News-Kommentare Forum



RED Epic versus Blackmagic Cinema Camera



Kommentare / Diskussionen zu aktuellen Newsmeldungen auf slashCAM
Antworten
slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

RED Epic versus Blackmagic Cinema Camera

Beitrag von slashCAM » Mo 11 Feb, 2013 11:10

Bild

Hier geht es zur Newsmeldung mit Link und Bildern auf den slashCAM Magazin-Seiten:
RED Epic versus Blackmagic Cinema Camera




le.sas
Beiträge: 1645

Re: RED Epic versus Blackmagic Cinema Camera

Beitrag von le.sas » Mo 11 Feb, 2013 11:23

Geil, dynamik Range, Pixelgröße, ...
Das sind natürlich alles Dinge, die ein Kameramann zuerst wissen muss, wenn er sich für eine Kamera entscheiden muss.
Handhabung und Systemsicherheit sowie so Dinge wie überhitzen usw sind eher zweitrangig, weiß der Profi.




-opp
Beiträge: 8

Re: RED Epic versus Blackmagic Cinema Camera

Beitrag von -opp » Mo 11 Feb, 2013 12:01

Na vielleicht hat der Profi ja dann Freude an den weiteren Teilen dieses Test. Es handelt sich ja erst um Part 1. Die weiteren sollen in Kürze folgen.




Paralkar
Beiträge: 1632

Re: RED Epic versus Blackmagic Cinema Camera

Beitrag von Paralkar » Mo 11 Feb, 2013 12:03

Interessant wird der DR-Test sein

Da glaube ich wird die Epic verlieren, die BMC is im Grading da schon gefühlt 100 mal besser (selbst mit dem ProRes)




Zworg
Beiträge: 132

Re: RED Epic versus Blackmagic Cinema Camera

Beitrag von Zworg » Mo 11 Feb, 2013 12:34

le.sas hat geschrieben:Geil, dynamik Range, Pixelgröße, ...
Das sind natürlich alles Dinge, die ein Kameramann zuerst wissen muss, wenn er sich für eine Kamera entscheiden muss.
Handhabung und Systemsicherheit sowie so Dinge wie überhitzen usw sind eher zweitrangig, weiß der Profi.
Tja, manche Kameramänner sollten mal nicht so egozentrisch sein; es gibt noch andere Wesen auf diesem Planeten, die nicht Kameramann sind, und sich trotzdem für Kameras interessieren, z.B. Filmemacher. Und für die steht doch tatsächlich die Bildqualität und alles was damit zusammenhängt mehr im Vordergrund. Handling ist für manche zwar sehr wichtig aber in Bezug zur Bildquali eben zweitrangig.

Andrew Reid versteht sich wohl auch nicht als Kameramann sondern eher als Filmemacher. Zwischen den beiden Spezies scheinen ja Welten zu liegen...




bierbsuch
Beiträge: 112

Re: RED Epic versus Blackmagic Cinema Camera

Beitrag von bierbsuch » Mo 11 Feb, 2013 12:44

Zworg hat geschrieben: Andrew Reid versteht sich wohl auch nicht als Kameramann sondern eher als Filmemacher. Zwischen den beiden Spezies scheinen ja Welten zu liegen...
Filmemacher? Reid ist der größter Pixelpeeper aller Zeiten. Ich hab in den letzten zwei Jahren keinen einzigen Film auf Vimeo von ihm gesehen, der kein Kamera-Test war... Zwar haut er auch mal so Sprüche raus, wie "Content is KING" u.ä. , aber zu sehen ist davon nix.




sgywalka
Beiträge: 762

Re: RED Epic versus Blackmagic Cinema Camera

Beitrag von sgywalka » Mo 11 Feb, 2013 12:56

Wunderbar!

Habe gerade mein Postpaket bekommen.

Meine 2 BMC C sind da....
Jetzt mal Kaffepause dann langsam aufbauen.
Meine Red Epic... mit welchen Glas werde ich die
mit den BMC C`s vergleichen...??

Lustig dieses mediale Kaschperltheater......
Is halt so....
Als nächstes vergleichen wir die Lichtbeugung von
Rindsuppenfettaugen und Kohlensäureblasen im HEINEKEN....

[]
nogo




Paralkar
Beiträge: 1632

Re: RED Epic versus Blackmagic Cinema Camera

Beitrag von Paralkar » Mo 11 Feb, 2013 12:58

Viel Spaß damit, du wirst positiv überrascht sein, absolut der hammer was man in der Post tun kann :-D




CameraRick
Beiträge: 4752

Re: RED Epic versus Blackmagic Cinema Camera

Beitrag von CameraRick » Mo 11 Feb, 2013 13:36

bierbsuch hat geschrieben: Filmemacher? Reid ist der größter Pixelpeeper aller Zeiten. Ich hab in den letzten zwei Jahren keinen einzigen Film auf Vimeo von ihm gesehen, der kein Kamera-Test war... Zwar haut er auch mal so Sprüche raus, wie "Content is KING" u.ä. , aber zu sehen ist davon nix.
Auch wenn ich Dir da 110% recht gebe, ist die Grundaussage, dass nicht jeder Kameramann sein muss, um sich dafuer zu interessieren, nicht falsch. Und eine BMCC duerfte nicht-Kameramaenner eher ansprechen als eine RED. Einfach wegen Anschaffung etc




Predator
Beiträge: 835

Re: RED Epic versus Blackmagic Cinema Camera

Beitrag von Predator » Mo 11 Feb, 2013 14:09

Wo hast du bestellt sgywalka ?




Bachi
Beiträge: 373

Re: RED Epic versus Blackmagic Cinema Camera

Beitrag von Bachi » Mo 11 Feb, 2013 15:01

netter Vergleich, wobei ich nach dem Streit zwischen Philip Bloom und Andrew Reid immer ein wenig kritisch auf diese Tests sehe...




koji
Beiträge: 509

Re: RED Epic versus Blackmagic Cinema Camera

Beitrag von koji » Mo 11 Feb, 2013 16:42

sgywalka hat geschrieben:Wunderbar!

Als nächstes vergleichen wir die Lichtbeugung von
Rindsuppenfettaugen und Kohlensäureblasen im HEINEKEN....

[]
kööööstlich... dieser vergleich.




aight8
Beiträge: 1315

Re: RED Epic versus Blackmagic Cinema Camera

Beitrag von aight8 » Mo 11 Feb, 2013 17:15

Ich finde solche Tests interessant den man lernt so die Schwächen und Stärken von Kameras kennen. Als Kaufentscheidungsfäller sollte man diese Tests nicht sehen.




slimanus
Beiträge: 34

Re: RED Epic versus Blackmagic Cinema Camera

Beitrag von slimanus » Di 12 Feb, 2013 10:48

Bin ich blind, oder ist da kein link dabei!?!?!?




Paralkar
Beiträge: 1632

Re: RED Epic versus Blackmagic Cinema Camera

Beitrag von Paralkar » Di 12 Feb, 2013 11:03

Einfach auf eoshd gehen :-D

Der wurde wirklcih vergessen




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Brauche dringend Hilfe bzgl. BMPCC 4K
von mash_gh4 - Mo 5:30
» Video spielt zu schnell ab?! HILLFE!
von mash_gh4 - Mo 0:11
» Die ersten 100 Jahre: Die Entwicklung von Autoverfolgungsjagden im Film
von Funless - So 23:11
» Sony HVR-Z7E Pufferakku defekt
von ruessel - So 22:34
» Was schaust Du gerade?
von rush - So 22:25
» Wann kommet der erste MacBook Pro mit M2 Apple Silicon?
von Jott - So 21:58
» Videowiedergabe unnatürlich - BITTE um Hilfe - !
von Jott - So 21:55
» Camcorder gesucht
von cantsin - So 21:52
» Tasten mechanisch "umleiten"
von Sammy D - So 20:49
» Fernsehen kaputt...? Meine Erfahrung
von markusG - So 20:26
» SAE-Diploma VFX & 3D-Animation
von Gore - So 18:56
» Arbeitet ihr komplett alleine oder im Team?
von Gore - So 17:10
» Sekonic 608 / 758 (oder die cine version)
von Fader8 - So 16:26
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - So 16:05
» Xiaomi Mi 11 Ultra - erstes Smartphone mit Samsungs neuem 1/1.12 Zoll Sensor angekündigt
von motiongroup - So 14:51
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - So 14:15
» Neue Dual Receiver Funkstrecke "WE10 Pro" mit Record Funktion von Mirfak Audio (Gudsen)
von pillepalle - So 13:46
» Da muss sich Hollywood aber warm anziehen
von 7River - So 13:09
» >Der LED Licht Thread<
von Dhira - So 12:10
» Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von roki100 - So 10:11
» Frage zu Super8 Aufnahmen
von Bruno Peter - So 9:27
» Filmkameras vs. Videokameras
von Jalue - Sa 13:55
» Mikroskop-Videos: Warum Kleinstwesen immer anders aussehen (aber nie wie in echt)
von slashCAM - Sa 13:06
» Ronin Slider Activtrack Erfahrungswerte?
von klusterdegenerierung - Sa 9:44
» Sennheiser: Neues Ansteckmikrofon XS Lav für Smartphones und Computer
von TonBild - Sa 9:43
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von rush - Sa 9:19
» Was ne Butze!
von Gore - Sa 0:31
» Fringer EF-FX Pro II, Tamron 15-30/2.8, Angelbird Matched Pair etc.
von DAF - Fr 22:48
» Speed Rail Größen
von pillepalle - Fr 21:57
» Premiere Pro export nur halben Clip, keine Fehlermeldung
von TomStg - Fr 19:38
» Ovale Maske in After Effects 18.0.1
von TomStg - Fr 19:30
» Canon LOG 3, RAW Light und IPB Light für EOS R5, 1-D X III sind da - für EOS R6 auch bald LOG 3
von iasi - Fr 19:23
» Und bei uns am Bahnhof bekommen sie nicht mal ein Verkaufsdisplay aufgestellt!
von klusterdegenerierung - Fr 18:05
» Feldrekorder Beratung
von Jost - Fr 17:11
» Zhiyun Crane 2 - Gimbal für DSLR - DLSM Kameras
von highklaas - Fr 15:30
 
neuester Artikel
 
Die beste Webcam? Teil 2

DSLMs als Webcam? Was erst einmal nach einer guten Idee klingt, zeigt in der Praxis noch ein paar Tücken. Wir haben uns aktuelle Lösungen von Canon, Panasonic und Sigma etwas näher angesehen... weiterlesen>>

Canon EOS R5 + Canon Log 3

Wir hatten bereits Gelegenheit, das neue Firmwareupdate 1.3.0 für die Canon EOS R5 in der Praxis zu testen. Mit diesem 1.3.0 Update erhält die Canon EOS R5 gewichtige neue Videofunktionen wie Canon LOG 3, RAW Light und IPB Light. Hier unser dazugehöriger Test inkl. Hauttönen in Canon Log3 in RAW, RAW Light, IPB Light sowie Belichtungs- und Postproduktionstips ... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...