slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Einhandgimbal als Stativersatz auf Reisen? Hier: Car Shots

Beitrag von slashCAM » Di 03 Mai, 2016 13:35

BildJe weiter gereist wird, desto genauer wird jedes Gramm Equipment hinterfragt. Die großen Vorteile von Einhandgimbals sind ihr geringes Packmaß und ihr moderates Gewicht. Damit eignen sie sich im Vergleich zu den großen Zweihandsystemen hervorragend für Flugreisen und das Filmen „unterwegs“ - in unserem Beispiel aus dem Auto heraus rund um Las Vegas / Death Valley. Worauf gilt es hierbei zu achten?<i>(Sponsored by SAE)</i>



Hier geht es zu Artikel auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Tips: Einhandgimbal als Stativersatz auf Reisen? Hier: Car Shots




Bolex B8L
Beiträge: 2

Re: Einhandgimbal als Stativersatz auf Reisen? Hier: Car Shots

Beitrag von Bolex B8L » Sa 14 Mai, 2016 22:38

Das Problem bei (Einhand-)Gimbals ist, das praktisch immer nachvertont werden muss.
Du kannst damit nicht einen Spielfilm mit O -Ton drehen..
Die Dinger sind einfach zu laut. Lauter als vor 15 Jahren die Kopftrommel von Videokameras, die man nicht in Zimmern ohne kühlschrankähnliches Sirren benutzen konnte.




r.p.television
Beiträge: 3300

Re: Einhandgimbal als Stativersatz auf Reisen? Hier: Car Shots

Beitrag von r.p.television » So 15 Mai, 2016 00:31

Bolex B8L hat geschrieben:Das Problem bei (Einhand-)Gimbals ist, das praktisch immer nachvertont werden muss.
Du kannst damit nicht einen Spielfilm mit O -Ton drehen..
Die Dinger sind einfach zu laut. Lauter als vor 15 Jahren die Kopftrommel von Videokameras, die man nicht in Zimmern ohne kühlschrankähnliches Sirren benutzen konnte.
Kann ich nicht bestätigen.
Ich benutze sowohl einen großen DJI Ronin für große Kameras aber auch einen Beholder DS-1 für eine A7sii.
Wenn der Motor nicht gerade aufheult weil ich gegen die Kamera stosse hört man bei keiner Situation die Motoren. Da ist wirklich alles andere lauter.




Bolex B8L
Beiträge: 2

Re: Einhandgimbal als Stativersatz auf Reisen? Hier: Car Shots

Beitrag von Bolex B8L » So 15 Mai, 2016 09:13

Das klingt interessant.
Gelten deine Aussagen auch in Innenräumen, wo Stille herrscht? Wo es nichts Anderes zwischen den Dialogen als Geräuschquelle mehr gibt?




Sammy D
Beiträge: 2064

Re: Einhandgimbal als Stativersatz auf Reisen? Hier: Car Shots

Beitrag von Sammy D » So 15 Mai, 2016 10:33

Das Problem mit dem DS-1 sind nur die Einstellungen. Im Grunde ist er lautlos.

Ich habe zwei ganze Tage damit verbracht ihn auf verschiedene Kamera-Setups zu kalibrieren. Die Default-PID-Werte sind meines Erachtens fuer schwerere Knipsen mit groesseren Objektiven angedacht.
Pocket und Olmypus 12mm z.B. lassen den DS-1 vibrieren. Bei Anpassung der Werte ist er wieder fluesterleise (selbst bei internem Mikro nicht zu hoeren).

Sollte der DS-1 aufgrund falscher Einstellungen bei best. Bewegungen dennoch ein Geraeusch machen, zittert der camera tray und die visuelle Aufnahme ist eh fuer die Tonne. Bei zweiter Kamera und externer Tonaufnahme ist dies aber nicht hoerbar - auch in stillen Raeumen nicht.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» gemischte fps in Timeline
von mash_gh4 - Do 23:00
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 22:41
» Netflix führt teilweise Impfpflicht für seine Filmproduktionen ein
von iasi - Do 22:17
» Rundfunkgebühren-Erhöhung
von Frank Glencairn - Do 22:08
» The Suicide Squad und Red - "freedom of filmmaking"
von iasi - Do 22:00
» Memory Full
von klusterdegenerierung - Do 21:43
» Sony warnt offiziell vor dauerhaftem Bildsensorschaden durch Laser
von nachtaktiv - Do 20:15
» Jib vs Gimbal
von klusterdegenerierung - Do 18:46
» SO kann ein Tourismusvideo auch sein...
von klusterdegenerierung - Do 18:23
» FX6 240fps - Gopro besser!
von klusterdegenerierung - Do 18:00
» Freue mich über Kritik zu meinem Immobilienvideo
von klusterdegenerierung - Do 17:42
» Urheberrechtsänderung zum 1.8.2021
von Bluboy - Do 16:55
» Arri ISO
von pillepalle - Do 16:36
» Apple Mac Pro: Neue Grafikkarten-Module mit bis zu 4 AMD Radeon Pro W6800X GPUs mit 128 GB VRAM
von medienonkel - Do 14:57
» externe SSD
von R S K - Do 14:00
» Man kann seinen Augen nicht trauen
von Jott - Do 12:37
» 40GBit Vernetzung
von Lorphos - Do 11:24
» Tamron kündigt 35-150mm f2-2.8 für Sony E Mount an
von rush - Do 10:23
» Mit HLG filmen
von ksingle - Do 10:13
» Slider selber bauen
von Frank Glencairn - Do 8:19
» Sony A7S III - Fragen zu Picture Profiles und der Bearbeitung in Final Cut
von hexeric - Do 8:13
» Wie schützt Ihr Euer Videoequipment vor Gewitter?
von klusterdegenerierung - Do 8:04
» Die ersten 2 Stunden MTV von 1981!
von Frank Glencairn - Do 5:35
» Wer hat einen JibOne
von ole123 - Do 0:10
» >Der LED Licht Thread<
von rabe131 - Mi 22:59
» EOS M6 MkII - umfangreiche Ausrüstung, Garantie
von FarVisions - Mi 22:22
» Schnell zu guten Hauttönen bei Sony Alpha S-LOG 3 Material kommen
von rush - Mi 22:12
» Canon legt Quartalszahlen vor - EOS R5/R6 Verkäufe übertreffen Erwartungen
von rush - Mi 22:02
» Sigma 150-600mm F5-6,3 DG DN OS Sports (1400€) jetzt auch für E-Mount und L-Mount
von Jan - Mi 20:16
» Premiere Pro CS6: CUDA ist verschwunden
von Jörg - Mi 18:36
» Samsung stattet virtuelles Filmstudio mit 1.000" großem 16K Micro LED Display aus
von Frank Glencairn - Mi 18:20
» Umfrage: Brennweite deines meistgenutzten Objektivs?
von Plenz - Mi 17:33
» Schnell zu guten Hauttönen bei Canon EOS R5 RAW / Log Material kommen
von slashCAM - Mi 14:06
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mi 13:21
» Umfrage: Was verwendest du fürs Grading?
von Whazabi - Mi 12:57
 
neuester Artikel
 
Gute Hauttöne bei Canon EOS R5

Nachdem wir uns im letzten Tip einen schnellen Workflow für Sony S-Log 3 Material angeschaut haben, ist diesmal Canons Vollformat Flaggschiff DSLM EOS R5 an der Reihe. Hier empfehlen wir einen komplett anderen Weg, um möglichst schnell zu guten Hauttönen bei Log- und RAW-Material zu kommen weiterlesen>>

Gute Hauttöne für Sony S-Log

Wir hatten bereits die wichtigsten Workflows gezeigt, um in DaVinci Resolve schnell zu guten Hauttönen zu gelangen. Den Auftakt zu kameraspezifischen Tips machen hier nun die aktuellen Sony DSLMSs Alpha 7S III, die Alpha 1 etc. mit S-Log 3 Material. Wie kommen wir also am schnellsten zu guten Hauttönen mit den Sony Alphas? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...