Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD Forum



Test: 4K, die zweite... Sony FDR-AX100



Camcorder (Consumer + Pro), Videosysteme, Funktionen, Bedienung, Drehen, Tricks, Fehler...
Antworten
Jensli

Re: Test: 4K, die zweite... Sony FDR-AX100

Beitrag von Jensli » Do 08 Mai, 2014 13:08

Ja, in deinem Sinn kann man natürlich vergleichen, das hatte ich nicht gemeint. ;-)

Ich hatte hier (oder in dem anderen Thread) geschrieben, dass Sony ganz bewusst einige Features eingebaut, bzw. weggelassen hat, um nicht die eigenen Profigeräte zu kanibalisieren. Wäre ja peinlich, wenn vor dem Reichstag Papi in Shorts, mit Strohut und Adiletten mit der gleichen Bildqualität filmt, wie der Profi von der ARD daneben mit einem 5.000,- Henkelmann...




rklinke
Beiträge: 2

Re: Test: 4K, die zweite... Sony FDR-AX100

Beitrag von rklinke » Fr 27 Jun, 2014 11:15

Mir fehlt zwar der Vergleich zu anderer Hardware im 4K Bereich - von der Sony bin ich nach einer Woche wirklich nachhaltig begeistert. Einzig der Formfaktor ist nicht 100% ideal für spontane Aufnahmen - aber der Chip und die Optik fordern eben Platz. Hier mein erster (unbearbeiteter) Schuß um Farben, Details und Zoommöglichkeiten zu testen:
http://www.elink-distribution.com/de/so ... dr-ax100e/




hubse
Beiträge: 285

Re: Test: 4K, die zweite... Sony FDR-AX100

Beitrag von hubse » Sa 31 Okt, 2015 10:04

Hi,

in welcher Datenbank / Vergleichsliste finde ich eigentlich die 4K-Camcorder?

In der Liste sind die Camcorder nicht dabei ( https://www.slashcam.com/ ), bei den Video-DSLRs finde ich die 4K-Camcorder auch nicht...

Viele Grüße,

hubse




migebonn
Beiträge: 109

Re: Test: 4K, die zweite... Sony FDR-AX100

Beitrag von migebonn » So 01 Nov, 2015 01:40

Ingamann hat geschrieben:
Panasonic bleibt mit der HC-X929, deren einstellbaren Bildparametern und der Shift-Funktion auch weiterhin eine sehr preiswerte Empfehlung für alle, die beste Bildergebnisse wünschen, zumal wenn Bittiefe und Farbsampling keinen großen Spielraum bei AVCHD in der Nachbearbeitung lassen.
Für mich ist es eine sehr leichte Entscheidung, diese Sony-Kreation mit Nichtachtung zu strafen. Auch wenn die Euphorie damit sicherlich nicht beendet ist.
Was wird uns nicht alles aufgeschwatzt, was wir nicht brauchen. ----Weil es immer Leute geben wird, die so etwas kaufen.

Mit den besten Wünschen für die langen Gesichter
Ingamann
Well, ich habe sowohl die HC-X 929 als auch die AX100... Nun, die Sony gefällt mir weitaus besser als die Panasonic, egal, wie man die auch einstellt, denn was am Ende rauskommt...aber:

Sagen wir mal so: Das Wissen, wie oder wodurch ein Film aufgenommen wurde, ist dem Zuseher vollkommen egal! Ein Film lebt von seiner Erzählung, wie er den Zuseher fesselt und interessiert.
Anders: Matrix ( Teil 1.) hat mich extrem begeistert. Und ehrlich gesagt, ist mir das scheißegal, mit welcher Kamera er aufgenommen wurde...
soviel dazu :-)
90% aller Computerfehler sitzen 30 cm vor dem Bildschirm
Youtube Kanal: Studio Bonn
Homepage: https://www.studiobonn.com




GrinGEO
Beiträge: 603

Re: Test: 4K, die zweite... Sony FDR-AX100

Beitrag von GrinGEO » So 01 Nov, 2015 10:03

Die Sony AX100 entspricht doch weitestgehend der RX10II von den Specs und Features, oder? Wie ist da der Vergleich?




Angry_C
Beiträge: 3297

Re: Test: 4K, die zweite... Sony FDR-AX100

Beitrag von Angry_C » So 01 Nov, 2015 21:56

Die AX100 ist ja schon ziemlich lange auf dem Markt. Dementsprechend hat sie sehr viele Features sowie den Sensor der neuen RX10 II nicht an Bord.

Ich empfehle dir, die technischen Daten der beiden Geräte auf der Sony Webseite anzuschauen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» 3.588 Seiten: umfangreiches Benutzerhandbuch für Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist da
von vaio - Di 10:02
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von prime - Di 10:00
» Drohnenführerschein
von gammanagel - Di 9:57
» Neue mobile Tiger Lake-H45 CPUs von Intel mit bis zu 8 Kernen und 5 GHz Turbo
von slashCAM - Di 9:39
» gopro hero 9 black
von fotocam3 - Di 9:31
» Sony FX3 vs Canon EOS R5 im Vergleich - welche Kamera wofür? Hauttöne, Autofokus, Auflösung, uvm..
von teichomad - Di 8:58
» Trickfilm "Die Sache mit dem Biber"
von 7River - Di 8:37
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Chris12 - Di 5:59
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 0:30
» MP4 Framerate verlustfrei verdoppeln?
von matze22 - Mo 22:59
» Empfehlung Filmkamera
von cantsin - Mo 22:37
» Was schaust Du gerade?
von nicecam - Mo 21:34
» Festplattenboom bei Cryptomining...steigende Preise?
von markusG - Mo 19:48
» LG UltraFine Display OLED Pro 65EP5G: Professioneller 65" 4K OLED Grading Monitor
von Axel - Mo 16:54
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Mo 16:36
» Sharp präsentiert Aquos R6 Smartphone mit 1-Zoll-Kamera und 240Hz Display
von slashCAM - Mo 15:00
» smartphone mit 1zoll sensor
von iasi - Mo 14:17
» WINDOWS 10 für 10 Euro?
von rob - Mo 13:40
» R5: Focus-Tracking bei High Frame Rate?
von BenjoHH - Mo 12:05
» Arbeits-PC trotz Hardware-Krise
von dienstag_01 - Mo 12:03
» YouTube Editorr - ein png. Bild nachträglich einfügen
von Chiara - Mo 11:43
» Die Zeit der Mauerbiene
von 7River - Mo 11:33
» Wooden Camera mit umfangreichem BMPCC 6K Pro Zubehör
von slashCAM - Mo 10:12
» Sensorgröße nicht für Schärfentiefe verantwortlich
von iasi - Mo 10:10
» Bessere Fotos mit der Gopro
von fotocam3 - Mo 9:17
» Davinci Resolve 17 Wide Gammut
von Thomas1000 - Mo 8:54
» Blackmagic DaVinci Resolve 17.2 Update bringt schnelleren Start und mehr
von Frank Glencairn - Mo 7:20
» kamerawahl bei bluescreen
von Darth Schneider - Mo 5:28
» Noch einmal Makro: Mikrochip-Portrait
von StanleyK2 - So 21:40
» Verschiedene Videos
von joerg-emil - So 21:08
» Rollei Actioncam 372 Update fehlgeschlagen
von Jan - So 19:53
» Sony Alpha 6900
von Jan - So 19:48
» Edius X Update auf 10.20 -- schneller und mit neuer Formatunterstützung
von roki100 - So 19:26
» Nikon Z6II und Video Assist 12G: Wie gut ist Blackmagic Raw mit der Nikon Z6II in der Praxis?
von roki100 - So 19:22
» Intel relativiert Apples M1 Benchmarks
von motiongroup - So 18:10
 
neuester Artikel
 
Nikon Z6II und Blackmagic RAW

Mit der Nikon Z6 II stellt Nikon seine bislang beste, videoaffine Vollformat DLSM vor. Im Vergleich zum Vorgänger bietet das IIer Update jetzt u.a. interne 4K 50p Aufnahme (exklusive N-Log), einen verbesserten Video Eye-AF und Blackmagic RAW Unterstützung via Video Assist 12G. Wir haben uns die Nikon Z6II in Kombination mit dem Blackmagic Video Assist 12G in der Praxis angeschaut. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...