Frank B.
Beiträge: 9318

Neue Pana FZ 2500 mit allem, was das Herz begehrt???

Beitrag von Frank B. » So 18 Sep, 2016 11:47

Bin gerade auf folgenden Artikel gestoßen und kann kaum glauben, was ich da lese. Morgen soll sie ja angeblich vorgestellt werden, da werden wir mehr wissen. Aber wenn es wirklich so kommt, dann wär das für mich eine kleine Sensation mit 10Bit 4:2:2 am HDMI-Out und eingebauten ND-Filtern.
So richtig traue ich mich noch nicht, daran zu glauben.

http://www.photografix-magazin.de/blog/ ... lt-werden/




rush
Beiträge: 11665

Re: Neue Pana FZ 2500 mit allem, was das Herz begehrt???

Beitrag von rush » So 18 Sep, 2016 12:14

Klingt doch nett und durchaus vorstellbar denke ich... Panasonic ist ja in Sachen Features oft experimentierfreudiger und könnte damit sicher den ein oder anderen Interessenten gewinnen.
keep ya head up




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Neue Pana FZ 2500 mit allem, was das Herz begehrt???

Beitrag von Frank B. » So 18 Sep, 2016 12:58

Ja, da muss ich schauen, was die dann kostet. Die ist zwar nur mit einem 1-Zoll-Sensor, aber ich brauche für viele meiner Anwendungen nicht mehr. Außerdem macht mich das Teil auch neugierig auf die GH5. Die muss diese hier ja noch toppen. Klar, der MFT-Sensor... aber wenn die FZ 2500 wirklich so kommt, erscheint mir das interne 4:2:2 10Bit bei der GH5 nicht mehr so unwahrscheinlich wie bisher.
Ich bin echt gespannt auf morgen.




DV_Chris
Beiträge: 3213

Re: Neue Pana FZ 2500 mit allem, was das Herz begehrt???

Beitrag von DV_Chris » Mo 19 Sep, 2016 11:25

Wenn es stimmt...

4K 30p、FHD 60p




slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Panasonic LUMIX DMC-FZ2000 - ALL-IN-ONE 4K-Filmer Traum // Photokina 2016

Beitrag von slashCAM » Mo 19 Sep, 2016 13:24

Eine ziemlich interessante 4K-Hybrid-Bridgekamera hat Panasonic mit der Lumix DMC-FZ2000 vorgestellt: Die Komb...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Panasonic LUMIX DMC-FZ2000 - ALL-IN-ONE 4K-Filmer Traum // Photokina 2016




Bruno Peter
Beiträge: 4139

Re: Panasonic LUMIX DMC-FZ2000 - ALL-IN-ONE 4K-Filmer Traum // Photokina 20

Beitrag von Bruno Peter » Mo 19 Sep, 2016 14:07

Nun wird der "Klotz" wohl noch schwerer?
Gefallen würde mir die eingebaute 3-stufige ND-Filterung.
Vielleicht gibt es das in der künftigen FZ400?
Die anderen Feature der FZ2000 brauche ich nicht!
Brennweite für meine Bedürfnisse ist zu kurz, auch eine
Blende von 2,8 von WW bis Tele hat die FZ2000 nicht!

Von dieser Kamera träume ich bestimmt nicht!
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
http://www.videoundbild.de/




sgywalka is back
Beiträge: 171

Re: Panasonic LUMIX DMC-FZ2000 - ALL-IN-ONE 4K-Filmer Traum // Photokina 20

Beitrag von sgywalka is back » Mo 19 Sep, 2016 14:17

Verdammt viel drin, sehr ehrlich und der Preis ist auch " kundenfreundlich!!
Der ganze Markt findet sich im freien Fall auf unter 20% der verkauften Menge
zu 2010 hin, und Panasonic scheint de einzige Hersteller zu sein, der für
den Kunden was rein tut und net wie andere nichts.. Caonisonikum lassen es
sich besser bezahlen.
Und wenn die Smattphoneritis den 1Zolll 4k reinpackt ( oder werden Computer langsamer?)
dann ist es vorbei. Ab dann ist Kamera Niesche...
In wie weit man diesem Modell ein 10 bit Verarbeitungskette gönnt ist die Frage...
Wir redenh von wh +- 700 Euro-Ge-rät. um 1500 kanns e h jeder und um 2000 sehe ich was anderes, aber das scheinen die Japaner noch net.. Man weiss ja net ob net Samsung
noch mal einen Anfall bekommt... oder die Chinesen..
Bei uns net..wir haben analog vergammelte Merkel-di kann man net einmal kochen :)
Graust sogar Zombies vor der....
hab ich einen Plan? na alls dann..:)




wüdara

Re: Panasonic LUMIX DMC-FZ2000 - ALL-IN-ONE 4K-Filmer Traum // Photokina 20

Beitrag von wüdara » Mo 19 Sep, 2016 14:30

Bruno Peter hat geschrieben:
Von dieser Kamera träume ich bestimmt nicht!
Oh,oh,oh-da werden den Pana-Leuten die Tränen aber waagrecht aus den Augen spritzen!




Bruno Peter
Beiträge: 4139

Re: Panasonic LUMIX DMC-FZ2000 - ALL-IN-ONE 4K-Filmer Traum // Photokina 20

Beitrag von Bruno Peter » Mo 19 Sep, 2016 14:32

Hat scheinbar auch kein staub- und spritzwassergeschütztes Gehäuse,
kannst damit nicht in die Gewächshäuser des Botanischen Gartens...
mußt auch bei etwas Regenwasserspritzer die Kamera einpacken,
auch bei Flugsand auf den Europäischen Dünen oder Feinstaub durch
Fahrzeugdichte in den Innenstädten!
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
http://www.videoundbild.de/




wüdara

Re: Panasonic LUMIX DMC-FZ2000 - ALL-IN-ONE 4K-Filmer Traum // Photokina 20

Beitrag von wüdara » Mo 19 Sep, 2016 14:37

und nicht einmal telefonieren kann man mit dem unsäglichen Ding-schauderhaft:-)




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Panasonic LUMIX DMC-FZ2000 - ALL-IN-ONE 4K-Filmer Traum // Photokina 20

Beitrag von Frank B. » Mo 19 Sep, 2016 14:39

Hat sich also bestätigt, der Artikel, den ich gestern hier verlinkt hab. Ist ne geile Kiste. Dürfte der A 6300 und der RX 10 gehörig Dampf machen.

@Bruno
Wenn du wüsstest, womit ich alles schon in botanischen Gärten, Gewächshäusern und am Strand gefilmt hab.

Ich glaube, die hier hat sogar ein Magnesiumgehäuse.




balkanesel
Beiträge: 134

Re: Panasonic LUMIX DMC-FZ2000 - ALL-IN-ONE 4K-Filmer Traum // Photokina 20

Beitrag von balkanesel » Mo 19 Sep, 2016 14:51

was ich nicht versteh ist der "Dolly Zoom", kann die Kamera fliegen?




senzi_2211
Beiträge: 1

Re: Panasonic LUMIX DMC-FZ2000 - ALL-IN-ONE 4K-Filmer Traum // Photokina 20

Beitrag von senzi_2211 » Mo 19 Sep, 2016 15:26

Frage @Panasonic

Kann es sein, dass bei der FZ2000 das gleiche Objektiv verwendet wird wie beim Camcorder HC-X1. ( gleiche Brennweite und Blende sowie ND-Filter)?

In wie weit unterscheidet sich der Funktionsumfang bzw. Aufzeichnungsmöglichkeiten auf SD-Karten zwischen den beiden?




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Panasonic LUMIX DMC-FZ2000 - ALL-IN-ONE 4K-Filmer Traum // Photokina 20

Beitrag von Frank B. » Mo 19 Sep, 2016 19:00

Hier sind mal ein paar Funktionen dargestellt bzw. erklärt:




Mir ist nur nicht klar, ob dieser Dolly-Zoom identisch ist mit dem bisherigen 4K Live Schneiden beispielsweise bei der GX80. Dann wäre dieser Zoom digital und "nur" in FHD als Endergebnis möglich. Dabei wird einfach der Bildausschnitt im 4K-Bild bewegt und zu FHD downskaliert.
Wenn das aber hier als neues Feature beworben wird, bin ich schon gespannt, wie das hier passiert.
Zuletzt geändert von Frank B. am Mo 19 Sep, 2016 19:09, insgesamt 1-mal geändert.




StanleyK2
Beiträge: 1032

Re: Panasonic LUMIX DMC-FZ2000 - ALL-IN-ONE 4K-Filmer Traum // Photokina 20

Beitrag von StanleyK2 » Mo 19 Sep, 2016 19:08

senzi_2211 hat geschrieben: Kann es sein, dass bei der FZ2000 das gleiche Objektiv verwendet wird wie beim Camcorder HC-X1
Absolut nein.
Zuletzt geändert von StanleyK2 am Di 20 Sep, 2016 11:50, insgesamt 1-mal geändert.




sgywalka is back
Beiträge: 171

Re: Panasonic LUMIX DMC-FZ2000 - ALL-IN-ONE 4K-Filmer Traum // Photokina 20

Beitrag von sgywalka is back » Di 20 Sep, 2016 11:22

Ist net das gleiche Objektiv. aber schön zu sehen, wie diese ! Zoll-geräte immer dichter
kommen. Der nächste Schritt ist die KOnvergenz.. aber daran basteln noch 10.000 Marketing-neusprech-assitenten-und-inene-ininnen, aber dann..
Die hätt ich gerne so um 2007 gehabt.. wenn ich nur an den Ziegl denk der damals :)
hab ich einen Plan? na alls dann..:)




Bruno Peter
Beiträge: 4139

Re: Panasonic LUMIX DMC-FZ2000 - ALL-IN-ONE 4K-Filmer Traum // Photokina 20

Beitrag von Bruno Peter » Di 20 Sep, 2016 12:40

@Bruno
Wenn du wüsstest, womit ich alles schon in botanischen Gärten, Gewächshäusern und am Strand gefilmt hab.
Habe mal mit der Canon Bridgekamera SXI im Gewächshaus des B.Gartens der Uni-Wü gefilmt. Es hat sich Feuchtigkeit innen angesammelt und 4 Wochen später konnte man mit der Kamera nichts mehr machen. Canon wollte die Kamera fast zum Neupreis reparieren. Habe das freundliche Angebot abgelehnt und das Teil dann mal selbst aufgemacht. Tatsächlich auf diversen Platinen dort hat sich so ein Belag gebildet, sah aus wie Schimmel. Also ab damit in den Sondermüll.
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
http://www.videoundbild.de/




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Panasonic LUMIX DMC-FZ2000 - ALL-IN-ONE 4K-Filmer Traum // Photokina 20

Beitrag von Frank B. » Di 20 Sep, 2016 12:49

Meine sind zum Glück ganz geblieben. Ich hatte diverses Zeug von Sony in DV und HDV mit Kassetten und auch SD-Karten-Camcorder von Sony und Panasonic. Hab auch einige mal auf Schlachtfesten gefilmt, wo ich teilweise im Wasserdampf gestanden hab. Kann man natürlich nur ein paar Sekunden machen und sollte dann die Kamera wieder an einen trockenen, warmen Ort stellen, dass sich nix irgendwo ansammelt.




Schwermetall
Beiträge: 159

Re: Panasonic LUMIX DMC-FZ2000 - ALL-IN-ONE 4K-Filmer Traum // Photokina 20

Beitrag von Schwermetall » So 25 Sep, 2016 08:57

Für die meisten hier vielleicht nicht so wichtig,
aber die FZ2000 hat in 4K einen Sensor-Crop von 1,7.




Darth Schneider
Beiträge: 7425

Re: Panasonic LUMIX DMC-FZ2000 - ALL-IN-ONE 4K-Filmer Traum // Photokina 20

Beitrag von Darth Schneider » So 25 Sep, 2016 10:13

An Schwermetall:
Dann kommt wahrscheinlich noch der Crop vom Bildstabilisator, wenn man aus der Hand Filmen möchte, dazu.
Einer der Gründe warum ich noch bei Full HD bleibe. Gutes 4K gibt es nicht unter 2000, sehr gutes 4K nicht unter 3000 Euro, dann kommt noch die Computerhardware dazu, das kostet dann nochmal doppelt so viel, schliesslich möchte man das Zeug ja auch auf einem grossen Monitor oder TV anschauen...dann wird es noch teurer, ausser man gibt sich mit dem 4K Logo und einer Scheiss Bildqualität zufrieden, die es auch auf 4K fähigen Geräten (jetzt schon, ) bis zum abwinken viele davon gibt.
Das wird wohl auch der Grund sein warum viele Hobbyfilmer und auch TV Sender noch eine längere Weile bei Full HD bleiben werden. Bis die Periferie und die Kameras günstiger werden, und die Qualtät, einheitlicher wird.




VideoUndFotoFan
Beiträge: 673

Re: Panasonic LUMIX DMC-FZ2000 - ALL-IN-ONE 4K-Filmer Traum // Photokina 20

Beitrag von VideoUndFotoFan » So 25 Sep, 2016 10:22

Darth Schneider hat geschrieben:Einer der Gründe warum ich noch bei Full HD bleibe.
Ich weiß zwar nicht, für wen du filmst, aber wenn du für dich und deine Familie filmst, dann wirst du es später mal sehr bereuen, nicht möglichst früh auf UHD gesetzt zu haben.
Es ist einfach ein anderes visuelles Erlebnis, und bringt Erinnerungen viel besser zur Geltung.

Genauso bereuen, wie diejenigen, die damals noch länger in SD weitergemacht hatten, obwohl es bereits in H möglich war.




Darth Schneider
Beiträge: 7425

Re: Panasonic LUMIX DMC-FZ2000 - ALL-IN-ONE 4K-Filmer Traum // Photokina 20

Beitrag von Darth Schneider » So 25 Sep, 2016 10:58

An Video und Foto Fan:
Komm jetzt, das haben die schon bei Hi 8 und SVHS, Mini dv gesagt, dann bei hdv, Full HD, jetzt bei 4K und als nächstes 6K. Erlebnisse zum anschauen sind alle Formate, wenn der Film eins ist. Egal ob in Super 8 oder in völlig nervösem, gecrobtem künstlich überschärftem 4K Video einer Bridgekamera. Also ich persönlich finde Full HD mehr als genug gut, wenn s kein Kinofilm oder Fernsehfilm sein muss. Für Familienfilme, die ich übrigens kaum mache, reicht doch HD so wie so. Ich will doch nicht jeden Pickel sehen.




sgywalka is back
Beiträge: 171

Re: Panasonic LUMIX DMC-FZ2000 - ALL-IN-ONE 4K-Filmer Traum // Photokina 20

Beitrag von sgywalka is back » So 25 Sep, 2016 13:47

98 prozent aller Filme sehe ich in FULL-HADEE.

Die stäerken von der Cam sind, das man nu sauber full-had hat.
Und ein Full-hd Monitor kost net die welt ( ein guter) und Full-hd
lässt den Computer gut und normal preislich da sthen und und und.

1996 hätte ich mit der der jeden Film gemacht und jeden mittleren Kracher und
mir die Arsch goldig verdient... Bei der stimmt die Quali der Preis und
unter wasser, im damf und am Nordpol wast auch was du zustätzliuch tun musst.
Da kann die Kamera per se nix dafür.
Die ganze Technik als bridge-henkelman-klon mit beigeleter LInse ( ja stel da den
hobel mit Adapter und fetten Linsen vor, und so weiter... was würde da plötzlich passieren?)

Die Kamera kann nix dafür, die blaue EWnte im Teich auch net, die Bien am Balkon in 2345 Meter Entfernung ( hoch sie dreht sich auf den Bauch, dieser HIntern!!!) auch net...:)
hab ich einen Plan? na alls dann..:)




Schwermetall
Beiträge: 159

Re: Panasonic LUMIX DMC-FZ2000 - ALL-IN-ONE 4K-Filmer Traum // Photokina 20

Beitrag von Schwermetall » Mo 26 Sep, 2016 01:35

Darth Schneider hat geschrieben:... noch eine längere Weile bei Full HD bleiben ...
Sieht bei mir ähnlich aus, zumal ich am liebsten mit 60p filme.
Leider wird viel ausschließlich in 4k getestet.
Nicht jede gute 4k Kamera ist auch in FHD gut.

Grüße,
Alex




Frank Glencairn
Beiträge: 13415

Re: Panasonic LUMIX DMC-FZ2000 - ALL-IN-ONE 4K-Filmer Traum // Photokina 20

Beitrag von Frank Glencairn » Mo 26 Sep, 2016 14:26

Bruno Peter hat geschrieben: ...oder Feinstaub durch
Fahrzeugdichte in den Innenstädten!
Bwahaha! Da hat ja einer mal so richtig Ahnung




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Kinefinity MAVO Edge 8K Review
von iasi - Sa 0:37
» Hollywood-Komponist Hans Zimmer entwirft Fahrgeräusche für BMW
von roki100 - Sa 0:04
» Drohnenführerschein
von -paleface- - Fr 23:03
» SUCHE Canon Objektiv Lens FD 300 1:2,8 S.S.C. Fluorid
von Jörg - Fr 22:41
» MP4 Framerate verlustfrei verdoppeln?
von mash_gh4 - Fr 22:00
» Intel relativiert Apples M1 Benchmarks
von mash_gh4 - Fr 21:55
» Sony Ladegerät AC-V60 defekt
von diddieck 602 - Fr 21:31
» Chroma Keying und 2x DVE mit ATEM Mini Extreme
von Sammy D - Fr 21:14
» Suche ein solides Video-Stativ für leichte Kameras
von Tscheckoff - Fr 20:45
» Neues Samyang 12mm F2,0 mit AF für E-Mount (399€)
von Jan - Fr 20:01
» Noch einmal Makro: Mikrochip-Portrait
von StanleyK2 - Fr 19:21
» Nikon Z6II und Video Assist 12G: Wie gut ist Blackmagic Raw mit der Nikon Z6II in der Praxis?
von MrMeeseeks - Fr 19:21
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von Cinemator - Fr 17:56
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Fr 16:12
» Biete: 2 Optiken (Fujinon 20-120, GL Optics 18-35)
von SKYLIKE - Fr 15:22
» Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser
von Funless - Fr 15:13
» Drittes Tokina Cine-Zoom -- 25-75mm T2.9 -- bald erhältlich
von slashCAM - Fr 14:54
» Warum ihr KUNDEN ABSAGEN solltet - Erfahrung nach mehreren Jahren Selbstständigkeit
von Jott - Fr 14:46
» Agenten sterben einsam
von Kevin Reimann - Fr 14:19
» BM Pocket 4k funktioniert nicht mehr richtig nach Update
von felix24 - Fr 14:05
» Topaz Labs Video Enhance AI 2.0: Videoverbesserungen per KI zum Sonderpreis
von medienonkel - Fr 13:56
» CinePI - CDNG RAW Kamera auf Raspberry Pi 4 Basis
von ruessel - Fr 13:22
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von ruessel - Fr 13:06
» Neue Nvidia GPUs für Notebooks ab 800 Euro: GeForce RTX 3050/3050 Ti
von Tscheckoff - Fr 13:03
» Panasonic GH5 MK II versus organischer Sensor
von -paleface- - Fr 12:11
» GH5: C1, C2 C3.... > Was kann ich besser machen?
von GaToR-BN - Fr 11:50
» 2020: Was ist mit Linux machbar?
von motiongroup - Fr 10:41
» Smallrig Mega-Set (mit Fuji X-T3 Cage)
von raybanner - Fr 10:26
» Sony A7S III - Fragen zu Picture Profiles und der Bearbeitung in Final Cut
von Axel - Fr 9:32
» Leica SL2-S mit verbessertem Video-AF und interner 4K 10 Bit 60p Aufnahme (H.265)
von Schwermetall - Fr 9:30
» Ohrwurm Stereo 2022
von ruessel - Fr 9:25
» DJI Ronin-S mit RavenEye?
von klusterdegenerierung - Fr 8:43
» Fotokoffer/Inlay für Arme. DIY
von ruessel - Fr 8:31
» Unterschiedliche Naheinstellgrenze MF / AF bei FX6?
von Tscheckoff - Do 22:36
» Blackmagic DaVinci Resolve 17.2 Update bringt schnelleren Start und mehr
von pillepalle - Do 22:33
 
neuester Artikel
 
Nikon Z6II und Blackmagic RAW

Mit der Nikon Z6 II stellt Nikon seine bislang beste, videoaffine Vollformat DLSM vor. Im Vergleich zum Vorgänger bietet das IIer Update jetzt u.a. interne 4K 50p Aufnahme (exklusive N-Log), einen verbesserten Video Eye-AF und Blackmagic RAW Unterstützung via Video Assist 12G. Wir haben uns die Nikon Z6II in Kombination mit dem Blackmagic Video Assist 12G in der Praxis angeschaut. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...