slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Buchkritiken: Die chinesische Sonne scheint immer von unten.

Beitrag von slashCAM » Mi 20 Aug, 2014 13:10

Buchkritiken: Buchkritiken: Die chinesische Sonne scheint immer von unten. von heidi - 20 Aug 2014 13:06:00
>Als dieses Buch zur Licht- und Schattengestaltung im Film vor ca. 20 Jahren erstmals erschien, war Korn noch King. Uns hat daher interessiert, ob man in der 6. und überarbeiteten Auflage noch das Gefühl hat, zeitgemäßes Wissen vermittelt zu bekommen.
zum ganzen Artikel




nachtaktiv
Beiträge: 2875

Re: Buchkritiken: Die chinesische Sonne scheint immer von unten.

Beitrag von nachtaktiv » Mi 20 Aug, 2014 16:00

was soll sich auch grossartig beim thema licht ändern ? allenfalls die energiesparpotentiale wurden hochgeschraubt, mit LEDs und co ...

der rest bleibt gott sei dank, solides handwerk, das, einmal erlernt, lange zeit angewendet werden kann, und nicht morgen schon wieder veraltet ist ....
Die Ignore Funktion ist ein Segen <3




sgywalka
Beiträge: 762

Re: Buchkritiken: Die chinesische Sonne scheint immer von unten.

Beitrag von sgywalka » Mi 20 Aug, 2014 17:20

Quizfrage?

"..mit wie viel her(T)z scheint die Sonne?"

a.) um 8Uhr 45min Morgens in San realos/ Chile
b.) um 16Uhr 12min Nachmittag in San Diego/ usa
c.) um 13 Uhr 01 min Gasthauszeit im Löwenbräukeller / München


Kinder des is a Base-fiebel.
Wenn i denk das ich als junger Asiistend oft für Theater/ Film länger
Scenen eingeleuchte habe als hier manche schon alt sind- das wir zb
derzeit für einen Kostümschinken ( 2016) und wir haben nur wenig
Butt gett ( 6 mio usd)--wo wir-oufpassen- die Kostüme ( sehr wenig Licht
= 16 Jh = lowlightmonsda = ...?) in den Stoffen gewebt werden-wie es sie
damals gab-farben-etz. Also nicht die Refelexionsfrequenzmuster von
H+M=billignordkorea fetzen-lagerfeld.. :) sonder eben..und so weiter.
Dazu gehen wir mit Lampen teilweise ( weil der Regisseur und innen, gerade
einen Anfall hat " es musch Murnau sein, do you coppy, i want..und so weiter) back bis 1930 und dann wiederr auf bis heute.
Und so weiter... was is a simpler Mercedes Werbespot dann so was von.
.... harry kannst mal meine Nindendo holen--- usw.

gannz locker


LICHT IS KING MEHR LICHT IST KAISER MAX LIGHT IS STALIN....
nogo




welte
Beiträge: 6

Re: Buchkritiken: Die chinesische Sonne scheint immer von unten.

Beitrag von welte » Di 26 Aug, 2014 13:46

An "sgywalka".

Bitte halts M..l!




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» 2020: Was ist mit Linux machbar?
von mash_gh4 - Mo 12:04
» RED Komodo 6K Kamera wird 6.000 Dollar kosten - Auslieferung startet demnächst
von markusG - Mo 11:12
» ProRes RAW für die Panasonic S1H verzögert sich- trotzdem Firmware-Update 2.0
von DeeZiD - Mo 10:51
» 8K und Dual Pixel AF in Samsungs neuem ISOCELL GN1 Smartphone-Kamerasensor
von slashCAM - Mo 10:51
» Teleprompter mit Autocue und Voice Control Deutsch
von pillepalle - Mo 10:48
» Eure ersten Gehversuche?
von Frank Glencairn - Mo 10:21
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - Mo 9:54
» Aurora: (ND-)Filter hinter statt vor dem Super-Weitwinkel Objektiv
von pillepalle - Mo 9:50
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von ruessel - Mo 9:26
» THE FAKE ARRI TRINITY
von roki100 - Mo 9:00
» Monitor für Kamera
von Jörg - Mo 8:24
» unreal engine
von roki100 - Mo 8:10
» Günstige gebrauchte Einsteiger-DSLR oder Camcorder für Live-Video gesucht
von markusG - Mo 0:00
» Neue Dell Precision 5000er und 7000er mobile Workstations: kompakter und leistungsstärker
von Kamerafreund - So 22:41
» "Die Nacht kennt kein Ufer" Spielfilm-Projekt ohne Budget, ohne Crew
von 3Dvideos - So 21:40
» Was schaust Du gerade?
von dienstag_01 - So 21:32
» Playback-Cache verliert BEIM ABSPIELEN seine Daten
von Salcanon - So 18:31
» Metabones Nikon G - BMPCC Speed Booster 0.58x
von Ledge - So 16:29
» Z Camera E1-mini Erfahrung ?
von mash_gh4 - So 16:23
» Pocket 4K Talentcell Akku
von Peter Friesen - So 15:50
» Nach einem Jahr mit der OG BMPCC finde ich das Bild nicht mehr schön.
von nedag - So 14:23
» postproktion, software, programm, unterwegs, motorrad, schnell
von klusterdegenerierung - So 12:36
» Media offline, suche Lösung!
von klusterdegenerierung - So 11:22
» Suche Smallrig 1743 - 15mm Rod Clip Arri Rosette
von rush - So 10:56
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 10:49
» Panasonic Lumix S1 -- spiegellose Vollformat-Kameras offiziell angekündigt mit 4K/60p // Photokina 2018
von alibaba - So 9:18
» Einstellungen: GH5 mit PortKeys BM5 5.2 - Hilfe!
von amezzo - So 3:39
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von cantsin - So 1:16
» G9 Sucher und 120fps?
von roki100 - Sa 21:25
» UFC / Boxing
von roki100 - Sa 20:57
» AMD XFX Radeon RX 5600 XT Grafikkarte - Durchschnittliche Mittelklasse
von Kamerafreund - Sa 20:44
» Altes Thema neu aufgelegt: GEMA freie MUsik nicht GEMA frei?
von dienstag_01 - Sa 19:12
» Untertitel erstellen in FCPX
von Axel - Sa 14:03
» Stativ für meinen Sony FDR-AX33 Camcorder
von Darth Schneider - Sa 13:25
» Tokina Cinema kündigt 25-75mm T2.9 Zoomobjektiv an
von filmkamera.ch - Sa 13:10
 
neuester Artikel
 
AMD XFX Radeon RX 5600 XT Grafikkarte - Durchschnittliche Mittelklasse

Gegenüber Nvidia konnte AMD oft mit günstigeren Angeboten bei vergleichbarer Leistung auf sich aufmerksam machen. Doch gilt das auch für die neue Radeon RX 5600 XT? weiterlesen>>

Canon EOS C300 Mark III in der Praxis

Im zweiten Teil unseres Canon EOS C300 Mark III Praxis-Tests schauen wir uns den Dual Pixel AF, RAW vs MXF, die Dual Gain Funktion und die Ergonomie genauer an. Und abschließend gibts natürlich auch unser Fazit: Hat die Canon EOS C300 Mark III das Zeig zur neuen S35 Referenz im Doku-Bereich ? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Micro Supernova

Wer hätte gedacht, daß eine chemischen Reaktion, die auf einer nur 8mm großen Oberfläche passiert so kosmisch aussehen kann? Gefilmt in einer einzigen Einstellung. $urlarrowHier mehr dazu wie der Film von Roman Hill (ohne CGI) gemacht wurde.