erscheinen.




motiongroup
Beiträge: 3590

Re: AKiTiO Node: Thunderbolt 3 GPU-Extender für 300 Dollar

Beitrag von motiongroup » Mi 16 Nov, 2016 20:49

System requirements (Mac). Not supported

Die drei Akitio Produkte sind nicht Mac OS tauglich..

Die Bizon Box hat keine Bandbreitenbeschränkung als THB3 Variante und ist für beide Systeme Win und OS X zertifiziert..
Zuletzt geändert von motiongroup am Do 17 Nov, 2016 07:44, insgesamt 1-mal geändert.




Paralkar
Beiträge: 1632

Re: AKiTiO Node: Thunderbolt 3 GPU-Extender für 300 Dollar

Beitrag von Paralkar » Mi 16 Nov, 2016 21:12

WIe schauts den aus, hat jemand Erfahrung mit Thunderbolt 2 und egpu, haben die Dinger Power, kommt was sinnvolles rum, Davinci, Scratch & Premiere,

Wie ist der leistungszuwachs, funktioniert das ganze so wie man es sich wünschen würde,

Würd gern meinem macbook Beine machen.




MarcMalkowski
Beiträge: 22

Re: AKiTiO Node: Thunderbolt 3 GPU-Extender für 300 Dollar

Beitrag von MarcMalkowski » Do 17 Nov, 2016 08:59

Paralkar hat geschrieben:WIe schauts den aus, hat jemand Erfahrung mit Thunderbolt 2 und egpu, haben die Dinger Power, kommt was sinnvolles rum, Davinci, Scratch & Premiere,

Wie ist der leistungszuwachs, funktioniert das ganze so wie man es sich wünschen würde,

Würd gern meinem macbook Beine machen.
Wir haben eine RED ROCKET-X in einem Sonnet Echo TB2 Gehäuse im Einsatz um das 6K RED RAW footage problemlos an 5K iMac und MacBook Pro zu bearbeiten. Das funktioniert wunderbar!
Sogar an einem 11" MacBook Air mit i5 CPU habe ich das Teil Spaßeshalber mal getestet und konnte das Material immerhin mit 1/4-1/2 Auflösung Abspielen (halbwegs schnelle Platte vorausgesetzt)
<a>www.marcmalkowski.de</a>
<a>www.calypso.berlin</a>




Frank Glencairn
Beiträge: 13077

Re: AKiTiO Node: Thunderbolt 3 GPU-Extender für 300 Dollar

Beitrag von Frank Glencairn » Do 17 Nov, 2016 09:08

Hmm.. nur 4 PCI lanes für ne Karte die eigentlich auf 16 ausgelegt ist.
Würde mich mal interessieren wie sich das im Vergleich zu einer internen Karte auswirkt.




Paralkar
Beiträge: 1632

Re: AKiTiO Node: Thunderbolt 3 GPU-Extender für 300 Dollar

Beitrag von Paralkar » Do 17 Nov, 2016 09:52

Nice,

hab mich jetzt auch länger damit befasst und nachgelesen was geht, da gabs auch in englischen Foren Gespräche über Resolve & Editing und diese Lösung.

Allgemein meinten da Leute immer wieder, es wird wahr. ganz abhängig vom Material & Datenrate sein, wenn die Datenzu- & Abfuhr sauber abläuft sollte es die Renderleistung nicht beeinträchtigen.

Und selbst wenn nur 50% der Grakaleistung genutzt wird, bleibt es noch immer ein massiver Zuwachs.

Aber sehr geil zu hören mit der Rocket, genau sowas hab ich mich schon länger gefragt, 6k RedRaw, bald dann 8k RedRaw, dafür brauch ich die Power.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Axel - Di 16:32
» Adobe - neue April Updates für Premiere Pro und Premiere Rush
von slashCAM - Di 16:21
» Adobe April Update ist da
von Bluboy - Di 16:17
» Was ist beim Kauf eines Fluid Heads zu beachten?
von Darth Schneider - Di 16:02
» DJI RS 2 und DJI RSC 2: Die neuen DJI Einhand-Gimbal im Vergleich und Praxis-Test
von pillepalle - Di 16:01
» Wegen Coronakrise: Der legendäre Kinotempel Cinerama Dome in Hollywood muss schließen
von ruessel - Di 15:45
» Panasonic und die L-Mount - Vergangenheit, Gegenwart und eine mögliche Zukunft
von pillepalle - Di 15:39
» APS-C an Vollformat?
von Kuraz - Di 15:36
» Metadata Tool ( Panasonic G series, Nikon, Canon and Fuji) für Resolve
von antoine - Di 15:26
» Ich bin neu
von slashCAM - Di 15:13
» Welche großen Festplatten hatten 2020 die wenigsten Ausfälle?
von slashCAM - Di 14:00
» War mein BenQ XL2411K eine schlechte wahl?
von cantsin - Di 13:32
» Lebensdauer Sony PXW X200
von MarSch - Di 13:27
» Blender 2.93.0 Alpha für Apple M1 verfügbar
von motiongroup - Di 11:35
» Neue Methode zur Videostabilisierung per KI: Besser als alle bisherigen?
von Jörg - Di 10:16
» Handhabung der Pause
von Jörg - Di 9:53
» Tasten mechanisch "umleiten"
von DAF - Di 8:20
» Sony HVR-Z7E Pufferakku defekt
von msteini3 - Di 8:00
» Mirfak Audio WE10 Pro: Neue kompakte Dual Receiver Funkstrecke mit Aufnahme auf SD-Karte
von rush - Di 7:51
» Video spielt zu schnell ab?! HILLFE!
von Jott - Di 7:50
» Und bei uns am Bahnhof bekommen sie nicht mal ein Verkaufsdisplay aufgestellt!
von dienstag_01 - Di 1:22
» Arbeitet ihr komplett alleine oder im Team?
von Gore - Mo 23:51
» Wann kommet der erste MacBook Pro mit M2 Apple Silicon?
von Tscheckoff - Mo 20:53
» SAE-Diploma VFX & 3D-Animation
von markusG - Mo 20:23
» Ronin Slider Activtrack Erfahrungswerte?
von TheGadgetFilms - Mo 18:19
» Mikroskop-Videos: Warum Kleinstwesen immer anders aussehen (aber nie wie in echt)
von StanleyK2 - Mo 17:35
» Was hörst Du gerade?
von picturesofmylife - Mo 17:28
» Drohne bei EB-Einsätzen
von Pianist - Mo 13:37
» Videowiedergabe unnatürlich - BITTE um Hilfe - !
von carstenkurz - Mo 11:09
» Brauche dringend Hilfe bzgl. BMPCC 4K
von mash_gh4 - Mo 5:30
» Die ersten 100 Jahre: Die Entwicklung von Autoverfolgungsjagden im Film
von Funless - So 23:11
» Was schaust Du gerade?
von rush - So 22:25
» Camcorder gesucht
von cantsin - So 21:52
» Fernsehen kaputt...? Meine Erfahrung
von markusG - So 20:26
» Sekonic 608 / 758 (oder die cine version)
von Fader8 - So 16:26
 
neuester Artikel
 
L-Mount Betrachtungen

Angeregt durch einen Forenthread zur neuen Sigma fp L wollten wir auch einmal ein paar Gedanken zur L-Mount zusammenführen. Besonders über deren Positionierung im Umfeld der Filmer. weiterlesen>>

Die beste Webcam? Teil 2

DSLMs als Webcam? Was erst einmal nach einer guten Idee klingt, zeigt in der Praxis noch ein paar Tücken. Wir haben uns aktuelle Lösungen von Canon, Panasonic und Sigma etwas näher angesehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...